Friends Of Dean Martinez

User Beitrag
bee
18.10.2006 - 20:05 Uhr
die haben wirklich einen Thread verdient ,-) eigenständiger psychedelischer Instrumentalrock aus Tuscon - getragen von der verzerrten Steel Gitarre Bill Elms (ehemals Giant Sand) - toll!
Whatever
14.01.2009 - 20:31 Uhr
Habe heute der Lost Horizon ein paar Durchgänge gewidmet, ist eine wunderbare Scheibe. Ich habe die CD für 5 CHF gekauft, kannte Friends Of Dean Martinez vorher nur vom Namen und habe sie irgendwie mit Post-Rock assoziert. Auch wenn dieser Link nur teilweise stimmt, war und bin ich angenehm überrascht, starkes Stück.
bee
14.01.2009 - 20:45 Uhr
Lost Horizon ist wirklich ganz stark! auch empfehlenswert: A Place in the Sun und Random Harvest
vheissu1
15.01.2009 - 11:29 Uhr
Die lost horizon ist wirklich feines Kopfkino. Dazu habe ich noch die wichita .., die ist ebenfalls nicht von schlechten Eltern.
Ist nach der lost horizon von denen nichts mehr gekommen? Da würde ich auch mal gerne ein Konzert besuchen. Hm.
Mekonian
15.01.2009 - 17:42 Uhr
FoDM sind regelmässig Gast im El Lokal, Zürich....und spielen wunderbar athmosphärische Konzerte....

Sagehorn
31.07.2009 - 14:52 Uhr
Der Alternate theme vom Wichita lineman Album ist schon ziemlich fetzig ;)
logan
31.07.2009 - 16:16 Uhr
Das ist doch diese Band aus dem CALEXICO-Umfeld. Die gibt's noch? Den Namen hab ich '99 zuletzt gehört. Gleich mal nach online stuff suchen...

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: