Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Scumbucket - Neues Album

User Beitrag
Lyxen
11.01.2007 - 13:17 Uhr
+++ Scumbucket haben sich in aller Freundschaft vom Berliner "Nois-O-Lution"-Label getrennt. Momentan laufen Verhandlungen mit einigen Plattenfirmen. Die Veröffentlichung eines bisher noch unbetitelten neuen Albums ist für Mitte bis Ende dieses Jahres geplant. Vier Songs wurden bereits fertig gestellt, die deutlich härter als zuletzt ausgefallen sein sollen.

visions.de


phil
11.01.2007 - 13:23 Uhr
yeah 8-) da bin ich ja mal gespannt. bin gerad dabei meine Plattensammlung nachzubesser, zuletzt für knapp 20€ die Batuu bei ebay erstanden :-) großartige band
Lyxen
11.01.2007 - 13:31 Uhr
Ich fand KissThanKind ganz gut, mal gucken wie die angekündigte Härte klingen wird.
Susu
11.01.2007 - 13:50 Uhr
Ich mag die Afficionado
bla blub
11.01.2007 - 13:55 Uhr
oh. gut.
Bär
11.01.2007 - 13:57 Uhr
Die sind doch irgendwie mit Blackmail verwandt, oder? Aber wie?
carsten*
11.01.2007 - 14:05 Uhr
Das ist die Band von Kurt, der Gitarrist bei Blackmail ist.
sonic
11.01.2007 - 14:15 Uhr
noch mehr mittelmässiges Koblenz, gähn
Dazer
15.01.2007 - 10:15 Uhr
"deutlich härter" soll's also werden. sehr gut! zwar war kiss than kind wunderbar, an alte großtaten wie batuu oder heliophobe kam's aber nicht ganz ran. bin sowas von gespannt, die heliophobe läuft im auto gerade auf dauerrotation. wer soll eigentlich bass spielen?
hermit
15.01.2007 - 12:15 Uhr
Papperlapapp, auf "harte" Scumbucket kann ich gerne verzichten, gerade die letzten 3 Alben waren absolute Spitzenklasse. "Batuu" mag ja schön Lo-Fi und "Indie" sein, aber die Songs sind ja mal bei weitem nicht so überzeugend wie alles, was danach kam.

Kurt, dreh den Verstärker nicht zu weit auf. Schreib einfach weiter Melodien wie vom Himmel geschickt!

Jedenfalls freue ich mich aufs neue Album..

(Ich sehe grad rechts neben mir, dass Batuu bei Amazon 59 Euro kostet!!! Die hab ich mir vor nem Jahr für 8 Euro bei Ebay ersteigert...)
Dazer
15.01.2007 - 16:25 Uhr
batuu und 'lo-fi'? meine güte, hast du keine ohren? ausserdem sind harte gitarren und schöne melodien kein widerspruch. was das songwriting betrifft, brauch sich die batuu hinter den spätwerken auf keinen fall zu verstecken. und heliophobe ist einfach so ein dermaßen brett...herrlich, eine band so befreit rocken zu sehen. also kurt, hau rein!
hermit
16.01.2007 - 16:22 Uhr
Ein Widerspruch ist das nicht, da gebe ich dir Recht. Und das "Lo-Fi" nehm ich tatsächlich zurück, nachdem ich mir das gute Stück gerade nochmal zu Gemüte geführt habe. Worauf ich aber weiterhin bestehe: "Batuu" hat sicherlich ein paar gute Momente, aber das große Potential dieser Band wird hier nur angedeutet. Klar "rockt" das Teil ziemlich gut nach vorne, aber das ist für mich bei dieser Band kein Kriterium. Ne Gitarre einstöpseln und auf volle Lautstärke drehen kann ich auch. Die richtig guten Songs gab es erst ab "Finistra".

Wobei ich mal sagen muss, dass die Texte dieser Band zum Teil so unfassbarer Schwachsinn sind, dass es fast wehtut. Nur das exzellente Melodieverständnis und die unendliche Tiefe dieser Songs lenken davon ab. Und wie. Da hab ich doch gerne ein gepflegtes Kauderwelsch auf den Lippen, solange es mit solcher Insbrunst gesungen und gespielt wird.
Dazer
16.01.2007 - 17:48 Uhr
jeder hat seine meinung, da möchte ich dir jetzt weder ahnungslosigkeit unterstellen, noch das thema überstrapazieren, aber: die melodien auf batuu find ich um einiges besser als z.b. auf aficionados. du musst wissen, batuu war meine erste 10/10 und ist heute noch ein kanditat für meine ewige lieblingsplatte. ohne die würde ich jetzt noch immer ärzte, bates und h-blockx hören ;). es ist eben diese kombination: fette gitarren-perfektes songwriting..so habe ich das in dieser form und diesem niveau nie mehr gehört. und die produktion...einfach unglaublich geil!
ich glaube aber ohnehin, dass die neue weder nach batuu noch nach heliophobe klingen wird. das wird was ganz neues mal wieder...ist auch gut so.
Sven
16.01.2007 - 18:01 Uhr
Thereison
hermit
16.01.2007 - 18:28 Uhr
"Thereison" ist wirklich eines der Highlights der "Batuu". Wenn man das der Aussage entnehmen kann... ;-)

@Dazer: Klar, Meinungen sind verschieden, und ich respektiere deine auch. Freuen wir uns einfach auf die neue Platte, offensichtlich lieben wir diese Band ja beide.

(Und die Melodien auf "Aficionados" sind grandios, war meine erste Scumbucket-Platte und liebe sie abgöttisch. So, jetz bin ich ruhig..)





Newdan
17.01.2007 - 10:49 Uhr
Heliophobe war zu seiner Zeit (97) auch meine Rettung vom Schrott den ich damals hörte! Diese Platte hat mein Leben verändert..

Ich mag aber wirklich alles von Scumbucket und freu mich riesig auf die neue!
So nicht, mein Freund
17.01.2007 - 13:22 Uhr
Deutschlands unterschätzteste Band.

War letztes Jahr auf zwei Konzerten, beide Male mit etwa 50-80 Besuchern.
hansi
22.01.2007 - 22:57 Uhr


jawohl! und nicht nur andere musik würden wir uns zu ohren führen. auch ein anderes leben würden wir führen! jetzt sind wir: älter als 20. damals: war 1999.
batuu war schon ca. ein jahr im blutkreislauf des freien marktes. eine rezession im metal-magazin emp machte aufmerksam auf das gute werk."alternative rock" stand da dabei.
alle läden im alpenländle durchgeforstet, keine chance - dann muss das gute ding wohl bestellt werden. ein anruf: " komm her, ich muss dir mal was vorspielen"
es folgte: eine völlige umstrukturierung des bisherig aufgenommenen gedankengutes in unseren bis dato fast noch hohlen birnen und folglich völlige spirituelle hingabe die bis dato noch anhält.
was weis ich wieso des so is...is ja nur musik...aber es ist so! "straight in noise for yourself" juhuuuuuuuu!
pjotr
23.01.2007 - 10:33 Uhr
Ich bin geflasht.
Dazer
03.06.2007 - 20:18 Uhr
@hansi: hehe ;)
b.free
03.06.2007 - 21:31 Uhr
Ich kenne die Band leider erst seit "Finistra". Die Scheibe finde ich heute noch toll. "Aficionados" steht dem eigentlich in nichts nach, ist vielleicht ein bissel hintergründiger. Wenn man genauer hinhört, entdeckt man die wirklich coolen Passagen. Mit "Kiss Than Kind" hab ich mich dann kaum noch beschäftigt. Irgendwie war da der Reiz weg und es gab zu wenig neues um das Interesse wieder neu zu wecken.

Mal sehen, wie es um das neue Album steht. Härte find ich erstmal gut, denn die steht der Band irgendwie besser zu Gesicht als Jangle-Gitarren.
zulu
03.06.2007 - 21:38 Uhr
schon wieder neues Koblenzer Allerlei - überflüssig
pjotr
17.10.2007 - 17:29 Uhr
Was ist da los?
phil
17.10.2007 - 17:47 Uhr
meines wissens nachwievor kein label, vor allem dürfte aber im moment ja auch die neue blackmail platte vorrang haben. ähnlich siehts ja auch bei ken aus..
Lyxen
18.10.2007 - 11:21 Uhr
Ja Blackmail haben vorrang.
Dazer
18.10.2007 - 13:07 Uhr
wird so sein. dann aber wieder ordenlich scumbucket-bratgitarren. soll ja wieder härter werden. gut so!
pjotr
05.06.2008 - 11:56 Uhr
Angeblich sollen sie vor ein paar Monaten im Studio gewesen sein, um Heliophobe neu aufzunehmen. Das kann doch nur ein Scherz sein!?
curtisdead
06.06.2008 - 14:18 Uhr
doch doch, die haben die Heliophobe tatsächlich nochmal eingespielt. ich weiss nicht so recht ob ich das gut finden soll, aber immerhin war es mir bisher nicht möglich die Platte irgendwo aufzutreiben. also vielleicht doch ne coole Sache

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 27229

Registriert seit 07.06.2013

03.10.2015 - 14:46 Uhr
Neues Album scheint bald zu kommen.

derdiedas

Postings: 676

Registriert seit 07.01.2016

10.10.2017 - 23:32 Uhr
Grad auf Facebook gesehen. Dachte langsam schon Kurt gibt sich mit der Produzentenrolle zufrieden. Aber coole Sache, nachdem Aydo letztes Jahr auch aus der Versenkung aufgetaucht ist

Scumbucket

Leude, der 8te Song ist im Kasten. Ich hab zuviel zu tun im Studio..hoffe aber auf einen Release im Sommer 2018!! Kussi Kurt

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 27229

Registriert seit 07.06.2013

12.10.2017 - 20:03 Uhr
Oh yeeah!
themorus
13.10.2017 - 13:16 Uhr
geil, bring it on!

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: