CocoRosie - The adventures of Ghosthorse and Stillborn

User Beitrag
Armin
05.12.2006 - 00:41 Uhr
COCOROSIE beenden Aufnahmen an ihrem neuen Album auf Island

Es muss eine besondere Magie im Greenhouse Studio von Valgier Sigurdsson im
isländischen Rekjavik geherrscht haben, denn die beiden Schwestern Bianca
und Sierra Casady aka CocoRosie verließen selbiges vor wenigen Tagen mit
einem breiten Grinsen und voller warmer Gefühle. Das neue Album der
NeoFolk-Pioniere rückt immer näher und diesmal hat man sich eben niemand
geringeres als den Produzenten von Björk zu Hilfe geholt. Nach den ersten
Aufnahmen können wir den Mund gar nicht zu voll nehmen...das, was da auf uns
im nächsten Frühjahr zukommen wird, wird ihre beiden letzten Alben schnell
in den Schatten stellen. Wir wagen gar nicht zu glauben, wohin das nächste
Release von CocoRosie uns alle hinschweben lassen wird. Nur eines ist
sicher: wir gehen in die Knie vor diesem Sound!! Seit wir im Frühjahr 2004
angefangen haben, die Schwestern hierzulande bekannt zu machen, predigen wir
ein und dasselbe: niemand darf sterben, ohne die Klänge der Casady-Sisters
gehört zu haben. Wir bleiben dabei und hoffen, der Winter möge schnell
vorbei gehen.

Übrigens: fürchtet euch nicht...momentan beschallen CocoRosie gleich zwei
Parfüm-Kampagnen. Escada und Kenzo fühlten sich so angetan vom Klang der
Schwestern, dass man diesen gleich für die akustische Untermalung ihrer
neuen Düfte benutzen wollte.

http://www.myspace.com/cocorosie
www.cocorosieland.com

[File Under: Love for the world next April 2007]
Stefan
05.12.2006 - 00:45 Uhr
Vorfreude!
Ralf Theißen
02.01.2007 - 14:47 Uhr
Hallo,

nach langem Stöbern nach dem Soundtrack der aktuellen Werbetrailer von Kenzo, bin ich nun auf COcorpsie gestossen.

Kann mir jemand verraten, welches Lied Kenzo verwendet oder zumindest von welcher CD es stammt? Wäre wirklich toll, denn ich suche schon länger danach.

Vielen Dank im voraus


Ralf
Ralf Theißen
02.01.2007 - 14:53 Uhr
oops, es sollte natürlich

Cocorosie heißen, ist doch klar.
LostInACity
03.01.2007 - 00:24 Uhr
Super! Auf Island gemixt, das kann nur groß werden.
Paul Paul
03.01.2007 - 13:34 Uhr
Ja, da freue ich mich auch drauf.
Armin
08.01.2007 - 14:38 Uhr
+++ COCOROSIE Pressetour 2007 +++

Nach dem unglaublich erfolgreichem zweiten Album "Noahs Ark" (Touch And Go,
2005), einer ausverkauften Tour durch die Hallen Europas und ihren
musikalischen Auftritten in der aktuellen Kenzo und Escada-Werbung, setzen
Bianca und Sierra Casady alias CocoRosie zum nächsten Streich an. "The
Adventures Of Ghosthorse and Stillborn" nennt sich ihr drittes Album,
welches über Touch And Go (Soulfood) veröffentlicht werden wird und erneut
wunderbare Geschichten und Klänge aus der ganz eigenen Welt der
Casady-Schwestern vorstellt. Ausführlichere Infos wird es demnächst noch
geben, allerdings sei noch erwähnt, dass kein Geringerer als Valgier
Sigurdsson (Produzent von Björk) im Aufnahmestudio hinter den Reglern saß.


COCOROSIE
The Adventures Of Ghosthorse and Stillborn
Touch And Go (Soulfood)
VÖ: Freitag, 13. April 2007 (!)

Tracklist:

1. Rainbow Warriors
2. Promise
3. Bloody Twins
4. Japan
5. Sunshine
6. Black Poppies
7. Werewolf
8. Animals
9. Houses
10. Raphael
11. Girl and the Geese
12. Miracle
****13. Childhood (UK/EUROPEAN BONUS TRACK)


udw
08.01.2007 - 14:43 Uhr
Sehr schön, freue mich
bee
08.01.2007 - 14:59 Uhr
hoffentlich mal mehr als 2-3 Supersongs ... auf der letzten waren die Stücke mit Antony am feinsten ,-)
Hampelhorst
31.01.2007 - 19:04 Uhr
Moin,

kann mir jemand sagen, wie man an Tickets für CocoRosie im Berliner Postbahnhof am 9. April kommt? Komme selber nicht aus Berlin und im Internet habe ich nix gefunden.

Hampelhorst
Soup Dragon
31.01.2007 - 21:08 Uhr
Beim ersten Album fand ich die ja noch ganz interessant, spätestens beim zweiten nur noch grausam und nervig.
Armin
24.02.2007 - 14:19 Uhr
Dem großen Publikum werden CocoRosie am 09.04. im Berliner Postbahnhof ihr
neues Werk vorstellen. Hier sind die restlichen Konzertdaten:

09.04. Berlin, Postbahnhof
präsentiert von INTRO, TONSPION.de, ZITTY, MOTORFM, Berliner Fenster und
Uncle Sallys

4.6. Köln - tba
5.6. Frankfurt - Mousonturm
6.6. Mannheim - Alte Feuerwache
7.6. Schorndorf - Manufaktur
8.6. Zürich - Theater Moods im Schiffbau
9.6. Düdingen - Kilbi Festival
10.6. München - Muffathalle

www.myspace.com/cocorosie

LostInACity
09.03.2007 - 21:25 Uhr
neuer Song "Rainbowarriors" zum Download auf deren Myspace-Seite.
DonCorleone
09.03.2007 - 22:23 Uhr
Klingt schon mal verdammt geil!
Paul Paul
16.03.2007 - 06:56 Uhr
Gefällt mir besser als der Vorgänger.
Stefan
16.03.2007 - 12:18 Uhr
Die Lieder klingen jedenfalls schon mal vielversprechend.
Crappo
22.03.2007 - 17:49 Uhr
Bin ich der Einzige, den der Refrain von "Rainbowarriors" an YVAN ETH NIOJ erinnert :P ?
Aber sonst gefällt mir das Lied schon mal sehr gut, bin aufs Album gespannt...
Armin
22.03.2007 - 19:48 Uhr
. CocoRosie mögen Europa: exklusive Europa-Edition des neuen Albums

Erfreuliche Nachricht für alle Europäer und solche, die es noch werden
wollen:
Das neue Album von CocoRosie wird in Europa - und nur in Europa! - mit einem
Bonus-Track vertrieben. "Childhood" wird nur auf der europäischen Version
des Albums zu hören sein, die außerdem noch mit einem Sticker daher kommt.
Aufgrund vieler Anfragen können wir ebenso froh verkünden, dass es eine
Vinyl-Version des ALbums geben wird.
Diese besitzt allerdings nicht den Bonus-Track.
Ob Vinyl oder CD, am 13. April ist es endlich soweit, das neue Album wird
erscheinen.
Bitte verpasst auch nicht das Record Release-Konzert in Berlin am 09.04.
Es sind nur noch wenige Karten vorhanden!

CocoRosie
The Adventures Of Ghosthorse and Stillborn
Touch And Go/Soulfood
VÖ 13.04.2007

LostInACity
22.03.2007 - 23:19 Uhr
Die geilen Schweine!:-)
Mixtape
31.03.2007 - 11:36 Uhr
Hier gibt's eine tolle Rezension zum Album:

http://www.audioase.de/review_detail.php?sec=left&item=3_0&rev_id=46

Ich hätte sie nur nicht lesen sollen, bevor ich mich jetzt an meine mache. So gut wird die bestimmt nicht.
modestmarc
31.03.2007 - 15:38 Uhr
Sehr unterhaltsames Album!
Mehr "Hip Hop" als auf den beiden Vorgänger-
Alben aber sehr cool das ganze! Schön!
stefanie285
04.04.2007 - 13:12 Uhr
Sind mir letztens in der Disco zum ersten mal aufgefallen! HAt der DJ mir gleich mal das hier empfolen zum kennenlernen!
http://www.sallys.net/v1/Musik/Interviews/Detail/16354/Cocorosie,keine_Frage,_Wir_Sind_Nerds/
kann man echt nur empfehlen die Seite für alle Freunde humorvoller Indie Kultur!
Mixtape
04.04.2007 - 21:42 Uhr
Nach dem lächerlich durchschaubaren Spam jetzt richtige Werbung - hier ist meine Rezi des Albums *g*:

http://www.popcultures.de/show_review_headphones.php?review=426
LostInACity
04.04.2007 - 21:55 Uhr
der letzte Satz ist wohl leider wahr: Ein bisschen weniger Gespinne und mehr Authentizität würde ihnen vielleicht gut tun. Auch wenn ich CocoRosie schätze. na mal schauen wie es ist, das Album.
...
04.04.2007 - 23:25 Uhr
verlinkt doch eure links verdammt nochmal!!! das bisschen html beherrscht doch nun wirklich jeder!!!
Suicidal Imbecile
04.04.2007 - 23:33 Uhr
Klar, aber das anspruchsvolle Kopieren & Einfügen beherrscht natürlich nicht jeder so schnell!^^
dominik
19.04.2007 - 16:09 Uhr
so habs mir gestern einmal angehört, nachdem ja auch herr wigger von spiegel.de so begeistert war. nun ja!? ich weis nicht. mehr wie 6/10 auf gar keinen fall ehr weniger. finds doch sehr langweilig. gut nebenbei kann man das hören aber mehr auch nicht.

seh gerade pitchfork gibt eine vernichtende 2,3
naja werd mir es bei gelegenheit evtl. noch mal anhören, aber ne große steigerung seh ich nicht kommen.
Deaf
23.04.2007 - 11:41 Uhr
Danke Pitchfork, ihr habt es wieder mal getroffen. ;-)
dude
23.04.2007 - 11:53 Uhr
Pitchfork is sowas von belanglos...
Stefan
23.05.2007 - 12:29 Uhr
Mir gefällts bisher eigentlich sehr gut. Ich mag das kranke Gedudel in dem Fall seltsamerweise.
Armin
28.05.2007 - 21:48 Uhr

COCOROSIE

Oh ja...unsere Lieblingsband von die ganze Triton-Welt! Wir lieben sie und
sie lieben euch!
Gerüchte, wonach die Band ins Gefängnis gesperrt wurde, machten bereits die
Runde.
Wir gießen da kein Öl in das Gerüchtefeuer und sind froh euch mitzuteilen,
dass CocoRosie, sollten sie jemals im
Gefängnis gewesen sein, wieder draußen sind und sogar für ihre erste
Deutschlandtour in diesem Jahr ab kommender Woche, als erste Stadt Köln
anpeilen.
Die rheinische Frohnatur und Gelassenheit dürfte dem Naturell der beiden
Schwestern Sierra und Bianca sicher entgegenkommen.
Es gibt Stimmen, die meinen, alle ihre Konzerte in Deutschland im Juni seien
bereits ausverkauft.
Das können wir zwar nicht bestätigen, aber auch nicht ausschließen, das dem
so sein wird. Ihr aktuelles Album "The Adventures Of Ghosthorse
And Stillborn" (Touch And Go/Soulfood) hat bislang nicht eine einzige
schlechte Kritik abbekommen und das soll was heißen im
Jammerlappenland Deutschland. Alle sind begeistert, wir schwören, ey!
Hingehen, sich freuen, bisschen weinen und dann glückselig nach Hause fahren
und
an einer besseren Welt arbeiten!

04.06.2007 KÖLN, Kulturkirche
05.06.2007 FRANKFURT, Mousonturm
06.06.2007 MANNHEIM, Alte Feuerwache
07.06.2007 SCHORNDORF, Manufaktur
08.06.2007 ZÜRICH, Theater Moods im Schiffbau (CH)
09.06.2007 DÜDINGEN, Kilbi Festival (CH)
10.06.2007 MÜNCHEN, Muffathalle

Das unvergessliche Konzert am 09.04.07 im Berliner Postbahnhof hier zum
nachlesen:
http://www.intro.de/live/nachlesen/23040562

smörre
05.06.2007 - 14:33 Uhr
Wer die Chance hat, sich die Mädels noch anzugucken: Es lohnt sich auf jeden Fall. Live unglaublich präsent und stimmgewaltig. Der Beatboxer im Hintergrund hat vorher 20 Minuten solo gejammt - und wer wie ich noch nie einen Vokalakrobaten live gesehen hat, der wird alleine dafür den doppelten Eintrittspreis zahlen wollen. Ganz großartig!
saimen
06.06.2007 - 18:00 Uhr
bin heute abend in mannheim dabei...freu mich schon seit wochen darauf und halts kaum noch bis heute abend aus *rumdopps*
saimen
07.06.2007 - 01:30 Uhr
bin jetzt zu hause und wunschlos glücklich...das einzig störende an diesem konzert war so ne kleine punknudel, die in allen ruhigeren momenten "YEAAAHH!" brüllen musste...
ansonsten wars eines der besten konzerte, die ich je besucht habe =)
longstreet
07.06.2007 - 13:28 Uhr
@saimen
bin morgen in zürich am start. hast du die trackliste noch im kopf ?
xat
08.06.2007 - 23:53 Uhr
war einer gestern in der manu von euch?
Unglaublich gutes Konzert
dido
09.06.2007 - 18:38 Uhr
Ja! ich war in der manufaktur!
abnormal die mädels. abnormal gut..
xat
15.07.2007 - 19:16 Uhr
Bestes Album dieses jahr so far . Uebertrumpft auch fast die vorgaenger (nach etlichen durchgaengen komm ich zu dem schluss...)
Unicorn
07.11.2018 - 15:15 Uhr
Hör gerade seit gefühlten Ewigkeiten wieder mal
die CD.Was mir als erstes dazu in den Sinn kommt,dass hier das beliebte "Klingt wie"-Spiel
einfach nicht funktioniert.Sehr originell.

MopedTobias

Postings: 11117

Registriert seit 10.09.2013

07.11.2018 - 18:13 Uhr
Das stimmt. Ich bevorzuge aber andere Alben von ihnen wie Grey Oceans oder das absolut überragende Debüt.
Unicorn
07.11.2018 - 22:40 Uhr
Bei Hopscotch auf der Grey Oceans hab ich dann
doch wieder eine naheliegende Assoziation,
und zwar Itchy &Scratchy(The Simpsons).
Halbplemmi
08.11.2018 - 08:22 Uhr
Heisst doch "Zu Hopscotch...",isn't it?
Inhaltlich kann ich das aber unterschreiben.
Song for Greta
03.02.2019 - 23:34 Uhr
Rainbowwarriors "Have all the white horses"
(Kofferwort)
04.02.2019 - 00:27 Uhr
- w bei Rainbowarriors
komische Regel, da Rainbow und Warriors ...

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: