Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

iLiKETRAiNS - Progress reform

User Beitrag
Oliver Ding
25.09.2006 - 16:40 Uhr
Eben durch Blättern in einem alten ME auf I Like Trains aufmerksam geworden. Albert Koch warf so nette Namen wie Mogwai und GY!BE ein, was gleich mal den Myspace-Anhör-Reflex auslöste. Bitte gleich das Pathos von "Terra nova" austesten. Macht Lust auf mehr. Hoffentlich bringt Cargo bald das Album hierzulande raus. Im UK gibt's das wohl schon seit Juni.

Und Ihr, dir Ihr glaubt, man könnte sich Hope Of The States anhören, korrigiert Euren Irrtum!
wurner
14.10.2007 - 10:37 Uhr
Die neue LP "Elegies to Lessons Learnt" kommt im Stile der EP "Progress Reform" daher, kann allerdings nicht ganz so überzeugen. Trotzdem bin ich auf ihren Auftritt im November gespannt. Sie sind wohl das erste Mal in Deutschland. Anhören und Hingehen!
Übrigens würde mich eine Plattentests-Rezension interessieren...
hombre
14.10.2007 - 10:45 Uhr
mich überzeugt die neue Platte auch nicht so ganz. "Progress Reform" war dann doch noch um einiges besser. Naja aber eingeschlagen aben sie wohl, bisher in GB nun sicher auch bald in Kontinentaleuropa und dem Rest of the world.
Progress Reform 7,5/10
Elegies to Lessons learnt 6/10


Pat
14.10.2007 - 10:46 Uhr
rezi: http://www.plattentests.de/rezi.php?show=5207

der thread müsste außerdem in iLiKETRAiNS umbrenannt werden.
wurner
14.10.2007 - 11:30 Uhr
Oh...*wechsel*
Schäbiger Wurzelsepp
28.11.2007 - 18:46 Uhr
Reichlich desolat klingende Finsterköppe irgendwo zwischen Nick Cave, Madrugada, Godspeed you und ähnlichen Desillusionierten.Zum Teil interessante Gitarren, der Sänger kommt mir zu "gewollt" daher.
fakeboy
28.11.2007 - 18:59 Uhr
das mit dem sänger empfind ich genau gleich! der geht mir tierisch auf den sack, der verstellt seine stimme viel zu stark. die musik wär ganz ok, aber mit diesem gesang kann ich mir das nicht anhören...
Schäbiger Wurzelsepp
28.11.2007 - 19:21 Uhr
Mein letztes Posting bezieht sich auf die aktuelle Scheibe Elegies to Lessons Learnt.
Ich habe nun wahrlich nichts gegen melancholisch elegische Klänge,was die Jungs hier aber für ein gezwungenes morastartiges Dunkelfiasko inszenieren, ist wohl eher was für Leute, die bereits tot mitten im Leben sind.
Pat
30.12.2007 - 02:54 Uhr
also terra nova ist eins der besten lieder die ich kenne!
messiah
18.01.2008 - 19:57 Uhr
there is a rook house for bobby now...
r.i.p. bobby fischer
muckipup
11.12.2009 - 17:18 Uhr
Gerade mal wieder gehört. Terra Nova und A rook house for Bobby (vor allem ab Minute 3!) sind nach wie vor absolut großartig.
kada
06.11.2010 - 15:48 Uhr
Ja. Leider ging es mit der Band immer weiter bergab. Immer noch genial, aber Progress Reform ist halt das Meisterwerk.

Außerdem ist das schöne an iLiKETRAiNS (zumindest früher) dass die Texte auf realen Ereignissen basieren, das macht die Sache finde ich noch tragischer, und das darf gerne mal sein. Terra Nova reißt mich jedes Mal mit, besonders in Kombination mit dem wirklich fantastischem Musikvideo.
Bonzo
07.12.2010 - 19:14 Uhr
Tolles Album, auch wenn die Produktion dem nicht gerecht wird.
iLiKETRAiNS
07.12.2010 - 21:14 Uhr
Ich mag Yåge...

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: