Nick Cave

User Beitrag

01.10.2009 - 20:11 Uhr
umblätter
Raventhird
02.10.2009 - 06:55 Uhr
Schon jemand den Roman gelesen? Ich werde es wohl demnächst mal tun :).
Hans
27.12.2009 - 22:32 Uhr
From Her To Eternity 8/10
The First Born Is Dead 7/10
Kicking Against The Prick 7/10
Your Funeral...My Trial 7/10
Tender Prey 8/10
The Good Son 10/10
Henrys Dream 9/10
Let Love In 8/10
Murder Ballads 9/10
The Boatmans Call 6/10 (Bin eingeschlafen.)
No More Shall We Part 10/10
Nocturama 5/10
Abattoir Blues/The Lyre Of Orpheus 7/10
Dig!!!Lazurus, Dig!!! 8/10

Fiend

Postings: 238

Registriert seit 14.06.2013

29.05.2015 - 12:35 Uhr
Die MP3s von seinem Solo-Konzert in London gibt es nur noch diesen Monat auf:

http://abbeyroadlive.sandbag.uk.com/Store/DisplayArtist.html?CatID=5745&ViewTourID=5746
Big Sexy Noise
29.05.2015 - 14:47 Uhr
Das ganze Konzert steht in YouTube. War übrigens ein tolles Konzert.

Fiend

Postings: 238

Registriert seit 14.06.2013

29.05.2015 - 16:18 Uhr
Aber nicht als professionelle Videoaufnahme oder?
Big Sexy Noise
29.05.2015 - 16:29 Uhr
Nein, nur der Mitschnitt der Musik.
rip
15.07.2015 - 15:25 Uhr
nick cave verliert einen sohn durch klippensturz. heftig :-(
R.I.P.
15.07.2015 - 17:04 Uhr
http://www.bild.de/unterhaltung/leute/nick-cave/15-jaehriger-sohn-toedlich-verunglueckt-41800620.bild.html

Wie kann man nur einen Tag nach der Tragödie schon ein Statement heraushauen? Hut ab, Nick, ich könnte das nicht...
Hätte Arthur Cave noch leben können?
25.07.2015 - 01:32 Uhr
http://www.gala.de/stars/news/nick-cave-drama-am-todesort-seines-sohnes_1287219.html

edegeiler

Postings: 1663

Registriert seit 02.04.2014

03.09.2018 - 13:24 Uhr
Conway Savage, der kleine hinten am Piano mit den coolen Haaren, ist gestern verstorben.
NIck Cave über Morrissey
29.06.2019 - 13:33 Uhr
https://www.theredhandfiles.com/views-on-morrissey/

Dümmlicherer Fräger
29.06.2019 - 17:29 Uhr
Ist Nick Cave ein Schwarznick, also jetzt rein musikalisch gesehen?

mrnovember

Postings: 5

Registriert seit 10.10.2019

10.10.2019 - 15:14 Uhr
Alben Top 10

10 The Boatman's Call (1997)
09 Your Funeral My Trial (1986)
08 Let Love In (1994)
07 Murder Ballads (1996)
06 Skeleton Tree (2016)
05 Ghosteen (2019)
04 Tender Prey (1988)
03 Push The Sky Away (2013)
02 The Good Son (1990)
01 No More Shall We Part (2001)

Unglaublich: Diese konstant hohe Qualität über viele Jahrzehnte und alle Genregrenzen hinweg

Klaus

Postings: 619

Registriert seit 22.08.2019

10.10.2019 - 16:03 Uhr
Oh, tolle Idee:

10 Your Funeral My Trial (1986)
09 Grinderman (2007)
08 Murder Ballads (1996)
07 From her To Eternity (1984)
06 The Good Son (1990)
05 Dig! Lazarus Dig! (2008)
04 Let Love In (1994)
03 The Boatman's Call (1997)
02 No More Shall We Part (2001)
01 Push The Sky Away (2013)

MopedTobias

Postings: 13240

Registriert seit 10.09.2013

10.10.2019 - 16:15 Uhr
Hab dieselbe Top 3 wie Klaus:

10 Skeleton Tree (2016)
09 The Good Son (1990)
08 Abattoir Blues / The Lyre of Orpheus (2004)
07 Your Funeral, My Trial (1986)
06 Dig, Lazarus, Dig (2008)
05 Let Love In (1994)
04 Henry's Dream (1992)
03 The Boatman's Call (1997)
02 No More Shall We Part (2001)
01 Push the Sky Away (2013)

Überhaupt wär "Nocturama" das einzige Album von ihm, dem ich weniger als 7/10 geben würde. Wirklich eine wahnsinnig konstante, niemals stillstehende Diskographie.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4084

Registriert seit 26.02.2016

10.10.2019 - 16:26 Uhr
17 Nocturama (2003)
16 Kicking Against The Pricks (1986)
15 The Firstborn Is Dead (1985)
14 From Her To Eternity (1984)
13 Murder Ballads (1996)
12 The Good Son (1990)
11 Your Funeral... My Trial (1986)
10 Henry's Dream (1992)
09 Dig, Lazarus, Dig!!! (2008)
08 The Boatman's Call (1998)
07 Tender Prey (1988)
06 Abattoir Blues / The Lyre of Orpheus (2004)
05 No More Shall We Part (2001)
04 Ghosteen (2019)
03 Skeleton Tree (2016)
02 Let Love In (1994)
01 Push the Sky Away (2013)

Wie bei R.E.M. sind sich beim Schlusslicht fast alle einig. ;-)
Davor kann das aber quasi stündlich durchgetauscht werden, vor allem die Top 10. Sowas wie "Your Funeral" und "Murder Ballads" sogar noch draußen. Das ist eine abartig gute Diskografie, wenn man das mal zu ranken versucht.

edegeiler

Postings: 1663

Registriert seit 02.04.2014

10.10.2019 - 16:39 Uhr
Ich kenne die 80er Alben nicht gut genug, aber ich kann mir kaum vorstellen, dass die besser sind als "Nocturama". Da ist "Wonderful Life" drauf!

Klaus

Postings: 619

Registriert seit 22.08.2019

10.10.2019 - 16:41 Uhr
Ich mag Nocturama eigentlich auch ziemlich. Da ist Wonderful Life drauf!

Und: Ihr vergesst alle Grinderman.

MopedTobias

Postings: 13240

Registriert seit 10.09.2013

10.10.2019 - 18:06 Uhr
Da sind auch "Dead man in my bed", "There is a town" und "Babe, I'm on fire" drauf. Leider aber auch ganz, ganz furchtbare Kitsch-Balladen. "Still in love" und vor allem "Rock of Gibraltar" empfinde ich als die mit Abstand schlechtesten Cave-Songs. Unbedingt die 80er-Alben nachholen ede, vor allem "Your funeral, my trial"!

Grinderman hab ich btw nicht vergessen, ist einfach kein Top-10-Material in meinen Ohren, wenn auch zweifelsfrei sehr spaßig.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4084

Registriert seit 26.02.2016

10.10.2019 - 21:19 Uhr
Sehe ich ähnlich. Die Highlights von "Nocturama" sind wie immer toll, manches aber auch echt furchtbarer Kitsch. Und als zusammenhängendes Album funktioniert es auch nicht so gut.

Ist das Video zu "Bring It On" eigentlich ernst gemeint, Satire oder beides irgendwie gleichzeitig?

Stephan

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 924

Registriert seit 11.06.2013

10.10.2019 - 21:27 Uhr
Darf man die "Live from KCRW" mitzählen? Die würde bei mir auf jeden Fall in den Top 5 landen.

VelvetCell

Postings: 1536

Registriert seit 14.06.2013

10.10.2019 - 21:37 Uhr
Auch wenn ich Cave seit langer Zeit höre, bin ich bin ein Fan der (vergleichsweise) neueren Alben. Wobei das in den Top 4 echt eng ist. Die Ghosteen macht einen klasse Eindruck bei den ersten ein, zwei Duchgängen, aber wirklich hören konnte ich die noch nicht und fällt deshalb hier aus der Wertung.

1: Push The Sky Away
2: The Boatman´s Call
3: No More Shall We Part
4: Skeleton Tree
5: Abattoir Blues / The Lyre of Orpheus
6: Let Love In
7: Murder Ballads
8: Henry´s Dream
9: Dig, Lazarus, Dig!
10: The Good Son


edegeiler

Postings: 1663

Registriert seit 02.04.2014

10.10.2019 - 21:38 Uhr
@MopedTobias

Mach ich auch, versprochen! Aber die Produktion...

MopedTobias

Postings: 13240

Registriert seit 10.09.2013

10.10.2019 - 21:41 Uhr
Ach, ich find die Produktion eigentlich immer voll in Ordnung. Bisschen roher, aber Caves Musik war damals ja generell ein gutes Stück kaputter, daher passt das :) Aber auch die Balladen kommen gut rüber.

VelvetCell

Postings: 1536

Registriert seit 14.06.2013

10.10.2019 - 22:05 Uhr
"Live from KCRW" ist wirklich ein fabelhaftes Live-Album und käme in meine Top-Ten.

2plus2gleich5

Postings: 299

Registriert seit 22.08.2016

11.10.2019 - 00:17 Uhr
@Felix: Es gibt Aussagen, in denen er das Video recht eindeutig als Persiflage seinerzeit gängiger MTV-Trends beschreibt. Alles andere wäre doch auch reichlich überraschend ;).

jakob

Postings: 6

Registriert seit 22.08.2019

11.10.2019 - 11:00 Uhr
ich kenn mich mit nick cave gar nicht aus. hab aufgrund der rezension von felix ins neue album mal reingehört und bin neugierig geworden. was würdet ihr denn einem neuling für den einstieg empfehlen? "Push the sky away" ist ja bei den meisten ziemlich gut platziert.

Klaus

Postings: 619

Registriert seit 22.08.2019

11.10.2019 - 11:06 Uhr
Das ja, auf jeden Fall.

Ansonsten gibt es ja diverse Best-Ofs - die letzte sogar 3 CDs lang. Dort kannst du dich gut durch die Diskografie hören.

MopedTobias

Postings: 13240

Registriert seit 10.09.2013

11.10.2019 - 11:17 Uhr
Einstiegsalbum finde ich schwierig bei ihm, weil er stilistisch so vielseitig ist. Ob die Best-ofs was taugen, kann ich nicht beurteilen, ich mag i.d.R. keine Best-ofs.

Wenn dir "Ghosteen" so zusagt, würde ich neben "Push the sky away" auf jeden Fall das Doppel "The boatman's call"/"No more shall we part" empfehlen. Wenn es sonst rockiger sein darf, vielleicht die "Let love in" oder "Dig, Lazarus, Dig".

Enrico Palazzo

Postings: 60

Registriert seit 22.08.2019

11.10.2019 - 11:18 Uhr
Ich empfinde Push The Sky Away als Einstieg eigentlich als etwas zu sperrig. Vielleicht eher No More Shall We Part (bei mir eh absolut auf Platz 1 bei Cave) oder Abbatoir Blues?

MopedTobias

Postings: 13240

Registriert seit 10.09.2013

11.10.2019 - 11:20 Uhr
Abbatoir/Orpheus wäre als Einstieg sicher auch nicht verkehrt, ist aber vom Umfang her ein kleiner Brocken.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4084

Registriert seit 26.02.2016

11.10.2019 - 11:28 Uhr
Schön, dass ihr "Abattoir Blues" auch alle falsch schreibt, wie ich jahrelang. :-P

Finde "Push The Sky Away" schon einen guten Einstieg, auch deutlich kompakter als "No More...". "Let Love In" sicher auch gut, halt weiter weg von seinem heutigen Stil.
"Abattoir Blues / The Lyre Of Orpheus" ist aber auch nicht schlecht. Sehr schmissig und trotz der Länge leicht verdaulich. Für mich nur stilistisch etwas außen vor.

jakob

Postings: 6

Registriert seit 22.08.2019

11.10.2019 - 11:30 Uhr
darf für mich gern auch etwas rockiger sein obwohl ich überraschend angetan bin von der ruhe von "ghosteen". best of's sind allerdings auch nicht so mein fall. ich werde mein freies wochenende mal mit spotify verbringen und mich durchhören.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4084

Registriert seit 26.02.2016

11.10.2019 - 11:50 Uhr
darf für mich gern auch etwas rockiger sein

Dann vielleicht wirklich "Abattoir Blues". Der Gospel-Rock der ersten Hälfte in der Hinsicht macht schon richtig Laune.

MopedTobias

Postings: 13240

Registriert seit 10.09.2013

11.10.2019 - 12:04 Uhr
Haha, in meiner Top 10 oben hab ich das Album noch richtig geschrieben :p

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4084

Registriert seit 26.02.2016

11.10.2019 - 12:06 Uhr
Nach wie vor sehr komisch, dass "Abattori" hier 6 bekommen, "Nocturama" aber 8. Es müsste mindestens umgekehrt sein.

MopedTobias

Postings: 13240

Registriert seit 10.09.2013

11.10.2019 - 12:43 Uhr
Absolut. Gleicher Fall bei Bowies Hours/Heathen...

Seite: « 1 2
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: