Rammstein - Völkerball (CD/DVD)

User Beitrag
porcelaina
21.11.2006 - 05:20 Uhr
Heute gesehen und man muss sagen dass die Show schon einzigartig ist auf der Welt. Man kann gegen Rammstein sagen was man will, aber was die Bühnenshow angeht sind sie in einer Dimension angekommen wo keine der grossen Stadion-Bands mehr ranreicht.
Alleine Logistik und Planung die hinter so einem Pyro-Spektakel stecken sind gigantisch.
Auch instrumental spielt die Band inzwischen auf hohem Niveau. Hervorragender Keyboarder.
Mehr als lächerlich dass Rammstein hier immer noch nichgt der Status gewährt wird der längst angemessen ist. Man hält sich nicht umsonst 10 Jahre in der Weltspitze.
EInfach mal die DVD reinziehen für die die Rammstein immernoch für Idioten halten.
super
21.11.2006 - 05:24 Uhr
Idioten sind sie meines wissens nicht.
Die Bühnenshows sind sicher auch sehr spektakulär.
Nur machen sie keine gute Musik und nerven mit den immergleichen Klischees.
Aber sonst sind sie echt dufte.
acid
21.11.2006 - 07:11 Uhr
welche klischees sollen das sein?
knack
21.11.2006 - 07:20 Uhr
vieleicht das rrrrrrrrollende R.
Scoundrel
21.11.2006 - 07:51 Uhr
...oder dass sich alle Lieder leider irgendwie gleich anhören
qwertz
21.11.2006 - 11:26 Uhr
nä, das ist war nur beim ersten album zum teil so. seit dem eigentlich nicht mehr!
acid
21.11.2006 - 11:34 Uhr
naja ich würd das rollende eher als ein erkennungsmerkmal bezeichnen, aber jeder wie er will...

das einzige was ich anzuprangern hätte, wären diese billigen provokationen, was ich allerdings auch wieder gut finde, da man schön sieht wie leicht man den leuten ans bein pissen kann
kalterFisch
21.11.2006 - 11:42 Uhr
Bei dem Titel fällt mir sofort Boris Becker ein.
Obrac
21.11.2006 - 11:57 Uhr
Im Gegenzug kann man Rammstein auch ziemlich mühelos provozieren. Man muss ja nur mal eine Parodie auf die Band bringen, und schon kommen die mit einem Anwalt. Humor und Selbstironie sind für die ein Fremdwort.
uczen
21.11.2006 - 12:02 Uhr
Aber nicht wegen der Rezi, oder?
Ich mag die nicht, egal, was für dolle Knaller da auf der Bühne gezündet werden.
Obrac
21.11.2006 - 12:04 Uhr
Nee, nee.. da müssten die ja jedes zweite Musikmagazin verklagen, dass sich über die Band lustig macht ;)
Es hat doch mal ein Radiomoderator eine Rammstein-Version von Schnappi gemacht und wurde deshalb belangt.. oder die Rammstein-Fanseite, die einen "Rammstein-Chat" hatte und den runternehmen musste wegen des Namens. Lächerlich.
uczen
21.11.2006 - 12:07 Uhr
Okay, hätte mich jetzt auch wirklich überrumpelt. ;)

Mhh. klingt wirklich relativ engstirnig, auch wenn ich keine Ahnung habe, wie viel Einfluss die Band im Endeffekt wirklich darauf hat. Obwohl ich schon denke, dass sie sich relativ Ernst nehmen, was mir nicht so angebracht zu sein scheint.

Aber ich will jetzt nicht mehr über die reden...
RammBAUsteinchen
21.11.2006 - 12:09 Uhr
Gehts hier um die DVD oder ums (lächerliche) bashen? Wird hier wohl wieder mal Moralapostel gespielt wa?^^
Obrac
21.11.2006 - 12:09 Uhr
Aber ich will jetzt nicht mehr über die reden...

Ich auch nicht. Ist eh nur noch ne Frage der Zeit, bis dieser Thread von Fans korrumpiert wird.
RammBAUSteinchen
21.11.2006 - 12:11 Uhr
Das Konzert in Nimes ist überrragend.

Und nein, Rammstein nehmen sich nicht allzu ernst. Sagen sie aber oft genug selber.
Sie lachen aber auch über die Argumentationsweise ihrer Kritiker. ;)
Obrac
21.11.2006 - 12:13 Uhr
Wer sich selbst nicht ernst nimmt, der muss sich auch nicht selbst anpissen, wenn jemand sie auf die Schippe nimmt. Jaja, das war ja nur das Management und die Band kann garnichts dafür. Schwachsinn. Sowas fällt immer auf die Band zurück.
uczen
21.11.2006 - 12:15 Uhr
Wie sehen die denn aus? Also die Argumentationsweisen, nicht die Kritiker...
RammBAusteinchen
21.11.2006 - 12:16 Uhr
Hat wer was dagegen gesagt?
Also mir fehlt die Zeit mich über sowas aufzuregen - kurzum: es ist mir egal was die Rammsteiner mit Fanseiten oder Parodien machen. Gibt wichtigeres.
Obrac
21.11.2006 - 12:18 Uhr
Na, dann musst du aber auch nicht behaupten, dass sie sich nicht ernst nehmen, oder? Denn offensichtlich tun sie das ja.
RammBausteinchen
21.11.2006 - 12:20 Uhr
uczen (21.11.2006 - 12:15 Uhr):
Wie sehen die denn aus? Also die Argumentationsweisen, nicht die Kritiker...



Bewusste Provokationen werden ignoriert, unbewusste hochstilisiert. Immer lustig, wegen was sich Leute aufregen. Dient nur als Mittel zum Zweck. Wer suchet, der findet.
Geht hier aber um die DVD, und die ist klasse.
RammBAusteinchen
21.11.2006 - 12:24 Uhr
Obrac (21.11.2006 - 12:18 Uhr):
Na, dann musst du aber auch nicht behaupten, dass sie sich nicht ernst nehmen, oder? Denn offensichtlich tun sie das ja.


Obrac, ich habe zitiert. Sie sagen sie nehmen sich nicht immer allzu ernst. Mir ist es egal, ich will unterhalten werden, mehr nicht. ;)
Obrac
21.11.2006 - 12:29 Uhr
Du bist ein netter Kerl, RammBAUSteinchen.. aber du hörst eindeutig die falsche Band. Eines Tages stehe ich mal neben dem Bett, wenn du aufwachst, das sage ich dir aber. Und dann ramme ich dir aber mal was in die Gebärmutter. So richtig mit Schmackes.
RammBAusteinchen
21.11.2006 - 12:31 Uhr
Ich höre viele Bands, welche wäre das denn?^^
uczen
21.11.2006 - 12:33 Uhr
Du hörst doch auch EITS, oder?

Obrac
21.11.2006 - 12:34 Uhr
EITS? Was ist das?
RammBAusteinchen
21.11.2006 - 12:35 Uhr
Explosion in the Sky, ja natürlicjh, hab 2 Platten (im Original) von denen. Zur richtigen Zeit höre ich das gerne.
Axl Rose Jr
21.11.2006 - 12:49 Uhr
Völkerball heute im Geschäft gesehen! Ist es sein Geld wert hat jemand es gesehen?
RammBAUsteinchen
21.11.2006 - 13:16 Uhr
Wer Rammstein nicht mag, für den ist das nichts. Das Konzert in Nimes (Stierkampfarena) zieht einem aber echt die Socken aus. Mehr geht nicht mehr livetechnisch.
chucky
21.11.2006 - 13:23 Uhr
Ich hab ja letztens die Reportage über Rammstein auf MuckelTV gesehen...
Das hat für mich nichts mehr mit Musik zu tun, eher mit Theater oder Schauspiel.
Und die Band hat selbst gesagt, dass die Musik ohne den ganzen Pyroschnickschnack und die Show nicht wirken würde!

Ich hasse Bands bei denen die Musik zwetrangig wird und bei Rammstein ist das auf jeden Fall so! Ein Song ohne provozierendes Video dazu?
Würde keiner kaufen.
Eine Show ohne Feuerspucken?
Würde keiner hingehen.

Ich bin vielleicht altmodisch, aber die Musik sollte bei Bands immer an erster Stelle stehen (naja, Familie oder so sollte doch noch vor gehen), sonst wird sie von mir nicht ernst genommen!
Till-Lover
21.11.2006 - 14:03 Uhr
Also, die Ltd. Edition ist bestellt (kommt die Tage) und ich habe mir die Special-Edition angeschaut:
Ich muss RammBAUsteinchen recht geben:
mehr geht absolut nicht !!!!!
Da geht echt der Punk ab!
Klar, jemand, der Rammstein nicht mag, wird auch Völkerball nicht mögen.
Aber für uns Fans ist die DVD ein absolutes Muss.
chucky
21.11.2006 - 14:12 Uhr
Ihr seid dumm!
Tut mir Leid, aber is so
BliecK
21.11.2006 - 14:19 Uhr
@Chucky
Danke

@Thread

Haben die nicht schon ein oder 2 Live Dvd rausgebracht?

chucky
21.11.2006 - 14:22 Uhr
Warum kann denen bei dem ganzen Pyroscheiß nicht mal das selbe passieren wie James Hetfield?
acid
21.11.2006 - 14:23 Uhr
warum kannst du nich an deiner zunge ersticken?

btw: shice faker
chucky
21.11.2006 - 14:27 Uhr
HAHAHAHA, wie kann man denn an seiner Zunge ersticken??? :D
Du bist ja ein crazy kerlchen!
ich bins hali hallöle
21.11.2006 - 14:32 Uhr
na wie gehts euch so ihr kleinen
ich bins
21.11.2006 - 14:34 Uhr
hiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiihiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiihiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii
Till-Lover
21.11.2006 - 14:43 Uhr
@Blieck
Rammstein haben vorher 2 DVD´s rausgebracht:
"Live aus Berlin" - Konzert in Berlin 1998 (live)
"Lichtspielhaus" - Konzertausschnitte bis 2001, Videoclips, Making of´s

@chucky
Schon mal in den Spiegel geschaut?
chucky
21.11.2006 - 14:48 Uhr
Jep, hab ich, grad eben, weil du es mir indirekt befohlen hast!

Wieso?
RammBAUsteinchen
21.11.2006 - 14:52 Uhr
@chucky: bei Rammstein Konzerten ist die Musik nicht zweitrangig. Es ist eine Symbiose aus eben Musik, Licht und Feuer.

Ich war auch schon auf Konzerten, da stand die Band und hat gespielt. Langeweilig. Gute Musik, aber da reicht auch die CD zu Hause.

Beim Konzert will ich was sehen, in welchem Umfang sei dahingestellt.
Oder gehst du etwa ins Kino wenn der Ton auf Mono läuft?


chucky
21.11.2006 - 14:54 Uhr
Eine Band muss gute Musik schon allein durch ihre Ausstrahlung rüber bringen!
Gestaltet sich bei Rammstein schwierig, schon allein weil sie keine gute Musik machen...
RammBAUsteinchen
21.11.2006 - 15:10 Uhr
chucky (21.11.2006 - 14:54 Uhr):
Eine Band muss gute Musik schon allein durch ihre Ausstrahlung rüber bringen!


ALso brauchen sie garnicht spielen. LOOOL
chucky
21.11.2006 - 15:15 Uhr
Hö?







RammBAUsteinchen
21.11.2006 - 15:18 Uhr
Deiner Aussage zufolge; eine gute(!) Band muss Musik durch ihre Ausstrahlung rüberbringen. Heisst: nicht durch Musik, sondern rumstehen und grinsen reicht. Alternativ: mit dem Arsch wackeln. :)
Obrac
21.11.2006 - 15:18 Uhr
Ich war auch schon auf Konzerten, da stand die Band und hat gespielt. Langeweilig. Gute Musik, aber da reicht auch die CD zu Hause.

Du setzt also Livemusik ohne aufwendige Bühnenshow mit Musik vom Band gleich. Interessant.

Beim Konzert will ich was sehen, in welchem Umfang sei dahingestellt.

Da kann man genauso sagen: Dann geh doch in den Zirkus. Wenn ich auf ein Konzert gehe, will ich Musik hören und kein Tuntenbalett.
RammBAUsteinchen
21.11.2006 - 15:27 Uhr
Nein Obrac, du missverstehst, bzw verdrehst mal wieder gekonnt meine Worte.;)

Also ich will Musik und etwas Show, sei es Licht oder sonstwas. Die können noch so gut spielen, sich verausgaben oder improvisieren; wenn da alles dunkel ist, oder belangsloses Licht und die nur wild rumspringen - gähn, kann ich auch zuhaus laut aufdrehen, oder in einen Club gehen. Und ich sagte, der Umfang des ganzen sei mal dahin gestellt. Rammstein ist da weissgott kein Maßstab. Das ist eine andere Liga.



chucky
21.11.2006 - 15:30 Uhr
Nein, das rumspringen und sich verausgaben ist etwas, was sich Energie nennt und sich bei guten Bands auf das Publikum überträgt.
Und das ist bei Rammstein garantiert nicht der Fall!
RammBAUsteinchen
21.11.2006 - 15:34 Uhr
Natürlich chucky, da stehen alle gelangeweilt rum, keiner bewegt sich und alle schauen händchenhaltend das feuer an und machen sich feuchtwarme gedanken.

Dafür das Rammstein so schleht sind, gings last year auf dem indie lastigen Hurricane aber heiss her. Naja der Alkohol. :)

Privat höre ich auch lieber Dredg oder Tool, aber live bevorzuge ich dann doch lieber die 6 Herren aus Berlin/Schwerin. Tut mir ja aufrichtig leid.
Till-Lover
21.11.2006 - 15:36 Uhr
Rammstein und keine Energie?
Mein Lieber, da täuscht du dich aber gewaltig...

Obrac
21.11.2006 - 15:36 Uhr
Privat höre ich auch lieber Dredg oder Tool, aber live bevorzuge ich dann doch lieber die 6 Herren aus Berlin/Schwerin. Tut mir ja aufrichtig leid.

Das war aber auch nicht immer so, oder? Ich wette, vor einem Jahr hättest du das noch als elitären Indie-Scheiß abgetan.

Seite: 1 2 3 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: