Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Love Is All - Nine times that same song

User Beitrag
kelle
24.11.2006 - 20:55 Uhr
Vor kurzem ist endlich auch das sehr schöne Debütalbum: "Nine times that same song" der schwedischen Band in unseren Gefilden erschienen. Die Sängerin klingt dabei wie die gute Karen O. von den Yeah Yeah Yeahs. Und dazu gibt es eine gute Portion Post-Punk ihrer Kollegen.

http://www.loveisall.se

http://www.myspace.com/loveisall8


Konzertdaten:

10.12.2006 Berlin (Magnet)

13.12.2006 Köln (Prime Club)

16.12.2006 Hamburg (Molotow)
LostInACity
02.03.2007 - 21:23 Uhr
gerade mal hineingehört. interessant. und wirklich sehr in Richtung Yeah Yeah Yeahs.
kelle
02.03.2007 - 21:45 Uhr
was heißt denn interessant?
LostInACity
02.03.2007 - 22:00 Uhr
interessant eben, aber nicht dolle besonders. Vielleicht steh ich auch einfach nicht so sehr auf Post-Punk.
kelle
02.03.2007 - 22:07 Uhr
ich auch nicht. aber dafür auf karen o.! hm, oder doch eher auf josephine o.? ;-)

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: