Listen



Banner, 120 x 600, mit Claim


Beatsteaks - Limbo messiah

User Beitrag
comeback kid
03.04.2007 - 20:53 Uhr
wird von hördurchgang zu hördurchgang schlechter...
Tschengis
03.04.2007 - 23:33 Uhr
Also, "Demons Galore" und "As I Please" fallen mir persönlich auf jeden Fall als tolle Songs auf, und "Cut Off The Top" ist auch nicht übel.

Hm, nochmal ein paar mehr Durchläufe, dann weiter sehn.
Aber irgendwie erscheint mir das Album "schwer greifbar", ich weiß auch nicht. Das ist aber noch nicht mal negativ gemeint, nur irgendwie... keine Ahnung... komische Scheibe. :)
Rick
03.04.2007 - 23:56 Uhr
Ich habe so dass gefühl, dass die Jungs zuviel wollten...zuviel probieren...
arnold apfelstrudel
04.04.2007 - 00:03 Uhr
Geht denn sonst keiner auf Soljanka steil? Ich finds sehr toll.
Milo
04.04.2007 - 00:10 Uhr
Soljanka finde ich saumäßig bescheuert und öde.

Was die VISIONS da wieder geschrieben hat, dass sie noch nie näher am Progrock waren, ist absoluter Schwachsinn. Die Beatsteaks waren Gott sei Dank noch nie ansatzweise dort wo Progrock anfängt. Was Soljanka dorthin bringen soll muss ich nicht begreifen. Finde den Song jedenfalls langweilig.

Aber wie Tschengis es ist auch schon schreibt, eine ziemlich komische und vielleicht auch undurchsichtige Platte von der man nicht so recht weiß, was man von ihr halten soll. Jedenfalls fehlen die Hits auf jeden Fall. Die hatte eine BEatsteaks Platte eigentlich immer. Und das mochte ich auch meist so an ihnen. Ach, ich weiß auch nicht. Menno.
arnold apfelstrudel
04.04.2007 - 00:29 Uhr
Und wieso gibts bei Spiegel keine Rezi zu? Ist doch echt schwach das. Von mir aus hätte er auch nen Verriss schreiben können, aber einfach weglassen, das geht nicht.
Rick
04.04.2007 - 00:37 Uhr
Die Promo ging erst zum Release-Date raus, deshalb war ja auch noch nix in der Visions gestanden...man muss scho ein bisschen Zeit haben zu einer Rezension...
arnold apfelstrudel
04.04.2007 - 00:43 Uhr
Naja, ich glaub kaum, dass sich Wigger viel Zeit für nimmt. laut.de gibt übrigens 4/5.
cr
04.04.2007 - 08:45 Uhr
der riff bei "jane became insane" is von queens of the stone age "little sister" geklaut *omg*
Lyxen
04.04.2007 - 08:49 Uhr
Es ist eine komische Platte, in der Tat. Die Hitdichte von Smack Smash fehlt total.
Milo
04.04.2007 - 09:34 Uhr
Hehe, Lyxen, und genau das, finde ich, macht die Platte so komisch. Regierte doch vorwiegend die sehr feine Hitdichte die übrigen Beatsteaks-Alben.
Lyxen
04.04.2007 - 09:37 Uhr
Ja ;) Ich bin unentschlossen. Manchmal finde ich das alles super und dann denke ich wiederum, dass es B-Seiten von Smack Smash sind.
Milo
04.04.2007 - 09:39 Uhr
Jap. Obwohl die Platte so langsam kommt, obwohl ich mit ein paar Songs nichts anfangen, wie bspw. dem Opener. Der ist so naja langweilig und Soljanka find ich auch blöd, aber sonst kommts. Na ja, E-G-O ist auch nicht grad das Wahre.
eric
04.04.2007 - 10:40 Uhr
Ab "Meantime" kommen fast nur Hits. Ausgenommen Soljanka, dan mag ich auch nicht so. Trotzdem schwierige Platte für Bandverhältnisse, da habt ihr schon nicht unrecht...

Zuhause mal super, mal fehlt was. Wenn man Bier dabei trinkt, knallts (also die Platte^^), im Auto auch hervorragend. Ach, ich weiß auch nicht...

Und manch armer Wicht soll heut' schon was dazu schreiben, herrje...;)
Lyxen
04.04.2007 - 10:43 Uhr
Meantime ist gut. Ich mag auch "She was great". Und "Cut off..." Aber trotzdem ist der Wurm noch ein wenig drin.
eric
04.04.2007 - 10:48 Uhr
"As I Please" zündet schon. Aber an das großartige "Big Attack" kommt's nicht ran.
Rick
04.04.2007 - 10:54 Uhr
As I please finde ich grottenschlecht...da fehlt komplett die Spannung, ein treiubender basslauf ist halt nicht alles...zwischendrin erinnert mich der Gesang an Toy Dolls "nellie the elephant"...lol...
Lyxen
04.04.2007 - 10:54 Uhr
Das "Puck Pucka" im dritten Song finde ich immer noch seltsam. Lautmalerei passt nicht zu ihnen.
Milo
04.04.2007 - 11:17 Uhr
Ja, wie gesagt, As I please finde ich schon etwas belanglos. Da hatten sie auf ihren anderen Platten immer bessere, fetzigere Opener. Aber es kristalisieren sich immer mehr gute Songs heraus. Aber irgendwas, was sich so festbeißt ist noch nicht zu vermelden. Also nicht von meiner Seite. Das richtige Geschepper fehlt mir halt ein wenig.
Aber irgendwo finde ich es auch gut, dass sie Smack Smash nicht blind kopiert haben und reihenweise Radiohits geschrieben haben. Klar, reihenweise Radiohits gabs auch auf dem Vorgänger nicht, aber mehr als hier.
toterkater
04.04.2007 - 13:08 Uhr
Im Gegensatz zur Smack Smash ist As I Please doch wieder ein Opener, der richtig abgeht. an Panic kommt er aber nicht ran
Fernando
04.04.2007 - 13:25 Uhr
Lyxen (04.04.2007 - 10:54 Uhr):
Das "Puck Pucka" im dritten Song finde ich immer noch seltsam. Lautmalerei passt nicht zu ihnen.


Pucka Pucka? Du bist wohl Balla Balla... Du meinst doch bestimmt "if the whole world goes kaputt kaputt kaputt"!
Lyxen
04.04.2007 - 13:33 Uhr
Und du bist wohl dumm dumm ;)
In der Visions stand das. Und ich höre auf jeden Fall, dass die Wörter auf "a" enden.
Rick
04.04.2007 - 13:36 Uhr
Alles gaga...
Lyxen
04.04.2007 - 13:37 Uhr
Radio gaga, sozusagen.
Fernando
04.04.2007 - 13:54 Uhr
Hehe ;-)
Also ich bin mir da schon ziemlich sicher, dass es "kaputt kaputt kaputt" heisst!
Beweisstück A: Der Text im Booklet
Beweisstück B: Mal ganz genau hinhören :D
Lyxen
04.04.2007 - 13:57 Uhr
Booklet hab ich mir noch nicht angesehen ;)
arnold apfelstrudel
04.04.2007 - 14:02 Uhr
Naja, der Visions würd ich da nicht trauen. Die meinen auch, dass es bei Bad Brain What's wrong with the party gang heisst, dabei singt er What's wrong with the boy again. Bei kaputt bzw. Pucka bin ich mir nicht sicher, muss mal nachher genauer hinhören.
Lyxen
04.04.2007 - 14:03 Uhr
Das Booklet ist ja vielleicht auch nicht richtig ;)
arnold apfelstrudel
04.04.2007 - 14:10 Uhr
Auf jeden ist Bad Brain hammer. Und As I Please find ich auch besser als Big Attack, war der schwächste Song auf Smack Smash.
tobitubsen
04.04.2007 - 14:23 Uhr
also ich habe ja schon vorgestern meine Meinung kundgetan und habe noch geschrieben , das ich auch etwas enttäiuscht bin von der platte... ABER: Leute! Die Platte ist der absolute OBERHAMMER! Lasst das Teil mal nen Tag liegen und dann hört sie ganz ohne Erwartungshaltung (von wegen was erhoffe ich mir von den Beatsteaks etc. ) nochmal an und ihr werdet sehen, dass auf der Platte beinah nur Perlen sind! Und jetzt haben wir immerhin 4 Superplatten von den Beatstekas:

Launched- schneller melodieseliger 90er-Punk
Living Targets - Schweinerock für Melodieverliebte (meine Lieblingsplatte)
Smack Smash - Clash/Police/Punkrock für die Sommerparty
.limbo messiah- Beatsteaks an sich mit 11 tollen Songs voller Überraschungen
arnold apfelstrudel
04.04.2007 - 14:34 Uhr
Du hast 48/48 vergessen. Imho auch eine gute Platte. Und was hier manche an Smack Smash auszusetzen haben, das werde ich wohl nie verstehen.
arnold apfelstrudel
04.04.2007 - 15:10 Uhr
soll natürlich 48/49 heißen.
Steve
04.04.2007 - 21:02 Uhr
Ich hab mir mit limbo messiah am Anfang auch schwer getan!

Hab es gleich am Freitag bekommen und unzählige Male durchgehört...

Mittlerweile muss ich sagen: Wahnsinnsalbum! Man "versteht" es vielleicht nicht so schnell wie sein Vorgänger aber ich find es echt ausgezeichnet :)

Grüße
Nowe 75
05.04.2007 - 08:56 Uhr
also ich hab sie jetzt mind. 50 mal gehört und muss sagen, die platte wird von durchgang zu durchgang gehaltloser.
im auto ist das teil, zu 90 % anstrengend. irgendwie hab ich das gefühl sie wollten nach dem grandiosen erfolg von smack smash, jetzt den dampfhammer ansetzten und zeigen das sie nicht mainstream sind. die platte ist knüppelhart (bis auf 2 songs) und teilweise anstrengend. von mir bekommt das teil nur noch 6/10, ne 7 würde ich zur not auch noch geben, weil es die beatsteaks sind. irgendwie schienen sie unter erwartungsdruck zu stehen und wollten zeigen das sie auch anders können, erinnert mich ein wenig an st. anger von metallica, diese geschichte. beim nächsten mal, bitte wieder entspannter rocken. mein überalbum von den jungs ist immer noch living targets.
Milo
05.04.2007 - 10:08 Uhr
Muhaaar...wo denn bitte "knüppel(!!!!???)hart(!!!!???)" ??? Da ist überhaupt nix großartig hart dran, dafür knallen einfach die Gitarren zu wenig. Sorry, aber da finde ich die Arctic Monkeys noc härter.
Rick
05.04.2007 - 10:54 Uhr
Also knüppelhart finde ich das Album nun nicht...gut, wenn sie vorher Pop gemacht hätten, dann wäre es hart...
Milo
05.04.2007 - 10:58 Uhr
Ich finds zum Teil sogar noch ein wenig softer als die Smack Smash.
Milo
05.04.2007 - 11:01 Uhr
So nen schnellen kurzen Brecher wie "Loyal to none" oder "My Revelation" hat Limbo Messiah einfach nicht. Ich finde die Platte einfach gediegener, aber doch ganz gut mittlerweile.
Nowe 75
05.04.2007 - 12:18 Uhr
@Milo,
dein muhaa kannst du lassen, ich höre schon seit 20 jahren indie, metal, alternativerock. und ich finde die neue beatsteaks ehrlich gesagt laut, schnell und teilweise sogar nervig. als wenn sie bewusst auf die schnelligkeitstube getreten haben. und arctic monkeys härter als die neue beatsteaks, ist auch ein schlechter witz. aber nun wie gesagt, jeder hat seine meinung. meine meinung ist, die platte ist verkrampft laut und schnell bis auf 3 songs und lange nicht so gehaltvoll wie smack smash und schon gar nicht living targets.
so long
chris
05.04.2007 - 14:19 Uhr
Ich kapier auch nicht, wo auf der Platte Hardcore sein soll. Wenn Bad Brain Hardcore ist, was sind dann die Bad Brains? Grindcore oder wat?
Ich hab mich im Vorfeld auf die besagten "Knüppelsongs" gefreut und war dann mehr als enttäuscht, was da unter Harcdocre/Brecher/Knüppeln blablabla verkauft wurde.
Mein Lieblingssong ist dann auch Meantime. Schlner Sommersong. Insgesamt auf jeden Fall schwächer als die Smack Smash. Ich würd ne 6,5828 geben.
Milo
05.04.2007 - 14:26 Uhr
@Nowe 75

Muhaaar...ich höre schon seit 12 Jahren Rock, Pipi, AA, Wichsi und Erdbeermarmelade. Meiner Meinung nach klingt es weder großartig laut noch hart, schnell ist es zum Teil, ja. Da geb ich dir Recht. Ja, ok. Dann hätten wir das ja geklärt. Ich hoffe auch die nächsten 20 Jahre werden dir Aufschluss über Platten in der Zukunft geben. Bis dahin. Ach ja, wollen wir bei myspace Freunde sein und ne Sandburg bauen?
eric
05.04.2007 - 14:29 Uhr
Nicht alles ist purer "Brüll-Hardcore" mit bombastischer Produktion. Schon mal Hardcore aus den 80ern gehört?

Zur Rezension: Viele gute & wahre Worte über die Band. Aber dass Sidekick die Beststeaks regelrecht lobt, damit hätte ich nicht gerechnet...;)

Sehe die Platte auch ein Stück hinter "Smack smash", der ich locker 'ne 8,5 gegeben hätte. Mittwoch dann mehr an anderer Stelle...;)
iris
05.04.2007 - 14:30 Uhr

ich kann diese band nicht mehr hören; wieder so ne band die sich durch die alternative szene schrubbt! der sänger bringt live akum nen graden ton raus und spielerisch ist das mittelmässiger humbug, was die leute da verzapfen.
die band ist wirklich grottenschlecht, scheint aber ne gute marketing strategie zu haben
Tschengis
05.04.2007 - 14:34 Uhr
...der sänger bringt live akum nen graden ton raus...

Hahaha, was?!? Man kann ja viel an den Beatsteaks scheiße finden, aber Du hast ja mal wirklich den Schuss nicht gehört!
Leatherface
05.04.2007 - 14:36 Uhr
Iris könnte Tokio Hotel-Fan sein.
Nowe 75
05.04.2007 - 14:46 Uhr
@Milo, lies dir bitte die plattentestrezi durch. eigentlich genau das gleiche was ich hier schön öfter zu der platte gesagt habe. ich hab wahrscheinlich schon beatsteaks gehört, da bist du noch mit der trommel um den weihnachtsbaum gelaufen. also nicht immer die grosse klappe haben im inet, wo man ja anonym leute anpöbeln kann. wir können uns gern sachlich unterhalten, aber sandburgen kannst du dir selber bauen. und ja von musik, speziell alternative/rock/metal/indie maße ich mir an, ne menge ahnung zu haben. so ist das, wenn man fast 2000 cds hat und 20 jahre diese musik hört.
so long
floesn
05.04.2007 - 14:48 Uhr
Beeeeef!!!!

5/10 würd ich der geben.
arnold apfelstrudel
05.04.2007 - 14:50 Uhr
what's wrong with the boy again? WHAT'S WRONG WITH THE BOY AGAAAAAAAAAIN?!
eric
05.04.2007 - 14:53 Uhr
This is mine it will never be yours!
pingpongpunk
05.04.2007 - 15:00 Uhr
@iris:
haha..beitrag des jahres.
du peilst ja wirklich gar nichts. herzlichen glückwusch.

btw:
Damage! Damage!

Seite: « 1 ... 6 7 8 9 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: