Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

LCD Soundsystem - Sound of silver

User Beitrag
Lyxen
20.11.2006 - 14:15 Uhr
Nachdem vor zwei Wochen die drei Deutschland-Termine des LCD Soundsystems bekannt gegeben wurden, verrät Mastermind James Murphy nun die ersten Details zum neuen Album. "Sound Of Silver" wird der Nachfolger zum selbstbetitelten Debüt aus dem Jahr 2005 heißen, in den USA am 20. März erscheinen und folgende Songs beinhalten:
01. "Get Innocuous"
02. "Time To Get Away"
03. "North American Scum"
04. "Someone Great"
05. "All My Friends"
06. "Us V. Them"
07. "Watch The Tapes"
08. "Sound Of Silver"
09. "New York I Love You But You're Bringing Me Down"
Paul Paul
20.11.2006 - 15:49 Uhr
Gut, muss ich den Thread also nicht mehr starten... Ich freu mich drauf, der Titel vom neunten ist genial.
Lyxen
20.11.2006 - 15:50 Uhr
In der Tat. Bin mal gespannt was da noch geht.
dto
04.12.2006 - 15:56 Uhr
Ist schon geleaket. :o
Paul Paul
04.12.2006 - 16:50 Uhr
Eigentlich ja nett gemeint, aber...
Paul Paul
05.12.2006 - 07:33 Uhr
Anders, aber niemals nur ein Stück schlechter als der großartige Vorgänger. Viel mehr New Order/Joy Division jetzt. Der letzte Song ist da aber eh eine Sache für sich, ganz groß.
Lyxen
05.12.2006 - 08:53 Uhr
WO hast du den neuen Song gehört?
Paul Paul
05.12.2006 - 12:56 Uhr
Mir gefallen eigentlich alle 9.
Armin
05.12.2006 - 17:08 Uhr
LCD Soundsystem - NEUES ALBUM im März 2007!

LCD Soundsystem kehren im März 2007 mit einem brandneuen Album zurück! Der Nachfolger des 2005 erschienenen, selbstbetitelten Debutalbums „LCD Soundsystem“ steht kurz vor der Vollendung und wird im Rahmen einer Europa-Tournee in hiesigen Landen präsentiert. Hier sind die Deutschland-Dates:

19.03.07 Köln - Live Music Hall
20.03.07 Berlin - Postbahnhof
21.03.07 München - Elserhalle
VVK € 18,- zzgl. Gebühren


Website Links
www.lcdsoundsystem.com

dto
05.12.2006 - 22:06 Uhr
Die stimme klingt so anders.
Und teilweise erinnert mich das an the robocop kraus.
Lätta
16.12.2006 - 14:51 Uhr
Die Platte ist der Wahnsinn. Steilgehen³
Viel besser als das Debüt!
modestmarc
16.12.2006 - 17:38 Uhr
Das Debüt Album gefiel mir schon sehr gut, aber dies hier ist homogener und die Songs noch besser. Tell all your friends...
Ben
17.12.2006 - 14:06 Uhr
Gabs eigentlich schon einmal nen Leak, der 4 Monate vor VÖ draußen war?
Ich sage Plattentests gibt 6/10, ist ja schließlich elektronische Musik ;P
Pascal
27.01.2007 - 14:07 Uhr
Beste Platte bisher, noch nen Deut stärker als die "Myth takes" von !!!, übertrumpft sogar den Vorgänger. Kein einziger Füller, grandioser Abschluss. Wirklich gelungen. Jemand in Köln dabei?
Pascal
25.02.2007 - 21:50 Uhr
Groovt immer noch alles unter den Tisch...Deutlich reifer als der Vorgänger. Jetzt dauerts ja auch kaum noch bis zum Release. Einzig der Titeltrack hat etwas länger gedauert, bleibt dann aber auch unaufhaltsam haften..
Armin
26.02.2007 - 14:04 Uhr
Künstler: LCD Soundsystem
Release: "Sound of Silver" Album
VÖ: 16.03.07
Label: Labels

Facts: LCD Soundsystem wurde bereits mehrfach für einen Grammy nominiert; James Murphy arbeitet zusätzlich als DJ, Produzent, Remixer (u.a. Justin Timberlake) und Labelbetreiber; wird als "Pharell Williams des Funk-Punk" bezeichnet; Murphy fertigte mit "45:33" für NIKE einen exklusiven und nur als Download erhältlichen Mix

Infos: Am 16. März wird James Murphy alias LCD Soundsystem den mit Spannung erwarteten Nachfolger seines hochgelobten, schlicht "LCD Soundsytem" betitelten 2005er Debütalbums veröffentlichen. "Sound Of Silver", so der Name des zweiten LCD-Album-Streiches, wurde von Murphy im Sommer 2006 auf einem Bauernhof in Upstate New York mehr oder weniger im Alleingang eingespielt. Nur hin und wieder schauten Mitglieder seiner Live-Band (Nancy Whang, Pat Mahoney, Tyler Pope) vorbei, um dem Meister unter die Arme zu greifen. In einem Studio, dessen Wände mit Silberfolie beschlagen waren, entstanden so die neun Tracks des neuen LCD-Albums, welches schon jetzt als eine der wichtigsten und besten Veröffentlichungen des noch jungen Jahres 2007 angesehen werden darf.

"Sound Of Silver" klingt - anders als von vielen erwartet - nicht im Entferntesten wie das sprichwörtliche schwierige zweite Album. Vielmehr erlebt das LCD Soundsystem, wie wir es kennen und lieben, auf "Sound of Silver" seine Wiedergeburt als großartige Popband. Repetitive Percussion-Muster, mächtige Soundwände, treibende Melodien, griffige Hooks und hin und wieder auftauchende, ebenso abstrakte wie bis ins Detail ausgearbeitete Streicherarrangements verbinden sich zu einem neuen, im wahrsten Wortsinn unerhörten Sound.

Auf "Sound Of Silver" zeigen sich LCD Soundsystem in Höchstform. Das beginnt gleich beim Album-Opener "North American Scum" - der Track war der letzte, der für "Sound Of Silver" eingespielt wurde, und wird am 23. Februar als erste Single daraus ausgekoppelt - auf dem die Band gleich mal eine komplette Breitseite abfeuert, setzt sich über das funkelnde Klangfeuerwerk von "Sound Of Silver" oder "Someone Great" fort, und endet bei den loungigen Piano-Klängen des epischen Schlussstücks "New York I Love You But You?re Bringing Me Down", Murphys eigenwilliger Liebeserklärung an seine Heimatstadt.

Tourdaten: 19.03. Köln - Stollwerk, 20.03. Berlin - Postbahnhof, 21.03. München - Kleine Elserhalle

Weblinks: http://www.lcdsoundsystem.com / http://www.labelsmusic.de

ano
08.03.2007 - 20:53 Uhr
Sehr schöne Sachen auf http://www.myspace.com/lcdsoundsystem
DerZensor
20.03.2007 - 11:44 Uhr
Pitchfork hat die höchste 07er-Wertung bislang rausgehauen: 9.2
Paul Paul
20.03.2007 - 13:26 Uhr
Auch gerade gelesen. Komisch, immer wenn Pitchfork sowas hohes vergibt, will ich die CD dringend orginal.
Sick
20.03.2007 - 13:33 Uhr
"Komisch, immer wenn Pitchfork sowas hohes vergibt, will ich die CD dringend orginal."

Ja, ist komisch. Bei mir lösen Pitchfork-Bewertungen immer einen Fluchtreflex aus.
DerZensor
20.03.2007 - 13:42 Uhr
mir gehts ähnlich wie Paul Paul, zumindest will ich sie mir dann anhören (Aber meist sind hohe Wertungen bei P4k ja voraussehbar) - und meistens behalten sie ja auch Recht.
The MACHINA of God
20.03.2007 - 14:03 Uhr
Die Popcultures-Rezi trifft es natürlich als einzige perfekt. :D

Also ne 9.2 ist das niemals. Dafür dann doch zu egal im Gesamten. Aber allein "All my friends" ist den Kauf wert. Und auch "North american scum" udn der Opener sind richtig klasse.
coleman
20.03.2007 - 14:54 Uhr
finde sie eigentlich auch nich so ultramegageil. pitchfork geht mir am hintern vorbei, aber wenn 9.2 gleichbedeutend mit 'ner 9 bei pt sind, kann ich dem nicht wirklich zustimmen. würde sagen schwache 7/10.

"all my friends" macht indes aber wirklich sehr viel spaß.
musie
20.03.2007 - 15:30 Uhr
nene, das ist eindeutig mehr als 7/10. ein knalleralbum. zum laut anhören, mit kopfhörern.
Pascal
20.03.2007 - 15:47 Uhr
Pitchfork hat mal wieder so verdammt recht. Herrlich.
IchOo
20.03.2007 - 15:52 Uhr
Hier gibts das Album nett geremixt :)

http://www.lcdremixed.com
Paul Paul
20.03.2007 - 15:53 Uhr
Sparschwein geschlachtet (kein Witz), Sportzeug an, in die Stadt gejoggt und gekauft. Die CD-Sucht des Paul. Zwar habe ich sie nicht nochmal gehört, aber ich habe sie als solide bis starke 8 in Erinnerung. "Someone Great", "All My Friends" und "New York, I..." sind wunderbar und der Rest gut tanzbar.
Pascal
20.03.2007 - 16:50 Uhr
Werde mir dan wohl mal die Vinyl bestellen jetzt. Bei manchen Erscheinungen muss sowas einfach sein;)
Pascal
22.03.2007 - 21:12 Uhr
komischerweise find ich den auf den ersten blick eher unscheinbaren Opener fast am stärksten. baut sich so schön langsam auf, bricht kurz ab, um dann nochmal wiederzukommen. das album ist echt klasse, da bleibe ich bei. voller hits, kein ausfall, insgesamt sogar besser als der vorgänger.
rhdf
24.03.2007 - 09:42 Uhr
jop, mein derzeitiger favorit: someone great
mir habens die piepgeräusche einfach angetan
The MACHINA of God
24.03.2007 - 12:49 Uhr
"All my friends" ist schon ein verdammter Sommerhit.
Pascal
24.03.2007 - 14:25 Uhr
Hehe, der Postbote war gerade da. Und was hatte er dabei? Richtig, die schöne Vinyl LP! So kann der Samstag dann beginnen;)
The MACHINA of God
24.03.2007 - 18:21 Uhr
@Pascal:
Poster schon an der Wand?
Pascal
24.03.2007 - 18:37 Uhr
Hehe, hab ich erst gerade entdeckt;) Plane aber nen Umzug innerhalb der nächsten drei Monate, so lange wollte ich noch warten. Schöne Beilage zu einer klanglich herausragenden Vinyl oder?
The MACHINA of God
24.03.2007 - 18:38 Uhr
Jepp. Ein Poster ist bei dem Format immer ne gute Idee.
Pascal
24.03.2007 - 18:42 Uhr
War beim Entnhemen der ersten Vinyl noch leicht enttäuscht. Dachte, schade, wieder keine Lyrics. Dann nimmt man die zweite PLatte raus, und bekommt nicht nur die Lyrics, sondern zusätzlich nen Poster. Das ist doch mal was. *gutelaunehab*
kingsuede
24.03.2007 - 20:28 Uhr
Schönes Artwork. Ebenso die 7" zu North American Scum, die ich letzte Woche beim lokalen Plattendealer erwarb. Inklusive Poster.
Soup Dragon
24.03.2007 - 20:46 Uhr
Nach der enttäuschenden letzten Rapture überrascht mich das Album neben dem von !!! doch sehr. Sehr gelungen die beiden.
DerZensor
28.03.2007 - 00:24 Uhr
"oh oh oh - i don't know where to begin - we are north americans
and for those of you who still think we're from england....we're not, no."

Diese Pause vor we're not... grosse Klasse.
JimCunningham
28.03.2007 - 00:38 Uhr
erster durchlauf: komisch, fremd und beschissen
jetzt: hört sich sehr interessant an. bekommt mehr playtime eingeräumt diese woche ;-)

sehr schön auch zum zwischendurch hören, wenn man nicht viel zeit hat.
Soup Dragon
29.03.2007 - 14:23 Uhr
Erinnert stellenweise sehr an das doch recht grandiose Hot Chip-Album von letztem Jahr.
dominik
08.04.2007 - 15:18 Uhr
man ist die scheibe genial !!! ;)
Soup Dragon
08.04.2007 - 15:28 Uhr
Jaja eine der Besten in diesem Jahr bisher! Leider war gestern im Plattenladen kein Vinyl mehr da.
JimCunningham
08.04.2007 - 18:54 Uhr
someon great ist sehr, sehr stark.

(für mich) einfach mal was erfrischend anderes, diese art von musik.
JimCunningham
08.04.2007 - 19:02 Uhr
someonE übrigens...
juan
08.04.2007 - 21:13 Uhr
kein track kommt an "yeah" ran. trotzdem geil.
JimCunningham
12.04.2007 - 15:57 Uhr
Where are your friends tonight?
Where are your friends tonight?
Hanno
03.12.2007 - 07:28 Uhr
Wer angesichts von "All my friends" auf die viertwichtigste Frage der Menschheit (neben "Zu mir oder zu Dir ?", "Brust oder Keule ?" und "Wahrheit oder Pflicht ?") immer noch "Eckensteher" antworten sollte, darf sich ernsthaft überlegen, ob er im nächsten Leben nicht eine Wiedergeburt als Denkmal anstrebt ...
Paul Paul
20.12.2007 - 21:53 Uhr
Wieder ausgepackt. Sauberes Teil.
Dorian
20.12.2007 - 22:24 Uhr
Ist übrigens auch zu einer meiner Lieblingsplatten dieses Jahr geworden.

Seite: 1 2 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: