Handy-Videos

User Beitrag
dani@berlin
03.10.2006 - 18:24 Uhr
Braucht kein Mensch: Handy-Videos von Konzerten, scheiß Auflösung und ein Sound, der Ohrenkrebs macht... Beispiele:

The Mars Volta in Chicago unter
http://www.youtube.com/results?search_query=the+mars+volta

Und Porcupine Tree in Glasgow:
http://www.youtube.com/watch?v=edcATWoK2QY

Warum nimmt man solch einen minderwertigen Schrott auf und stellt ihn ins Netz? Erschwert doch nur die Suche nach echten Live-Videos! Wen nervt das auch? Wer kennt Gegenbeispiele? Wer nimmt auch gerne Videos auf Konzerten auf für die Lieben daheim?
Wie steht Ihr dazu, wenn Bands es deutlich verbieten und sogar von der Security ganau überwachen lassen, weil sie eben nicht wollen, das verstümmelte Musikfetzen durchs Internet geistern?
K.N.O.R.Z.
03.10.2006 - 18:30 Uhr
hab nen Sony Erektion handy, das ziemlich gut aufnimmt... also nicht grad 1a Dolby Surround HD Ready Quali... aber ich bin zufrieden...
Khanatist
03.10.2006 - 19:13 Uhr
Seit ich das Samsung D-600 habe, das mit 2 Megapixel eine recht ordentliche Auflösung vorweisen kann, nehme ich von fast jedem Konzert einen Schnipsel (oder größere) mit. Natürlich ist das nicht gerade DVD-Qualität, die ich dann zu Hause bewundern kann, aber darum geht es mir auch gar nicht: Alles, was ich mit einem Auftritt verbinde, ist in meinem Kopf und so eine Gedächtnisstütze kann behilflich sein, das Gefühl wieder in die Gegenwart zu holen (ähnlich bei Fotos). Und wenn man nur 2 Lampen flackern sieht und aus Bassgewummer und Geraschel gerade mal eine falsch gesungene Note hervorsticht - genau das kann es sein.

Dient mir nur dem privaten Zweck, hochladen würde ich davon nichts.
Naja
13.03.2019 - 13:01 Uhr
Ich hab mir gestern ein Nokia 3310 gekauft. Die Videos von der Schlange sind aber nicht so gut.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: