Seite: « 1 ... 6 7 8 ... 10 »

Direkt zum neuesten Beitrag

Spiegel Online

User Beitrag
@Gestatten?! Fleischi, der Spon-TroII
02.08.2011 - 14:11 Uhr
S.P.O.N. ist sozusagend der Debattierclub von Spiegel Online. Fleischi will nur spielen (provozieren). Trotzdem ist Fleischi ein Arschloch!
Gestatten?! Fleischi, der Spon-TroII
02.08.2011 - 14:13 Uhr
Ja, ist mir schon klar. Aber trotzdem beachtlich, dass er so offensichtlich trollt. ;-)
Gestatten?! Fleischi, der Spon-TroII
02.08.2011 - 14:13 Uhr
Ja, ist mir schon klar. Aber trotzdem beachtlich, dass er so offensichtlich trollt. ;)
Chris
11.08.2011 - 17:44 Uhr
Voyeurismus-Fernsehen
Edit
11.08.2011 - 17:45 Uhr
Voyeurismus-Fernsehen
@Vollidiot
11.08.2011 - 17:47 Uhr
Das ist ein Metathread ÜBER Spiegel Online, keine Presseschau!
Männerbeauftragter
19.08.2011 - 11:40 Uhr
Reaktion auf eine Kolumne von Sibylle Berg
norbert
08.09.2011 - 12:03 Uhr
Ganz großes Kino mal wieder bei den "Anmerkungen der Redaktion":

Anmerkung der Redaktion: In einer ursprünglichen Version dieses Artikels hieß es, Facebook habe 750 Milliarden Nutzer, tatsächlich sind es 750 Millionen. Wir bitten, den Fehler zu entschuldigen.

:D Facebook hat wohl noch einigen Planeten mehr am Start.
Theodizee
08.09.2011 - 12:22 Uhr
http://www.martin-neukamm.de/kreation.pdf
Spiegel Online
15.09.2011 - 11:43 Uhr
Wir verbreiten Lügen über unsere eigenen Mitarbeiter.
Kretin
15.09.2011 - 13:21 Uhr
Na und? Ist denen halt ein kleiner Fehler passiert. Manchmal übertreibt Bildblog auch einfach in seiner Pingeligkeit.

15.09.2011 - 13:41 Uhr
Wir verbreiten Lügen über unsere eigenen Mitarbeiter.

Jetzt reichts! Ich kündige mein Spiegel-Abo.
Atlas sound
04.10.2011 - 12:04 Uhr
http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/0,1518,788437,00.html

Tragen Griechenlands Medien eine Mitschuld an der Krise, weil sie den Mächtigen schmeichelten, unangenehme Wahrheiten unterdrückten?

Das grenzt fast schon an Realsatire, dass ausgerechnet eine Spiegel-Redaktion solche Zeilen verfasst! Die sind wohl komplett schmerzfrei. Altaaaa...:-)
Kai Diekmann
04.10.2011 - 12:54 Uhr
Stimmt, der SPIEGEL sollte sich mal an die eigene Nase fassen! Ein Gegenbeispiel zum SPIEGEL wäre zu allererst die unabhängige BILD!
Ey, Spiegel online, Alter! Voll seriös und so...
02.11.2011 - 22:54 Uhr
generic bullshit
nnneeeee
09.11.2011 - 16:12 Uhr
Kein Mensch interessiert sich für Pok.ern.

Kein Mensch interessiert sich mehr für Pok.ern.
moronic
09.11.2011 - 16:38 Uhr
Oh ja, da hast du ziemlich viel verpasst!
P oker ist ein weltweites Massenphänomen und hat in den letzten Jahren unglaublich geboomt. In Deutschland spielten 1 Mio Menschen P oker und ein Viertel davon sogar trotz deutschem Glücksspielverbot im Internet.
Außerdem war der Boom oder auch die nationalen Hypes immer durch solche Underdog-Storys von jungen Titelgewinnern ausgelöst

Ob jetzt in Deutschland nochmal viel kommt bezweifel ich aber, scheint eher wieder zu stagnieren.
Wie gefällt Ihnen das neue Forums-Layout?
08.12.2011 - 15:45 Uhr
Das Forum von SPIEGEL ONLINE im neuen Layout - wie gefällt es Ihnen?
T r o l l Patsch
08.12.2011 - 15:50 Uhr
forum verschmällert, genauso wie hier. bei spiegel egal aber eigentlich brauch ein gutes forum auch raum.
Siezer
08.12.2011 - 15:51 Uhr
Soweit ganz gut, nur würde ich die Spalte "Meistdiskutierte Themen" nach rechts legen und das eigentliche Forum linksbündig. Das vorherige Layout war übersichtlicher, und auf Jahre hinaus modern. Es gab überhaupt keinen Grund es zu ändern - und der Grund, warum ich SPON den anderen Onlineforen vorgezogen habe. Da ich mir nicht aufschreibe, an welchen Themen ich teilgenommen habe, fehlt mir jetzt die Funktion "Eigene Beiträge" um nachzusehen, ob ich eine Antwort bekommen habe. Kann ich immer noch die Liste anderer Forumsteilnehmer aufrufen, wenn ich einen bestimmten Thread aufrufen will?
Die Suchen-Funktion ist derzeit noch abgeschaltet. Was ich für wichtiger als ein optisches Update gehalten hätte, wäre eine radikale Verbesserung eben der Suchen-Funktion, die in der alten Struktur fast unbrauchbar war... na, mal sehen, vielleicht kommt ja noch was.

Forum wählen
ÜbersichtForen zu...PolitikWirtschaftPanoramaSportKulturNetzweltWissenschaftUni+BildungSchuleSPAMTreffpunktForum: Netzwelt
.
Seite 1 von 53
1
2
Letzte
Gehe zu Seite: .Letzter Beitrag .
Wie gefällt Ihnen das neue Forums-Layout?
Das Forum von SPIEGEL ONLINE im neuen Layout - wie gefällt es Ihnen? Antworten / Zitieren .#1 05.12.2011 16:45 von
lupenrein ...........
Zitat von sysop
Das Forum von SPIEGEL ONLINE im neuen Layout - wie gefällt es Ihnen?
Auf den ersten Blick sehr gut, weil besser lesbar.
Ansonsten sicher eine Frage der Gewöhnung. Antworten / Zitieren .#2 05.12.2011 16:50 von
Dion Das neue Forums-Layot ist schon okay
und auch schöner anzuschauen, allerdings Frage ich mich, wo die Anzeige über "meine" Threads ist? Ich meine hier die Threads, in denen ich schon gepostet hatte, um ggf. den unterbrochenen Faden wieder aufnehmen zu können. Antworten / Zitieren .#3 05.12.2011 16:54 von
belle76 .
Zitat von sysop
Das Forum von SPIEGEL ONLINE im neuen Layout - wie gefällt es Ihnen?
Hält sich bisher sehr in Grenzen. Hab die Funktion meiner Themenabonnements noch nicht wiedergefunden. Oder auch die Nachrichten etc.

Hoffe mal das liegt aufgrund von Stress lediglich an meiner eigenen Blödheit... ;-)) Antworten / Zitieren .#4 05.12.2011 16:57 von
atech .
Zitat von sysop
Das Forum von SPIEGEL ONLINE im neuen Layout - wie gefällt es Ihnen?
gewöhnungsbedürftig.
Und Foristen die zur Stammbelegschaft gehören, hätte man ruhig erst mal vorwarnen können, bevor man ihren Account mitsamt Benutzernamen ohne Vorwarnung löscht.

Interessant. Man kann jetzt Beiträge bearbeiten? - Dann hat man ja gar keine Entschuldigung für Rechtschreibfehler mehr... Geändert von atech (05.12.2011 um 17:00 Uhr) Antworten / Zitieren .#5 05.12.2011 16:58 von
saturnring Zitat von sysop
Das Forum von SPIEGEL ONLINE im neuen Layout - wie gefällt es Ihnen?
Soweit ganz gut, nur würde ich die Spalte "Meistdiskutierte Themen" nach rechts legen und das eigentliche Forum linksbündig. Antworten / Zitieren .#6 05.12.2011 17:00 von
mixolydisch Zitat von sysop
Das Forum von SPIEGEL ONLINE im neuen Layout - wie gefällt es Ihnen?
Das vorherige Layout war übersichtlicher, und auf Jahre hinaus modern. Es gab überhaupt keinen Grund es zu ändern - und der Grund, warum ich SPON den anderen Onlineforen vorgezogen habe. Da ich mir nicht aufschreibe, an welchen Themen ich teilgenommen habe, fehlt mir jetzt die Funktion "Eigene Beiträge" um nachzusehen, ob ich eine Antwort bekommen habe. Kann ich immer noch die Liste anderer Forumsteilnehmer aufrufen, wenn ich einen bestimmten Thread aufrufen will?
Sicher gewöhnt man sich schnell an das neue Layout - aber die gewohnte Funktionen sollten deutlich vorhanden sein. Antworten / Zitieren .#7 05.12.2011 17:01 von
Petra Erster Eindruck
Zitat von sysop
Das Forum von SPIEGEL ONLINE im neuen Layout - wie gefällt es Ihnen?
Sieht optisch ganz okay aus - aber warum werden Funktionen verschlechtert?

1. Auf den Übersichtsseiten sieht man jetzt nicht mehr, wann zuletzt in einem Forum ein Beitrag eingestellt wurde - warum? Jetzt muß man einen Thread erst öffnen um zu sehen, ob es zwischenzeitlich neue Beiträge gegeben hat. Das ist eine eindeutige Verschlechterung gegenüber der alten Struktur.

Man kann sich zwar eine Übersicht "Foren" aufrufen - aber wie kommt man zur Übersicht "Blogs"? Die ließ sich bisher - wenn man in einem Blog-Thread war - durch Klick auf "Blog" öffnen. Nun finde ich dafür keinerlei Möglichkeit mehr. Es kann ja wohl nicht sein, daß man sich immer erst einen Artikel suchen muß und nur von dort aus in die Blog-Diskussion hineinkommt...

3. Die Suchen-Funktion ist derzeit noch abgeschaltet. Was ich für wichtiger als ein optisches Update gehalten hätte, wäre eine radikale Verbesserung eben der Suchen-Funktion, die in der alten Struktur fast unbrauchbar war... na, mal sehen, vielleicht kommt ja noch was. Antworten / meinmein Was, immer noch Titel?
Zitat von sysop
Im Pulldown-Menü "Forum Wählen" taucht dieses spezielle Forum nicht auf.
Insgesamt weniger übersichtlich als das alte Layout.
Aber man hat sich damit abgefunden, dass sowas immer mit einer Verschlimmbesserung einhergeht.
Ich sehe nicht mehr, wie viele Beiträge ein Thema hat.
Ich kann nicht mehr direkt auf die letzte Seite eines Themas springen, ohne es vorher anzuklicken.
Ich sehe nicht mehr, wann der letzte Beitrag zu einem Thema hinzugefügt wurde.
Die Übersicht links ist total überflüssig und hätte man besser nach oben oder unten ins Layout integrieren sollen, da dadurch lediglich das Forum vom Gesamtbild her wesentlich schmaler wird und somit alles in die Länge gezogen wird.
Ich kann anderen Nutzern keine privaten Nachrichten mehr schicken.

If it ain't broke, don't break it.
Never change a running system.
SPIEGEL auf BILD-Niveau
23.12.2011 - 12:17 Uhr
Nachfolge in Nordkorea
Die rätselhafte Schöne am Sarg

http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,805492,00.html


What a wonderful World
16.03.2012 - 20:03 Uhr
Dysmorphophobie: Mein Aussehen macht mich krank (BBC)

Depressionen: Wege aus der Dunkelheit

Nur die Liebe fehlt: Wenn Babys ihren Müttern fremd sind
Frühling
16.03.2012 - 20:11 Uhr
Party!
it s fun
23.03.2012 - 21:18 Uhr
Pornosüchtig unter 18: Wenn aus Lust Sucht wird

Zwischen Mama und Clique: Abenteuer Pubertät

Ke$ha, Lady Gaga, Justin Bieber: VICE trifft junge Superfans
Im neuen SPIEGEL
07.04.2012 - 18:03 Uhr
82-mal Papa

Der Mann, der zeugt und zeugt und zeugt

Ed Houber unterhält seine eigene Samenbank
it s fun
16.05.2012 - 18:58 Uhr
Vatertagsrausch: "Wir wollen saufen und nicht feiern"
Partyrepublik Kazantip: Springbreak auf der Krim
Endstation Notaufnahme: Mit 11 Jahren im Vollrausch

DDR 2.0
31.05.2012 - 11:34 Uhr

#1 Heute 09:13 von

Gemüsepizza

"Das deutsche Jobwunder"

"Für Jobsucher herrschen [...] goldene Zeiten"

Unglaublich wie hier Regierungs-Propaganda mittlerweile vollkommen regelmäßig und vollkommen kritiklos abgedruckt wird. Kein einziges Wort darüber, wie die Regierung die Arbeitslosenzahlen schönrechnet, kein einziges Wort über die menschenverachtenden Arbeitsbedingungen im Niedriglohnsektor. Ein Armutszeugnis für den SPIEGEL.
Im Zweifel links
31.05.2012 - 11:36 Uhr
ROFLdieKatz!
What a wonderful World
05.06.2012 - 21:25 Uhr
Bis einer stirbt: Die lebensgefährlichen Hobbys der russischen Jugend

Party-Republik Kazantip: Springbreak auf der Krim

Moskau extrem: Die Superreichen und die Bitterarmen
Frauke Ludowig
09.06.2012 - 12:09 Uhr
Welcher Star ist angesagt? Und wie kann man ihm helfen? BLING!, der neue Society-Blog von SPIEGEL ONLINE, informiert über die Welt der Prominenten - renitent und kompetent.
auweia
12.10.2012 - 09:37 Uhr
"Das Internet ist nicht nur ein großer Gleichmacher, wie man sieht, sondern auch eine riesige Sozialisierungsmaschine. Man hat diese Transformation schon beim Streber erlebt, der als Nerd zu Aufmerksamkeit und Anerkennung kam. Oder dem Freak, vor dem sich in der Schule alle ein bisschen gegruselt haben und der heute eine respektable Existenz als Blogger führt. Nun also die Umdeutung des notorischen Aufpassers zum politischen Tugendwächter."

Jan Fleischhauer über Plagiate und moderne Tugendwächter

SPIEGEL.TV - Fernsehen im Netz
20.10.2012 - 16:57 Uhr
Frauen über ihr Intimleben: "Männer sind oft überambitioniert!"

Frauen in Führungspositionen: Können + Willen + Glück

Das Frauenbild im Wandel: Macht und Verführung
What a wonderful world
30.10.2012 - 20:53 Uhr
Technische Störung
Durch das Unwetter in den USA sind unsere Video-Server beschädigt worden. Daher kann es zu technischen Störungen bei der Auslieferung von Videos kommen. Wir bitten, dies zu entschuldigen.
spabuzze
19.02.2013 - 08:14 Uhr
gibs n forum, in dem mehr zensiert und gelöscht wird als bei spon?

da können schon mal ratz fatz 10 seiten postings gecasht werden
Der Spiegel
19.02.2013 - 09:03 Uhr
Auch online bin ich das Sturmgewehr der Demokratie!
Castorp
12.04.2013 - 19:23 Uhr
Habt ihr mal die neue SpOn-Rezi zu James Blakes "Overgrown" gelesen? Meine Fresse, dem Borcholte müssen sie doch echt ins Hirn geschissen haben..."break-up-album" (wie wär's einfach mit "Trennungs-Platte", du oberkrasser Denglisch-Zombie?), "deep"...mann, Junge, dein Review ist so derbe pseudo-cool, das ist einfach der flowste Shit, Older...
@Castorp
12.04.2013 - 19:33 Uhr
Jetzt weißt du mal wie wir uns fühlen, wenn wir deinen Scheiß hier im PT-Forum lesen müssen.
hmmnm
12.04.2013 - 19:43 Uhr
wo glänzt castorp denn mit denglisch-phrasen, die um aufmerksamkeit und zeilengeld betteln?
Nur zur lnfo
12.04.2013 - 22:05 Uhr
hmmnm = Castorp
@hmmnm
12.04.2013 - 22:11 Uhr
mit denglisch glänzt er nicht. seine postings erwecken eher ein gefühl des: ihm müssen sie doch echt ins Hirn geschissen haben. das alles mit dem ziel der aufmerksamkeit.

13.04.2013 - 17:40 Uhr
aufmerksamkeit? wozu? will er geld verdienen? das ansehen seines bürgerlichen namens steigern? mit einem literatur-nicknamen?

absurde vorwürfe...
Translator
13.04.2013 - 17:45 Uhr
Wie will man mit einem Literatur-Nachnamen "Aufmerksamkeit" erzeugen? Wie soll das gehen? Hä?
Castorph
13.04.2013 - 17:50 Uhr
muuuuuuhhhhhhhh
blass
13.04.2013 - 17:56 Uhr
http://de.wikipedia.org/wiki/Der_Zauberberg#Castorp
JIPPIEEEE
25.06.2013 - 14:54 Uhr
HURRA WIR KAPITULIEREN!

Die gedruckte Spiegel schreibt jetzt auch auf Türkisch. Und auch auf Spon ist der Artikel in Deutsch UND Türkisch zu lesen. Danke für die Kapitulation vor dem Islamismus.

HURRA WIR KAPITULIEREN!

Osmane
25.06.2013 - 14:56 Uhr
Gefällt mir. Bald müssen die Deutschen Türkisch lernen um ihre eigenen Nachrichten lesen zu können.

Türkyie! Türkyie! Türkyie! Türkyie! Türkyie! Türkyie! Türkyie! Türkyie! Türkyie! Türkyie!
Ahahahahaha!!!
25.06.2013 - 15:15 Uhr
Deutsch wird zu den zehn wichtigsten Sprachen der Welt gezählt.

Auf welchem Platz ist denn Türkisch, hm?
Keingutmensch
25.06.2013 - 15:21 Uhr
Würde mich mal interessieren, ob jemals in der Türkei eine Zeitung einen Artikel auf Deutsch abdrucken würde. Wetten, niemals?

Poony

Postings: 33

Registriert seit 13.06.2013

25.06.2013 - 16:39 Uhr
@Keingutmensch: Könnte daran liegen, dass nicht allzu viele deutschsprachige in der Türkei leben, wohingegen ziemlich viele türkische Migranten in Deutschland leben und eine relevante Zielgruppe darstellen. Nur so eine Idee...

rollator

Postings: 665

Registriert seit 14.06.2013

25.06.2013 - 16:44 Uhr
Wenn ein deutsches Magazin Teile seiner Artikel auf türkisch übersetzt, ist das die "Kapitulation vor dem Islamismus"? Das musst Du mal erklären...

Seite: « 1 ... 6 7 8 ... 10 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: