Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Cursive live

User Beitrag
uboot
29.12.2006 - 22:47 Uhr
Ich denke, unsere True-Emo-Lieblinge haben sich einen eigenen Live Thread verdient :-)

03/10/07 Magdeburg, Germany Projekt 7
03/11/07 Berlin, Germany Lido
03/12/07 Munich, Germany TBA
03/13/07 Stuttgart, Germany Schocken
03/14/07 Cologne, Germany Gebaude 9
03/15/07 Bremen, Germany Lagerhaus
pjotr
30.12.2006 - 04:02 Uhr
Traumhaft! In Hamburg vor ein paar Monaten war es unglaublich gut.
Sombrero
30.12.2006 - 05:14 Uhr
Hamburg im August war wirklich sehr schoen, schade dass sie dort naechstes Jahr anscheinend nicht hin kommen.
Piepi
30.12.2006 - 09:53 Uhr
03/15/07 Bremen, Germany Lagerhaus

Hört sich machbar an... Dann werde ich nächstes Jahr ja fast alle Saddle Creek Acts gesehen haben ;)
Tharos
30.12.2006 - 10:01 Uhr
Die kommen nach Magdeburg?? Ich dreh durch. Hier kommt doch sonst nie 'ne Band hin und nun die. Ist das toll!!
Thomas
30.12.2006 - 11:23 Uhr
Naja, es gibt ja schon ein paar Leute, die versuchen, gute Musik nach Magdeburg zu holen. Allerdings ist ein Teil der Magdeburger Kids einfach zu reserviert, um sich diese Bands dann auch live anzusehen.
Thomasffff
02.01.2007 - 22:31 Uhr
kann mir jemand sagen, wo man die Tickets kaufen kann. Via Kartenhaus gibts nichts...
jam
02.01.2007 - 22:33 Uhr
Hallo? Das ist doch noch sooo lange hin? Notfalls kauf dir Karten an der Abendkasse - keins der Konzerte 2006 war ausverkauft. Nichmal die Visions Konzerte für 6 Euro.
Evon
03.01.2007 - 11:28 Uhr
Die kommen gar nicht nach Wien? Na geeeeh...
Armin
05.02.2007 - 13:13 Uhr
Cursive
präsentiert von Musikexpress & Laut.de

10.03. Magdeburg - Projekt 7
11.03. Berlin - Lido
12.03. Erlangen - E-Werk
13.03. Stuttgart - Schocken
14.03. Köln - Gebäude 9
15.03. Bremen - Lagerhaus

Booking: 2 for the road

http://www.cursivearmy.com/
http://www.saddle-creek.com/

bertwert
05.02.2007 - 14:53 Uhr
scheiss tourplanung!
MAR
05.02.2007 - 16:36 Uhr
wieso? spielt doch in MD. reicht doch... .
Dan
05.02.2007 - 18:42 Uhr
Wer will schon nach Magdeburg ;-)
MAR
05.02.2007 - 18:53 Uhr
Na offensichtlich ja wohl Cursive ;)
the ugly organist
04.03.2007 - 01:29 Uhr
vorband?
the ugly organist
14.03.2007 - 14:47 Uhr
keine vorband?
finnbrother
14.03.2007 - 16:58 Uhr
Würde mich auch mal interessieren...
jhx
14.03.2007 - 20:06 Uhr
doch. in berlin hatten sie eine: einen sigur-ros-veschnitt aus island (aber ohne gesang), der extra den langen weg von 20 std. auf sich genommen haben, dann allerdings bedröppelt dastand, weil niemand stand. aber eigentlich ganz schön, jedoch zu monoton. Schaut den namen selber nach.
auftritt von cursive war laut, basslastig und..kurz, nur ca. 50 min., eigentlich ne frechheit für 15 €. aber besonders die letzten 20 min. waren überaus gelungen. auf dem album lässt sich trotzdem noch am besten die vertrackte musik erleben.
Lena
14.03.2007 - 20:10 Uhr
den namen gibts im passenden thread: olafur arnalds, und ich muss sagen, wären die leute dort doch etwas offener für die musik gewesen, war kein billiger sigur ros verschnitt, dazu waren sie zu sehr schlichtweg bei klassik einzuordnen, aber schöne im ohr hängenbleibende melodien gabs dabei noch dazu, der cd kauf hat sich auf alle fälle gelohnt.
igby
15.03.2007 - 08:36 Uhr
das cursive konzert in köln war gut.
aber mit 50 minuten doch etwas zu kurz.
Jecky
31.08.2012 - 01:18 Uhr
I have one of those sons who REFUSED to pick up any kind of writing uteinsl until the age of 6 when he started coloring and over time got quite good at it. He has some sensory motor issues and his hand tremors when he writes. There are other issues as well but the point is that he is a bright boy who has significant small motor skill issues.This year he enters 1st grade. In Hungary. My expectations for him in handwriting has been low. My goal for him was simply to try and make a good effort to do well. He has far exceeded my expectations. I taught in Hungarian schools for 4 years and was always shocked at how beautifully even the boys handwriting was. Now I know! They start cursive right away in 1st grade but don't start right away with letters. They break down the letters into parts and practice writing those parts over and over and over again. THEN they start on the letters. It is amazing. My son just had a writing test. The grade he got on it was very low but that is only in comparison to perfection. In comparison to what he was doing 3 months ago(he literally could not draw a circle or stick person) it is a hands-down A+ and I am convinced will only get better. Cursive is the way to go. If my son can do it, by far most children can!
asohwml
31.08.2012 - 10:05 Uhr
ecVsOT egoqubsjmhwm

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: