Wieso stinken schwarze Shirts auch nach der Wäsche?

User Beitrag
Hoss
07.11.2006 - 23:33 Uhr
Folgendes Problem ereilt mich in letzter Zeit immer häufiger: Schwarze Bandshirts (Fruit Of The Loom etc.) fangen bei mir immer nach einem guten halben Jahr an unangenehm zu muffeln. Die Shirts werden bei mir immer einen Tag getragen und dann bei 30-40°C ganz normal gewaschen. Trotzdem muffeln sie teilweise schon ein bis zwei Stunden nach dem "frischen" Anziehen wieder ekelhaft. Wie gesagt tritt das Problem nur bei schwarzen Shirts, nicht jedoch bei bunten auf. Jetzt habe ich bei frag-mutti.de alles mögliche gelesen, dass man seine WaMa entkalken solle, sie mal auskochen oder eben auch schwarze Shirts ruhig mal bei 60° oder mehr waschen solle. Das scheitert ja aber meistens am Aufdruck...
Da ich hier bestimmt nicht der einzige mit schwarzen Band-Shirts bin, würde ich gerne mal wissen ob andere auch das Problem kennen oder jemand vielleicht eine Lösung parat hat. Würde nämlich ungern die ganzen schmucken alten Shirts wegwerfen.
captain-crassmo
07.11.2006 - 23:52 Uhr
puh, und ich dachte schon, ich wäre der einzige mit diesem problem... also tut mir leid, aba ich kann dir leida auch nich helfen. hab halt nur das selbe problem, dass eben vor allem schwarze band t-shirts den gestank quasi anziehen.... obwohl ich auch die erfahrung gemacht hab, dass das nur der fall ist, wenn ich das t-shirt mindesten einmal so richtig voll geschwitzt hab (jetz wirds eklig.. sorry^^). also vorher wars halt ganz normal, dann hab iks beim konzert angehabt, sehr doll geschwitzt, anschließend in die wäsche und beim späterem tragen des t-shirts ereignete sich das von dir beschriebene problem... vielleicht liegts ja irgendwie daran...,
c.c.
Oliver Ding
07.11.2006 - 23:56 Uhr
Das Problem dürfte sein, daß der Schweiß eintrocknet und eine Verbindung mit den Textilfasern eingeht, die auch durchs Waschen nicht mehr gelöst werden kann, was gelegentlich auch durch dezente Verkrustungen circa auf Achselhöhe erkennbar wird.

Mögliche Abhilfe: Verschwitzte T-Shirts *sofort* auswaschen und nicht erst einfach so trocknen lassen.
bla blub
08.11.2006 - 01:05 Uhr
ihr seid ja n völkchen.
vllt einfach keine bandshirts tragen. oder nicht so viel saften. ausserdem häufiger duschen und die shirts doch mal bei 90 grad waschen, das gibt sicher nen stylischen faktor und unikatsgarantie.
knorke
08.11.2006 - 07:41 Uhr
man trägt keine schwarzen bandshirts und will dabei auch noch gut duften! Der Gestank gehört dazu...Nerds mit schwarzen Bandshirts stinken eben...
Ihr seid kacke
08.11.2006 - 08:09 Uhr
Bei dem Müffeln handelt es sich um Bakterien, welche sich in den schwarzen Shirts eingenistet haben. Da dunkle Oberbekleidung meistens kalt ( 30-40 Grad C ist kalt), kurz ( Pflegeleicht ist kurz ) und ohne Sauerstoffbleichmittel(Colourwaschmittel), gewaschen werden, werden die, sich natürlicherweise in den Textilien befindlichen Bakterien nicht richtig abgetötet.

Abhilfe:
1. wasche die Shirts mal bei mindestens 60 Grad

oder
2. Nimm mal ein Vollwaschmittel ( nicht zu empfehlen, da sich der darin befindliche optische Aufheller auf die Fasern setzt und diese dadurch sehr schnell grau wirken.
Das Bleichmittel hierdrin ist nicht so gefährlich wie der Aufheller.

oder
3. setze im Spülbad einen Hygienespüler zu
(z.B. Sagrotan oder Impresan)

oder
4. gib zu dem Colourwaschmittel ein Sauerstoffbleichmittel ohne optischen Aufheller hinzu.
Das sind die neuen OXY-Produkte ( früher hießen diese Pulver Fleckensalz und waren billiger).

Gruß, Ihr seid kacke
hoss
08.11.2006 - 13:22 Uhr
na gut, aber beim 60° waschen ist halt immer das problem mit dem aufdruck... ich werds mal mit meinem alten sparta-shirt ausprobieren. danke!
Klotho
08.11.2006 - 13:43 Uhr
80 er ?

es ist emo-zeitalter. kaum ein Bandshirt, dass nicht schwarz ist. leider.
Jack
08.11.2006 - 14:32 Uhr
Und ich dachte schon dieses Tread sei rassistisch..
Tschengschiss
08.11.2006 - 14:39 Uhr
Du darfst deine Socken nicht mitwaschen...
Hoss
09.11.2006 - 02:52 Uhr
haha, der tschengschiss...

also bei 60° ist jedenfalls nix einglaufen. ob es immer noch muffelt, kann ich aber erst morgen sagen, wenns trocken ist
Knorke
09.11.2006 - 08:25 Uhr
und? schon trocken? müffelts?
na hoffentlich...wir sind hier ja schliesslich nicht bei armani!
Jas
09.11.2006 - 08:31 Uhr
Ich will gar nicht wissen wieviel dieser Junge schwitzt wenn seine shirts noch nach dem Waschen muffeln...igitt
ernest
09.11.2006 - 15:37 Uhr
das ist nicht lustig
eins meiner schwarzen shirts lag nachm konzert noch n paar tage im auto von nem kumpel und das stand in der garage
der hat sich gewundert^^
naja inzwischen isses gewaschen
aber danach isses dann auch direkt im müll gelandet
das ding roch man auf n kilometer entfernung
hoss
09.11.2006 - 16:27 Uhr
Jas (09.11.2006 - 08:31 Uhr):
Ich will gar nicht wissen wieviel dieser Junge schwitzt wenn seine shirts noch nach dem Waschen muffeln...igitt

:(
Jas
09.11.2006 - 16:56 Uhr
@hoss
Sorry war dumm von mir!
Bin manchmal eine richtige Idiotin weis auch nicht warum!
Es liegt ja nicht an dir..lach bitte wieder
hoss
09.11.2006 - 18:13 Uhr
Jas (09.11.2006 - 16:56 Uhr):
@hoss
Sorry war dumm von mir!
Bin manchmal eine richtige Idiotin weis auch nicht warum!
Es liegt ja nicht an dir..lach bitte wieder

:-)
blocoholi
09.11.2006 - 18:19 Uhr
Ich habe dieses Problem mit schwarzen Hosen! nach einem Tag haben die auch so einen bestimmten Geruch. Als hätten die sich elektrisch aufgeladen..
Crank!
09.11.2006 - 18:47 Uhr
Leg die T-Shirts mal eine Nacht in die Kühltruhe und wasche sie danach ganz normal.Bei einigen meiner Shirts hat es geholfen.
dude
09.11.2006 - 18:49 Uhr
Wenn Klamotten stinken liegt´s am Träger!
Flux
09.11.2006 - 20:12 Uhr
Es gibt spezielles Waschmittel für schwarze Kleidung. Gothic-Waschmittel sozusagen.
Khanatist
09.11.2006 - 20:15 Uhr
Wie schwul ist denn dieser Thread??
Mein Name
09.11.2006 - 20:19 Uhr
Okay, und was macht man, wenn das einem nicht nur bei schwarzen T-Shirts, sondern bei allen passiert?

Und um noch einen draufzusetzen: wenn ich schwarze Socken trage stinken meine Füße schneller als mit grauen - woran liegt das?
Peter Pan
09.11.2006 - 20:20 Uhr
Emos stinken.
dude
09.11.2006 - 20:21 Uhr
Indies auch
Mein Name
09.11.2006 - 20:22 Uhr
Und Emo-Indies?
Peter Pan
09.11.2006 - 20:26 Uhr
Und eure Mütter erst.
Gans
09.11.2006 - 20:31 Uhr
Ich habe keine Tee-Shirts!
zonk
09.11.2006 - 21:42 Uhr
also, ich hab das problem in letzter zeit(6jahre, seit ich abgenommen habe und nun wohl dadurch weniger schweiss absondere) nicht mehr...nee, doch nicht, mein altes bloody kisses und far beyond driven-shirt stinkt auch recht schnell, aber mein lieblingsshirt von oasis nicht...mmmhhhh
Klotho
10.11.2006 - 12:22 Uhr
Ich hab einige Bandshirts und von denen ist keines schwarz. Gibt doch zig Farben.

ja..., ich hab auch einige und nur eines ist schwarz. Aber ein großteil der Bandshirts, die mir so über den weg laufen, sind nunmal schwarz.
Kampfbrot
10.11.2006 - 13:09 Uhr
Ich hab einige Bandshirts und von denen ist keines schwarz. Gibt doch zig Farben.

Bunte Bandshirts sind kein Rock 'n' Roll! *mecker*
Khanatist
10.11.2006 - 13:11 Uhr
Leider gibt es wirklich übermäßig viele schwarze Bandshirts. Schwarz mit Bandname - die absolute Motiv-Ödnis ..
eric
10.11.2006 - 13:13 Uhr
Bunte Bandshirts sind kein Rock 'n' Roll! *mecker*

Ey, ich hab' bei Ebay ein knallrotes "The Get Up-Kids"-Shirt ersteigert. Das is' verdammt rock! Vor allem, weil es die hier garnicht gibt. Hm. Die Band gibbet ja auch nicht mehr...:(
peacock
10.11.2006 - 14:20 Uhr
ja, klobrac! und jetzt wieder abtauchen und deckel zu nicht vergessen...
Müffeliltis
27.06.2010 - 18:39 Uhr
Ich verkaufe meine alten Shirts immer bei ebay. Frisch gewaschen riecht man den Muff ja erst nicht, sondern erst wenn man sie ein bißchen anhat. Dann haben andere auch etwas von dem feinen Geruch...
hoooi
21.01.2015 - 16:12 Uhr
rassist
Olson
12.03.2019 - 12:50 Uhr
Leute, es ist der Aufdruck selbst, welcher diesen abartigen Gestank produziert. Ich dachte immer es liegt an der Beschichtung vom Schrank, soeben habe ich alle bedruckten Shirts entsorgt, und damit auch diesen Kunststoff Dunst
Ups
12.03.2019 - 13:47 Uhr
Hab erst gelesen wieso stinken schwarze auch nach Wäsche
nürtz
12.03.2019 - 13:56 Uhr
wählst bestimmt auch die rechten.

keenan

Postings: 1674

Registriert seit 14.06.2013

12.03.2019 - 14:11 Uhr
@ Olsen

es liegt definitiv auch an der schwarzen wäsche an sich. schau mal im netz, da erörtern viele das problem...
hügo
12.03.2019 - 14:12 Uhr
im wäschenetz?

keenan

Postings: 1674

Registriert seit 14.06.2013

12.03.2019 - 14:15 Uhr
hahahaha, der war gut :-D
Beinhart wie ein Rocker
12.03.2019 - 18:49 Uhr
Ein echter Rocker mit Bandshirt muss stinken, ist quasi sein Berufsbild oder soll er nach Veilchen duften ? Seid ihr alle schwul oder was?
Beinhart wie ein Rocker
12.03.2019 - 19:56 Uhr
Hilfe ! Ich will keine langen verfilzten Haare mehr tragen, in meiner stinkenden Kutte und den dreckigen Springerstiefeln alleine ohne Freunde rumlaufen und von allen belächelt werden :(
Jungfrau bin ich auch noch und niemand will was mit mir zu tun haben.
Nur auf Festivals, wo diese Schreigruppen spielen kann ich mich dann beim moshen und headbangen an nackte dicke männliche Oberkörper reiben, aber das ist mir mittlerweile einfachzu widerlich :(
wo yst
15.03.2019 - 12:27 Uhr
yrre

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Dieser Thread ist für Gäste gesperrt.
Für Rückfragen kannst Du Dich an verstoss-melden@plattentests.de wenden.