Herne

User Beitrag
Angelo Mertelo
11.03.2017 - 12:37 Uhr
Absolut! Entweder zocke ich oder häng hier im Forum ab!
Angelo Mertelo
11.03.2017 - 12:38 Uhr
Saufen und Deutschrap hören geht ja nebenbei
Wetten?
11.03.2017 - 13:38 Uhr
Nehmt ein paar Millionen Deutschen den Zugang zu Smartphones und zum Shoppen weg und ihr bekommt ähnlich wütende Zombies wie den Typen aus Herne...
Angelo Mertelo
11.03.2017 - 13:43 Uhr
Hab eh kein Geld zum Shoppen.
Direktvergleicher lel
11.03.2017 - 14:22 Uhr
Geht mir genauso.
geht s noch??
11.03.2017 - 14:46 Uhr
Fühlt ihr euch dem Täter eigentlich so verbunden, weil eure Denkwelt nicht so weit vo, seiner entfernt liegt? Derartiges Verhalten auf Frustration und Kleinigkeiten wie Internet ist vollkommen abseitig.
der killerspieler aus herne
11.03.2017 - 14:55 Uhr
wäre bestimmt ein super soldat gewesen.
Insider
11.03.2017 - 15:04 Uhr
War wohl hier im Forum als Megatroll unterwegs. Folglich wirds hier sehr viel ruhiger zugehen in Zukunft.
Angelo Mertelo
11.03.2017 - 15:08 Uhr
Das glaube ich kaum. xDDDDDDD
"vollkommen abseitig"
11.03.2017 - 15:33 Uhr
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/vietnam-17-jaehriger-toetet-familie-aus-videospielsucht-a-808299.html
Werner
11.03.2017 - 19:19 Uhr
In Herne bin ich gerne
aaaaalles klar
11.03.2017 - 22:45 Uhr
Weil vor vier Jahren in Vietnam jemand einen Mord nicht mal ähnlichen Mord begangen hat, ist das nun nicht mehr abseitig? Du lebst offenbar in einer extremen Parallelwelt.
@aaaaalles klar
11.03.2017 - 22:53 Uhr
geht s noch??
kommentar
11.03.2017 - 23:07 Uhr
psychos unter sich
Halloo? ???!!
11.03.2017 - 23:59 Uhr
aaaaalles klar
Tatort-Kritiker
12.03.2017 - 22:09 Uhr
Endlich mal wieder ein Tatort ohne politische Aussage, dafür aber mit einem "ganz normalen Psychopathen", der Abgründe einer Seele zeigt, auf die ich an mancher Stelle gerne verzichtet hätte.
Gedenkfeier
14.03.2017 - 13:03 Uhr
Am Mittwoch um 17 Uhr findet in Herne ein ökumenischer Trauergottesdienst für Jaden und Christopher W. statt
Die Ansprachen halten Superintendent Reiner Rimkus und der Pfarrer der Gemeinde Crange-Wanne, Michael Thoma. Auf Wunsch der islamischen Gemeinde soll auch eine muslimische Theologin sprechen.
15 Jahre
14.03.2017 - 16:00 Uhr
Marcel H. könnte zur höchsten Jugendstrafe verurteilt werden, die es je gab.

Allerdings hat bislang noch niemand diese Strafe erhalten, sagt Nicolai Odebralski. „Die bisher höchste Strafe erhielten zwei junge Männer, die Anfang 2015 in Berlin-Treptow eine Hochschwangere (19) mit Benzin übergossen und bei lebendigem Leib verbrannt haben.“

Einer der beiden Verurteilten war der Kindsvater. Sein Motiv: Er wollte das Kind nicht. Beide Männer erhielten 14 Jahre Gefängnis.

https://www.derwesten.de/region/marcel-h-koennte-zur-hoechsten-jugendstrafe-verurteilt-werden-die-je-vergeben-wurde-id209927475.html
Tränenabschied von Mordopfer Jaden (9)
16.03.2017 - 14:50 Uhr
Weiße Luftballons stiegen in den Himmel ++ Am Grab hörten sie „Sound of silence“ ++ Mehr als 1500 Trauergäste ++ Mitglieder verfeindeter Rockerclubs gemeinsam am Grab

http://www.bild.de/regional/ruhrgebiet/motorradclub/so-traurig-war-der-abschied-von-jaden-50870936.bild.html
Sound of silence
16.03.2017 - 14:52 Uhr
Aber doch hoffentlich in der Männer-Version von Disturbed?
ISIS-Brüder aus NRW offenbar getötet
14.11.2017 - 21:06 Uhr
Das US-Militär vermeldete am Dienstag, dass mehrere ranghohe ISIS-Terroristen in den vergangenen Wochen durch Luftangriffe ums Leben gekommen seien. Unter den Getöteten: Ömer und Yusuf D. aus Deutschland. Sie wurden laut US-Militär am 26. Oktober bei einem Angriff nahe der irakisch-syrischen Grenzstadt Al-Qaim getötet, heißt es in einer Mitteilung. Ömer D. habe mit Terrornetzwerken im Nahen Osten und Europa in Verbindung gestanden. Yusuf D. wiederum sei in der „Medienarbeit“ des ISIS tätig gewesen.
Deutsche Sicherheitsbehörden verfolgen nach „Welt“-Informationen bereits seit mehreren Jahren die Spur der Brüder D. aus dem nordrhein-westfälischen Herne. Die Islamisten sollen seit ihrer Ausreise nach Syrien in den Reihen der Terrormiliz ISIS eine „terroristische Karriere“ gemacht haben, heißt es aus Sicherheitskreisen.
Frieda Freud & Eierschecke
14.11.2017 - 21:14 Uhr
Zwei potentielle 'Gefährder' weniger = 20 Polizisten, die was sinnvolleres tun können
Kindermörder und Terrorbrüder
14.11.2017 - 21:20 Uhr
Was ist bloß los in Herne?
ESSENRITUALE, HOBBYS, „FANPOST“
04.12.2017 - 22:12 Uhr
So lebt die Bestie von Herne im Knast

Seite: « 1 2
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: