Handball-WM in Deutschland

User Beitrag
c_w
28.01.2009 - 10:45 Uhr
Die zeitlich versetzten Gruppenendspiele sind aber trotzdem ein Witz.
Haette Deutschland das Spiel gegen Daenemark gewonnen, dann waere Polen raus gewesen. Ergo, sie haetten nicht mehr alles gegeben, Norwegen haette gewonnen und waere weitergekommen.
Oder andersrum, stellen wir uns mal vor, Polen und Norwegen haetten zuerst gespielt, und Polen haette gewonnen. Dann waere Daenemark schon weiter gewesen und Deutschland haette leicht gegen die gewinnen koennen!

Dieser Informationsvorteil ist einfach riesig...
Arno Nym
28.01.2009 - 16:56 Uhr
Allerdings: Bei 10 Spielen in 16 Tagen kann man nicht dauernd die Spielstätte wechseln, damit die finalen Gruppenspiele zeitgleich stattfinden.

Beim Fußball, wo das Turnier länger läuft und es weniger Spiele gibt, mag das kein Problem sein, aber bei dem Terminplan im Handball nahezu unmachbar.

Und so schlimm finde ich das allerdings auch nicht. Immerhin hat es (wenn die Schiris nicht rumpfuschen) jede Mannschaft selber in der Hand ihre Spiele zu gewinnen und weiterzukommen.

Finde es viel überflüssiger alle Plätze auszuspielen. Glaube nicht, dass es die deutsche Mannschaft interessiert ob sie jetzt fünfter ist oder nicht.
Tama
30.01.2009 - 09:34 Uhr
Ok... dass es so heftig ist, hätte ich dann doch nicht gedacht. Ob das jetzt Deutschland betrifft oder nicht mal beiseite gelassen, ist das ja wohl ein übler Sumpf:

KLICK

Wie schön zu wissen, dass die in Basel sind. Ich geh da nach der Arbeit mal vorbei und nehm ein paar mit Farbe gefüllte Ballone mit. ;)
DDing
30.01.2009 - 09:46 Uhr
Haha, die Schweizer sind niedlich. Auf der gleichen Seite: Der Link zu 'ner Story über Blagojevichs Entlassung.
Die Schlagzeile: "Ämtli-Händer fliegt" :D
Sagehorn
30.01.2009 - 11:01 Uhr
Was hatte eigentlich Friedrich Nietzsche auf dem Platz zu suchen?
Tama
30.01.2009 - 11:15 Uhr
Der war der Philosophiecoach der deutschen Mannschaft. Allerdings hätte er nicht aufs Spielfeld dürfen!
Post von Wagner
09.01.2019 - 23:53 Uhr
Liebe Handball-WM, ...
Franck
10.01.2019 - 00:02 Uhr
Isch will ja nicht ausfallend werden, Misjö Wagner, aber f... Deinen Stammbaum.
So viele Follower haben die Nationalspieler auf Instagram
10.01.2019 - 16:58 Uhr
1. Uwe Gensheimer – 147 Tsd.

2. Andreas Wolff – 88 Tsd.

3. Patrick Groetzki – 39,1 Tsd.

4. Hendrik Pekeler – 35,1 Tsd.

5. Jannik Kohlbacher – 33,3 Tsd.

6. Steffen Weinhold – 32,6 Tsd.

7. Patrick Wiencek – 19,6 Tsd

8. Paul Drux – 19,1 Tsd.

9. Fabian Wiede – 17 Tsd.

10. Silvio Heinevetter 13,9 Tsd.

11. Martin Strobel – 9 Tsd.

12. Matthias Musche – 7,4 Tsd.

13. Franz Semper – 6 Tsd.

14. Fabian Böhm – 2,8 Tsd.
Hashtag
10.01.2019 - 18:50 Uhr
#CORGER
Mannschaft ohne Multikulti
11.01.2019 - 14:02 Uhr
Und allen PETA-Anhängern möchte ich sagen: Hitler war Vegetarier.
Mannschaft ohne Frauen
11.01.2019 - 14:13 Uhr
In erster Linie war er ein Mann.
Gator
11.01.2019 - 14:36 Uhr
Habt ihr den Typen vom DHB gesehen, der mit einem superaffektierten 1000,- Euro VERSACE-Pulli auf die DHB-Pressekonferenz marschiert ist?

Und vorher anderenorts noch über Ribery hergezogen war, und bodenständiges Verhalten im Sport eingefordert hat?

Überall sonst in der Summe eine fristlose Entlassung. Unternehmensschädigendes Verhalten.

Beim DHB natürlich nicht.

.
Moment mal
11.01.2019 - 14:53 Uhr
Zwischen einem Designer-Pulli und vergoldetem Essen kann man noch unterscheiden.
Linksgrüner Gutmensch
11.01.2019 - 14:55 Uhr
Nie wieder Handball!

https://www.zeit.de/sport/2016-02/handball-deutschland-europameister-alternative-fuer-deutschland
Gator
11.01.2019 - 14:59 Uhr
Wie gesagt, die Summe macht es, nicht der Pulli. Wenn meine Worte und mein eigenes Handeln so wenig übereinstimmen, sollte ich es wirklich sein lassen. Gerade im Sport. Vorbild-Wirkung und so.

Davon abgesehen hätten sie ihn bei uns schon rausgeworfen nur wegen des Pullis.
Das Teil Gesehen? sowas ziehst du an, wenn es geistig nicht besonders gut um dich bestellt ist, und du es so richtig raushängen lassen mußt. Oder mit 16.

In einer öffentlichen und dazu extrem representativen Funktion völlig deplaziert.
Hashtag
12.01.2019 - 19:03 Uhr
#GERBRA
viel zu
12.01.2019 - 19:12 Uhr
nationalistisch - diese "Turniere".
Ex-Handball-Star Kretzschmar kritisiert
13.01.2019 - 14:49 Uhr
Im Interview mit T-Online sagt Kretzschmar: Wir haben keine Meinungsfreiheit in Deutschland!

„Heutzutage ist die Gesellschaft so konstruiert, dass du für jeden Kommentar eins auf die Fresse kriegst. Das will keiner mehr. Dem setzt sich kein Profi-Sportler mehr aus. Keiner streckt den Kopf mehr höher raus, als er muss, weil er Angst hat, sofort einen auf den Deckel zu kriegen. Welcher Sportler äußert sich denn heute noch politisch. Es sei denn, es ist die Mainstream-Meinung. ,Wir sind bunt‘ und ,Refugees welcome‘, wo man gesellschaftlich nichts falsch machen kann. Aber hat man eine kritische Meinung, gesellschaftskritisch oder regierungskritisch, dann darf man das in diesem Land nicht sagen.“

https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/ex-handball-star-kretzschmar-keine-meinungsfreiheit-in-deutschland-59514546.bild.html
Fakt ist
13.01.2019 - 14:59 Uhr
Solange Merkel an der Regierung ist darf diese nicht kritisiert werden
nört(z)
13.01.2019 - 15:24 Uhr
Hier gilt das/mein Hausrecht.
weiterhin sagt Kretzschmar (weinend)
13.01.2019 - 15:58 Uhr
"Nur weil ich keinen Beruf gelernt und mich an international operierende Konzerne verkauft habe, um ohne Anstrengung meinen hammer Lifestyle zu leben, muss ich mich an deren Regeln halten. Menno!" (schmeißt seine goldene schweizer Uhr wütend in die Ecke)
Kretzsche
13.01.2019 - 16:23 Uhr
"Es sei denn, es ist die Mainstream-Meinung. ,Wir sind bunt‘ und ,Refugees welcome‘, wo man gesellschaftlich nichts falsch machen kann. Aber hat man eine kritische Meinung, gesellschaftskritisch oder regierungskritisch, dann darf man das in diesem Land nicht sagen.“"

Da muss man sich doch bloß hier in dem Loch umschauen.
nört(z)
13.01.2019 - 16:26 Uhr
Kommt hier noch was Relevantes oder kann ich dichtmachen?
Kretzschmar "the Brain"
13.01.2019 - 16:37 Uhr
"Nix kann man mehr sagen. Meine Meinung wird nur in der größten deutschen Tageszeitung verbreitet, aber ich sehe dafür keinen Cent und die Massen brechen nicht in Jubel aus. Unglaubliche Zustände sind das."
Martin Kesici
14.01.2019 - 00:34 Uhr
Nicht nur Sportler. Das gilt auch fuer alle Personen des öffentlichen Lebens. MEINUNGSFREIHEIT AUF Wiedersehen... BRAVO Stefan!!!
Lkkkkk
14.01.2019 - 06:47 Uhr
Also wenn man handball mag ist man jetzt für die afd? Und fussball ist natürlich sehr tolerant und besonders weltoffen?
Minor
14.01.2019 - 08:36 Uhr
@Vorposter: Etwas pauschal, aber im Prinzip richtig.
Post von Wagner
14.01.2019 - 09:46 Uhr
Lieber Uwe Gensheimer, ...
S. Kretzschmar
14.01.2019 - 11:39 Uhr
Dat ik nich wirklich de hellste Kerze aufe Torte bin, is ja alljemein bekannt, wa.
Aber supi, det ik hier n paar Followers hab. Kussi, ihr Süßen.
Post von Wagner
15.01.2019 - 11:24 Uhr
Lieber Stefan Kretzschmar, ...
Also
15.01.2019 - 12:29 Uhr
Wo Kretzschmar recht hat hat er Recht.
Ist doch offensichtlich
15.01.2019 - 13:46 Uhr
Dass er nach der Aussage jetzt als "Rechts", "Natsi" und "Verschwörungstheoretiker" tituliert wird, sagt doch bereits alles.
Freddy Quinn (der SEEmann)
15.01.2019 - 14:09 Uhr
"Dass er nach der Aussage jetzt als "Rechts", "Natsi" und "Verschwörungstheoretiker" tituliert wird, sagt doch bereits alles."

Jeder hier, der nicht das krude und maximal infantile Weltbild von nörtz udnmajor vetritt, ist ein nazi.
Fakt ist
15.01.2019 - 14:12 Uhr
ich vertrete teilweise aber das Weltbild von nörtz und major. Da ich aber weder nörtz noch major bin, laufen sie auch gegen mich Amok. In Wahrheit führen die beiden Krieg gegen alles, was außerhalb ihrer vor lauter Hysterie spastisch zuckenden Körper existiert.
That's it
15.01.2019 - 14:15 Uhr
"In Wahrheit führen die beiden Krieg gegen alles, was außerhalb ihrer vor lauter Hysterie spastisch zuckenden Körper existiert."
Nein
15.01.2019 - 14:19 Uhr
Sie leben innerhalb ihrer Filterblase, und die geht über den eigenen Körper ein paar Meter hinaus.
nörtz (50 Jahre)
15.01.2019 - 15:36 Uhr
I bin da Endsieg!
nörtz (50 Jahre) und Major (5 Jahre)
15.01.2019 - 15:37 Uhr
Mia san da Volkssturm!
Löschmod
15.01.2019 - 15:55 Uhr
Hier kann jeder seine Meinung posten, die ich dann lösche.
nörtz (my way)
15.01.2019 - 15:57 Uhr
Sie sind ja ein schäbiger Lump!
Suffkopp vom Dienst
15.01.2019 - 16:39 Uhr
So heute geht's gegen den Weltmeister Frankreich, da werden wir die Chancen besser nutzen müssen!
So und jetzt muss erstmal noch bier gekauft und kaltgestellt werden!
#GERFRA
nörtz (Hausmeister)
15.01.2019 - 16:41 Uhr
In jedem Fall werden wir siegen, denn siegen liegt mir in der DNA.
Suffkopp vom Dienst
15.01.2019 - 17:55 Uhr
Das ist die richtige Einstellung!
Vertrauen, Kampf , Sieg!
Hollafuchs
16.01.2019 - 12:24 Uhr
Beinahe hätte es geklappt! Danke demjenigen der die Post von Wagner hier verlinkt hat, wahre Worte eines Ehrenmannes!
Jawollo
17.01.2019 - 23:59 Uhr
Hauptrunde wir sind dabei!
#IHF2019
DHB
18.01.2019 - 00:19 Uhr
Ladi ladi ladi ladi oooooo ladi ooooo ladi ooo ooh
doofer fräger
18.01.2019 - 07:45 Uhr
wieso macht das denn keiner? ist doch beim fußball so?
Muffelburger
18.01.2019 - 09:15 Uhr
Ich finde diese Stimmungmache in der Halle nervig. Alle schön die verteilten Klatschpappen schwingen, der Hallensprecher fordert zur La Ola auf und leitet "Deutschland! Deutschland!"-Rufe und Fangesänge ein, das Publikum steht bei Unterzahlspiel auf, weil es sich die Mannschaft so wünscht ("die Spieler möchten, dass das Tradition wird") und dann steht da der Bommes und redet von "Gänsehautstimmung pur". Geht's noch forcierter?
Muffelburger
18.01.2019 - 09:58 Uhr
Gute Stimmung, widerlich. Dann bleib ich doch lieber doitscher Wutbürger, der zum Lachen in den Keller geht und seine Nachbarn hasst.

Seite: « 1 ... 7 8 9 10 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: