Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Amplifier live

User Beitrag
twistedtomato
23.10.2006 - 10:38 Uhr
Hallo Leute,
war gestern in Köln beim ersten Konzert der Amplifier-Tour 2006.
Bin zwar vom neuen Album insgesamt nicht so begeistert wie vom Debut, aber was die Jungs gestern jedoch wieder live gezeigt haben, war wieder einmal atemberaubend! Massiver Sound, spielfreudige Band, sehr gute Songauswahl, und ein Publikum, das der Band zu Füssen lag...so macht das Spass!

Ach ja, und und die zweite Support Band, "Grand Volume" aus England, war auch sehr beachtlich. Haben momentan zwar noch keine Scheibe draussen, sollte man aber auf jeden Fall im Auge behalte. Vom Sound her in guter Nachbarschaft zu Amplifier, Oceansize, Aereogramme und Konsorten.
Dan
23.10.2006 - 10:55 Uhr
weiß wer von Österreich-Terminen?
Ocean
23.10.2006 - 11:06 Uhr
Ich sehe sie am samstag auch, haben sie denn viel vom debut gespielt oder nur Songs vom neuen Album Insider? ich hoffe doch wenigstens dass This is Music gespielt wurde?

Grad Volume arbeitet anscheinend am debut, werde ich mir wohl auch mal zulegen müssen.
blu3m4x
23.10.2006 - 11:21 Uhr
nope...kein this is music
und auch leider keinen einzigen song von der Astronaut-EP :(
war aber trotzdem gut :)
Ocean
23.10.2006 - 12:23 Uhr
kein This is music? hast du denn die Play list? naja macht nix wenns von der EP nichts gab, so lang das debut nicht ausser acht gelassen wurde. die playlist würde mich schon interessieren dann wüsste ich in etwa was auf mich zukommen wird.
blu3m4x
23.10.2006 - 12:40 Uhr
keine setlist aber vll krieg ich die songs noch zusammen.
von insider:
gustav's arrival
o fortuna
mongrel's anthem
strange seas of thoughts
hymn of the aten

von amplifier:
motorhead
airborne
panzer
neon
the consultancy
ufo's
Ocean
23.10.2006 - 13:29 Uhr
11 Songs sind gar nicht so viel wie ich finde. hmmm Mongrel's anthem hätti ich lieber mit this is music getauscht denn dieser song ist einfach gross. auf Gustav's arrival bin ich bereits sehr gespannt. Motorhead langweilt mich bereits ein bisschen genau wie Neon. Neon und RIP sind für mich die beiden kommerziellsten Amplifier songs und ich muss sagen das ich RIP doch bevorzuge. Ufo's kommt hoffentlich als abschluss denn dieser song ist als abschluss einfach genial, das selbe gilt aber auch für Map of an imaginary place den würde ich auch gerne live hören. was gabs denn so an fanartikel?
Idioten Parade
23.10.2006 - 13:45 Uhr
Plastik Puppen genau wie bei my chemical romance :-)
dfg
23.10.2006 - 14:00 Uhr
volltrottel!
twistedtomato
23.10.2006 - 14:25 Uhr
...UFOs war die erste zugabe. danach kam dann noch glory electricity. gedauert hat das ganze so ca. 90 minuten.

fanartikel halt...shirts mit logo und so...
twistedtomato
23.10.2006 - 14:29 Uhr
achja: und den titeltrack vom neuen album haben sie auch noch gespielt
Ocean
23.10.2006 - 15:43 Uhr
Also insider brauch ich nicht der song ist nicht das wahre, wird mit der zeit sehr langweilig.
Indii
01.11.2006 - 20:08 Uhr
Ich hab' sie gestern in Hamburg gesehen und bin echt begeistert. Schon die Vorbands fand ich überraschend gut. Und Amplifier hatten sichtlich Spaß. Die Setlist sah nicht anders aus als oben beschrieben, leider kein Song von der EP und auch One Great Summer hat mir irgendwie gefehlt. Aber die Show war klasse und der Sound super. Ich wundere mich immer wieder, aber die Band macht echt Krach für 10.
U.R.ban
01.11.2006 - 20:11 Uhr
Habse in Köln gesehen. Geiler Auftritt, ätzendes Publikum, muss am Prime Club gelegen haben
Doctor Shoe
02.11.2006 - 00:08 Uhr
War gestern auch in Hamburg.

Ein Wort: Genial!
Ocean
02.11.2006 - 08:05 Uhr
Also in Oberentfelden war ich nicht so begeistert. Hab si ja schon am Stonhill 2005 gesehen und da waren sie 100 mal besser. Vor allem der Gesang was ziemlich Mies. Naja von der Setlist war ich auch etwas enttäuscht hätte mir etwas mehr von Insider gewünscht. Vor allem This Is Music fehlte mir. Hier die Setlist, die Reihenfolge stimmt nicht!

Gustav's Arrival
O Fortuna
Insider
Mongrel's Anthem
Hymn of Athen
Strange Seas Of Thought

Motorhead
Airborne
Panzer
The Consultancy
Neon
UFOS
dani@berlin
02.11.2006 - 14:49 Uhr
Hi, Konzi im Lido in Berlin war cool gestern, auch wenn mir die Stimme etwas zu leise war. Grand Volume hat mich positiv überrascht, das war keine Vorband, das war ne gemeinsame Tour! Aber: In diesem Scheißclub war es arschkalt, hab noch nie nen Konzi gesehen, wo sie die Leute wieder ihre Klamotten von der Garderobe abgeholt haben. Da half nur warmtanzen...
Ocean
02.11.2006 - 15:38 Uhr
Oh ja Grandvolume sind der Hammer, waren meiner Meinung nach besser als Amplifier! Werde mir auf jedenfall deren Album besorgen, wenn es denn endlich draussen ist.
Kerstin
08.11.2006 - 08:51 Uhr
War jemand in Hamburg?
grusswillis
10.01.2007 - 14:16 Uhr
kann jemand sagen, wer der support im februar is?
Indii
10.01.2007 - 17:16 Uhr
@Kerstin: Kommt spät, aber ich war in Hamburg...
Dan
22.02.2007 - 12:15 Uhr

spielen sie noch immer die gleiche Setliste?
seh sie heut Abend, von dem...
Beefy
22.02.2007 - 12:34 Uhr
War gestern jemand in Zürich?
Dan
24.02.2007 - 17:59 Uhr

großartiger Gig, tolle Band, und HÖLLE LAUT!!!
wahnsinnig...

twistedtomato
26.02.2007 - 12:24 Uhr
Sah sie gestern in Karlsruhe.
Guter Gig. Haben insgesamt ALLE Songs des Debuts gespielt, sowie einige Sachen vom aktuellen Album (die gleichen, wie auf der letzten Tour).

Habe irgendwie den Eindruck, dass die selber die aktuelle Scheibe nicht so mögen...
Dan
26.02.2007 - 12:53 Uhr

alle Songs des Debüts?
kann ich mir nicht vorstellen...
Dan
26.02.2007 - 12:58 Uhr

alle Songs des Debüts?
kann ich mir nicht vorstellen...

so war die Setlist glaub ich in Wien...

Airborne
Motorhead
Procedures
Panzer
Hymn
O Fortuna
Old Movies
Consultancy
Strange Seas
Neon
One Great Summer
On/Off

Scare Crows
Glory Electricity
Indii
26.02.2007 - 13:21 Uhr
Ist vielleicht eine blöde Frage, aber was ist "Scare Crows"?
Yatahaze
26.02.2007 - 13:43 Uhr
Kann schon sein, dass es gestern Abend alle Songs vom Debut waren. Hab die Platte nicht mehr so im Kopf, haben aber mit 2 Unterrechungen 2 Stunden lang gespielt.
twistedtomato
26.02.2007 - 13:46 Uhr
Doch, es waren alle Songs des Debuts.
Bei der letzten Zugabe UFOs sogar höchstselbst von Sel verkündet. Ich fands äusserst unterhaltsam.
Scare Crows ist dieser Hidden Track vom Astronaut Album. Ausserdem haben sie noch die B-Seite der Neon Single "Throwaway" gespielt.
gianni
26.02.2007 - 13:48 Uhr
Ist vielleicht eine blöde Frage, aber was ist "Scare Crows"?

Ich stelle mir gerade vor: Amplifier covern Ministry. :D

Die Setlist ist wirklich überraschend. Schade, dass sie nicht mit "Gustav's Arrival"+"O Fortuna" eröffnen und wieder nichts von "The astronaut..." dabei ist.
Dan
26.02.2007 - 14:50 Uhr

also das Opener-Package mit "Airborne" und
"Motorhead" für mich perfekt - meine Lieblingssongs gleich zu Beginn, nur verdreht halt... ^^
gianni
01.03.2007 - 11:01 Uhr
Gestern in Dresden: gelungener Gig, obwohl Sel stimmlich ziemlich angeschlagen war. Aber was zählt, ist die Musik. Und die war gewohnt massiv, energisch und v.a. LAUT. Einziger Nachteil: die Melodien kamen nicht so richtig zum Tragen. Aber gerockt hat es wie Hölle - und fast jeder Song wurde gespielt, als sei es der letzte :) .

Setlist:

1. Airborne
2. Motorhead
3. O Fortuna
4. Panzer
(Anm.: wie kann man ein Konzert SO beginnen?! Nach diesen vier Songs war ich eigentlich schon platt. Wahnsinn!)
5. Insider
6. Post Acid Youth
7. Old Movies
8. Consultancy (Sel: "one of our love songs. for the ladies..." ;) )
9. Strange Seas of Thoughts
10. Neon
11. One Great Summer
12. On/Off
------------------------
13. Scare Crows
14. UFOs

Tatsächlich alle Songs des Debüts dabei. Untypisch, aber gut :) .
gianni
01.03.2007 - 11:04 Uhr
Naja, und die Vorband Cloudride: musikalisch wirklich mit Potential, Songs schreiben können sie anscheinend. Aber der Sänger war leider ein ziemlich schlimmer Poser und Labersack, das hat die ganze Atmosphäre zerstört. Und als sie dann noch anfingen, Eminem (!!!) zu covern, war es aus... :/
Dan
01.03.2007 - 12:37 Uhr

ich fand die auch ganz gelungen...
haben Potenzial, hoffentlich bringen es die zu was...

der Sänger war schon ganz cool ;)
grusswillis
05.03.2007 - 19:45 Uhr
ich muss mich gianni anschliessen. untypisch, aber verdammt geil. ich bin ja fan des debuts und find die neue platte irgendwie ziemlich mittelmäßig. hätten sie noch "continuum" gespielt hätte ich vor übermut platzen müssen!!

der sound war allerdings wirklich ziemlich bassig, so dass die gitarrensoli nur erahnt werden konnten...

immerhin gabs nen poster und nen button umsonst ;)
keenan
15.10.2010 - 08:55 Uhr
ne neue tour wird es erst einaml nicht geben :-(

SEL hat im forum folgendes geschrieben:

So
We won't be doing any shows for a while.
Several reasons for this:

One - Matt's a new dad - so that's his main mission for a while.

Two - I'm burnt out after 3 years of hammering it

Three - I want to spend some time with my family

Four - Because we're putting it out, I need to spend most of my time making that happen and doing all the stuff that a record company would normally do.

Five - We will be having some "events" regardless of that.
For your information - substitue the word "pissup" for "event".

Naturally I'll let you know when we've got the main mission over with...

oh and

six - The Octopus is really really vast - so you'll probably need to spend at least 3 months with it...
keenan
02.01.2011 - 18:20 Uhr
laut sel soll es ab mai 2011 auf tour gehen :-)

mal schauen wie oft sie diesen termin verschieben ;-)
keenan
10.02.2011 - 11:08 Uhr
First shows May/June 2011 to be announced
keenan
11.02.2011 - 09:48 Uhr
First gig confirmed : Karlsruhe, Substage, 01.06.2011
Körperklaus
11.02.2011 - 15:46 Uhr
6.6. feierwerk, münchen
Körperklaus
11.02.2011 - 16:16 Uhr
26.05. doornrosje, nijmegen

09.06. beatpol, dresden
ocean
11.02.2011 - 17:27 Uhr
woher habt ihr die daten?
my 2 cent
11.02.2011 - 17:45 Uhr
11.06. köln, underground
(laut deren hp)
The MACHINA of God
11.02.2011 - 23:10 Uhr
Im April auch beim "Friction Fest" in Berlin. Zusammen mit viel gutem Zeug.
Haschi
11.02.2011 - 23:14 Uhr
Zusammen mit viel gutem Zeug.

Du nimmst Drogen?
keenan
12.02.2011 - 15:50 Uhr
04.06.2011 - Bielefeld, Forum Bielefeld

12.06. Lucerne (Switzerland), Schüür
keenan
12.02.2011 - 16:37 Uhr
ticketkosten übrigens grade mal 15 euro :-)
keenan
16.02.2011 - 10:26 Uhr
31.05.2011, Konstanz, Kulturladen
02.06.2011, Wiesbaden, Schlachthof
Körperklaus
16.02.2011 - 10:45 Uhr
die sollen nach Freiburg kommen!

Seite: 1 2 3 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: