Foo Fighters - Skin & bones Live-CD/DVD

User Beitrag
JD
30.09.2006 - 23:15 Uhr
Neue CD und DVD von Foo Fighters

This is a call!Kaum ist der Rummel um das letztjährige Doppel-Album abgeklungen, legt Dave Grohl nach und so erscheint am 7. November (zunächst in Amerika) mit "Skin And Bones" eine Live-Doppel-CD und DVD, die den Gig im Pantages Theater in Los Angeles, Ende August 2006 dokumentiert. Die Band wurde hier um die Violinistin Petra Haden und Keyboarder Rami Jaffee verstärkt und enthält mit "Heart Shaped Box" und "Marigold" auch zwei Songs, die Dave damals noch bei der "anderen" Band geschrieben hat.

Die Tracklist:

Razor
Over & Out
Walking After You
Marigold
My Hero
Next Year
Another Round
Big Me
Cold Day In The Sun
Skin And Bones
February Stars
Times Like These
Friend Of A Friend
Best Of You
Everlong

whiskey-soda.de
zero
05.10.2006 - 19:54 Uhr
Ich hab gelesen das soll bei uns am 3.11.06 veröffentlicht werden. Stimmt das etwa nicht, kommt das bei uns erst später raus? Hat jemand vieleicht mehr Informationen?
Sick
06.10.2006 - 07:49 Uhr
Ja, 03.11.2006 hab ich auch irgendwo gelesen. Aber ich weiß nichts von einer DVD, das soll nur ein Live-Album sein.
Ob das wirklich jemand braucht?
Armin
06.10.2006 - 11:46 Uhr

Foo Fighters - Skins and Bones Album-VÖ:17.11.2006



Bereits mit ihrem letztjährigen Doppelalbum "In Your Honor", mit dem die Foo Fighters ihre höchste Chartplatzierung hierzulande erreichten (Platz vier), zeigten Dave Grohl und Co., dass sie es nicht nur heftig krachen lassen können, sondern auch ein Faible für die leisen, mit akustischen Instrumenten eingespielten, Töne haben. Am 17. November kommt nun mit "Skin & Bones" ein Acoustic-Live-Album in die Plattenläden, das fünfzehn der beliebtesten Foo-Fighters-Songs in noch nie gehörten Versionen enthält - u.a. die Hits "Everlong", "Best Of You", "My Hero" und "Big Me".


FooFan
14.10.2006 - 10:50 Uhr
Hi wird es jetzt eine Audio DVD oder eine Video DVD?
Visions schreibt:
"+++ Fans der Foo Fighters dürfen sich auf Anfang November freuen. Dann erscheint die DVD namens "Skin And Bones", die die zurückliegende Akustik-Tour des Quartetts dokumentiert. 15 Tracks, die während dreier Konzerte Ende August im Pantages Theater in Los Angeles aufgenommen wurden, werden von bisher nicht bekanntem Bonus-Material abgerundet. "
Darny
14.10.2006 - 11:45 Uhr
Zum Text des Eröffnungsposts: Es ist wahr, dass Dave Marigold bei der "anderen" Band geschrieben hat, aber Heart-Shaped Box hat er bestimmt nicht geschrieben.
Danjel
24.10.2006 - 22:11 Uhr
Also ich meine mich zu erinnern, dass Dave mal gesagt hat, dass Heart-Shaped Box zu den 3 Titel gehört, auf die er am meisten stolz ist. Es waren nur Stücke, an deren Entstehung er beteiligt war. Die beiden anderen sind Everlong (logisch!) und Shake Your Blood zusammen mit Lemmy von seinem Probot-Soloausflug. Ich denke daher, dass also auch ein Großteil der Credits von H-SB auf sein Konto gehen. Ok - wen es denn interssiert, ansonsten Nevermind...! :-)
Lavelle
24.10.2006 - 22:33 Uhr
nein, er hat eine unterscheidung gemacht zwischen stücken, die er geschrieben hat und stücken, an denen er beteiligt war. bei zweiterem war heart-shaped box dabei (warum auch immer). nachzulesen in der visions nr. 130 (1/2004).
asdas
24.10.2006 - 22:34 Uhr
Unnötiger gehts ja wohl nicht. Iiihh
jose-passillas
27.10.2006 - 09:22 Uhr
Wieso unnötig? Ist doch mal eine sehr erfrischende Setlist. "Walking After You" und "February Stars" gehören meiner Meinung nach zu den stärksten Stücken, die im Hause Foo geschrieben wurden.
Dave-Fan
27.10.2006 - 19:00 Uhr
ich bin froh dass sich die Foos so etwas trauen! Es solle mehr solche bands geben denen es egal ist was andere über sie denken! Ich hab mir die DVD und die CD schon mal vorbestellt! Die Foos sind echt spitze und werden immer nur besser!
zero
27.10.2006 - 22:08 Uhr
Ich bin auch großer Foo Fan. Freu mich auch schon sehr auf das Live Album. :-)
XxRoDxX
03.11.2006 - 21:21 Uhr
Album ist draussen ;)
zero
04.11.2006 - 22:57 Uhr
Skin and Bones kommt erst am 17.11.06 raus. :-)
Lavelle
06.11.2006 - 02:42 Uhr
den myspace-sachen nach zu urteilen ein bißchen überarrangiert, würd ich sagen. "best of you" klingt noch o.k., auch wenn der sänger es ein bißchen übertreibt, "skin and bones" wurde mit quetschkommode hingerichtet und "my hero" ist unanhörbar überladen. für mich sieht's grad so aus als wäre "in your honor" der letzte foo-fighters-albenkauf meines lebens gewesen.
FooFan
07.11.2006 - 06:41 Uhr
Hi seit dem 3. November ist das album draußen.

http://www.foofighters.com/popup/intl.php

In Deutschland aber erst am 17.November
Und hier der Wikipedia Eintrag dazu: http://de.wikipedia.org/wiki/Skin_and_Bones

My Hero klingt doch überragend!! Oder nicht?
c_w
07.11.2006 - 10:56 Uhr
Ich muss mich Lavelle leider anschliessen... Skin and Bones und My Hero find ich ziemlich unhörbar... schade! Hätte mir die DVD sonst gerne gekauft.
krist
07.11.2006 - 11:50 Uhr
ich bin froh dass sich die Foos so etwas trauen! Es solle mehr solche bands geben denen es egal ist was andere über sie denken!

jaaa, und wieee se sich da wieder was getraut haben, wa!!!??? noch schön ne schlechte live-platte zu weihnachten rausbringen, damit die dave-fans (siehe oben) wieder was zum kaufen haben!!! marigold ist der beste track, war er auch schon bei nirvana und wird er jetzt auch bei den foo fighters; laaaaaangweilig, erzähl mal jemand was neues!!!
FooFan
07.11.2006 - 22:08 Uhr
Ich schreibe zwar unter FooFan ;) sehe es dennoch objektiv.
Die Foo Fighters zeigen mit dem ERSTEN live Album innerhalb 11 Jahren!! ihre musikalische Vielseitigekeit. Es ist ein Genuss die "rockigen" Stücke mal in einer anderen Form zuhören. Geile Stimme Geile Gitarren!
Dave Grohl hat einfch bock auf Musik, auch wenn es die Kritiker nicht war haben möchten.
Gerade die Projekte mit QOTSA, Killing Joke, Juliette and the Licks, NIN, .... und und und zeigen doch das er bock auf Rock hat und nicht unbeding ein finanzielles Interess drin steckt. Schon zur Nirvana-Zeit hat er wohl ausgesorgt. Naja das kann ich zwar nicht wiederlegen aber ich gehe mal davon aus ;)
Ob das Ziel das Weihnachtsgeschäft war - glaube ich nicht unbedingt. Wenn er die Verkaufszahlen in D bewusst höher treiben will, würde er mehr Werbung in Deutschland betreiben.
Ok meine Meinung
Armin
08.11.2006 - 13:00 Uhr
Hallo zusammen,

von den Foo Fighters kommt in diesem Jahr ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk: die größten Hits der Band als Live-Akustik-Versionen auf CD und DVD - ein absolutes Must-Have für alle Fans. "Skin and Bones" heißt das gute Stück, das ab dem 17. November im Handel erhältlich sein wird.
"One By One" und "In Your Honor", die letzten beiden Alben der erfolgreichen US-Rockband um den ehemaligen Nirvana-Schlagzeuger Dave Grohl stürmten u.a. in den USA, in UK und bei uns die TOP 5 der Album-Charts.

Dass Dave Grohl und seine Jungs auch leise Töne anschlagen können, haben sie bereits auf der zweiten CD von "In Your Honor" bewiesen. Live ging es allerdings bisher nur auf einigen wenigen US-Konzerten in diesem Sommer so sanft zu. Die 15 Tracks auf "Skin and Bones" basieren auf einem dieser Konzerte im Pantages Theatre in Los Angeles. Das Ergebnis ist beeindruckend: Als rohe, ungeschminkte Versionen verfügen Songs wie "Over and Out " oder "My Hero" über ein noch emotionaleres Gewand und katapultieren uns mit einem Schlag nach Kalifornien - mitten hinein in die verschwitzte, ausgelassene Konzertatmosphäre .

Natürlich darf ein ganz bestimmter Song auf einem Akustik-Album der Foo-Fighters nicht fehlen: "Everlong", die legendäre zweite Singleauskopplung vom Longplayer "The Colours and the Shape". Grohl hat diesen Song selbst einmal zurecht als den besten Song bezeichnet, den er je geschrieben hat. Neben dem Titeltrack "Skin and Bones" ebenfalls auf dem Album vertreten sind u.a. "Razor", "Times like These" und "Best Of You".

Bleibt festzustellen: Alle Foo- und Rockfans dürften mit "Skin and Bones" bestens für kalte Wintertage gewappnet sein.




Foo Fighters: Skin and Bones
VÖ: 17.11.


FOO FIGHTERS PARTIES:
16.11. Rockfabrik Augsburg
17.11. Club Prag Stuttgart
17.11. BPM Club Zwickau
17.11. Garage Buxtehude
17.11. Keller München
17.11. Barfly Sonthofen
17.11. Scarabeé Giessen
17.11. Fabrik Bruchsal
17.11. Fuchsbau Chemnitz
17.11. Meier Music Hall Braunschweig
18.11. Jägerhof Dinslaken
18.11. Ringlokschuppen Bielefeld
18.11. Kling Klang Wilhelmshaven
21.11. Waldhaus Ludwigsburg
24.11. Kammerspiele Ansbach
24.11. Factory Magdeburg


Lavelle
08.11.2006 - 13:03 Uhr
ich fordere qualitätsprüfung für plattenfirmenspam.
dredg
13.11.2006 - 00:10 Uhr
Sehe ich absoult genauso, FooFan. Hast du sehr schön forumliert, das ganze.:-)
Scoundrel
20.11.2006 - 23:21 Uhr
Wenigstens hätten sie CD und DVD zu einem "netten" Preis zusammenlegen können; bei Coheed and Cambria z.B. war das ja auch möglich...und Dave kriegt doch schon ein gesegnetes Weihnachten mit dieser neuen Nirvana-DVD...
zero
29.11.2006 - 19:04 Uhr
Hat schon jemand die DVD gesehen? Da spielen die Foos ja noch fünf weitere Songs, wenn ich mich nicht irre. Was ist eure Meinung zu dem Konzert?
FooFan
02.12.2006 - 11:10 Uhr
Und wenn man dann auch noch die UK-Version sich zieht hat man sogar eine 2.DVD mit 14 weitere Songs - aber nicht acoustic !! ;)
Wolffather
01.01.2007 - 14:29 Uhr
Ich hab sie jetzt gesehen und kann nur sagen: GRANDIOS, ganz großes Kino!!!! Guter Sound, grandiose Arrangements der Songs mit 3 Gitarren (Pat Smear wieder am Start), Percussion, Klavier/Orgel usw....
Gut aufgelegte Musiker, klasse Stimmung, Dave Grohl mit lustigen Anekdoten/Storys, ganz grandioser neuer Song (Skin And Bones), nur eines hat gefehlt: Learn To Fly wäre eigentlich ein MUSS gewesen...
Grandiose DVD!!!
Andy
01.01.2007 - 19:14 Uhr
Ja genau so is es Wolffather!

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: