Donots - Amplify the good times

User Beitrag
Porogras
04.06.2002 - 15:06 Uhr
Ja, jetzt lasst uns nicht wieder den "Ach-wie-dumm-ist-doch-deutscher-Punk" durchlabern. Aber was haltet ihr von den Donots? Am 17.6.02 erscheint das neue Album- wir werden sehen ob sie "Pocket-Rock", das ja auf plattentests.de gut abgeschnitten hat, toppen können.
@armin: HAst du schon was gehört?
@all: Was meint ihr?
oNe
04.06.2002 - 15:41 Uhr
ich kenn auch die Pocketrock nicht so gut, steht zwar bei mir im Schrank, aber läuft nich oft....
Aber irgendwie sind die Donots ne sympathische Band!
Sven
04.06.2002 - 16:07 Uhr
Ersteindruck: recht hübsch.
Sven
04.06.2002 - 16:08 Uhr
Zweiteindruck: Irgendwie schlechter als der kleine "Pocketrock".
Sven
04.06.2002 - 16:11 Uhr
Dritteindruck: Vielleicht wirds ja noch.
vierteindruck
04.06.2002 - 16:13 Uhr
gibts auf der homepage was zu hören, oder was? habe nur 1 lied gefunden!
Sven
04.06.2002 - 16:14 Uhr
Auf der Homepage? Glaube nicht.
Armin
04.06.2002 - 19:07 Uhr
Ersteindruck: schwach.

Einen zweiten habe ich mir erspart. Das soll Sven übernehmen. Dabei mochte ich "Pocketrock" ausgesprochen gerne...
vierteindruck
04.06.2002 - 19:09 Uhr
wieso zum henker habt ihr die platte schon gehört, wenn sie erst am 17. rauskommt?
Oliver Ding
04.06.2002 - 23:58 Uhr
Das mag daran liegen, daß der Redaktion Promo-Exemplare vorliegen.
PeterHH
17.06.2002 - 17:57 Uhr
Hats schon jemand, wie findet ihr's?
el_STORM
17.06.2002 - 18:17 Uhr
Sind zwar n'paar gute Songs drauf, aber mir persönlich gefällt "Taschen Rock" besser. Irgendwie wird mir das dann doch n'bisschen zu "punkig", aber ist wohl Geschmacksache...;)
Heiko
17.06.2002 - 18:42 Uhr
Ich hab meins vor 3 Wochen vorbestellt :-) Heute haben se das Päckchen verschickt...natürlich die Special Edition mit 2 (oder waren es 3?) Extra-Tracks...morgen soll der Kram kommen *lechz*

Bin mal gespannt...bis jetzt kenn ich nur Saccharine Smile und Worst Friend/Best Enemy. Das letztere finde ich saugut...freue mich echt wie ein Elch auf die Scheibe ;-)
Sven
17.06.2002 - 20:17 Uhr
"Worst friend / best enemy" ist noch eines der ziemlich raren Highlights. Ansonsten ist das Ding bei weitem kein Kracher.
Nadine
17.06.2002 - 20:16 Uhr
Hallo!

Ich hab das neue Album von den Donots auch schon gehört und mir gefällt "Pocket Rock" irgendwie besser. Es kann sein, dass ich das Album nur noch ein paar mal öfter hören muß...
Heiko
17.06.2002 - 20:26 Uhr
Naja, in der letzten Visions klang das irgendwie begeisterter...die scheinen die Scheibe zu lieben. Soll aber ziemlich "glatt" produziert sein hab ich gehört. Ist das richtig?
Sven
17.06.2002 - 20:28 Uhr
Naja, in der letzten Visions klang das irgendwie begeisterter...die scheinen die Scheibe zu lieben.

Die liebten auch schon ganz anderen Schrott. :-) BTW.: Das riecht sowieso mal wieder nach Vetternwirtschaft mindestens zweiten Grades.




Soll aber ziemlich "glatt" produziert sein hab ich gehört. Ist das richtig?

War "Pocketrock" das etwa nicht? ;-)
Heiko
17.06.2002 - 20:40 Uhr
@Sven: Vetternwirtschaft? Das hab ich schon aus mehreren Quellen gehört, was ist da dran?

Naja, Pocketrock ist auch relativ glatt-produziert, da magst du recht haben...kommt auf den Vergleich an... :-)
Und als Schrott würde ich die Donots nicht bezeichnen...Schrott ist für mich 4Lyn :-P
Sven
17.06.2002 - 20:46 Uhr
Vetternwirtschaft? Das hab ich schon aus mehreren Quellen gehört, was ist da dran?

Die Donots zählen bekanntermaßen nicht nur zum Visions-Freundeskreis, denn Sänger Ingo verdingt sich hier und da wie auch Waterdown-Basser Christian Kruse als freier Mitarbeiter des Mags...
Heiko
17.06.2002 - 20:55 Uhr
Aha :-)
Meinst du die Visions-Redakteure sind so wenig objektiv? Dachte ich eigentlich nicht...kann mich aber auch täuschen...
Sven
17.06.2002 - 21:00 Uhr
;-)..

"Saccharine smile" als erste Single auszukoppeln ist übrigens beinahe ein genauso schlimmes Vergehen wie damals die Auskopplung von "Whatever..". Bäh.

Dabei können die Jungens doch besser. Warum zeigt man das nicht gleich auch der Anhängerschar der 2Rock-Charts (RIP)? ;)
Heiko
17.06.2002 - 21:15 Uhr
Das stimmt allerdings...warum muss man immer das untypischste Lied auskoppeln? Fanverarsche? Gezielte Verwirrung? Hirnschwund im Managment? Wir werden es wohl nie erfahren ;-)
Armin
17.06.2002 - 23:11 Uhr
Meinst du die Visions-Redakteure sind so wenig objektiv?

Doch, sind sie im allgemeinen schon. :-)

Aber ich bezweifle, daß überhaupt irgendwer ein Album eines guten Bekannten verreißen könnte...
Heiko
18.06.2002 - 15:56 Uhr
So, jetzt hab ich die Scheibe endlich...mein erster Eindruck: ist wirklich nicht so der Hit *heul*
Heiko
18.06.2002 - 16:32 Uhr
*kreisch* das wird ja immer schlechter ;-((((
Sven
18.06.2002 - 18:55 Uhr
Tja, hättest Du Dich noch ein klein wenig mit dem Kauf geduldet...
Heiko
18.06.2002 - 19:05 Uhr
Naja, mittlerweile finde ich es nicht mehr soooo schlecht...ist halt irgendwie anders als Pocketrock...ich bin trotzdem etwas (viel) enttäuscht...

Das hat man davon, wenn man sich ein Album mal nicht vor dem Kauf anhört :-/
Sven
18.06.2002 - 19:08 Uhr
Och, "Hours away", "That's armageddon", "My stereo is a liar", "Worst friend / best enemy" und "Private angel" sind immerhin alle mehr oder weniger gut. Aber 15 Euro und mehr hätte ich nicht dafür bezahlt ;-).
Heiko
18.06.2002 - 19:37 Uhr
Ich frage mich nur, was mit den deutschen "Nachwuchs-Hoffnungen" los ist...Donots brechen ein, das neue Beatsteaks-Album ist auch keine Offenbarung...Sportfreunde-Stiller (die gute Seite) ist okay...muss ich mir neue Helden suchen? *grübel*
Sven
18.06.2002 - 19:50 Uhr
Wo wir gerade bei Punkrock und Deutschland sind: Muff Potter sind sehr, sehr großartig.
Heiko
18.06.2002 - 19:52 Uhr
Werd mir mal was von denen anhören? Hast du noch mehr Tips für mich? Bin immer offen für gute neue Bands, die noch zu wenig Beachtung finden :-)

Hab übrigens gerade die alten Haudegen Simiam für mich entdeckt...sind ja hammergut, die Jungs...wie konnte ich die nur so lange übersehen?
Armin
18.06.2002 - 20:52 Uhr
Hast du noch mehr Tips für mich?

Ist nicht diese ganze Seite voller Tips? ;-)

Das Everest-Debüt ist auch ganz fein geworden.

die alten Haudegen Simiam

Simian oder Samiam? :-)
Heiko
18.06.2002 - 20:57 Uhr
SimiaMMMMMM :-) mit M wie Mörderhitze ;-) *schwitz*


Heiko
18.06.2002 - 21:01 Uhr
*argh* jetzt weiss ich auch was du meinst
SAMIAM natürlich :-P

Kann mir mal einer ne neue Brille besorgen?
eric
27.02.2004 - 13:49 Uhr
keine ahnung wie ich darauf gekommen bin, denn ein fan bin ich weißgott nicht - habe mir auf jeden fall eben die beiden letzten donots-scheiben aus dem regal genommen, und sie während dem hausarbeit-abtippen mal wieder durchgehört.

während "pocketrock" immer noch überraschend frisch und nett daherkommt (außer "whatever..."), musste ich bei "amplify the good times" andauernd skippen. außer "hours away" und "my stereo's a liar" überzeugt da rein garnix...

sollen die nicht bald auch ne neue platte veröffentlichen?
Demon Cleaner
27.02.2004 - 14:30 Uhr
Aber 15 Euro und mehr hätte ich nicht dafür bezahlt

Wie gut, dass es nur 7 € waren... :-)

Nettes Album, aber ziemlich eintönig. So 6/10 ungefähr.
Obrac
27.02.2004 - 14:35 Uhr
Mal im Ernst. Das "We're not gonna take it" Cover ist ein Verbrechen wider der Menschlichkeit. Im allgemeinen finde ich die Donots recht nervig. Sie haben aber ein paar gute Lieder.
Sven
27.02.2004 - 14:38 Uhr
Lustig, eric. Kramte ich in den letzten Tagen (ich glaube nach dem Bayern-Spiel) auch seit Ewigkeiten mal wieder raus. Also die "Amplify...". "Private angel" kracht auch noch ganz ordentlich.
eric
27.02.2004 - 14:47 Uhr
"private angel" ist ok, am anfang gefiel mir auch "up song", aber der ging eben irgendwie auch nicht. wenn man sich dagegen kleine perlen wie "in too deep" oder "watch you fall" anhört...weiß denn jetzt jemand wann die neue platte kommt?
Sven
27.02.2004 - 14:53 Uhr
Hm..
Scheinen laut Homepage übrigens in diesem Jahr auf'm Rocco zu spielen. "Outshine the world" käme jetzt ganz gut, aber das liegt schon so seit ca. drei Jahren bei 'ner Freundin. Grmbl.
eric
27.02.2004 - 15:06 Uhr
@Sven:

ja, auf der rocco-page steht das schon seit ner woche. t.i.n.c. kommen auch! und MIA. die schlagen sich da im gästebuch schön die köppe ein. teils in saarländischem dialekt. zum schreien.

donots live is nicht überragend (hat man schon zu oft gesehen), aber fürs rocco schon ok...

sollten wir nicht mal n rocco-thread eröffnen?
Sven
27.02.2004 - 15:18 Uhr
sollten wir nicht mal n rocco-thread eröffnen?

Da gibt's schon einen. Ich kram ihn mal eben raus.
Sven
21.02.2008 - 15:40 Uhr
Pure Nostalgie, wahnsinn.
Eurodance Commando
09.03.2009 - 01:30 Uhr
Die letzten Einträge bringen sie Sache auf den Punkt ...lol

Mir gefällt Amplify... ganz gut. allemal besser als ihr total mißglückter "wir machen jetzt indierock"-Versuch mit der letzten Platte.
Do Not
09.03.2009 - 02:45 Uhr
Die Donots waren schon immer scheiße!!!

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: