Listen



Banner, 120 x 600, mit Claim


Seite: « 1 ... 3 4 5 ... 8 »

Direkt zum neuesten Beitrag

Aereogramme

User Beitrag
mr.pink
19.05.2007 - 18:10 Uhr
ich kaufe ein "e"
@ralph
19.05.2007 - 18:11 Uhr
LOL
Patte
19.05.2007 - 18:11 Uhr
Eros-gramme.
Parker
19.05.2007 - 18:13 Uhr
Wie hieß es doch im Booklet "A Story in White" in den Danksagungen? "We thank everyone who spelt our name correctly"
hosenbert
19.05.2007 - 18:15 Uhr
Ahhhh.
Idiot!
iwwdw
19.05.2007 - 18:22 Uhr
"text mit meiner meinung": :D
Patte
19.05.2007 - 18:32 Uhr
mr.pink kann zaubern, bei ihm klappte das ohne zusätzliche Buchstaben, der Unholdswicht, der!
mr.pink
19.05.2007 - 18:36 Uhr
man muss wissen wie, patte. ;)
iwwdw
19.05.2007 - 18:38 Uhr
ja komisch...meine kenntnisse im plattentests.de austricksen halten sich tatsächlich in grenzen :P
Patte
19.05.2007 - 19:04 Uhr
Zauberer, verrate uns deinen Trick!
mr.pink
19.05.2007 - 19:16 Uhr
2-3 leerzeichen hinter den smiley setzen und schon triffst du das forum mitten ins herz >)
Patte
19.05.2007 - 19:21 Uhr
:D
iwwdw
19.05.2007 - 19:22 Uhr
:D
mr.pink
19.05.2007 - 19:26 Uhr
ich bin stolz auf euch.
Parker
19.05.2007 - 20:03 Uhr
Haha. Aus einem Interview:

"LAS: You guys have done a couple of cover songs. On your EP, Liver and Lungs, you covered Jocko’s song "Thriller". Are you a fan or was it sort off a joke? I don't mind telling you that I own that record and I do like to put it in every now and again.

CB: No joke. There was a perverse desire to cover a song that was as far removed from what Aereogramme does musically as we could possibly get. I also grew up listening to that record and I was gob smacked at the footsteps going from speaker to speaker during the start of "Thriller". When I was a kid I was touched by Michael Jackson - Hmm, maybe I should re-word that sentence..."
uczen
13.08.2007 - 22:42 Uhr
Am 20.08. um 22.05h gibt es auf Deutschlandfunk eine Sendung über Aereogramme...
Harown
20.08.2007 - 19:51 Uhr
ui, grad deinen hinweis gelesen! danke!
straight to hell
20.08.2007 - 19:54 Uhr
was ist denn Deutschlandfunk ??
im radio oder tv?
Harown
20.08.2007 - 20:01 Uhr
ein radiosender. kriegst du herkömmlich oder als stream in den verschiedensten varianten auf der homepage. http://www.dradio.de/dlf/vorschau/
so
20.08.2007 - 20:48 Uhr
hochhol für die sendung
Tschengis
20.08.2007 - 20:58 Uhr
Kann man das irgendwie aufzeichnen?! Ich muss nämlich gleich weg, verdammte Scheiße.
straight to hell
20.08.2007 - 22:30 Uhr
hochhol für die sendung ;)
Harown
20.08.2007 - 22:34 Uhr
geil, exits! als könnte ich's mir net auf platte anhören ... ;)
Informatic
20.08.2007 - 22:50 Uhr
Oooh Leute, Horrormeldung: Aereogramme haben sich aufgelöst

Quelle:dradio.de

Aufhören, wenn es am schönsten ist -
die letzte Geste der Band Aereogramme
Von Paul Baskervill

Die schottische Landschaft ist von rauer Schönheit. Genau wie die Band Aereogramme. Sie spiegelt nicht nur musikalisch ihr Land wider, sondern eben auch im Aussehen und der Persönlichkeit der Musiker: vollbärtig, kräftig, aggressiv, aber auch lustig und charmant. Wenn man sie trifft, glaubt man, sie hätten gerade eine Wanderung bei Wind und Regen hinter sich. Sie trinken Whisky wie andere Leute Bier und im Jahr 2005 wäre die Band wegen ihres wilden Lebenswandels beinahe auseinander gegangen. Der Sänger Craig B bekam eine chronische Halsentzündung. Wochenlang konnte er nicht mal mehr sprechen. Während seiner Halserkrankung komponierte Craig ganz allein weiter Musik, und daraus wurde die Basis des aktuellen, vierten Albums \"My Heart has a wish that you would go\". Um seine Stimme zu schonen, singt Craig nur noch sanft und bedächtig. Die Band verzichtet auf die kontrastreichen laut-leise Passagen, die ihr Markenzeichen waren und nahm dafür ein neues Mitglied an Bord, Martin Doherty. Er spielt Keyboard und arrangiert die Streichersätze. Und siehe da: Aereogramme erreicht intensive Höhepunkte auch ohne Schreigesang und verzerrte Gitarren. Die Halsentzündung von Craig B war Ursache für eine künstlerische Erneuerung. Dennoch trennte sich die Band vor wenigen Monaten. Die Musiker empfanden den finanziellen Kampf ums Überleben als zu anstrengend, sie hatten mit mehr kommerziellem Erfolg gerechnet. Paul Baskerville traf die Band unmittelbar nach der Veröffentlichung des letzten Albums, als die Welt von Aereogramme noch heil zu sein schien.
er muss es wissen
20.08.2007 - 22:50 Uhr
mist, gerade verpasst. :(
uczen
20.08.2007 - 22:59 Uhr
Hmm, war sehr musiklastig. Ich fand es nicht so toll, auch wenn das, was gesagt wurde, durchaus nett war...
keenan
17.09.2007 - 09:23 Uhr
hallo zusammen , wollte mal fragen wo der hauptunterschied zwischen dem neuesten album und den vorgängern liegt. da ich nur die aktuelle platte habe und bis jetzt gehört habe das die älteren mehr das laut leise schema mit schreieinsätzen beinhalten.

sidn die platten zu empfehlen?

höre sonst noch:

tool
a perfect circle
incubus
porcupine tree
dredg
blackfield
oceansize
pearl jam
trail of dead
led zeppelin
coheed and cambria
silverchair
chili peppers
The Triumph of Our Tired Eyes
17.09.2007 - 09:32 Uhr
Ja, wird dir vermutlich gefallen. Sleep & Release ist ihr Meisterwerk, ist aber schwerer zugänglich. Fang deshalb mit A Story in White an und wenn dir das gefällt widme dich Sleep & Release. Viel Spass
Beefy
17.09.2007 - 09:41 Uhr
Wenn du Tool und Oceansize magst, solltest du dir unbedingt auch die "Seclusion" EP zulegen.
keenan
17.09.2007 - 09:48 Uhr
ok danke ihr 2

wollte noch anmerken das ich mit ISIS nichst anfangen kann. hab die panopticon. die musik is ganz ok aber das geschrei, bzw. das gebrüll is ja echt fürchterlich

wie stehts denn mit der in the fishtank? den gesang von aereogramme finde ich nämlich 1A?
Scoundrel
17.09.2007 - 09:52 Uhr
@Triumph: Die Sleep and Release find ich jetzt nicht weniger zugänglich als die Story in White; eher etwas "glatter" ( aber nicht schlechter!), die Story in White hatte etwas ungeschliffeneres damals
Wacthful_Eye
17.09.2007 - 09:58 Uhr
Naja, vom 2. Song abgesehen (wo es auch in einer Weise sein könnte, wo es dich nicht stört) wird zumindest dabei nicht gegrowlt..

Allerdings solltest du natürlich schon mit Postrock was anfangen können.
keenan
20.09.2007 - 09:05 Uhr
hab mal ne frage zum a tory im white album. es gibt ja noch ne 2. version. da steht a tory in white + 7. sind da noch 7 bonustracks drauf die es sonst nirgends gibt oder sind die noch aufd andren eps oder alben???
fitzcarraldo
20.09.2007 - 11:12 Uhr
Selle sieben Bonustracks sind Songs von der "A White Paw"- und der "Glam Cripple"-EP. Meines Wissens ist erstere bei Chemikal noch zu erwerben, bei der anderen bin ich mir nicht sicher.
Bei Amazon kostet diese +7-Japan-Version allerdings irgendwas über 100 Euronen, weiß deshalb nicht, ob die überhaupt zu einem vernünftigen Preis zu haben ist. Außerdem fuktionieren Aereogramme-Alben schönerdings als Einheit, weshalb ich ohnehin zur Normalausgabe raten würde.
Wenn du dann mal druff bist und Ebay nach den EPs absuchst, kann ich dir noch die "Livers & Lungs"-EP ans Herzchen legen, darauf findet man nämlich eine großartige Coverversion von Paedo-Jackos "Thriller" sowie einen der großartigeren Songtitel der Gegenwart: "Asthma Came Home For Christmas".
Ocean
20.09.2007 - 12:27 Uhr
Ich habe die Version mit den Bonustracks und diese ist fantastisch, wenn ich denke dass die normale Version mit dem Song You will still find me abschliesst, dann bin ich scho froh hab ich die andere, denn diese schliesst das Album noch besser ab und hat mit den 2 Songs Motion und The Art of Belief auch noch die 2 besten Aereogramme Songs enthalten.
keenan
20.09.2007 - 17:32 Uhr
habt dank ihr beiden

hab mir die +7 bei jpc bestellt. für nur 19,99 €!

bin ich ja mal gespannt. lieferzeit is allerdings erst in 3-4 wochen
keenan
21.09.2007 - 10:35 Uhr
@ fitzcarraldo

hab nochmal ne frage. und zwar is ja auf den EPs folgendes drauf:

WHITE PAW
1. tionist timing
2. motion
3. messenger
4. the art to belief

GLAM CRIPPLE
1. fuel to burn
2. the ocean red
3. fireworks
4. fireworks (gabriels 13th dream remix)

welcher von diesen insegamt 8 songs ist denn NICHT auf der A story in white + 7 drauf???

danke
keenan
21.09.2007 - 10:55 Uhr
so ich war grad mal auf der japanischen amazon seite. ist das zufällig die trackliste???

1. The Question is Complete
2. Post tour,Pre Judgement
3. Egypt
4. Hatred
5. Zionist Timing
6. Sunday
7. Shouting for Joey
8. A Meaningful Existence
9. Descending
10. Will you still find me?
11. The Art of Belief
12. The Ocean Red
13. Messenger
14. Fuel to Burn
15. Motion
16. Fireworks
17. Fireworks(gabriel’s 13th dream mix)
fitzcarraldo
21.09.2007 - 11:05 Uhr
Das dürfte schon stimmen. Da "Zionist Timing" sowohl auf der "A Story In White" wie auch der "A White Paw" enthalten ist, fehlt dir demnach kein einziges Stück.
Oh Mann, davon würde ich auch gerne nochmal entjungfert werden.
Irre übrigens, dass du die bei JPC für 20 Eurosti bekommst, während sie irgendwer beim Amazon Marketplace für 133 verkaufen will, tsk tsk.
keenan
25.10.2007 - 15:34 Uhr
verdammt jpc hat mir geschrieben das die cd bei ihrem anbieter evtl. nich vorhanden sei. na toll und nu? was soll ich mit so einer wagen vermutung anfangen? mir wurde schon empfohlen den artikel evtl. zu stornieren

noch ne ganz andere frage. sind die alben story in white und sleep and release vom gesang her ähnlich wie bei isis panoption? weil wenn ja fände ich das ziemlich scheiße
these strangers whose faces i know
25.10.2007 - 15:39 Uhr
Nein? :D

Überwiegend klarer zerbrechlicher Gesang, selten wird mal geshoutet.. und anders als bei der Panopticon. Verzweifelter.
keenan
25.10.2007 - 15:57 Uhr
weil ich bis jetzt schon ganz oft gehört habe das bei diesen beiden alben gegrölt und geshoutet wird und da dachte ich eben an isis

naja bin jedenfalls mal gespannt

ist es denn mit dem gesang von riverside zu vergleichen, welchen ich übrigens extraklasse finde ???
keenan
01.11.2007 - 13:10 Uhr
soeben mein amazon paket mit den alben out of myself von riverside und der sleep and release von aereogrammme sowie der seclusion ep. bin ich ja mal gespannt auf die aereogramme sachen und hoffe das sie mit der my heart has a wish... mithalten könnnen
dr.gonzo
01.11.2007 - 13:12 Uhr
auf jeden können die da mithalten. ich finde my heart... sogar extrem langweilig. die seclusion und sleep and release sind der hammer
asdasdasdasd
01.11.2007 - 13:12 Uhr
Ist bei euch heute kein Feiertag?
dr.gonzo
01.11.2007 - 13:13 Uhr
alleine the unraveling...göttlich. ich finde das es ihr bester song ist.
cav
01.11.2007 - 13:14 Uhr
seclusion und sleep and release sind härter als my heart has..
keenan
01.11.2007 - 13:28 Uhr
nein ich wohne in hessen, da wird leider gearbeitet, schufte selber grade deswegen kann ich die cd erst heute abend hören

fehlt mir nur noch die story in white. aber da warte ich nun schon seit fast 2 monaten auf die japan edition

schade das ich die band erst im frühling entdeckt habe und sie so nie live erleben kann
semmal
01.11.2007 - 13:47 Uhr
@keenan: Du wirst dir dein Bild ja jetzt selber machen können, aber wenn du den Gesang vergleichen willst, dann am ehesten noch mit den früheren dredg-Sachen.

Und mit dem zu spät entdecken gehts mir genauso wie dir :-/
keenan
02.11.2007 - 11:54 Uhr
noch ne interessante seite mit der discografie von aereogramme. und mit liedtexten !!!

http://www.sotu.co.uk/frames.htm

Seite: « 1 ... 3 4 5 ... 8 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: