Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Tokio Hotel - Zimmer 483

User Beitrag
483
27.01.2007 - 17:26 Uhr
mir gefällt die neue single, beide songs. Weiter so. Bin gespannt aufs Album.
Kann nur gut werden.
acid
27.01.2007 - 17:27 Uhr
mir fällt auf, der text is ein eigenklau(na wlecher song wohl?)
pd
27.01.2007 - 17:29 Uhr
durch den monsun, hinter die welt, ende der zeit, übers ende der welt.. bla bla.. immer das gleiche.
bs
27.01.2007 - 17:34 Uhr
yup, hab mir grad eine konzertkarte besorgt, dh. zwei. Die kOnzerte will ich auch sehen, sollen geil sein.
Der clip gefällt, also warum net. see ya
meinDing
27.01.2007 - 17:35 Uhr
warum sind Mädchen eigentlich immer so blöd und stehn auf solche Ärsche und sone Kacke???
babyjane
27.01.2007 - 17:35 Uhr
aber es verkauft sich!!
Patte
27.01.2007 - 17:36 Uhr
Den Song hier find ich eigentlich ganz cool, hat sowas von Wohlstandskinder...davon sollten sie mehr machen.
Gemini
27.01.2007 - 18:10 Uhr
aber es verkauft sich!!

Tja, sicherlich schon, nur steht das, soweit ich sehe, ja auch in keinerlei Widerspruch zu meinDings Frage - ohne auf diese weiter eingehen zu wollen...
fitzcarraldo
27.01.2007 - 18:17 Uhr
@patte
bei youtube machen ja oft die Kommentare das Ganze erst wertvoll:

evalayla (1 week ago)
I love Tom, he's just my type.. I like Dreads and pircings...! I'm atractive to that kind of guys. When I see smewhone who has that kind of hear and a pircing I think... WAUW.. Because that the hottest hear and piercing a guy can have

Ich stimme zu: WAUW
Dan
27.01.2007 - 20:35 Uhr

sogar der STERN widmet der Band eine Titelgeschichte ;)
definitiv nicht schlecht, muss man schon zugeben...
Gemini
28.01.2007 - 13:43 Uhr
evalayla (1 week ago)
I love Tom, he's just my type.. I like Dreads and pircings...! I'm atractive to that kind of guys. When I see smewhone who has that kind of hear and a pircing I think... WAUW.. Because that the hottest hear and piercing a guy can have


Reeet-tet mich, rettet mi-iich...!
Simone
31.01.2007 - 23:28 Uhr
WOOOOOW, FREU MICH SCHON RIEßIG AUF DAS NEUE ALBUM IM FEBRUAR !!!!!
TOKIO HOTEL, MACHT WEITER SO, IHR SEID DIE BESTEN UND HABT DIE BESTE MUSIK !!!!

ÜBERS ENDE DER WELT IST HAMMER !!!!

ICH KOMM NACH MANNHEIM AM 30.03. ****FREU****

BILL I LOVE YOU !!!

VIELE GRÜßE VON SIMONE (Karlsruhe)
Bill von Tokio Hotel
31.01.2007 - 23:51 Uhr
@Simone

Thank you.
I love myself, too!

Anniii
01.02.2007 - 20:30 Uhr
aLso ich maq tokio hotel haaaammaste
und is ganz gut dass se jez ma neue sonqs ham
die alten konnte ich schon vorwärts und rückwärts. . .
ich hab auch schon konzertkarten. . . oberhausen 20.3.
letztes jarh war ich auch in oberhausen
war richtig geiL
echt hamma
kann ich nur jedem raten =D
Armin
06.02.2007 - 12:48 Uhr
TOKIO HOTEL - Neue Single schießt von Null direkt an die Chartspitze

"Das zweite Album ist das schwerste!" Das hört man immer wieder. Doch dies scheint die Jungs von Tokio Hotel nicht im geringsten zu beeindrucken.

Mit ihrer ersten Single-Auskopplung "Übers Ende der Welt" (VÖ 26.Janaur 07) aus dem 2. Album gaben sie den musikalischen Auftakt zu einem neuen Kapitel ihrer bislang einzigartigen Karriere. Und der erneute Erfolg beweist, dass sie den richtigen Weg gehen! Die Single schießt von Null direkt an die Spitze der deutschen MediaControl Charts und ist damit bereits die vierte Nummer-1-Single der Rockband. Auch in Österreich gelingt der Chartentry auf Platz 1 - hier wurde die Single "Übers Ende der Welt" zeitgleich mit Deutschland veröffentlicht.

Die Single "Übers Ende der Welt" steht dafür, dass man immer den Mut aufbringen sollte, auferlegte Grenzen zu überschreiten, aus dem Alltag auszubrechen und seine Wünsche und Ziele zu verfolgen - wie schwierig es auch sein mag. Der mitreißende Rocksong hat damit eine ganz klare und positive Aussage.

In knapp drei Wochen steht auch das neue Album "Zimmer 483" endlich in den Läden - Stichtag ist der 23. Februar. Die neue "483 Europatour" startet am 16. März in Trier und führt die Band erstmals quer durch einige der größten Hallen Europas.
Sunny80
12.02.2007 - 13:54 Uhr
Was ist so gut an Tokio Hotel?
JEDER, der die Jungs live bei ihren Konzerten erlebt, sollte diese Frage eigentlich beantworten können!
Ich bin letztes Jahr vier Mal in den Genuss gekommen, Bill und seine Band live zu sehen und ich habe jetzt noch die Bilder im Kopf, von den klatschenden, jubelnden Männern um mich herum auf der Loreley und den gutgelaunten, grinsenden Menschen JEDEN ALTERS nach den Bonner Konzerten.
Die vier Jungs LEBEN die Musik auf der Bühne.
Mit ihrem neuen Album, das am 23.2. rauskommt, haben die Jungs bereits 30 Songs veröffentlicht.
Da sollte man sich als Skeptiker vielleicht mal fragen, wieviele Songs man eigentlich kennt und ob man Bills Stimmbruch auch wirklich mitgekriegt hat.
Für alle, die im Jahr 2007 immer noch glauben, die Jungs wären unecht und kämen aus der Retorte, weil Popkulturjunkie und justmag ihnen 2005 genau dieses Prädikat aufgedrückt und ihre Glaubwürdigkeit zerstört haben: FALSCH!
Tokio Hotel, früher Devilish gibt es seit über SECHS JAHREN und sie haben genauso klein angefangen wie jede andere Kellerband auch! Sie haben über Jahre auf lokaler Ebene auf den kleinsten Bühnen gespielt und an Contests wie HEGEL ROCKT, MUSICIDS, lebensrausch.com teilgenommen, wo sie ihre eigenen, damals schon von Bill geschriebenen Songs gespielt haben.
Und jetzt erst, nach fast zwei Jahren TH in der Öffentlichkeit werden im STERN mal alte Devilish-Fotos abgedruckt, die belegen, dass es die Jungs schon lange als Band gibt und zwar in genau der Konstellation Bill, Tom, Georg, Gustav.
Und genau diese Band hatte, als sie noch Devilish hieß, bereits ältere Fans. Die Kommentare der älteren Fans kann man im Devilish-Gästebuch sehr schön nachlesen. Genau diese Fans (20-30jährige) haben auch schon 2005 auf den Seiten von justmag und Popkulturjunkie geschrieben, dass die Band KEIN hergestelltes Plastikprodukt ist, sondern seit Jahren bestehend und echt. Hat irgendwer zugehört?? Nein.
Weil zeitgleich der Hype der Mädels losging und alles überschwemmt wurde mit "Bill ist ja so geeiiiiiiiiil";)
Die Medien haben das schön aufgegriffen und den "typischen" kreischenden, 12jährigen TH-Fan kreiert, dem es darüber hinaus wohl noch nicht mal um die Musik geht.
Und genau dieses BILD ist über Monate aufrecht erhalten worden. 90 Prozent der Journalisten haben über Kreischfans und Ohnmachtsanfälle auf TH-Konzerten geschrieben. KEIN WORT ZUR MUSIK.
Und um die Meinungsmache noch zu toppen, haben Journalisten noch im August 06 Sätze geschrieben wie "Bill ist noch nicht im Stimmbruch", "Die Band hat halt keine Live-Erfahrung". Fette LÜGEN angeblich objektiver Musikjournalisten.
Man steht in einer VERANTWORTUNG, wenn man für die Öffentlichkeit Bericht erstattet, aber das scheint für viele Journalisten keine Rolle mehr zu spielen.

Und wenn die Live-Band dann unglücklicherweise fast nur playback im Fernsehen auftritt, wird ihnen wieder jegliche Live-Qualität abgesprochen...
Noch mal, Tokio Hotel-Konzerte, das heißt donnernde Bässe, eine Wahnsinns-Stimmung und ein 17jähriger Frontmann, der mit seiner Live-Stimme die Massen begeistert und allen zeigt, wie sehr er die MUSIK LIEBT.
Und wir, in der Presse fast nie erwähnten, erwachsenen Fans werden uns in zwei Wochen das neue Album kaufen, weil wir die MUSIK LIEBEN!
Gruß aus Bonn,
Sunny
7th Seeker
12.02.2007 - 14:10 Uhr
Lies nochmal die Rezi von Armin, der hat sich mit der >Musik< von "Schrei" beschäftigt und sie mit 2/10 bewertet.
Und Konzerte ohne Stimmung kann es auch nicht geben, welcher mit besserer Musik schon.
Aber das ist jetz wohl sowieso sinnlos...
sabrina
12.02.2007 - 16:41 Uhr
hey ich wollte jetzt eure Logik nicht zerstören dass nur wenn die Jungs 2005 noch ziemlich kindlich rüber kamen und noch ziemlich kindisch klangen dass das jetzt immer noch so ist ganz und garnicht hört euch die neuen Songs einfach mal an da sind songs drauf wie "vergessene Kinder" und "Spring nicht".aber warscheinlich habt ihr viel zu viele Vorurteile um euch das anzuhören.Hier is maln Link ihr müsst das Video nich gucken und lasst euch mal drauf ein dass es nich so beschissen is wie ihr alle sagt: http://www.youtube.com/watch?v=50NIcBJyxJE
naja aber manche Leute ham halt zu viele Vorurteile aber mir scheiß egal
TOKIOHOTEL IS EINFACH DIE GEILSTE BAND!!!TH 4 ever
omfg
12.02.2007 - 16:45 Uhr
aber mir scheiß egal

angie?!!
Milo
12.02.2007 - 16:50 Uhr
@sabrina

Ich guck mir Bills Frisur an. Ich überlege. Dann stelle ich fest: Doch, doch...der ist noch sehr kindisch.

@sunny

Bist du eine Promoterin?
Mr. Moe
12.02.2007 - 16:53 Uhr
angie?!!

kam mir auch grad in den sinn ;-)
Strombuli
12.02.2007 - 17:24 Uhr
TOKIOHOTEL IS EINFACH DIE GEILSTE BAND!!!TH 4 ever

@Sabrina: Sarkasmus? bis dahin fand ich deinen flammenden Appell nämlich ganz nett zu lesen. Ich hab eigentlich nie was gegen Tokio Hotel gehabt (schaue eigentlich kein TV) und hab mich beiden Liedern entzogen. Jetzt hab ich mir den youtube-link angeschaut uns muss sagen, leider kann ich mich auch nicht anderes auslassen als all die kindischen vorurteilsbehafteten "Hater": Das ist leider gar nichts. Nicht mal auf dem Niveau von Silbermond. Klischeehafter Radiorock, pathetischer, aufgesetzt jammriger Gesang. Auch wenn die Band ihre Instrumente beherrscht und einen authentischen Hintergrund haben mag, sie ist musikalisch für mich weder ansatzweise innovativ noch glaubwürdig, die Texte sind nichtssagend bis dumm und man merkt dem Sänger einfach in jedem Ton und jeder Bewegung an, dass er verzweifelt ein Rockstar zu sein versucht. Ist er dank ständig vollen Konzerthallen ja auch, zumindest eine Rockröhre (passend zu Tina Turners Frise)
Ach ja, ein Gitarrenpart in "wir sterben niemals aus" ist ganz nett.
Sunny80
12.02.2007 - 17:36 Uhr
Seeker, stimmst du mir zu, dass es
möglicherweise falsch sein könnte, eine Band aktuell zu bewerten, indem man auf eine fast zwei Jahre alte Rezension verweist?
Machst du das bei anderen Bands auch?
"Vor zwei Jahren waren sie scheiße, also sind sie heute auch noch scheiße."
Ist es nicht ein wenig dumm und ignorant, einer Band ihre ENTWICKLUNG abzusprechen?
Armin hat in seiner Rezension von Sept. 2005 Folgendes über Bill geschrieben:
"Er kann nicht singen, und seine Chance wird kaum länger währen als ein Album. Zur Zeit brechen hunderttausende Kinderherzen, und irgendwann sein eigenes, wenn er das erkennt. Nach "Durch den Monsun" wird er bald im Regen stehen."

Tja, na sowas, wir haben 2007 und im März geht die Live-Tour los durch die fettesten Hallen Deutschlands und Europas.
Bill hat seinen Stimmbruch überstanden, hat 2006 auf über 50 Live-Konzerten bewiesen, dass er und seine Band keine Eintagsfliege sind.
Aber was habt Ihr denn von den Konzerten mitbekommen außer "die Kreischfans fielen in Ohnmacht"?
Ich sag's noch mal, der größte Teil hat KEIN WORT ZUR MUSIK geschrieben.
Deshalb könnt Ihr Euch auch schlicht nicht vorstellen, wie es auf TH-Konzerten abgeht ;)
Donnernder Sound auf der Loreley.
Kannst du das mit TH in Verbindung bringen?
Natürlich nicht... ;)
Toll, was die Presse angerichtet hat.
Gruß, Sunny
omfg
12.02.2007 - 17:39 Uhr
was beim youtube-link zu hören ist, ist grausam :-/
acid
12.02.2007 - 17:47 Uhr
verdammt, der neue song is textlich nur ein ripoff von "durch den monsun" und die melodie hört sich an wie spontan in 10 sekunden ausgedacht.
sabrina
12.02.2007 - 18:00 Uhr
@omfg
ne nicht Angie, Sabrina ;-)
lol Sorry aber ist immoment mein lieblingssatz keine Ahnung wieso?!?
Ich weiß worauf ihr hinaus wollt mit Angie *lol* hab das Video auch gesehn*immernochlachenduntermtischliegt*gut das war einer der momente in denen ich echt dachte was es für kranke fans gibt aber egal ich misch mich hier nicht mehr ein sonst werd ich hier noch als angie gedeutet.
naja schönen Tag noch ,ich hab besseres zu tun!
lg sabrina
checker
12.02.2007 - 19:56 Uhr
hm, hab mal in alle hörproben reingehört . . . gefällt mir, könnt was werden, ma gucken.
checker
12.02.2007 - 19:56 Uhr
hm, hab mal in alle hörproben reingehört . . . könnt was werden, ma gucken.
checker
12.02.2007 - 20:00 Uhr
ouuuups, sry
Dan
12.02.2007 - 20:08 Uhr

das Geheimnis um den Titel soll gelüftet worden sein...oder?
Der alles-in-den-dreck-zieher
12.02.2007 - 20:30 Uhr
hallo wie ich auch schon als gitarrist in anderen threads schreiben durfte : tokiohotel fans sind ausnahmslos ca 10-14 jährige mädchen die auf gleichgeschlechtlichen sex mit den zwillingen da abfahren sonst is da nix... und tokio hotel wird zugrunde gehen wenn die eben genannten merken dass sie vllt doch eier in der hose haben dann isses aus weil von der "musik" her is da null substanz da...
xero
12.02.2007 - 21:06 Uhr
geheimnis des spektakulären titels:

[quote]
viva.tv:

09. Februar 2007
TH: Rätsel um Album-Titel gelöst
Es geht um eine Finka in Spanien!
Tokio Hotel Pressekonferenz 22.01.07
Tokio Hotel Pressekonferenz 22.01.07

Bisher hüllten sich Tokio Hotel in Schweigen, fragte man sie nach dem Titel ihres Albums. Wieso heißt es Zimmer 483, was steckt dahinter? Nun haben sie in der aktuellen Yam! endlich verraten, wie sie auf diesen Titel kamen.

Und natürlich hat es was mit den Aufnahme-Sessions zu tun. Denn dafür hatten sie sich extra in einer Finka in Spanien einquartiert letzten Sommer. Und – wie sollte es anders sein - trug eben diese Finka die Nummer 483. Ganz einfach. Wichtig ist auch die richtige Aussprache: Nicht Vierhundertachtunddreißig ist richtig, sondern vier-acht-drei.

In besagtem Etablissement haben die Jungs dann ihre neuen Songs fürs Album geschrieben, unter anderem "Wir sterben niemals aus".

"Das war der erste Song, der für das neue Album feststand, und darum hat die "483" für uns eine ganz besondere Bedeutung. So kam es zu dem Albumtitel", sagte Bill zur Yam!

[/quote]


irgendwie hab ich da jetz mehr erwartet...irgendwie sowas wie geheimnisvolle geschichten...23,anyone?^^
el el
12.02.2007 - 21:57 Uhr
spanien? dann sollen sie es gefälligst 'habitación cuatro ocho tres" nennen.. ts.
...
12.02.2007 - 22:41 Uhr
den youtube-link hab ich nach "ich brech aus" aufgehört.
an alle, hört euch das mal an.
aber natürlich nur wenn ihr mutig seid und euch selbst zerstören wollt.
JJM
12.02.2007 - 22:52 Uhr
"Nicht Vierhundertachtunddreißig ist richtig"

das wusste ich auch vorher schon
acid
12.02.2007 - 22:56 Uhr
lol Vierhundertachtunddreißig, echte zahlenakrobaten sind das
Dan
13.02.2007 - 12:22 Uhr

die Geschichte ist aber echt arm... :/

Blackmail haben ihre letzte Platte auch nicht nach Galizien getauft, nur weil sie dort eine Session hatten ^^
7th Seeker
13.02.2007 - 14:07 Uhr
ich hab nur mal in Übers Ende der Welt reingehört, aber Frau Sunny kann ja mal selber sagen, warum die Musik so einzigartig gut ist.
Songwriting?? Ne, das ist gewiss nicht gut.
Gute Melodien? Hab ich bei dem, was ich kenne, noch nicht gehört.
Rockt es? Eher im Gegenteil?
Außerdem hört sich alles, was ich von ihnen gehört hab, ziemlich gleich an.
Und jetzt will ich was hören/lesen
Dan
13.02.2007 - 14:09 Uhr
@7th Seeker
also ganz genau wie früher klingt die Single nun wirklich nicht, zudem ist das Video auch schön gelungen...
zudem klingt die Stimme von Herrn Kaulitz etwas reifer und voller als früher...

baut an den richtigen Stellen kleine Spannung auf ;)

sonic
13.02.2007 - 14:24 Uhr
die Geschichte ist aber echt arm... :/

Blackmail haben ihre letzte Platte auch nicht nach Galizien getauft, nur weil sie dort eine Session hatten ^^


na das ist aber mal ein argument. wow.
vielleicht hätten sie es auch mal machen sollen, dann hätte die platte wenigstens nen interessantenen titel gehabt.
Vierhundertachtunddreißig
13.02.2007 - 14:47 Uhr
*immer noch kringel vor lachen* xD
Christina A.
13.02.2007 - 14:49 Uhr
Ich hasse tokio hotel!!!!
acid
13.02.2007 - 15:26 Uhr
die texte sind immer noch pseudotiefsinnig wie früher, und die melodien sind NOCH SCHLECHTER geworden.
7th Seeker
13.02.2007 - 16:14 Uhr
@Dan:

Gut, die Stimme ist schon besser geworden, STimmbruch scheint sich auch einzustellen, aber sonst hilft es nichts.
Video ist auch ganz gut, nur glaube ich nicht, das TH selbst dahinter stecken.
DIe Halbnwertszeit der Musik dürfte sich auch nur ein wenig verbessert haben, ich tippe mal auf 3-4/10, mehr aber bestimmt nicht.
Dan
13.02.2007 - 16:16 Uhr
@Sonic
"Aerial View" haltest du für einen schlechten Titel?

@Seeker
vielleicht hörst du dir die Platte auch selbst mal an und vertraust nich auf Vorgegurke von jemand anders ;)
sonic
13.02.2007 - 16:51 Uhr
nein, vor allem zuerst mal für ne schlechte cd.
und als titel, naja...ist halt ein titel.

was ich im grunde aber sagen wollte:es als "arm" zu bezeichnen, nur weil th ihrer cd den titel gegeben haben klingt so nach "ich muss jetzt unbedingt alles an th schlecht finden was man schlecht finden kann" so kindergarten halt. niemnad muss die band toll finden. aber dieses ständige gedisse immer und überall find ich durchaus peinlicher als jeden text von th.

Vierhundertachtunddreißig
13.02.2007 - 16:55 Uhr
Es ist eben wie es ist. Blackmail sind gut, TH nicht. Was will man machen ...
Dan
13.02.2007 - 17:36 Uhr
@sonic
hast du dir Blackmail überhaupt angehört?

und dissen ist nicht, wenn ich etwas kritisiere...
immerhin schreib ich ja auch einiges positives über TH, aber das scheinst du nicht gelesen zu haben...

und außerdem: als "arm" hab ich die ach so "geheimnisvolle Story" hinter dem Titel bezeichnet, das ja wirklich nun nichts besonderes ist...
nicht den Titel an sich, also bitte erst lesen, dann aufregen ^^
sonic
13.02.2007 - 19:23 Uhr
emm, ja. kenne alle platten von denen, hab sie schon live gesehen und mit den jungs nett gelabert. soviel dazu;-D

und das hierzuseiten th viel gedisst wird: naja, kann man in jedem 2ten thread nachlesen,

aber ich geb dir recht: das positive hab ich tatsächlich überlesen und deine aussage falsch verstanden, also:tschuldigung, traff mein gerechter zorn den falschen.

@vierhundertachtunddreißig
Es ist eben wie es ist. Blackmail sind gut, TH nicht. Was will man machen ...

dem würd ich grundsätzlich schon zustimmen. bnur das ich aerial view für sehr unterdurchschnittlich halte. und das nach friend or foe, die ja unumstrtten ihre beste ist;-)
Ibanezzz
13.02.2007 - 19:49 Uhr
könntet ihr euch mal statt irgendwelchen dummen liedtexten den liederaufbau anschaun... ich spiel erst seit ca 14 monaten gitarre und wurde letztin gezwungen mir eins von diesen liedern anzuschauen... ein lied dass zu 100 % NUR aus den einfachst gespielen akkorden besteht kann doch net als hochwertig bezeichnet werden... kein rhytmus, nur standart verbindungen einfach nur langweilig ich will damit nix gegen TH sagen obwohl ich die nicht ernst nehm aber stolz können wir auf diese band nicht sein... (zitat an dieser stelle von... dem gitarrenspieler: "ich höre unsere musik selber auch nicht ich höre eher deutschen hip hop" hm is etz auch net schmeichelnd für ihre eigene musik... bei der band passt einfach nix nur so ne kommerz scheiße...

Seite: « 1 2 3 4 ... 17 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: