Múm - Yesterday was dramatic, today is ok

User Beitrag
Dän
12.01.2007 - 17:54 Uhr
Ihr bestes Album, bei weitem. Noch (fast) ohne Gesang, elektronischer, verspielter als die späteren Sachen, weniger Sigur Rós vor allem. Die Platte kann einen völlig verrückt machen vor lauter Geklapper und Gezische. Hätte höchstens etwas kürzer sein dürfen, gehört aber sicherlich zu den essenziellen Sachen des neuen Jahrtausends.
asdf
12.01.2007 - 18:04 Uhr
super, jetzt fangen auch schon die Schreiber an, irgendwelche Threads zu alten Platten zu veröffentlichen. Tolles Album, indeed.
Dän
12.01.2007 - 18:10 Uhr
super, jetzt fangen auch schon die Schreiber an, irgendwelche Threads zu alten Platten zu veröffentlichen.
Ja, wieso denn auch nicht? Falls keiner drüber reden will, ist der Thread doch eh in zwei, drei Stunden nach unten durchgereicht.
Hölzern van Bölzken
12.01.2007 - 20:25 Uhr
Hier mal reihöhren.Scheinbar auch ne tolle Liveband.
http://prevot.denis.free.fr/Mum.htm


cds23
12.01.2007 - 20:42 Uhr
Der Daniel will einfach auch mal. Ist doch sonst nur zum Rezensionen schreiben verdonnert. In seinem kaum belichteten Keller, mit nur einer von CD WOW! gesponsorten Brotscheibe und einer Kuscheldecke von Amazon. Halt durch, Dän! :-(
smörre
12.01.2007 - 22:41 Uhr
"Slow Bicycle" ist ja wohl der Hammer! Wenn ganz zum Schluss noch in irgendwelchen Sphären diese dickdumpfen Bässe rumwabern. Perfektes Futter für meinen Subwoofer.

Ach, überhaupt ein essenzielles Island-Album.
ali seelenheil
15.01.2007 - 16:54 Uhr
Ihr macht mich ganz wuschig... muss ich mal wieder rauskramen... war damals mehr auf der summer make good und hab' die dramatic-Scheibe relativ schnell beiseite gelegt.
Flux
15.01.2007 - 22:10 Uhr
Hätte höchstens etwas kürzer sein dürfen

Hä? Wo? Ich möchte keine Sekunde dieses Albums missen.
napoleon dynamite
31.01.2009 - 19:15 Uhr
habs heute zum ersten mal gehört. ziemlich verrückt, aber verdammt geil, auch wenn ich noch nicht so ganz durchblicke.
Bär
31.01.2009 - 20:12 Uhr
Awake on a train muss auch noch erwähnt werden
toolshed
04.10.2009 - 05:14 Uhr
Die mit Abstand beste CD von Múm. Wenn diese Band tatsächlich schon sowas wie ein Meisterwerk hervorgebracht hat, dann ist es - ohne Frage - dieses!
Frage:
08.03.2010 - 15:09 Uhr
Spielt aber schon ein bisschen mit der Erwartungshaltung eines 08/15-Musikhörers...

Kann man dass eigentlich auch anhören, wenn man nicht gerade von irgendwelchen Drogen runterkommt?
edgar
18.03.2010 - 17:41 Uhr
traumhaft, insbesondere "Slow Bicycle" flashed

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: