Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Würfelzucker (TV-Sender)

User Beitrag
Horstel
15.09.2006 - 18:57 Uhr
Heute habe ich mal meinen Sat-Receiver neu durchlaufen lassen, da irgendwie ARD und ein paar andere öffentlich-rechtliche Sender nicht mehr gingen. Hab dann ein bisschen durch die neu gefundenen Sender gezappt, was ich löschen kann und was nicht. Dabei bin ich auf einen Sender namens Würfelzucker gestoßen. Erstmal dachte ich, scheiße, welche Marketingagentur hat sich denn den Namen einfallen lassen (denke ich jetzt immer noch). Naja, jedenfalls kam da ein Musikclip von Gods Of Blitz. Die finde ich zwar nicht so toll, aber sowas sieht man in der deutschen Fernsehlandschaft nunmal nicht. Ein bisschen weitergeschaut, kamen Clips von Clueso und Klee. Oha.
Schnell im Internet nachgeschaut, vielleicht hat man ja die letzten Monate/Jahre verpennt. Aber nein, Wikipedia meint, der Sender sei heute gestartet.

Ob der Sender jetzt zu Jubelstürmen bei den non-Mainstream-Hörern führt bzw. führen kann, ist noch fraglich. Mal sehen, was draus wird...

Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/W%C3%BCrfelzucker

offizielle Seite (mit Stream): www.würfelzucker.tv
Nagasaki
15.09.2006 - 19:01 Uhr
Oh? Cool. Und keine Klingeltöne?
floesn
15.09.2006 - 19:08 Uhr
Ich mach an und es kommen "Wir sind Helden" - toller Anfang. *heul*
Nagasaki
15.09.2006 - 19:13 Uhr
Hmm, also ist anscheinend wie eine Mischung aus Viva und MTV ohne Teeniedokus und Klingeltöne, die Musik ist aber wohl dieselbe:

Wir sind…
… musikbesessen.
Bei Würfelzucker gibt's keine aufgemotzten Autos oder Dokus über Abitur-Versager. Hier dreht sich wieder alles um Sound. Und zwar 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche. Wir versorgen Euch mit top-aktuellen Clips und Infos von Euren Lieblingskünstlern. Hier findet Ihr ausführliche Hintergrund-Storys, exklusive Interviews und Hinweise zu allen wichtigen Terminen rund um Konzerte und Events. Außerdem gibt's natürlich brandheiße Tipps zum Thema Neuerscheinungen.

… deutschfreundlich.
Eins steht fest: Die Republik rockt wie nie zuvor. Künstler und Talente aus Deutschland sind deshalb bei uns mit einem entsprechend hohen Anteil vertreten. Der Trend heißt „Music made in Germany“ – und Würfelzucker ist ganz vorne mit dabei.

… aber auch international.
Die Top Stars aus der großen weiten Welt kommen hier natürlich nicht zu kurz – Wer im Hinblick auf Madonna, Robbie Williams & Co. auf dem neuesten Stand sein will, guckt Würfelzucker!

… trendbestimmend.
Wer wird die Charts von morgen regieren? Würfelzucker sieht sich als offizielle Startrampe für Newcomer. Wir fördern junge Hoffnungsträger intensiv mit eigenen Plattformen.

Laufen gerade die Ärzte, naaja...

JimCunningham
15.09.2006 - 19:16 Uhr
naja wie sollen die sich denn sonst halten, wenn sie keine mainstream-mucke spielen?
Nagasaki
15.09.2006 - 19:25 Uhr
Okay, Juli singsangen gerade ihr neues Lied.
Somit wurde bewiesen dass der Sender so gut wie überflüssig ist. Viva, Viva 2 und Co gibt`s doch schon.
konzertin
15.09.2006 - 21:23 Uhr
GoTv ist toll! Aber gehört ja nicht hier her.

Werde jetzt mal Würfelzucker suchen. Ich finde das klingt gut
loser
15.09.2006 - 21:28 Uhr
irgendwie geht die hp nich!!!! scheisseee
argh
15.09.2006 - 21:29 Uhr
ist würfelzucker auch über kabel zu mepfangen? warum werden nur schüsseln bevorzugt??
Nagasaki
15.09.2006 - 21:30 Uhr
Ja, statt würfelzucker.de wuerfelzucker.de eingeben, dann müsste es klappen...
toifel
15.09.2006 - 21:32 Uhr
kurz reingeschaut und für verzichtbar erklärt.
loser
15.09.2006 - 21:32 Uhr
ok, so gehts: www.wuerfelzucker.tv

aber in der schweiz wird der eh nicht zu haben sein :(
konzertin
15.09.2006 - 21:43 Uhr
Oh, anscheinend mit Sitz in Essen. Ich kann mich ja mal für die Programmzusammenstellung bewerben...dann wird das auch was ;)
Nagasaki
15.09.2006 - 21:44 Uhr
Also, doch nicht .de ;-)

kurz reingeschaut und für verzichtbar erklärt.

Naja, ich schau mal noch zu ´ner anderen Sendezeit rein. Bisjetzt nüchternes Mittelmaß, die Nachrichten (Buschnews) auf der Seite erinnern mich inhaltlich an Laut.de: Bunte Mischung aus Bushido, Arctic Monkeys und Bob Dylan. Zumindest von der Schubladisierung her ähm... gibt keine Schubladisierung ;-).
Seite kann man sich antun, find ich, man kanns aber auch lassen.
Hmm, ich kann den Sender bei mir nicht finden. Egal, dann erstmal mit dem Stream vergnügen...
Kolibri
15.09.2006 - 21:51 Uhr
ist bei mir genauso! aber colinne bailey ray muss jezt nich sein!
Armin
16.09.2006 - 10:23 Uhr
Krieg ich leider nicht, laut Kabelbelegungsplan. Dafür "LoveNight TV". Schade.

Aber für den schnellen Cliphappen ist Hit24 eh ausreichend. Wenn's denn nichts Aktuelles sein soll.
don´t even trip
16.09.2006 - 10:52 Uhr
Go-TV regelt. Vor allem die Sendung "Hosted by"
Tschengis
16.09.2006 - 12:14 Uhr
Was heißt denn "deutschfreundlich"?
Gut deutsch, oder Silbermondjulideutsch?
loser
16.09.2006 - 12:19 Uhr
juli sit auf jeden schon mal gelaufen...also vielleicht eher letzteres! :/
winner
19.09.2006 - 10:14 Uhr
naja, lasst denen doch mal ein bisschen zeit! ihr könnt doch nicht erwarten, dass die gleich von anfang an super sind ...

und ich denke, mainstream muss halt leider auch sein, sonst kannst du nicht wirtschaftlich arbeiten. ist schade, aber wohl unumgänglich. :-(
jo
19.09.2006 - 10:29 Uhr
Heute habe ich mal meinen Sat-Receiver neu durchlaufen lassen, da irgendwie ARD und ein paar andere öffentlich-rechtliche Sender nicht mehr gingen.

Wie konnte denn das sein? Gab doch keinerlei Frequenz-/ bzw. Transponderwechsel.

Aber Danke für die Information. Schau' auch mal gerade nach...
Nici
29.11.2006 - 20:00 Uhr
Hi ;)
Also glaub es ist verzichtbar, habs grad gefunden und dagelassen, weil Madsen kam, seit der Metro lieb ich die ;)
Leider bestanden die letzten vier lieder unter anderem aus pink und tak that, was nicht ganz meiner musik entspricht. allerding werd mal auf gute musik hoffen

zum thema Go TV, ich liebe Go TV, leider geht das grad bei uns net rein :( am allerbesten war hosted by Mando Diao (der eine war dermaßen sprachlos ;))
Lg
fhdsgdhfjdhfggh
29.11.2006 - 20:17 Uhr
naja, aber go tv is doch eigentlich auch nur mtv als sie noch musik spielten minus deutschem rap
nina
29.11.2006 - 20:44 Uhr
Ja, und das ist ja das Gute daran. Aber hier in der Schweiz kriegt man das eh nicht, ich finds schade!

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: