New Order - Get ready

User Beitrag
cheffe
20.09.2006 - 23:31 Uhr
hab mich grad ziemlich erschrocken als ich entdeckte dass das album gar keinen thread hat. verdient hat es das allemal, meiner meinung nach mindestens eine 9/10 wenn nicht sogar die volle punktzahl angebracht wäre.
habs vor 4 jahren durch zufall entdeckt und seitdem begleitet es mich ohne unterbrechung. ich konnte auf dem album auch keinen durchhänger ausmachen. definitiv eines meiner 5 lieblingsalben aller zeiten!
Loam Galligulla
20.09.2006 - 23:37 Uhr
Das beste & einzige Album das ich von ihnen besitze.
Söze
21.09.2006 - 00:47 Uhr
Get Ready ist gross und Crystal ein absoluter Übersong, aber persönlich gefallen mir mittlerweile die früheren Sachen von New Order wieder etwas besser. Power, Corruption & Lies, Low Life und die Singles auf der Substance-Compilation - da waren sie in Höchstform


(...was natürlich überhaupt nicht heissen soll, dass sie heute nicht mehr in Form wären).
night porter
21.09.2006 - 13:07 Uhr
Ich finde das Album mittlerweile fast ein bisschen überschätzt. Nach den tollen Singles verliert es hin und wieder an Prägnanz. Ihr Meisterwerk bleibt dann doch das auch von der Kritik hoch bejubelte Technique.
Obladioblada
21.09.2006 - 13:56 Uhr

Crystal bedeutet für mich etwas Besonderes.

Steht für mich für Sterben und Auferstehung gleichzeitig.

Ist ne lange Geschichte, aber 2001, war definitiv mein Schlechtestes und Bestes jahr zugleich.

Das Album ist nicht durchgängig mit 10 zu bewerten, aber nie schlechter als 8.

Daumen Hoch, Folks.

Get ready to dance
Konsum
21.09.2006 - 14:11 Uhr
Da schliesse ich mich an, "Crystal" aber auch "60 miles an hour" sind Übersongs. Aber dieses Niveau wird dann nicht gehalten. Trotzdem ein Riesenalbum, das viel Spass macht. Ich mag besonders den ganz eigenen Sound der Scheibe.
Neil Archer
21.09.2006 - 14:27 Uhr
Loam Galligulla (20.09.2006 - 23:37 Uhr):
Das beste & einzige Album das ich von ihnen besitze.


das ist bei mir ganz genauso...habe zwar noch ein paar alben in digitalisierter Form, aber Get Ready ist das einzige im plattenschrank stehende orginal-new-order-album.

Crystal ist ein absoluter Übersong, aber vielleicht wäre es besser gewesen ihn nicht als ersten Songs aufs Album zu packen, da dadurch die messlatte für die restlichen songs viel zu hoch gesetzt wird. Das Album wird eh zum Ende hin ein wenig schwächer, 8/10 Punkten sind aber als Wertung sehr in Ordnung.
day shorter
21.09.2006 - 14:39 Uhr
Das auch zurecht von der Kritik zerrissene Technique ist technoider Billigmüll, dagegen vermittelt das rockigere Get Ready Natürlichkeit, Spannung und Facettenreichtum.
ali seelenheil
21.09.2006 - 15:23 Uhr
...und nicht das tolle Duett mit Billy Corgan vergessen.
night porter
21.09.2006 - 15:59 Uhr
"Das auch zurecht von der Kritik zerrissene Technique ist technoider Billigmüll, dagegen vermittelt das rockigere Get Ready Natürlichkeit, Spannung und Facettenreichtum."

Ich fürchte wir lesen nicht die selben Magazine :-)
Natürlichkeit ist zumindest für mich als Qualitätskriterium ziemlich mager. damit verbinde ich auch eher negative Assoziationen. Ansonsten das übliche stockkonservative "mehr Gitarren, mehr Rock" - Gekreische, das hoffentlich niemand mehr hören will. ;-)
Und gerade Facettenreichtum ließ doch die zweifellos schöne Get Ready eher vermissen.
rubberring
23.09.2006 - 15:54 Uhr
ich find "primitive notion" am besten. und auch der letzte song hat was...
jason mascis
13.10.2006 - 12:57 Uhr
Heute Nacht mal wieder durchgehört - grandios! Der Nachfolger ist nicht mal die Hälfte wert!
XTRMNTR
25.03.2009 - 21:18 Uhr
Schönes Album. Crystal und 60 Miles an Hour sind fantastic
Tufamsakatufka
25.03.2009 - 21:25 Uhr
Das auch zurecht von der Kritik zerrissene Technique ist technoider Billigmüll, dagegen vermittelt das rockigere Get Ready Natürlichkeit, Spannung und Facettenreichtum.

Bist du sicher, dass du das Album auch angehört hast? Technoid sind auf dem Album maximal 4-5 Songs, der Rest sind die New Order-typischen Gitarrenpop-Songs.

Achso, das Posting ist schon von 2006. Naja, egal...
Gecko
25.03.2009 - 21:41 Uhr
Sehr sehr gutes Album. Besser auf alle Fälle wie der halbgare Vorgänger "Republic".
Tufamsakatufka
25.03.2009 - 21:46 Uhr
That's the case.

XTRMNTR

Postings: 709

Registriert seit 08.02.2015

27.10.2015 - 21:02 Uhr
Tolles Album. Damals "Crystal" auf Viva 2.

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5650

Registriert seit 15.05.2013

28.10.2015 - 09:08 Uhr
Müsste ich mal wieder hören.
Toll war auch die Single "Here To Stay" aus derselben Zeit.

The Hungry Ghost

Postings: 764

Registriert seit 15.06.2013

28.10.2015 - 10:14 Uhr
@Demon Cleaner:
Stimmt, "Here To Stay" ist auch sehr gut. Von der "Get Ready" mochte ich "Turn My Way" mit Billy Corgan auch noch sehr.

Das Album hat mich persönlich sehr geprägt was meinen Musikgeschmack anbelangt, "60 Miles an Hour" auf einem alten VISIONS-Sampler war damals eine kleine Offenbarung für mich.

lumiko

Postings: 308

Registriert seit 09.09.2015

28.10.2015 - 10:37 Uhr
Ich mag das Album auch sehr - war das erste Album von "New Order", das ich mir zugelegt habe.
Meine Favouriten sind "Crystal", "Vicious Streak" und "Primitive Notion"

XTRMNTR

Postings: 709

Registriert seit 08.02.2015

31.10.2015 - 22:29 Uhr
Unterschreibe ich was die Prägung angeht.
"Crystal" und "60 Miles" haben mich in die richtige Richtung geschubst.
Aufgrund meines Geburtsjahres ging New Order auch für mich erst so richtig mit "Get Ready" los.
old-fachioner
01.11.2015 - 15:24 Uhr
get ready -8/10
technique -8,5/10
Get READY
19.07.2017 - 10:32 Uhr
Crystal 10
60 miles 8
Turn my way 7
viscious 9
primitive 8
slow jam 7
rock the shack 4
someone like you 10
close range 7
run wild 9

=> 8/10

schönes aufeinsamenlandstrassenautofahrohnedachalbum.











theFan
19.07.2017 - 11:48 Uhr
War mein erstes New Order Album und hat deshalb einen speziellen Platz in meinem Herzen.

8 / 10 mit Nostalgie Bonus

Das Album ist ne runde Sache : sehr guter opener und closer

Gomes21

Postings: 2905

Registriert seit 20.06.2013

19.07.2017 - 12:37 Uhr
super Album, ein paar absolute Übersongs (z.B. Crystal, Vicous Streak), aber auch ein paar Ausfälle (z.B. Turn My Way).

Insgesamt aber ein Album mit dem ich sehr viel verbinde, darum trotzdem 8/10!

Croefield

Postings: 1095

Registriert seit 13.01.2014

21.07.2017 - 16:14 Uhr
Turn my way empfinde tatsächlich als Highlight. Naja wie auch immer, auf jeden Fall ein sehr schönes Album. Das und das letzte höre ich immer wieder unheimlich gern. Ich find's auch immer wieder faszinierend wie diese Band zwischen superkäsiger Synthieschleimigkeit, echt schiefem Gesang, simplen Indiegitarren und größtenteils eher so mittelgeilen Texten trotzdem so wunderbar funktioniert. Immer noch eine meiner Lieblingsbands, obwohl da die Vorgeschichte natürlich auch eine Rolle spielt...

Gomes21

Postings: 2905

Registriert seit 20.06.2013

21.07.2017 - 16:17 Uhr
Turn My Way finde ich auch nur wegen Billy Corgans Gesang nicht so geil. An sich ne gute Nummer, wenn es nicht Kermit der Frosch singen würde.

Croefield

Postings: 1095

Registriert seit 13.01.2014

21.07.2017 - 16:19 Uhr
Ja, ich mag logischerweise Corgans Stimme, aber das kann ich natürlich nachvollziehen, die ist schon speziell.

Gomes21

Postings: 2905

Registriert seit 20.06.2013

21.07.2017 - 16:24 Uhr
Ehrlichgesagt kenne ich kaum andere komplette Alben von New Order.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: