Blumfeld - The anthology archives Vol. 1

User Beitrag
Armin
19.12.2006 - 17:40 Uhr
Hey Blumfeld-Freunde,

war ein geiles Jahr für uns! Viel gespielt und mit
"Verbotene Früchte" ein tolles Album raus gebracht.

Auch für 2007 haben wir wieder viel vor und mit unserem
eigenem Label Blumfeld-Tonträger ein schönes Paket geschnürt
- wie man so sagt. Studio-Outtakes, Live-Album, Videos,
undundund...erscheint alles am 15.März!!

Weiteres entnehmt bitte www.blumfeld.de

Wir sehen uns dann im nächsten Jahr bei den Konzerten!

Frohes Fest und Guten Rutsch von der gesamten Belegschaft
von Blumfeld!
Patte
19.12.2006 - 20:19 Uhr
Das wurde auch mal Zeit! ;)

Aber wahrscheinlich auch mit den Bienenjägern, also hoffe ich zumindest, die müssen doch endlich mal vernünftig auf Platte gepresst werden, mensch...
Armin
21.12.2006 - 13:05 Uhr
Hallo,

wir sollten nicht vergessen zu erwähnen, dass wir bereits
kurz nach Jahresbeginn 07 ein erstes Konzert im Rahmen einer
Benefiz-Veranstaltung in Hamburg geben.

Und zwar am 05.Januar in der Fabrik/Altona:

Großes Benefiz zu Gunsten unbegleiteter jugendlicher
Flüchtlinge mit Blumfeld, Ebermann& Trampert und Herrchens
Frauchen


Eintritt Vv 15 Euro/erm. 10 Euro, Ak 18 Euro
(ermäßigte Karten nur im Polittbüro, Steindamm
45)Tickets/Infos: http://polittbuero.de/06/07/1/05_1.html

Bis dahin
Blumfeld
Patte
13.03.2007 - 10:11 Uhr
Auf Spiegel locken drei Hörproben, tönt super.
Christian
13.03.2007 - 10:27 Uhr
Wem dabei nicht das Schlucken schwerfällt...
Blumfelds nachgeschobener Song zur WM.

"Jubel ertönt, das Spiel ist vorbei/ Die Sieger, sie zieh'n durch die Straßen/ Das Volk ist versöhnt und wiedervereint/ Und friedlich solang sie nur spaßen/ Die Freude ist groß/ Woran es auch liegt/ Sie schwenken dazu ihre Fahnen/ Es geht wieder los/ Sie singen ihr Lied/ Unschuldig wie einst ihre Ahnnen."
Patte
13.03.2007 - 10:33 Uhr
Mich würde ja mal interessieren, ob die beiden ersten Scheiben remastered sind? Also zumindest bei der ersten würde das ja durchaus Sinn machen (damaliger Produktionsstandard).
porcelaina
13.03.2007 - 11:05 Uhr
kommt das ding auf i-tunes raus?
porcelaina
13.03.2007 - 11:11 Uhr
lol der super-fan wigger gibt im spiegel wieder für alle 3 frühen alben die 10 punkte nachdem er schon für verbotene früchte 10 gegeben hat. und vermutlich hat er auch die 2 alben dazwischen mit 10 bewertet.
das nennt man kritische distanz.
Patte
14.03.2007 - 16:16 Uhr
LOLig fand ich den Eingangssatz von Linus bei intro:

"Hey, was denkt eigentlich Jochen Distelmeyer, wie behämmert man ist? Scheinbar behämmert genug, um weder „Ich Maschine“, „L’Etat Et Moi“ und „Old Nobody“ zu besitzen, oder was? Denn die werden hier, als Box-Set zusammengefasst, erneut angeboten."

http://www.intro.de/platten/kritiken/23039782
chris
19.03.2007 - 16:05 Uhr
hab die box am samstag bekommen und bin begeistert. für gerade mal 32 euro ist das wirklich ein ordentliches paket und bietet sowohl dem anfänger als auch dem altfan eine schöne zusammenstellung. ich hör da allerdings kein remastering raus, hier jemand?

grüße.
quincy
19.03.2007 - 17:03 Uhr
Nein, Remastering ist wohl nicht. Dennoch, das finde ich auch, eine sehr empfehlenswerter Kauf. (Leonard Cohen Coverversion ist traumhaft schön...)
Ist die Box wirklich auf 3000 Stück limitiert?
Patte
19.03.2007 - 17:06 Uhr
Was macht man jetzt mit den ganzen alten Alben, die man schon im Regal hat, wenn man sich die Box holt?

Als altruistische Gutmensch-Blumfeld-Fans mit Attitüde, so wie wir es sind, müsste man die Dinger doch eigentlich verschenken anstatt sie kapitalistisch zu verscheuern, oder? ;-)
Deinhard
24.03.2007 - 22:29 Uhr
Fette Box, ich kriege mich gar nicht mehr ein.

Ist auch unglaublich wie tight die Band live spielt! Alleine deswegen lohnt sich die Box.
tim
24.03.2007 - 22:38 Uhr
Wird es eine Volume 2 geben?
Deinhard
24.03.2007 - 22:43 Uhr
Scheint so. Wer "A" sagt, muss auch "B" sagen, oder? Ich meine man hängt ja nicht ne 1 dran ohne sich sicher zu sein...

Hoffe ich mal.
Eberhard
29.10.2007 - 21:04 Uhr
Kaum zu fassen:
Monate lang sehnte ich mich nach einer Volume 2, schaute jeden Tag auf der depressiven und wenig informativen Website nach und fand 0,nichts.
Gestern allerdings änderte sich dies: seht selbst:
http://www.blumfeld.de/
Eine Abschieds-DVD mit einigen Aufnahmen des Konzerts im Berliner Fritzclub vom 29.4.07, auf dem ich sogar gewesen bin *riesen freu*, nette Idee. Kommt trotzdem noch die Vol 2? Ich weiß es nicht. Vorher reicht mir aber die DVD.
Gruß
qwertz
29.10.2007 - 22:04 Uhr
Geilomat! Wird gekauft oder gewünscht.
tohuwabohu
29.10.2007 - 22:06 Uhr
Wird gekauft, verschenkt und genossen
met
30.10.2007 - 15:57 Uhr
@volume2

kann natürlich erst kommen, wenn die rechte von columbia an blumfeld übergegangen sind, also so etwa in X jahren
Efa
09.12.2007 - 00:47 Uhr
gibts schon ne meinung zur abschieds-dvd?
qwertz
09.12.2007 - 10:58 Uhr
Ich kann mich frühestens an Heilig Abend dazu äußern. :P
Patte
09.12.2007 - 11:03 Uhr
Nackter als nackt unterm Tannenbaum. *g*
modestmarc
09.12.2007 - 13:19 Uhr
Habe mir die DVD bei Amazon bestellt. Müsste nächste Woche ankommen.
Konnte leider auf keinem der Abschiedskonzerte dabeisein, freue mich aber auf Nackter als nackt!
qwertz
28.12.2007 - 22:40 Uhr
Hey, die DVD ist ziemlich gut. Bild könnte besser sein, aber Ton fetzt. Ach ja, und Jochen Distelmeyer hat eine unglaublich gute Livestimme.
Von der Tracklist gefällt mir die erste Hälfte doch deutlich besser.

Andere Meinungen?
Eberhard
29.12.2007 - 01:35 Uhr
ich hab mir eigendlich vorgenommen, die dvd nicht auszupacken bis mein freund am 7.1.08 aus dem urlaub zurück ist, damit wir sie dann zusammen sehen können..hat aber nicht geklappt...in der heiligen nacht habe ich mir die erste hälfte des konzertes angesehen, da kommen erinnerungen hoch (war ja da *stolz*). die vom Ton her sicher brilliant, vom Bild her aber eher mittelmäßig, an wenigen stellen sogar schlechte qualität. erster eindruck also durchaus positiv...werde mich aber erst zu gegebener zeit "vernünftig" zu aüßern können...vor allem auf die abflug-dvd bin ich gespannt...
aber bitte nichts verraten!!
lg
Eberhard
08.01.2008 - 21:40 Uhr
soo....habs jetzt auch gesehen, falls es wen interessiert:
der konzertfilm is sehr gelungen sowohl vom bild her als auch vom ton, wenngleich das bild an der ein oder anderen stelle ziemlich verschwommen ist (frage mich warum). der rest sind die ansprechenden aufnahmen eines grandiosen konzertes, wobei nicht das ganze konzert gefilmt wurde (wäre auch zu lang), sondern "nur" das gesamte mainset und ausgewählte songs von den zugaben.
die "abflug"-dvd dagegen is eher enttäuschend. ein belangloser blick hinter die kulissen beschert dem zuschauer noch ein letztes statement eines jeden bandmitglieds. das wars dann aber fast schon.
qwertz
08.01.2008 - 21:44 Uhr
Ich fand gut, dass noch Aufnahmen vom allerletzten Song beim allerletzten Konzert in Hamburg gezeigt wurden. Das hat mich sehr gefreut.

Eberhard
08.01.2008 - 21:51 Uhr
"ok, einen noch, aber man muss auch loslassen können"...
stimmt schon, so als "gelungener" abschluss
Patte
08.01.2008 - 22:05 Uhr
"ok, einen noch, aber man muss auch loslassen können"..."

Eine Freundin von mir (selbst allergrößter BF-Fan) hat eine eher ernüchternde Beobachtung auf den letzten Konzerten gemacht: die Sätze die Distelmeyer so von sich gegeben hat, hat er wie ein Phrasen-Roboter runtergespult und das mit dem "loslassen können" kam wohl auch auf mehreren Konzerten. Klar, sich jedes Mal was neues bei mehreren Live-Erlebnissen einfallen zu lassen, ist vllt. ein bisschen viel verlangt, aber bei einer Band wie BF wirkt sowas echt lau.
Eberhard
08.01.2008 - 22:13 Uhr
da habt ihr Recht, is mir auch aufgefallen, aber es is typisch
Ulli
08.01.2008 - 22:19 Uhr
Weiß eigentlich einer was Jochen Distelmeyer im Moment so macht?
qwertz
08.01.2008 - 22:22 Uhr
Ich nehme mal stark an, er verbringt den Tag größtenteils auf der Couch, stopft Chips in sich rein und schaut RTL2.

Nein, nur Spaß! Würd mich ja auch mal interessieren. Ich wette, man hört in irgendeiner Form dieses Jahr was von ihm.
Eberhard
08.01.2008 - 22:27 Uhr
in einem interviewt, hat er versichert, er werde weiterhin musik machen. mag sein, dass man bald was von ihm hört.
außerdem ist er doch, wie andre rattay, vater geworden...
Patte
08.01.2008 - 22:50 Uhr
Ich hab was von Soloalbum-Plänen gehört. Aber nichts konkretes.
Eberhard
09.01.2008 - 22:17 Uhr
einen witzigen spruch gabs beim abschiedskonzert in bielefeld, den es bei den anderen von mir besuchten konzerten nich gab, beim apfelmann:
"er kommt mit seinen früchten und gibt uns neue kraft, den sauren und den süßen und seinem..." Vorsicht Ladies!! ..."Apfelsaft"...
reinvan
25.03.2009 - 18:54 Uhr
Ist denn nun irgendwann mal Vol. 2 zu erwarten?
grauenhaftes deutschland
31.01.2013 - 02:22 Uhr
http://www.youtube.com/watch?v=1VbGtN_cICc
Tjajaja
11.01.2017 - 03:48 Uhr
https://www.youtube.com/watch?v=1VbGtN_cICc

Ich höre Blumfeld seit Jugendjahren. Aber für mich steht auch fest: "When the myth of the gas chambers crumbles; everything crumbles." Wer ist Germar Rudolf?

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: