Damien Jurado - And now that I'm in your shadow

User Beitrag
röz
21.11.2006 - 20:34 Uhr
Wieso immer der herr rice, wenn der herr jurado doch ein so schönes, unbeachtetes flaches ding rausbringt?
bartender
21.11.2006 - 20:41 Uhr
übrigens grad mit dem überaus begabten j. tillman in deutschland unterwegs.
röz
21.11.2006 - 20:44 Uhr
in der schweiz leider nicht.
mal ein secretly canadian, der deutschland ohne die schweiz besucht und nicht umgekehrt.
schade.
dann halt nur danielson live in diesem winter.
Konsum
24.11.2006 - 17:48 Uhr
Also ich hoffe mit "flach" ist nicht die Musik sondern nur die physische Beschaffenheit des Tonträgers gemeint.

Ansonsten kann ich Dir zustimmen. Der Herr hätte durchaus etwas mehr Aufmerksamkeit verdient.

Armin
11.12.2006 - 00:45 Uhr
Bitte sehr.
Schäbiger Wurzelsepp
11.12.2006 - 02:10 Uhr
Außerordentlich sparsame, schöne Musik..hoffnungsvolle Melancholie die die Seele streichelt, Nick Drake und Bonnie Prince Billy lassen grüßen.
Armin
11.12.2006 - 15:05 Uhr
Wir haben nichts anderes behauptet.
Paul Paul
11.12.2006 - 16:20 Uhr
Die Rezi ist ein Segen, genau nach so eine CD habe ich gesucht.
Konsum
12.12.2006 - 20:02 Uhr
Sehr sehr schöne Rezi, wie ich finde ...
röz
12.12.2006 - 21:42 Uhr
endlich. (punkt)
Kit
10.11.2010 - 14:40 Uhr
Beste Rezi auf Plattentest, wie ich finde.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: