Listen



Banner, 120 x 600, mit Claim


From Autumn To Ashes - Holding a wolf by the ears

User Beitrag
der depp
07.12.2007 - 13:00 Uhr
*umblätter*
Dorian
13.12.2007 - 19:07 Uhr
manchmal denke ich :
I need a meaning I can get behind.
chucky
14.12.2007 - 10:41 Uhr
You're something like a pistol
That's been polished bright
But if it never leaves the holster
It can never save your life
Dorian
14.12.2007 - 10:51 Uhr
Was bedeutet das für dich, chucky?
chucky
14.12.2007 - 10:57 Uhr
Boah Junge, das ist ja jetzt wirklich nicht so schwierig, da gibt es weitaus verworrenere Texte von Francis Mark^^
Dorian
14.12.2007 - 11:00 Uhr
Es geht mir nicht um das detailgetreue entschlüsseln von Texten, sondern um das, was diese Texte mit der Musik in dir auslösen.

Aber egal, Junge.
chucky
14.12.2007 - 11:08 Uhr
Dieses Album löst emotional gar nichts in mir aus, außer unkontrolliertes Rumhüpfen ;)
Wollte halt irgendeine Textzeile posten, die mir im Gedächtnis geblieben ist... :D

Noch geiler ist natürlich der "all of my ammunition is for the wrong weapon"-Breakdown aus Love it or Left it!
Dorian
14.12.2007 - 11:14 Uhr
achso.

Das war desillusionierend.
Khanatist
14.12.2007 - 14:30 Uhr
Das literarische Quartett mit FATA wird vertagt.
chucky
14.12.2007 - 14:43 Uhr
Hehe ;)

Mal im Ernst, du hörst FATA um dich emotional berühren zu lassen?
Ocean
25.02.2008 - 14:07 Uhr
Das Konzert im Abart war ja der Oberhammer. Vor allem Short Storys with Tragic Endings war extrem emotional. Leider wurden die besten Songs vom neuen Album nicht gespielt zB A Goat in Sheeps Rosary, für mich einer der besten FATA Songs überhaupt.
Khanatist
11.04.2008 - 00:22 Uhr
Zu meinem eigenen Erstaunen habe ich eins der Konzerte besucht und das noch nicht mal bereut. Der gute Francis Mark war vom Schlagzeug ja nicht mehr wegzukriegen, hatte er sich erst einmal dort niedergelassen. Dazu mindestens 3 rabiate Songs aus vergangenen Tagen. Fein
PENIS
11.04.2008 - 02:31 Uhr
TAL DER PEN%SS$
PENIS
11.04.2008 - 02:31 Uhr
TAL DER PEN%SS$
Zwiebel
09.06.2008 - 23:32 Uhr
Aufgelöst..hmm
Ocean
10.06.2008 - 07:44 Uhr
Was aufgelöst?
aufgeloest!
10.06.2008 - 10:56 Uhr
From Autumn To Ashes have called it a day. Vocalist Francis Mark explained:

At this point I feel that we have accomplished everything we could have hoped for with FATA, It doesn’t feel much like a break up. Just feels like the end. It’s complete. I would say that we are going on indefinite hiatus because the term breakup suggests a more negative circumstance.

There have been no quarrels between band members. It is also not a question of fan support because we are lucky to have some of the most loyal and impassioned friends a band could ask for. I’ve dedicated almost 9 years to FATA and it’s become something of a security for me. I’m looking forward to feeling uncertain and the freedom of starting a new band that has no definition. We don’t have any expectations or specific goals with Warship. We just want to play loud, have fun and share some positive music with our friends.

At the same time, two members of the band have unveiled their new project, Warship. The band is currently in a New York studio recording their debut release with producer Andrew Schneider (Cave In, Daughters, Pelican, Unsane). The as-yet-untitled disc is due out on Vagrant later this fall.
chucky
10.06.2008 - 12:14 Uhr
NEIN! :(
Ocean
10.06.2008 - 12:38 Uhr
Naja die neue Band wird sicher Hammer schliesslich wollen sie ja laut spielen;) Hätte sie zwar gerne noch einmal auf Tour gesehen sind einfach Hammer live.
chucky
10.06.2008 - 13:06 Uhr
Ich hab sie damals nach der Abandon Your Friends noch mit Benjamin Perry live gesehen, das ging schon sehr gut ab, auch wenn mir der Perry stellenweise irgendwie Leid tat, da FATA einfach eine Menge Songs haben/hatten in denen er einfach nicht gebraucht wurde. Dementsprechend oft stand er auch blöd in der Gegend rum. Von daher war sein Austritt auch irgendwo verständlich. Wie das live aber nur mit Francis Mark funktionieren soll, kann ich mir nicht so richtig vorstellen, da auf der neuen Platte seine Stimme ja sehr oft in mehreren Spuren übereinandergelegt ist. Trotzdem ist Holding A Wolf By The Ears eine der besten Spaßplatten der letzten Jahre!
red
10.06.2008 - 13:45 Uhr
Live mit Francis funktioniert, sogar richtig gut!
Ocean
10.06.2008 - 14:00 Uhr
Oh ja und wie es funktioniert der Gitarrist singt oft mit und Francis spielt manchmal trotz allem noch am Schlagzeug.
dumbsick
10.06.2008 - 14:04 Uhr
auf visions.de kann man lesen, dass sie auf unbestimmte zeit eine pause einlegen wollen:(
Khanatist
10.06.2008 - 15:09 Uhr
Es hat allerdings funktioniert. Der gute Francis war, erst einmal eingestimmt, gar nicht mehr vom Schlagzeug wegzukriegen.
Fat Mike
10.06.2008 - 16:18 Uhr
Na, wenn es die Visions schon sagt, dann müssen wir wohl alle traurig sein.

Seite: « 1 2
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: