The Cure - 4:13 dream

User Beitrag

dieDorit

Postings: 845

Registriert seit 30.11.2015

06.10.2020 - 21:51 Uhr
"The scream" hat irgendwie was.

kingbritt

Postings: 2627

Registriert seit 31.08.2016

06.10.2020 - 21:52 Uhr

The Scream, ne ne, irgendwie vollkommen verlorene Nummer . . .

VelvetCell

Postings: 2687

Registriert seit 14.06.2013

06.10.2020 - 21:52 Uhr
Ja, ist so schön psychotisch. Und dann später Rob mit dem Screeeeaaaammm!

qwertz

Postings: 597

Registriert seit 15.05.2013

06.10.2020 - 21:52 Uhr
NME called the song “brutal industrial eviscerations” with “Smith howling like a Saw V victim.”

VelvetCell

Postings: 2687

Registriert seit 14.06.2013

06.10.2020 - 21:53 Uhr
Highlight – sag ich ja!

dieDorit

Postings: 845

Registriert seit 30.11.2015

06.10.2020 - 21:53 Uhr
"The scream" passt perfekt auf eine Halloween-Playlist.

jo

Postings: 1994

Registriert seit 13.06.2013

06.10.2020 - 21:53 Uhr
Ja, so unterschiedlich nimmt man die Sachen wahr.
Ich bin sowohl bei "Sleep..." als auch bei "The Scream" bei Jenny - finde Roberts Gesang hier wieder sehr nervig. Bei den anderen Songs gibt es da teilweise nur Abschnitte, bei denen er nervt.

Croefield

Postings: 1470

Registriert seit 13.01.2014

06.10.2020 - 21:54 Uhr
Ich finde zu diesem späten Zeitpunkt im Album, macht auch "The Scream" Laune. Ich glaube aber, an einer anderen Stelle (am Anfang z.B.) würde der gar nicht funktionieren...
Jetzt Endspurt mit "It's Over". Leider nicht der schönste Abschluss.

MopedTobias

Postings: 15858

Registriert seit 10.09.2013

06.10.2020 - 21:54 Uhr
Closer ist auch super, vor allem live. Toll sägender Gitarren-Trip.

dieDorit

Postings: 845

Registriert seit 30.11.2015

06.10.2020 - 21:55 Uhr
Ich hab ganze drei Album gebraucht um mich überhaupt erstmal an seinen Gesang zu gewöhnen, inzwischen komm ich aber gut damit klar.

qwertz

Postings: 597

Registriert seit 15.05.2013

06.10.2020 - 21:55 Uhr
Huch, mal ein schneller Song als Albumcloser. Das ist ja unerhört! (Passt aber zum überdrehten Album)

Croefield

Postings: 1470

Registriert seit 13.01.2014

06.10.2020 - 21:56 Uhr
Der ist mir echt zu anstrengend, aber das Flotte an sich macht Spaß.

MopedTobias

Postings: 15858

Registriert seit 10.09.2013

06.10.2020 - 21:56 Uhr
So aufgekratzt klangen The Cure davor lange nicht. Sollte es wirklich der letzte Album-Song der Cure-Diskographie bleiben, es gebe schlechtere Abschlüsse.

VelvetCell

Postings: 2687

Registriert seit 14.06.2013

06.10.2020 - 21:56 Uhr
Zu diesen vergleichsweise harten Nummern passt der Albumsound auch am besten.

kingbritt

Postings: 2627

Registriert seit 31.08.2016

06.10.2020 - 21:56 Uhr

It’s Over, Closer und nach dem Opener zweiter Highlight für mich, geiler Bass, reinzischende Gitarren, Drumgewirbel. Dynamik und Dramatik pur. yeah . .

VelvetCell

Postings: 2687

Registriert seit 14.06.2013

06.10.2020 - 21:58 Uhr
Seite D ist mit Abstand die beste Seite, sage ich mal aus Vinylsicht. Drei starke Songs.

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 3166

Registriert seit 14.05.2013

06.10.2020 - 21:59 Uhr
Spotify hat sich entschieden, mir danach "Friday I'm in love" aufs Ohr zu drücken. Hach.

Nächste Woche dann das Null-Punkte-Album "The top". Und danach sind wir echt schon fertig.

Hab im Hauptthread zu den Listening Sessions geschrieben, wie es danach meiner Meinung nach weitergehen könnte/sollte/dürfte. Wie auch immer.

Schönen Abend an alle, wie immer besten Dank und bleib gesund!

jo

Postings: 1994

Registriert seit 13.06.2013

06.10.2020 - 21:59 Uhr
Zu diesen vergleichsweise harten Nummern passt der Albumsound auch am besten.

Auf jeden Fall. Ist auch genau das, was mir am Album nicht gefällt. Denn den Songs, die ich mag, steht er wiederum nicht wirklich. Auch "It's Over" gehört nicht dazu. Insgesamt ein weiteres Kraut-und-Rüben-Werk der Band.

VelvetCell

Postings: 2687

Registriert seit 14.06.2013

06.10.2020 - 22:00 Uhr
Nach längerer Pause heute mit euch gehört: Es war mir ein Fest – aber das Album ist insgesamt doch leider enttäuschend.

MopedTobias

Postings: 15858

Registriert seit 10.09.2013

06.10.2020 - 22:02 Uhr
Puh, trotz des super Closers kann ich wohl nicht mehr als 6-6,5/10 geben, schon das zweitschwächste Cure-Album. So richtig schlimm ist hier nichts wirklich, aber der Großteil klingt wie ein etwas dünnes Revival besserer Zeiten. Dazu der komische Sound mit der zu weit nach vorn gemischten Stimme.

jo

Postings: 1994

Registriert seit 13.06.2013

06.10.2020 - 22:02 Uhr
Hat aber mal wieder sehr viel Spaß gemacht. Bedanke mich auch wieder bei allen und stimme Jenny von hier aus schon mal bezüglich ihres Beitrags im anderen Thread zu.

Freue mich außerdem auf nächste Woche - auch wenn es schon die letzte The-Cure-Platte wird.

kingbritt

Postings: 2627

Registriert seit 31.08.2016

06.10.2020 - 22:04 Uhr

. . . im Vergleich zur "Zeitgeist" von gestern (5/10) für mich klarer Gewinner the Cure mit (6,5/10). Beide Alben kommen mal wieder schön ins Archiv wo sie weiter reifen mögen!

Prima Session, macht Spaß!

@Jennifer
Was ist denn das (aller-) letzte the Cure Session Album?

VelvetCell

Postings: 2687

Registriert seit 14.06.2013

06.10.2020 - 22:04 Uhr
Ach ja – und wollen wir hoffen das "It´s over" nicht prophetisch gemeint ist ...

VelvetCell

Postings: 2687

Registriert seit 14.06.2013

06.10.2020 - 22:06 Uhr
Schließlich war mal ein Album namens 4:14 Scream als Nachfolger verbindlich angekündigt.

So wie Rob vor etwa einem Jahr verkündete, drei Alben fertig zu haben.

MopedTobias

Postings: 15858

Registriert seit 10.09.2013

06.10.2020 - 22:07 Uhr
Das letzte Album ist "The top". Auf diesem Album mag ich genau zwei Songs. Ist aber wie gesagt etwas verrückter und dadurch unterhaltsamer als 4:13 Dream.

Ja, war wieder sehr launig, trotz Technikproblemen. Schade, dass es nächste Woche mit The Cure schon over ist :'(

Autotomate

Postings: 2414

Registriert seit 25.10.2014

07.10.2020 - 11:25 Uhr
Fast hätte ich die Session nicht verpasst, aber dann kam mein Sohn dazwischen... Dabei habe ich das Album vorher extra noch mal gehört (zum zweiten Mal erst), um mir einen Überblick zu verschaffen...

Meine spontanen Lieblinge sind meine Highlights geblieben: "Sirensong" und " The Hungry Ghost", aber auch die anderen Songs sind insgesamt "nicht schlecht". Ich würde dem zustimmen, was Moped oben geschrieben hat, wonach er das Album im wesentlichen als Degenerationsstufe der alten Genialität einstuft: "Tatsächlich lässt sich bei fast jedem Song auf diesem Album ein "Original" von früher finden, das erheblich besser ist."

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 22915

Registriert seit 07.06.2013

07.10.2020 - 13:36 Uhr
So richtig geil fand ich hier immer nur Opener und Closer. Den hat kingbritt perfekt beschrieben:
It’s Over, Closer und nach dem Opener zweiter Highlight für mich, geiler Bass, reinzischende Gitarren, Drumgewirbel. Dynamik und Dramatik pur. yeah . .

Zwischendurch einige gute Songs, aber wie hier schon geschrieben, gab es alles schon mal viel besser.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 5732

Registriert seit 26.02.2016

07.10.2020 - 20:17 Uhr
Ach ja – und wollen wir hoffen das "It´s over" nicht prophetisch gemeint ist ...

Och, ich weiß nicht. Würde ein neues Album zwar dankbar annehmen, aber andererseits ist die Diskographie doch so ganz gut noch beendet. Und Smith gefällt es bestimmt, wenn er genau 13 Cure-Alben hinterlässt.

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 7675

Registriert seit 23.07.2014

07.10.2020 - 20:27 Uhr
Wobei ein Knall zum Schluss doch nochmal schön ware.

VelvetCell

Postings: 2687

Registriert seit 14.06.2013

08.10.2020 - 08:50 Uhr
Finde nicht, dass 4:13 ein guter geschweige denn würdiger Abschluss wäre. Einen hat Robert noch im Köcher – das spüre ich!

Talibunny

Postings: 269

Registriert seit 14.01.2020

10.10.2020 - 20:05 Uhr
"Finde nicht, dass 4:13 ein guter geschweige denn würdiger Abschluss wäre."

!!!!!!!!!111111!!!!!111111!!!!!11111!!!!!

Seite: « 1 ... 4 5 6 7
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: