Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Bestes Album von Kate Bush

User Beitrag
DonCorleone
17.11.2006 - 23:18 Uhr
Für mich die großartigste Sängerin/Künstlerin aller Zeiten!

1. Hounds Of Love 10/10
(Für mich beste Platte ever)
2. Aerial 10/10
(Befindet sich in meinen Top 10)
3. The Dreaming 10/10
4. The Kick Inside 9/10
5. The Sensual World 9/10
6. Never For Ever 8/10
7. Lionheart 8/10
8. The Red Shoes 7/10
Stefan
22.11.2006 - 01:29 Uhr
The Kick Inside ist immer noch ihr mit Abstand bestes Album. Unglaublich toll und nach wie vor eines meiner absoluten Lieblingsalben. Hach...
Olpe
24.02.2007 - 23:03 Uhr
1978: The Kick Inside 9/10
1979: Lionheart 7/10
1980: Never For Ever 8/10
1983: The Dreaming 9/10
1985: Hounds Of Love 10/10
1989: The Sensual World 6/10
1993: The Red Shoes 5/10
2005: Aerial 9/10

yanqui

Postings: 187

Registriert seit 13.07.2018

31.07.2018 - 18:41 Uhr
50 Words for snow

Gibt zwar auch viele andere gute, aber die sind dermaßen schlecht produziert, dass sie mir keinen Spaß machen. Das ist auch der Grund dafür, dass ich "Running Up..." in einigen Cover-Versionen besser finde als das Original.

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 17651

Registriert seit 10.09.2013

31.07.2018 - 19:28 Uhr
Ich stimme zu bzgl. des Albums (neben Hounds of Love), aber nicht bei der Begründung. Mir fällt kein Album von ihr ein, dass ich als schlecht produziert bezeichnen würde. Aber 50 Words ist wirklich ein ganz faszinierendes, eigenes, traumhaftes und sehr radikales Album, das mir immer wieder die Sprache verschlägt.
Günni
31.07.2018 - 23:18 Uhr
01) The Kick Inside
02) The Dreaming
03) Hounds Of Love
04) Aerial
05) Never For Ever
06) The Sensual World
07) 50 Words For Snow
--
08) The Red Shoes
09) Lionheart

Michael

Warer Magot

Postings: 408

Registriert seit 13.06.2013

03.08.2018 - 03:17 Uhr
01) Hounds Of Love
02) The Dreaming
03) 50 Words For Snow
04) Aerial
05) The Sensual World
06) The Kick Inside
07) The Red Shoes
08) Never For Ever
09) Lionheart


Ach, eigentlich liebe ich sie alle. Aktuell macht übrigens das Gerücht die Runde, dass im November alle Alben remastered und als Vinyl-Neuauflage erscheinen. "The Dreaming" würde ich ja zu gerne mal nach optimierter Überarbeitung hören!

Major

Postings: 2327

Registriert seit 14.06.2013

03.08.2018 - 08:14 Uhr
"Optimierte Überarbeitung"?
Vergiss es. Das ist nur wieder eine neue Abzocke ihrer Plattenfirma.
"Optimal" klingen die Original-Ausgaben auf CD, oder, wenn es denn unbedingt sein muss und echte Audioqualität doch eher zweitrangig ist,
auf LP.
el duce
03.08.2018 - 11:31 Uhr
eig. ist nur noch Björk schlimmer als diese Trulla ;)

Major

Postings: 2327

Registriert seit 14.06.2013

03.08.2018 - 11:31 Uhr
Ganz sicher nicht.
el duce
03.08.2018 - 11:33 Uhr
in meinem *Universum der Göttlichkeit* schon.

Major

Postings: 2327

Registriert seit 14.06.2013

03.08.2018 - 11:41 Uhr
Dann hör doch Deine Euro-Dance-Mucke.
Eberhard Weber
03.08.2018 - 11:44 Uhr

. . . mein schwebender Bass

Major

Postings: 2327

Registriert seit 14.06.2013

03.08.2018 - 11:45 Uhr
Fein beobachtet.
Allerdings nicht mehr auf "Snow".

Major

Postings: 2327

Registriert seit 14.06.2013

03.08.2018 - 11:49 Uhr
Sagt wer?
Eberhard Weber
03.08.2018 - 11:53 Uhr
. . . der Stroke!
Eberhard Weber
03.08.2018 - 11:58 Uhr
. . . Kate's best Albumrelease aeial 10/10
@majornaisse
03.08.2018 - 12:13 Uhr
du hast doch ein Alk-Problem...also schleich dich!
Der Vorbeischauer
03.08.2018 - 12:29 Uhr
. . . ihr seid ja gut drauf, ihr Major Buben!

AERIAL 10/10
THE DREAMING 8/10
THE SENSUAL WORLD 7/10
.
.
.
50 WORDS FOR SNOW müde 4/10

. . . und der frühere 80'er Kram nur was für Liebhaber!

Aber allgemein: Lieber Kate Bush wie Björk!

Danke!
Gedönses
03.08.2018 - 12:31 Uhr
Lol, dieses Firum ist so am Ente!! Nicht nal im KATE BUSH Thread wird auf pöbelekwnwbien vrzixhtwt ; traufif!
el duce
03.08.2018 - 12:39 Uhr
so wie sie 2018 aussieht, stufe ich alle ihre Platten -2 ab :)
Geiler Typ
03.08.2018 - 12:45 Uhr
Wer will meine Wiggse fressen?
Freakyboy*girl
09.12.2018 - 20:53 Uhr
Radiohead
Ernie
10.12.2018 - 08:57 Uhr
Aerial ist so ein starkes Spätwerk. Das entspannte steht ihr gut...während ich von ihrem vielgepriesenen "Hounds of Love" manches anstrengend finde..aber nicht Dream of Sheep oder Hello Earth.

El Duce

Postings: 116

Registriert seit 07.09.2018

10.12.2018 - 11:53 Uhr
Bedeutung-über-können-Künstlerin, ähnlich wie Cobain. Kate wird im Mittelfeld der overrated Künstlern landen.

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 17651

Registriert seit 10.09.2013

11.12.2018 - 01:01 Uhr
Bush mit Cobain in einem Atemzug, was für eine unfassbare Beleidigung für Bush.

Im Übrigen wird sie eher noch unter- als überbewertet.

El Duce

Postings: 116

Registriert seit 07.09.2018

11.12.2018 - 08:19 Uhr
Schickte dich der Major "an die Front" zum vermitteln? :-)
Schade das du kein Queen-Fan bist. Wäre bestimmt lustig geworden durch deinen Input.

Im Übrigen teile ich deine Meinung zu dem Film Bohemian Rhapsody was die Inkonsequenz der Macher betrifft. Vlt gibts ja iwann Teil 2...welchen ich natürlich auch umgehen würde :)

Zur Ehrenrettung: ich finde Kate um einiges besser als Björk, welche mMn in die Top 10 der überbewertesten Musikerinnen gehört.

"Im Übrigen wird sie eher noch unter- als überbewertet."

Nur weil sie noch keinen Grammy hat? Mehr Preise/Nominierungen und Anerkennung kann doch kaum eine Musikerin vorweisen. Besonders über diesen langen Zeitraum.
Und grade deshalb halt ich sie für überbewertet, weil sie kurz vor der Heiligsprechung steht :)

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 17651

Registriert seit 10.09.2013

11.12.2018 - 10:41 Uhr
Na dann passt's doch. Kurz vorher heißt ja noch keine Heiligsprechung, also unterbewertet :)

Ne, das mag vielleicht nur ein semi-guter Indikator sein, aber wenn man sich allein ihre Präsenz hier im Forum im Vergleich zu manch anderem anschaut... Ist natürlich ein subjektiver Eindruck, aber mir kommt es nicht so vor, als würde ihre Relevanz und ihr künstlerisches Ausnahmetalent in letzter Konsequenz von allen Instanzen gewürdigt werden. Gehört in jede ernstzunehmende Solo-Künstler-Top 10. Auch was die von dir angebrachten Awards angeht, ist noch viel Luft nach oben (Nur ein Brit bei 13 Nominierungen, für die R'n'R-Hall of Fame erst dieses Jahr nominiert etc).

Björn... gehört zum Glück nicht in diesen Thread, deshalb sag ich dazu nichts (:

salarias

Postings: 52

Registriert seit 09.09.2016

18.12.2018 - 09:38 Uhr
Alle remasterten Alben jetzt neu zugelegt. Grandios. Wirklich es gibt nix schlechtes zu sagen. Nur das die Preise der LP´s einzeln billiger waren als sie als box zu kaufen.
Bin mit den Hits, babushka, hill und cloudbusting groß geworden...
Eine einzigartige Ausnahmekünstlerin !

Alle Alben auf ihre Art 10 !
kräk
20.03.2019 - 20:16 Uhr
Kate Bush - Never For Ever (9/10)

Man könnte jetzt viel schwafeln; Auf Blow Away fast lupenreiner R'n'B, Violin rockt wie der junge Bowie, der Kammerpop von Army Dreamers....
Teilweise etwas skizzenhaft, die Vielfalt an Ideen
hätte man gerne etwas epischer ausformulieren können..aber nein, alles richtig gemacht.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: