Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

From Autumn To Ashes - Holding a wolf by the ears

User Beitrag
chucky
17.12.2006 - 12:54 Uhr
Ich mach mal nen eigenen Thread dazu auf... ;)
Cooler Titel!
Milo
17.12.2006 - 13:43 Uhr
Jap. Allerdings. Der neue Track ist wahnsinnig gut.
Winnie
19.12.2006 - 16:26 Uhr
"Deth Kult Social Club" macht schon richtig Spaß.
Wie Thrice, nur noch verzweifelter und härter. Ich hoffe aber noch immer auf etwas mehr Ideen und Experimentierfreude.
Momentan wollen die scheinbar alles "nur" rund werden lassen. Ob da auch mal wieder ausufernde Sachen kommen?
Daharka
19.12.2006 - 16:31 Uhr
kenn nur love it or left it...!?
Daharka
19.12.2006 - 16:34 Uhr
ah neues lied jetzt auch gehört, schöne sache... macht definitiv lust auf mehr...
Winnie
19.12.2006 - 16:36 Uhr
gell? ;)

http://www.myspace.com/fromautumntoashes

Nochmal für alle dann. =)
chucky
19.12.2006 - 21:52 Uhr
Toller Song!
Ich finds sehr geil wie sich die Gitarren dem Geschrei anpassen und gleichzeitig damit "hoch" (bin total unmusikalisch^^) gehen!
Erhöht die Vorfreude doch, vor allem weil ich in letzter Zeit doch lieber die Making Moves von Biology, als die Abandon your Friends gehört hab
Ocean
20.12.2006 - 09:10 Uhr
Kann die neuen Songs leider noch nicht hören. Benjamin Perri ist ja aus der Band ausgestiegen. Hat sich der Stil nun sehr verändert? Oder gibt es noch immer genug Geschrei? Der Drummer war ja eher der Sänger als der Growler.
krisem
31.12.2006 - 02:45 Uhr
Nunja, sehr verändert... verändert haben sie sich schon. Man hört dass es FATA sind, aber klingt schon anders. Genug Geschrei kann man wohl laut sagen - bissel kranker als vorher und nicht im geringsten weniger. Klingt teilweise so als würden alle schreien, was auch wohl so ist. Man hört schon raus dass sich Francis Mark nun ausschliesslich mit Gesang/Geschrei beschäftigt und nicht mehr an den Drums sitzt.

Ich find den Song übelst geil...
???
02.01.2007 - 03:35 Uhr
auf der myspace seite wurde der song wieder raus genommen, man kann ihn sich aber bei purevolume.com weiter anhören.
Dumbsick
02.01.2007 - 13:30 Uhr
bei myspace steht in ihrem aktuellen blog, dass jetzt in regelmäßigen abständen songs des neuen album online gestellt werden. tracklist ist auch mittlerweile online.
Winnie
02.01.2007 - 14:39 Uhr
Sehr geil.
Dumbsick
25.01.2007 - 18:39 Uhr
mal wieder ein neuer song!
Milo
27.01.2007 - 14:42 Uhr
Tracklist:

01. Deth Kult Social Club
02. On the Offensive
03. Recounts and Recollections
04. Daylight Slaving
05. Delusions of Grandeur
06. Sensory Deprivation Adventure
07. Every Thing I Need
08. Underpass Tutorial
09. Travel
10. A Goat in Sheep's Rosary
11. Pioneers
Luke_sein_Vater
01.02.2007 - 16:54 Uhr
Also Everything I Need (auf deren Myspace Seite) find ich ja arschgeil. Mochte die bis jetz eigentlich nie. Höchstens n paar Lieder. Aber die neuen Sachen klingen super. Freu mich schon aufs Album.
Armin
10.02.2007 - 20:11 Uhr
FROM AUTUMN TO ASHES - NEUES RELEASE
==================================================
Mit Freude können wir vermelden das wir für das neue FROM AUTUMN TO ASHES Album auf Vagrant (PIAS / Rough Trade) verantwortlich sind.
"Holding A Wolf By The Ears" erscheint am 05.04.2007 und ist das bereits vierte Album der Jungs aus New York. Zu hören gibt es wieder kraftvollen Metalcore mit viel Dramatik und Emotionen. Produziert wurde "Holding A Wolf By The Ears" von keinem geringeren als Brian McTernan der auch schon mit Bands wie Thrice, Senses Fail oder Hot Water Music zusammen gearbeitet hat.

Einen kleinen Vorgeschmack gibt es mit dem Song "Everything I Need" hier: www.myspace.com/fromautumntoashes

http://www.fromautumntoashes.com/
Armin
01.03.2007 - 20:11 Uhr
FROM AUTUMN TO ASHES - NEUES RELEASE / NEUES MP3
==================================================
Wie bereits angekündigt erscheint am 05.04.2007 die neue FROM AUTUMN TO ASHES Scheibe "Holding A Wolf By The Ears" auf Vagrant (PIAS / Rough Trade).

Zu hören gibt es wieder kraftvollen Metalcore mit viel Dramatik und Emotionen. Produziert wurde "Holding A Wolf By The Ears" von keinem geringeren als Brian McTernan der auch schon mit Bands wie Thrice, Senses Fail oder Hot Water Music zusammen gearbeitet hat.

Unter folgendem Link findet Ihr bereits jetzt schon den Opener "Deth Kult Social Club":
http://flashplayer.streamos.com/flvplayer.php?url=http://boss.streamos.com/flash/vagrant/fromautumntoashes/holding_a_wolf_by_the_ears/01_deth_kult_social_club.mp3

http://www.fromautumntoashes.com/

lividman5k
31.03.2007 - 16:00 Uhr
Also die 3 Songs von der EP klingen schon mal ziemlich fett. Freue mich schon richtig auf das Album...
stefan 285
04.04.2007 - 14:31 Uhr
Schade, dass der Sänger weg ist find ich, aber Unclesallys hat schon recht.
http://www.sallys.net/v1/Musik/Interviews/Detail/16345/From_Autumn_To_Ashes,Rein_Zufaellig_Gott_Gefunden/
immernoch eine meiner Lieblingsbands
This is for the hearts still beating
04.04.2007 - 14:47 Uhr
Direkt nach Too Bad You're Beautiful, dem Hassklötz, ihre beste Platte.
hans
04.04.2007 - 15:00 Uhr
"unclesallys hat schon recht" ...sprach der Onkel
Daharka
06.04.2007 - 17:03 Uhr
Jetzt nochmal in guter quali hören... die platte hatte schon in schlechter quali potenzial... der opener wummer schonmal richtig geil aus meinen boxen gegen den kater ^^ !
Daharka
06.04.2007 - 17:15 Uhr
7/10 trifftes, aber der sänger ist leider relativ schwach... grade der klare gesang sollte guten kontrast bieten aber das gesäusel ist weniger überzeugend. highlights bisher death cult social klub, on the offensive, daylight saving!
chucky
07.04.2007 - 13:58 Uhr
Der Gesang ist alles andere als schwach! Transportiert meiner Meinung nach sehr viel mehr Wut, als es das Gebrülle von dem alten tat, gefällt mir sehr sehr gut das Album, allein schon Everything I Need, holla!
Khanatist
07.04.2007 - 13:59 Uhr
Bei last.fm steht ein Juni-Termin für Hamburg. Augen und Ohren offenhalten.
floesn
07.04.2007 - 14:58 Uhr
Hm....es ist mir irgendwie zu viel Screaming. Was generell nicht schlimm ist, aber das Screaming find ich hier irgendwie nervig.
TRBNGR
08.04.2007 - 17:39 Uhr
Auf myspace wird grad das ganze Album gestreamt...
Milo
08.04.2007 - 17:41 Uhr
Finde das Screaming hier absolut fantastisch als dieses schwinisches Rumgegrunze vom alten Sänger.
TRBNGR
08.04.2007 - 17:45 Uhr
"On The Offensive" ist ja schon mal wieder n absolut geiler FATA-Hit!!!!
Armin
09.04.2007 - 16:25 Uhr
FROM AUTUMN TO ASHES - NEUES RELEASE / TOURDATEN/VIDEOCLIP
==================================================
Heute erscheint die neue FROM AUTUMN TO ASHES Scheibe "Holding A Wolf By The Ears" über Vagrant (PIAS / Rough Trade).

Zu hören gibt es wieder kraftvollen Metalcore mit viel Dramatik und Emotionen. Produziert wurde "Holding A Wolf By The Ears" von keinem geringeren als Brian McTernan der auch schon mit Bands wie Thrice, Senses Fail oder Hot Water Music zusammen gearbeitet hat.

Anfang Juni werden sie uns im Rahmen zweier Club-Shows beehren.

04.06.2007: Hamburg - Logo
05.06.2007: Berlin - Magnet

Der brandneue Videoclip zu der Single "Pioneers" steht auf folgender Seite online:
http://www.youtube.com/watch?v=CRdnRezZEG0

http://www.fromautumntoashes.com/


the dude
14.04.2007 - 18:08 Uhr
hammer album - würd glaub ich sogar eine 9/10 verteilen! endlich mal wieder was mich richtig umhaut... wobei ich auch sagen muss, dass ich sie davor nur oberflächlich gekannt hab. das beste lied auf der platte ist meiner meinung nach "daylight slaving".
Daharka
14.04.2007 - 18:38 Uhr
ja knallercd, doch aber der sänger... argh ich kann mich net mit dem anfreunden find ihn zwar ganz gut, aber top oder sehr gut ist doch was anderes...
Milo
14.04.2007 - 19:43 Uhr
Besser als das Gegröhle des Anderen!
Daharka
19.04.2007 - 08:51 Uhr
mh vlt. würde ich sogar 8/10 zücken, irgendwie fressen sich die songs nach und nach in den gehörgang, hab heute nacht sogar von deth kult social club geträumt :D , doch irgendwien grower die cd...
Milo
19.04.2007 - 09:26 Uhr
lol...inwiefern davon geträumt? Hast du zu dem Song mit einer Streitaxt eine Hexe gejagt?
Daharka
19.04.2007 - 09:53 Uhr
Hehe...nein !? irgendwie war ich auf ner party oda so... kP irgendwann kam das lied im traum vor... ^^ und hatte die cd nicht am laufen oder so! schon komisch das ich von sonem brachialen song träume...
Badrique
19.04.2007 - 10:46 Uhr
Mir geht "On the Offensive" nicht mehr aus dem Kopf, cooler Song!
Nalala
25.07.2007 - 20:55 Uhr
Das neuste Album is echt der hamma.ich find es ist das beste Album bisher,was FATA veröffentlicht habn.Mir gefalln so ziemlich alle songs.das geilste aba is imma noch EVERYTHING I NEED!!!!!
Zwiebel
25.07.2007 - 21:24 Uhr
Irgendwie cooles Album :O.Hab dem Teil jetz mal wieder ne Chance gegeben und es gefällt mir echt gut.Ihr Debüt bleibt aber unantastbar.Für mich ein Meilenstein des Genres und in seiner Emotionalität einzigartig.Jawoll
Fat Mike
26.07.2007 - 14:14 Uhr
Es wollte eigentlich keine Chance mehr von dir bekommen...
zufeigedenrichtigennameneinzutragen
26.07.2007 - 14:29 Uhr
zufeigedenrichtigennameneinzutragenzufeigedenrichtigennameneinzutragen
Ocean
25.10.2007 - 09:09 Uhr
Wirklich tolles Album, für mich sogar das zweitbeste nach Too Bad..... FATA sind eindeutig wieder zurück. Ich fand ja Abandon nie wirklich schlecht, aber für FATA Verhältnisse war es halt schon ziemlich anders möchte ich mal sage. Ich freue mich auf jedenfall auf die Tour im Januar endlich kommen sie wieder in die Schweiz und diesmal als Headliner!
Khanatist
28.10.2007 - 22:08 Uhr
Wenn die noch jemand sehen will:

09.01.2008: Köln - Underground
10.01.2008: Hamburg - Logo
11.01.2008: Berlin - Kato
12.01.2008: Schweinfurt - Stadtbahnhof
17.01.2008: Lindau - Club Vaudeville
23.01.2008: München - Backstage Club
25.01.2008: Saarbrücken - Roxy
Milo
29.10.2007 - 10:36 Uhr
Danke. Wieso sollte man die nicht sehen wollen? Oh Mann.
Khanatist
29.10.2007 - 11:28 Uhr
Huch, was ist denn das? Habe mit den gängigen Erwartungen, die man heute an FATA stellt, dem Album eine Audienz gewährt. "Deth Kult Social Club" prügelt plötzlich unerwartet so los, als würde man sich wieder auf dem Debüt der Band finden - Respekt! Auch der Rest der CD scheint mehr in der Tradition von 'Too Bad You're Beautiful' zu stehen, schließt dabei aber nicht die druckvolle (und etwas gefälligere) Produktion von 'The Fiction We Live' aus. Es gibt wieder Aggression und klischeebefreite Melodien. Eine klar positive Überraschung.
Milo
29.10.2007 - 11:46 Uhr
Hehe, gut, dass du das Album schon so früh hörst :D
Khanatist
29.10.2007 - 11:48 Uhr
>.< sry
Armin
22.11.2007 - 19:58 Uhr
FROM AUTUMN TO ASHES - TOUR VERSCHOBEN
==================================================
ACHTUNG: DIE FROM AUTUMN TO ASHES TOUR WURDE VERSCHOBEN!

Die aktuellen Tourdaten:

Präsentiert von: Unclesally*s , Ox Fanzine & livegigs.de , Fuze und Wasteofmind.de

30.01.2008: Köln - Underground
31.01.2008: Hamburg - Logo
01.02.2008: Berlin - Kato
02.02.2008: Schweinfurt - Stadtbahnhof
06.02.2008: München - Backstage Club
10.02.2008: Lindau- Club Vaudeville
12.02.2008: Saarbrücken - Roxy
Booking: Destiny Tourbooking

Mit im Gepäck werden sie natürlich den aktuellen Longplayer "Holding A Wolf By The Ears" (Vagrant / PIAS / Rough Trade) haben. Wer auf kraftvollen Screamo / Metalcore mit viel Dramatik und Emotionen steht, sollte sich die Shows nicht entgehen lassen.

http://www.myspace.com/fromautumntoashes

Ocean
23.11.2007 - 08:20 Uhr
Wurde denn auch der Termin in Zürich am 22.1 verschoben?
Dorian
06.12.2007 - 13:43 Uhr
DAYLIGHT SAVING!

Seite: 1 2 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: