Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Dinosaur Jr. - Beyond

User Beitrag
Lyxen
09.10.2006 - 15:18 Uhr
+++ Dinosaur Jr. kündigen für kommendes Frühjahr ein neues Studioalbum an.
Nachdem sich die Mannen um Gitarrenkauz J. Mascis im letzten Jahr, zum ersten Mal seit 1989, wieder in Originalbesetzung zusammenfanden, steht nun also auch die erste gemeinsame Veröffentlichung bei einem bisher noch nicht bekannten Label an.


visions.de
Jester
09.10.2006 - 15:19 Uhr
wer wollte das wissen?
Lyxen
09.10.2006 - 15:21 Uhr
ich
enie
09.10.2006 - 15:48 Uhr
wow! das ist ja mal ne tolle nachricht
Khanatist
09.10.2006 - 15:51 Uhr
Wie schon im anderen Thread geschrieben (:P) verspreche ich mir von diesen Herren einiges.
Lyxen
09.10.2006 - 15:53 Uhr
ich bin auch mal gespannt was die auf ihre alten Jahre noch schaffen.
Melan
09.10.2006 - 15:58 Uhr
Ah, wenn sie an ihre Frühwerke heranreichen können, wird es sicher 'ne nette Sache. Mal sehen, wie's so wird...
tobi
09.10.2006 - 17:09 Uhr
Ach, wer braucht den sowas? Reunions stinken. Siehe: Stooges, Turbonegro, Pixies...
bee
09.10.2006 - 20:19 Uhr
wirklich mit Barlow??
lou barlow
12.10.2006 - 11:24 Uhr
Line Up auf der neuen Scheibe:
- J Mascis
- lou barlow
- murph

Fehlt eigentlich nur noch, das die Scheibe auf SST rauskommt...
Ich freu mich auf jeden Fall riesig drauf!
modestmarc
12.10.2006 - 13:34 Uhr
In einem Interview habe ich gelesen dass es nicht unwahrscheinlich ist, dass Sebadoh auch rehabilitiert wird und vielleicht sogar ein neues Album veröffentlicht. Das selbe gilt auch noch für Pavement. Die Reunion alter Indie-Rock Bands scheint aktueller denn je zu sein. Mir soll's recht sein, solange deren Mythos nicht durch schlecht neue Platten zerstört wird, wie das aktuell ja bei Helmet der Fall ist.
jason mascis
12.10.2006 - 15:16 Uhr
Sebadoh und Pavement - immer gerne, nur her damit!
bee
12.10.2006 - 21:43 Uhr
mit Barlow. Dann wird's gut ,-)
Dän
12.10.2006 - 22:03 Uhr
Wenn's so geil wird wie die Burma-Reunion (um jetzt mal diesen unpassenden Vergleich zu wählen), sollen sie ruhig mal machen.
bub
14.11.2006 - 20:40 Uhr
Dinosaur Jr sind ja mal sowas von super !!!

werde sie im dezember in london live sehen..... neues album zombie worm !!!!

:) BUB
Lyxen
23.11.2006 - 11:34 Uhr
+++ Mit Pias-Recordings haben Dinosaur Jr. nun auch ein Label für ihr neues Album gefunden. Bis Ende April nächsten Jahres müssen wir uns allerdings noch gedulden.

visions.de
Armin
04.01.2007 - 19:04 Uhr
Vorab schon mal so viel: Das neue Album von Dinosaur Jr das erste orginalbesetzte seit 1989 heisst "Beyond" und erscheint am 27.04.

www.dinosaurjr.com

Pascal
13.02.2007 - 13:02 Uhr
Erster Song im Netz zu hören. Hätte wirklich deutlich schlimmer ausfallen können, um das jetzt mal so zu sagen.
björn
13.02.2007 - 13:57 Uhr
ganze cd aufgetaucht
simon
13.02.2007 - 14:24 Uhr
taugt
Pascal
13.02.2007 - 15:31 Uhr
Richtig toller Song, "Alomost ready", hätte wohl auch auf die "Slanted & Enchanted" gepasst;) Und das soll mal was heissen...
swami
13.02.2007 - 16:24 Uhr
- 2 neue Songs bereits auf myspace
- Album kommt am 1.5. auf Fat Possum Records

Erster Eindruck: Murph spielt pervers gut Schlagzeug und die Scheibe wird dirty!
Frequentantin
13.02.2007 - 16:29 Uhr
Toll! Ich dacht einzwischen, ich hatte mir das nur eingelbildet, weil ich es mal vor paar Monaten irgendwo gelesen hatte, aber nix weiter bekannt gemacht wurde. =)
mr.pink
17.02.2007 - 13:06 Uhr
man könnte den threadtitel auch mal ändern.
"beyond" heisst das gute ding ;)
modestmarc
17.02.2007 - 15:25 Uhr
Freue mich sehr auf Beyond, die zwei neuen Songs auf der Dinosaur Jr myspace Seite versprechen ja schon einiges!

mr.pink
17.02.2007 - 15:40 Uhr
geleakt ist es übrigens auch schon längst..
Loam Galligulla
17.02.2007 - 16:02 Uhr
Höre gerade Almost ready, so irgendwie ziemlich der beste Dinosong.
Revisor
17.02.2007 - 16:23 Uhr
gute Platte! dabei alles wie damals: Mascis näselt und der Verzerrer hat Hochkonjunktur
Pascal
17.02.2007 - 21:22 Uhr
"Almost ready" ist echt ein Ohrwurm, toll, keinen Deut schlechter als früher. Hoffen wir auf den Rest, könnte mal nen gelungenes Comeback werden.
Loam Galligulla
23.02.2007 - 16:38 Uhr
Das neue Team Dino Album wird wohl das erste sein das was kann von all diesen Neuveröffentlichungen der Methusalemcombo's der letzten Jahre. Ehrlich gesagt fällt mir auch nach längerem Überlegen niemand ein der so eindrucksvoll zurückgekommen ist.
bee
24.02.2007 - 12:24 Uhr
die Platte ist wirklich sehr gut geworden. weiss man was ob die auch auf Tour gehen??
swami
24.02.2007 - 12:37 Uhr
Waren letztes Jahr auf Tour und ich war einer der Glücklichen, der sie sehen durfte. Es war pervers laut und eine sehr sympathische Show. Vor allem Lou, dessen Verstärker kaputt ging und er sich von einem Zuschauer einen Miniamp als Ersatz bringen lies. J verzieht live nicht einmal das Gesicht und steht ziemlich weit hinten. Lou hingegen strahlte die ganze Show und hatte riesig Spass!
Khanatist
24.02.2007 - 15:59 Uhr
Da läuft oder lief was auf Arte, letztens oder bald .. Ausschau (ge)halten (haben)!
Loam Galligulla
24.02.2007 - 17:55 Uhr
Man könnte übrigstens "neues album" durch "beyond" ersetzen.
Armin
10.04.2007 - 21:13 Uhr
Künstler: Dinosaur Jr.
Release: "Beyond" (Album)
VÖ: 27.04.07
Label: Pias Recordings

Infos: Am 27. April erscheint das neue DinosaurJr.-Album "Beyond", das erste in der Originalbesetzung der Grunge-Wegbereiter seit "Bug" aus dem Jahr 1988. Sänger und Gitarrist J. Mascis versöhnte sich nach über fünfzehnjährigem Streit 2005 mit Co-Songwriter und Bassist Lou Barlow, der nach seinem Rauswurf 1989 die Band Sebadoh gründete.

Reunion - wer kann dieses Wort eigentlich noch hören? Niemand, weil die meisten musikalischen Aufgüsse nicht annähernd an ihre guten alten Zeiten anknüpfen. Hier haben wir mal eine positive Ausnahme zu vermelden. Denn Dinosaur Jr. klingen auf "Beyond" so frisch und ungestüm wie damals. Man möchte gar nicht glauben, dass Herr Mascis eine graue Matte hat, Murph einen Ranzen vorne trägt und Lou sich eine Badekappe über die Haare wachsen lässt. Trotz ihres fortgeschrittenen, äußerlich erkennbaren Alters, sprühen diese alten Helden noch vor jugendlichem Rock-Leichtsinn.

Auf "Beyond" klingt es nostalgisch. Man fühlt sich an die Intensität des vielleicht größten Albums der Dinosaurier "Where You Been" von 1993 oder gar an die kopflose Spielfreude des nicht minder großartigen "You're Living All Over Me" erinnert. Wird die Aussage "Die klingen ja wie früher!" oftmals im negativen Kontext verwendet, will man in diesem vorliegenden Falle damit etwas positiv Überraschendes ausdrücken. "Beyond" ist eine akustische Zeitreise in die frühen Neunziger, und hat diese seltsame Verbindung von Catchyness, ungeheurer Lässigkeit und aber auch hindernislosem Schwung die Dinosaur-Songs schon immer auszeichneten. Schrammelsound, nöliger Gesang und Nudelsoli sind selbstverständlich inbegriffen.

Im Anhang findet sich auch noch ein Foto der Band gemeinsam mit Matt Dillon, der für den Clip zu ihrer neuen Single "Been There All The Time" Regie führte.

Tour: In Planung

Weblinks: http://www.dinosaurjr.com / http:www.piasrecordings.de

musie
11.04.2007 - 07:30 Uhr
spielen z.b. am fib in benicassim 19.-22.7.07
thomas
11.04.2007 - 10:29 Uhr
fetzt eigentlich überrarschend ordentlich
Khanatist
14.04.2007 - 11:18 Uhr
Ähm, es war ein doch sehr merkwürdiges Gefühl, als ich das Video zur neuen Single auf MTV sah. Ich passiere den im Wohnzimmer laufenden Fernseher und denke mir: "Na, das sind doch, hier, .. Dinosaur Jr., genau. .. Dinosaur Jr.?"
mr.pink
14.04.2007 - 12:03 Uhr
rock zone? nicht videos? hot music (oder so ähnlich) ?

bei genannten sendungen läuft des öfteren auch mal gute musik.
Nicky
15.04.2007 - 00:06 Uhr
Da gelingt mal ein Reunion album und kein schwein interessierts.
Nicky
15.04.2007 - 00:06 Uhr
Da gelingt mal ein Reunion album und kein schwein interessierts.
Dän
15.04.2007 - 00:33 Uhr
Das Album ist wirklich sehr gut geworden. Klingt exakt wie 1988, von der Stimme bis zum letzten Solo, und gerade das macht den Reiz der Platte aus, finde ich.
modestmarc
15.04.2007 - 22:34 Uhr
@Dän
Yep, kann dir nur zustimmen. Mir gefällt Beyond auch sehr, mit einer Weiterentwicklung oder neuen musikalischen Richtung bei den Dinosaurier war ja eh nicht zu rechnen. Gut So!
The Dinosaurs are back;)
Pascal
16.04.2007 - 03:18 Uhr
Joa, viel viel besser als erwartet. Richtig tolle Platte.
Nicky
17.04.2007 - 10:31 Uhr
Naaajaa, stinknormaler indiefastfoodrock. Ne typische 6/10.
Newdan
17.04.2007 - 16:08 Uhr
Platte wird am Donnerstag gekauft anscheinend kommt die etwas früher raus bei uns in der Pampa. Hab noch keinen Ton gehört bis jetzt...freu mich wie ein kleines Kind!
floesn
21.04.2007 - 21:45 Uhr
Tolles Ding. Diese Stimme. Ich mag sie unheimlich gerne. Oh, diese Stimme....
jojo
24.04.2007 - 04:34 Uhr
j mascis -- gitarrengott
Mutant
24.04.2007 - 08:49 Uhr
Verry good Stuff würde meine Dealer zu dieser Pladde sagen!
...
27.04.2007 - 15:05 Uhr
so, nach jahren ist der drei-punkte-mann mal wieder zurück. und die 8/10 sind natürlich 2 punkte zu wenig! was für ein album, wahnsinn! :)

Seite: 1 2 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: