Placebo - Black market music

User Beitrag

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 7678

Registriert seit 23.07.2014

19.06.2019 - 22:15 Uhr
Nach "Peeping Tom" genau 5 Minuten spulen, dann müsstest du da hinkommen.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 22939

Registriert seit 07.06.2013

19.06.2019 - 22:15 Uhr
Der Refrain ist so schön. 8,5/10

lumiko

Postings: 832

Registriert seit 09.09.2015

19.06.2019 - 22:16 Uhr
ich sehe gerade, dass man auf youtube auch das ganze album hören kann + hidden track

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 7678

Registriert seit 23.07.2014

19.06.2019 - 22:16 Uhr
Generell, die ganze Gesamtstimmung. Unauffälliger, hübscher Song.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 22939

Registriert seit 07.06.2013

19.06.2019 - 22:16 Uhr
Ich hör Spotify. Da ist der separat. Aber müssen uns ja mit dem Kollegen synchronisieren.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 22939

Registriert seit 07.06.2013

19.06.2019 - 22:16 Uhr
"Peeping tom"

"I'm careful not to fall have to climb your wall
'Cause you're the one who makes me feel much taller than you are
I'm just a peeping Tom on my own for far too long
Problems with the booze nothing left to lose

I'm weightless, I'm bare
I'm faithless, I'm scared

The face that fills the hole that stole my broken soul
The one that makes me seem to feel much taller than you are
I'm just a peeping Tom on my own for far too long
Troubles with the gear nothing left to fear

I'm weightless, I'm bare
I'm faithless, I'm scared
I'm weightless, I'm bare
I'm faithless, I'm scared
I'm weightless, I'm bare
I'm faithless, I'm scared

With every bet I lost and every trick I tossed
You're still the one who makes me feel much taller than you are
I'm just a peeping Tom on my own for far too long
Problems with the booze nothing left to lose


I'm scared
I'm scared
I'm scared
I'm scared"

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 22939

Registriert seit 07.06.2013

19.06.2019 - 22:17 Uhr
Typischer, schöner Placebo-Closer. Ich glaub nur "Meds" wird nicht mit so einer Ballade beendet.

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 7678

Registriert seit 23.07.2014

19.06.2019 - 22:18 Uhr
Auch einfach ein schöner Abschluss. Coole Sounds auch mit dabei.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 22939

Registriert seit 07.06.2013

19.06.2019 - 22:18 Uhr
Der "peept" halt wirklich, der Song. :D

lumiko

Postings: 832

Registriert seit 09.09.2015

19.06.2019 - 22:18 Uhr
yap, ein schöner Song - sehr angenehm

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 22939

Registriert seit 07.06.2013

19.06.2019 - 22:20 Uhr
8/10 für den Closer.

Bin vom Album sehr positiv überrascht. Hatte weniger Highlights in Erinnerung.

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 7678

Registriert seit 23.07.2014

19.06.2019 - 22:21 Uhr
Insgesamt auch ein sehr konsistentes Album, nur "Spite & Malice" fällt für mich stärker ab.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 22939

Registriert seit 07.06.2013

19.06.2019 - 22:22 Uhr
Hidden Track.

"Black market blood"

"Wasted face that swallowed time
With Armageddon crawling
She's insane, this friend of mine
And she's always bawling

Hear her calling
Hear her calling you
Hear her calling
Hear her calling you

There's a place within her mind
With rains already falling
She's insane, this friend of mine
And she's always bawling


She's preparing for the flood
The deluge and the sliding mud
She's preparing for the flood
Running on black market blood
Black market blood

Wasted face that swallowed time
With Armageddon crawling
She's insane, this friend of mine
And she's always bawling

She's preparing for the flood
The deluge and the sliding mud
She's preparing for the flood
Running on black market blood

Black market blood
Black market blood
Black market blood
Black market"

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 7678

Registriert seit 23.07.2014

19.06.2019 - 22:23 Uhr
Ist der nicht 1:1 wie "Passive Agressive"? :D Nur in einer anderen Gefühlslage. Aber der ist doch schon extrem ähnlich.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 22939

Registriert seit 07.06.2013

19.06.2019 - 22:23 Uhr
Den hab cih glaub ich früher nie gehört. Keinen Bock auf Spulen. :D
Außerdem kommt auf den geilen Abfuck von "Evil dildo" eh ncihts ran. Vielleicht der beste Hidden Track aller Zeiten.

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 7678

Registriert seit 23.07.2014

19.06.2019 - 22:24 Uhr
Geile, unheilverkündende Streicher. Cool.

lumiko

Postings: 832

Registriert seit 09.09.2015

19.06.2019 - 22:24 Uhr
mein zweitliebstes Placebo-Album nach Without You I´m Nothing

8.5 / 10

Der Hidden-Track ist auch klasse - ich hätte den Song an der Stelle von "Blue American" platziert

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 22939

Registriert seit 07.06.2013

19.06.2019 - 22:24 Uhr
Geiler Sound. Alles etwas dissonant. Tolle Stimmung dadurch.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 22939

Registriert seit 07.06.2013

19.06.2019 - 22:24 Uhr
Der Hidden-Track ist auch klasse - ich hätte den Song an der Stelle von "Blue American" platziert

Ja, das macht Sinn.

lumiko

Postings: 832

Registriert seit 09.09.2015

19.06.2019 - 22:25 Uhr
auch klasse Streicher

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 22939

Registriert seit 07.06.2013

19.06.2019 - 22:26 Uhr
Zu Ende. Doch sehr gutes Album. Ich sag mal 7,8/10

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 22939

Registriert seit 07.06.2013

19.06.2019 - 22:27 Uhr
War schick. Schönen Abend euch noch.

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 7678

Registriert seit 23.07.2014

19.06.2019 - 22:29 Uhr
Und vorbei. Toll, hat mir sehr gut gefallen. Ich versuche mich mal an Einzelbewertungen:

Taste In Men (9,5/10)
Days Before You Came (9,5/10)
Special K (8/10)
Spite And Malice (6,5/10)
Passive Aggressive (8,5/10)
Black-Eyed (8,5/10)
Blue American (7/10)
Slave To The Wage (8,5/10)
Commercial For Levi (6,5/10)
Haemoglobin (8/10)
Narcoleptic (8,5/10)
Peeping Tom (8/10)
Black Market Blood (8,5/10)

lumiko

Postings: 832

Registriert seit 09.09.2015

19.06.2019 - 22:29 Uhr
ja, schön, dass es heute spontan geklappt hat mit dem Album

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 22939

Registriert seit 07.06.2013

19.06.2019 - 22:30 Uhr
@lumiko:
Den "Listening Sessions"-Thread kennste? Da kannste acuh gern mal Verfügbarkeit reinschreiben und wir machen noch andere Placebos und Bands. :)

lumiko

Postings: 832

Registriert seit 09.09.2015

19.06.2019 - 22:31 Uhr
Euch ebenfalls einen schönen Abend!

lumiko

Postings: 832

Registriert seit 09.09.2015

19.06.2019 - 22:31 Uhr
ja, können wir gerne machen!

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 18615

Registriert seit 08.01.2012

10.10.2020 - 10:22 Uhr - Newsbeitrag
Placebo celebrate 20th anniversary of
Black Market Music with new video-series
“Black Market Music Stories”

Placebo also share “Taste In Men”
re-mastered video - WATCH HERE



2020 rings in the 20th anniversary of Placebo’s beloved third album Black Market Music. To celebrate, the band have completed filming of a four-part video-series - “Black Market Music Stories” - which sees bassist Stef visit treasured locations and walk viewers through the writing, recording, touring, and personal stories, that would shape the conception of the album. Featuring new and archive footage, it includes interviews with the people who were key to bringing the album into the world - producers, singers and other collaborators, managers and more offer their memories of the time. Episode 1 is available to watch now below. Subscribe to the series in full HERE.

http://www.placeboworld.co.uk/

The band comments: “With our chests out, riding high on the success of our second album, we entered the studio to record Black Market Music. We were full of bravado and confidence, and proceeded to create our most visceral, dark and poppy collection of songs to date. Here's a humble nod to its 20th birthday.”

Black Market Music came together as the band saw their notoriety swelling exponentially in the wake of breakout successes with their self-titled debut, and the follow-up Without You I’m Nothing. Reaching #6 in the Official UK Album Charts and spawning the singles "Taste in Men", "Slave to the Wage", "Special K" and "Black-Eyed", it is a record that by the band’s own admission was created during the height of their “party phase”.

Black Market Music was also released into a new world, one in which mainstream chart interest was moving away from late-era grunge and instead setting its gaze on rap-rock and nu-metal, genres that the album resultingly put in its cross-hairs as it rallied against the macho - and sometimes misogynistic and homophobic - image of the scene. The introduction of hip-hop MC Justin Warfield to “Spite & Malice” was done in-part to show that the style needn’t be constantly draped in aggression.

Revisit the album Black Market Music in full HERE and watch the re-mastered video for "Taste In Men" below.

Fiep

Postings: 470

Registriert seit 29.04.2014

10.10.2020 - 15:56 Uhr
"it is a record that by the band’s own admission was created during the height of their “party phase”."

Hab letztens wieder ein paar der alben rausgegraben...ja, so klingt es. Auf partner/beziehungen/drama fokusiert. Klingt stark nach jugendalbum. (und auch recht bitter an stellen), perfekt für eine generation in diesem alter damals beim aufwachsen.

Für mich hat sich mehr ihr sound nostalgisch gut gehalten als die meisten tracks ansich.
Wobei sie ein gutes gespür hatten damals für die singles, Special K , Black Eyed, Hemoglobin und Peping Tom sind die highlights des albums für mich.

Fand die 2 Nachfolger besser.

Seite: « 1 2 3 4
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: