Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Sonic Youth - Murray Street

User Beitrag

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 18000

Registriert seit 10.09.2013

26.10.2021 - 21:13 Uhr
Der Opener ist kein Highlight, hat aber direkt diese wundervolle, etwas gemäßigtere Stimmung, die das ganze Album trägt. Sonic Youth sind endgültig in ihrem Spätwerk angekommen und haben damit eins ihrer besten Alben gemacht.

dieDorit

Postings: 2046

Registriert seit 30.11.2015

26.10.2021 - 21:14 Uhr
Der Opener geht schon in einer deutlich andere Richtung als das Vorgängeralbum.

Old Nobody

User und News-Scout

Postings: 2627

Registriert seit 14.03.2017

26.10.2021 - 21:15 Uhr
Jo, der Opener ebnet schon mal den Weg

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 18000

Registriert seit 10.09.2013

26.10.2021 - 21:17 Uhr
Wollte heute Einzelwertungen geben, aber eigentlich ist das bei dem Album witzlos, ist alles 9/10 oder 10/10 :)

"Disconnection notice" das erste Highlight. Dieser psychedelische Einschlag ist super.

Old Nobody

User und News-Scout

Postings: 2627

Registriert seit 14.03.2017

26.10.2021 - 21:18 Uhr
Disconnection Notice hat dieses psychedelische sich treiben lassen.Nimmt auch eine ganz starke Entwicklung,baut sich toll auf

dieDorit

Postings: 2046

Registriert seit 30.11.2015

26.10.2021 - 21:19 Uhr
Die Noise-Anleihen sind wohl diesmal sehr zurückhaltend.

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 18000

Registriert seit 10.09.2013

26.10.2021 - 21:20 Uhr
Der Instrumentalpart ist einfach göttlich. Irgendwie klingt das ganze Album luftiger als alles zuvor, ohne dabei an Virtuosität einzubüßen.

dieDorit

Postings: 2046

Registriert seit 30.11.2015

26.10.2021 - 21:21 Uhr
Disconnection Notice ist recht laidback, gefällt mir.

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 18000

Registriert seit 10.09.2013

26.10.2021 - 21:23 Uhr
"Rain on tin" das nächste Highlight und auch der dritte Thurston-Song hintereinander. Er ist hier die prägende Figur und auch seine meisten Solo-Sachen nach der Band-Auflösung gehen in diese Richtung.

Watchful_Eye

User

Postings: 2597

Registriert seit 13.06.2013

26.10.2021 - 21:25 Uhr
Oh, ich wusste gar nicht, dass ihr die heute hört. Meine SY der Wahl, wobei ich jetzt auch kein so großer Fan der Band bin wie andere. Starke 8/10 für mich.

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 18000

Registriert seit 10.09.2013

26.10.2021 - 21:26 Uhr
Gitarren, Melodien, Dramaturgie, alles 1A in dem Song.

Old Nobody

User und News-Scout

Postings: 2627

Registriert seit 14.03.2017

26.10.2021 - 21:27 Uhr
Rain on tin bei mir in den Top 5 SY-Songs denk ich.Ein unfassbarer Trip,der irgendwann so eine Spannung aufbaut bis zur Explosion. Wahnsinns-Track.

Die oben beschriebene psychedelische und einnehmende Stimmung hat mich seinerzeit schon beim ersten Hören voll abgeholt.Ich weiß noch wie ich dachte,was zur Hölle die denn da bitte abziehen.Mit diesem Album hab ich Sonic Youth entdeckt und es ist und bleibt meine SY Nummer 1.

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 18000

Registriert seit 10.09.2013

26.10.2021 - 21:28 Uhr
Bei mir auf jeden Fall auch ein Top-3- bis Top-5-Album. Und "Rain on tin" zusammen mit dem Closer ein Kandidat für die Song-Top-10.

dieDorit

Postings: 2046

Registriert seit 30.11.2015

26.10.2021 - 21:29 Uhr
Ist Rain on tin ein reiner Instrumentalsong gewesen oder habe ich nur den Gesang-Teil verpasst..?

Old Nobody

User und News-Scout

Postings: 2627

Registriert seit 14.03.2017

26.10.2021 - 21:31 Uhr
Gesang war kurz am Anfang

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 18000

Registriert seit 10.09.2013

26.10.2021 - 21:32 Uhr
Da war Gesang am Anfang :)

dieDorit

Postings: 2046

Registriert seit 30.11.2015

26.10.2021 - 21:32 Uhr
Ah ok, war schon zu lange her… ;)

dieDorit

Postings: 2046

Registriert seit 30.11.2015

26.10.2021 - 21:34 Uhr
Nächste Frage, Karen revisited bezieht sich wohl auf einen früheren Song von denen?

Old Nobody

User und News-Scout

Postings: 2627

Registriert seit 14.03.2017

26.10.2021 - 21:34 Uhr
Die, ich nenn es mal Einleitung, bei Karen revisited ist ja ganz nett.Doch dann kommt das wunderbare davon schweben

dieDorit

Postings: 2046

Registriert seit 30.11.2015

26.10.2021 - 21:35 Uhr
Ja, der schwebende Teil ist wirklich magical.

Old Nobody

User und News-Scout

Postings: 2627

Registriert seit 14.03.2017

26.10.2021 - 21:35 Uhr
Dorit: Jo,Karen Coltrane von Thousand leaves

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 18000

Registriert seit 10.09.2013

26.10.2021 - 21:35 Uhr
"Karen revisited" erinnert zum ersten Mal daran, dass es doch kein Thurston-Solo-Album ist. Etwas disharmonischer als der Rest, wobei der Noise-Kollaps hier schon fast eine Ambient-Textur hat. Für mich auch zur 10/10 gewachsen, der Song.

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 18000

Registriert seit 10.09.2013

26.10.2021 - 21:36 Uhr
Ja genau, "Karen Koltrane", auch ein ähnlich langer Ranaldo-Song.

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 18000

Registriert seit 10.09.2013

26.10.2021 - 21:37 Uhr
Ok, das ist nicht nur "fast" Ambient... wunderschön.

dieDorit

Postings: 2046

Registriert seit 30.11.2015

26.10.2021 - 21:39 Uhr
Karen revisited hat beste Chance sich zu meinem liebsten Sonic-Youth-Song zu entwickeln, hier stimmt wirklich alles und er trifft genau mein Geschmackszentrum.

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 18000

Registriert seit 10.09.2013

26.10.2021 - 21:40 Uhr
Nicht die schlechteste Wahl :)

dieDorit

Postings: 2046

Registriert seit 30.11.2015

26.10.2021 - 21:43 Uhr
Schon wieder so ein toller Instrumentalpart, was ist denn hier los heute?

Old Nobody

User und News-Scout

Postings: 2627

Registriert seit 14.03.2017

26.10.2021 - 21:43 Uhr
Radical Adults hat diesen tollen Beat,starke Melodie auch

Old Nobody

User und News-Scout

Postings: 2627

Registriert seit 14.03.2017

26.10.2021 - 21:44 Uhr
Und jetzt endlich darf Kim ran in ihrer unnachahmlichen Art,erst wild dann melancholisch.Beide Stile schätze ich sehr

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 18000

Registriert seit 10.09.2013

26.10.2021 - 21:45 Uhr
Ja, die Drums sind hier echt super. Gitarren und Melodie eh wie immer, mag auch Kims gehauchte Zweitstimme in den Strophen. Kommt für mich nicht an das Triple davor ran, aber auch ein super Song.

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 18000

Registriert seit 10.09.2013

26.10.2021 - 21:45 Uhr
(noch auf "Radicals" bezogen)

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 18000

Registriert seit 10.09.2013

26.10.2021 - 21:48 Uhr
"Plastic sun" klingt fast wie aus einem anderen Album ("Sister"? "Experimental"?) gerissen, aber ist natürlich ein fantastisch giftiger Kim-Song.

Old Nobody

User und News-Scout

Postings: 2627

Registriert seit 14.03.2017

26.10.2021 - 21:51 Uhr
Sympathy baut sich großartigst auf und gipfelt und dann kommt dieser Orgelsound. Diese Stelle in Verbindung mit Kims melnacholischem Gesang ist so ziemlich die ultimativste Sonic Youth Erfahrung überhaupt.Eigentlich mein SY Nummer 1 Song,hatte mich beim Song Poll dann aber für Massage the history entschieden weil der einfach auch für den Abschied von der Band steht

dieDorit

Postings: 2046

Registriert seit 30.11.2015

26.10.2021 - 21:52 Uhr
Plastic Sun war jetzt nicht ganz so meist. Ich mag die giftige Kim nicht so. Der Closer ist dafür wieder ganz entzückend.

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 18000

Registriert seit 10.09.2013

26.10.2021 - 21:53 Uhr
"Sympathy" ist auf jeden Fall einer der besten SY-Songs, die Orgel ist wirklich gigantisch. Aber auch alles andere, der Bass, die Drums...

Old Nobody

User und News-Scout

Postings: 2627

Registriert seit 14.03.2017

26.10.2021 - 21:53 Uhr
Dieser monotone Beat unterstreicht das treibende bis es sich dann wieder aufbaut

dieDorit

Postings: 2046

Registriert seit 30.11.2015

26.10.2021 - 21:55 Uhr
Was für eine Wand. Toller Abschluss.

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 18000

Registriert seit 10.09.2013

26.10.2021 - 21:56 Uhr
Plattentests-Wertung für das Album war übrigens 6/10^^

Old Nobody

User und News-Scout

Postings: 2627

Registriert seit 14.03.2017

26.10.2021 - 21:58 Uhr
Immer wieder ein großartiges Über-Album mit einer ganz speziellen Stimmung und gigantischen Songs. Wo wenn nicht hier muss ich ganz klar die 11/10 zücken. Da gibt es nicht viele. Kid A oder Wish you were here zB. Eine Superliga der anderen Art ^^

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 18000

Registriert seit 10.09.2013

26.10.2021 - 22:00 Uhr
Für mich auf jeden Fall auch nah an der 10 und ich denke, es ist doch mein Platz drei der Band.

Old Nobody

User und News-Scout

Postings: 2627

Registriert seit 14.03.2017

26.10.2021 - 22:01 Uhr
Schön, dass es heute doch noch geklappt hat. Schönen Abend Euch noch

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 18000

Registriert seit 10.09.2013

26.10.2021 - 22:04 Uhr
Ja, hat wieder Spaß gemacht, wünsche euch auch einen schönen Abend!

Seite: « 1 2 3 4
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: