Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Good Charlotte - Good morning revival

User Beitrag
resort
28.02.2007 - 13:29 Uhr
Ihr habt doch alle keine ahnung von Musik.
resort
28.02.2007 - 13:31 Uhr
Good Charlotte ist das geilste unter der Sonne live at budokan.

Strombuli
28.02.2007 - 13:34 Uhr
resort (28.02.2007 - 13:29 Uhr):
Ihr habt doch alle keine ahnung von Musik.

resort (28.02.2007 - 13:31 Uhr):
Good Charlotte ist das geilste unter der Sonne live at budokan.


Quod erat demonstrandum.
Kenner
28.02.2007 - 19:11 Uhr
@resort

klar, resort du bist der bringer!
alle andere haben keine ahnung.
good charlottte ist sowas von schlecht und langweilig, da kommt überhaupt nix rüber.

auch wieder so ein fall, mega bekannt und musikalischer abfall. mehr gibts nicht zu sagen zu den hampelmännern.

gibt so viel bessere bands in der richtung, die an iher stelle stehen müssten.

versteh nicht wie man die langweiler so toll finden kann.

sagt mir bloss, das du keine ahnung hast.

ende
resort
01.03.2007 - 12:06 Uhr
@Kenner

Warum schreibst du hier hin wens dir nicht passt?

Ich mach seit 10Jahren Hobbymässig Musik und weis was gut ist du Vogel.
Milo
01.03.2007 - 17:53 Uhr
@Kenner (was fürn Nick...)

Wenn deine Bands ganz oben stehen würden, würdest du die bestimmt als aller Erster beschissen finden. Sellout und so, ne?!! Ja, ja...
ThE NigHtmAre
02.03.2007 - 17:23 Uhr
huhu...ich mag gc auch nicht MEHR...aber für mich war der größte grund sie damals zu hören (solange ist das ja eigentlich gar nicht her...!?!)
1. mein damaliger schwarm hat sie gehört....@napoleon
2.die texte haben irgendwie mein leben beschrieben...
3.die geschichte der maddenzwillinge hat ähnlichkeit mit meiner gehabt.
-->kleines noobkind hatte neue lieblingsband gefunden....
resort
06.03.2007 - 14:56 Uhr
"The River" erste auskopplung aus dem neuen Album, dafür gibbet von mir ***** 5sterne
Daharka
14.03.2007 - 16:13 Uhr
ganz gutes album 6/10 vlt. höher aber aufn ersten durchgang haben sie schhonmal eingängige re melodien geschrieben, und ist euch auch aufgefallen das die keybordmelodie in where we would be irgendwie an coldplay - clocks erinnert!?
Milo
14.03.2007 - 17:41 Uhr
Lieber Daharka,

wie soll das den Leuten auffallen? Die CD ist doch noch gar nicht erschienen ;)
Daharka
14.03.2007 - 17:46 Uhr
@milo da quengelt jemand heute aber auch ;) außerdem geh ich mal davon aus das viele böse, böse menschen antworten die die cd runtergeladen haben ;)
hhhppp
14.03.2007 - 19:30 Uhr

kackband
zote
14.03.2007 - 20:04 Uhr
@Daharka:

Da sieht man mal wieder das ich nicht böse genug bin.Ich finde das Ding nirgends.
Dan
14.03.2007 - 20:09 Uhr

"The River" gefällt mir auch sehr gut...

14.03.2007 - 22:19 Uhr
sicherlich das highlight
Milo
14.03.2007 - 22:35 Uhr
lol...zu peinlich um den Nick anzugeben?

14.03.2007 - 22:36 Uhr
ja :(
Popel
14.03.2007 - 23:32 Uhr
...ich hab hier eine Platte von denen rumfliegen, ein Song muss ich sagen ist okay. Wirkte aber alles relativ unerwachsen und hitorientiert. Naja, das neue Album kenne ich nicht.
Ne 6/10 ist für eine derart bekannte Band mit derartigen Scheißfrisuren garnicht so übel.
Mal schaun, ob ich mal die Gelegenheit bekomme reinzuhören, kenne ne Menge "Scheitelträger"^^ Interessieren würds mich schon.
zote
15.03.2007 - 18:12 Uhr
Ich geb nach 2 Durchläufen ne 6/10.Konnte trotz vieler Schmalztexte noch keinen totalen Kotztrack finden.Aber ich glaube da steckt noch viel zu entdecken in der Platte.
Killy
16.03.2007 - 11:27 Uhr
verdammt beschissene 0815 band (hauptsache viel schminke und düster aussehen, insgeheim aber voll die loser)
raubritter
16.03.2007 - 14:41 Uhr
wieso insgeheime loser? die sagen doch in den texten (zumindest an 1 lied kann ich mich erinnern),das sie die highschoolaussenseiter waren. 0815 wirken die doch nur auf viele,weil die einstellung die ist,das niemand,der im radio/auf musikkanäle läuft,respekt zu bekommen hat. deshalb sind sie von vornerein schon untendurch. scheiss doch auf das marketing,wenn coole songs bei sind,warum nicht auch die feiern?

besonders werden dann ja auch noch bands vorgeschlagen,die unbekannter aber vom stil her ähnlich klingen aber nicht mal grossartig besser sind. was soll der scheiss immer?
Daharka
16.03.2007 - 14:53 Uhr
inzwischen steh ich über bewertungen der personen, und achte nur auf die musik, das album ist auf meinem mp3player ein guter begleiter bei sonnigen tagen, auch wenns nicht das überalbum ist steht noch zwisch 6-7/10
Milo
16.03.2007 - 15:30 Uhr
Kann ich teilweise gut mit der neuen Ataris oder den Something Corporate Platten vergleichen. Finde es ganz gut. 6/10
arnold apfelstrudel
09.05.2007 - 18:48 Uhr
boah, ich hasse zwar diese Band, aber nach Predictable haben sie mit The River wieder einen guten Song geschrieben. Finde ihn sogar besser als Predictable. Ach scheisse, ich mag den Song so richtig. Sonst kenn ich jedoch nur ganz üblen Mist von denen.
Wer ist denn dieser andere Sänger da?
Armin
14.05.2007 - 20:06 Uhr


Hallo zusammen,

Am 25.Mai erscheint mit "The River" die zweite Single aus dem Erfolgsalbum "Good Morning Revival", mit dem Good Charlotte im März auf Anhieb die Top 10 der deutschen Charts knacken konnten.

Der neue Uptempo-Song "The River" lädt zum Abtanzen ein und verfügt über einen Ohrwurmfaktor, der nicht nur eingefleischte Good-Charlotte-Fans mit ins Boot holen dürfte. Inhaltlich ist "The River" ein Stück über Sünde und Erlösung, das die dunklen Seiten der Glitzermetropole Los Angeles beschreibt. Für den Song holte die Band die langjährigen Freunde und Mitmusiker M. Shadows und Synyster Gates (von Avenged Sevenfold) mit ins Boot. Es ist das erste Mal, dass Good Charlotte offiziell mit anderen Künstlern zusammengearbeitet haben. Und die Premiere hätte erfolgreicher nicht verlaufen können.
"Wir sind mit Avenged schon ewig befreundet. Wir hatten die Zusammenarbeit nicht groß geplant, es ist einfach passiert und es hat gepasst", sagt Joel Madden.
Bassist Paul Thomas über den Song:
"'The River' ist in den USA unsere erste Single. Im dazu gehörigen Video, das Marc Webb gedreht hat, sind wir an verschiedenen Orten in Los Angeles zu sehen. Es ist ohne Zweifel das coolste Video, das wir je gedreht haben. Manch einer könnte denken, der Clip sei 'Anti-L.A.', aber es ist ganz einfach eine Beschreibung der Szene in Hollywood. Wir sind mit der Band Avenged Sevenfold befreundet und als wir im Studio waren, kamen sie vorbei, um 'Hallo' zu sagen und wir spielten ihnen den Song vor. Brian (a.k.a. Synyster Gates) ist nun am Ende des Songs zu hören. Als wir das Stück fertig hatten, klang es großartig. Zuerst konnte ich mit dem Brian-Part nichts anfangen, ich war ganz einfach zu überrascht, aber jetzt kann ich mir das Stück gar nicht mehr anders vorstellen. Es ist unsere erste Kollabo mit einer anderen Band, es hat großen Spaß gemacht und war etwas ganz Besonderes."

Ab dem 25.05. im Handel



Good Charlotte - The River
Single-VÖ: 25.05.

zote
14.05.2007 - 20:34 Uhr
Und schon wieder gibt es ein Video.Bereits Nummer 4 zum aktuellen Album wenn ich mich nicht täusche.Dabei ist die Platte "gerade erst" erschienen.
Video zum solalaSong Dance Floor Anthem:
http://www.youtube.com/watch?v=fy1ErypA9yA&mode=related&search=
also wenn...
16.05.2007 - 22:37 Uhr
..die zwei es alleine und ohne Strom machen sind die wirklich gut.Da kann man von der Band halten was man will.

http://youtube.com/watch?v=5_RfruoUCBY&mode=related&search=

Seite: « 1 2 3
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: