Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

James Morrison - Undiscovered

User Beitrag
Sebi
13.09.2006 - 13:54 Uhr
Habe das Album "Undiscovered" bei meinem letzten UK Besuch entdeckt und musste WEINEN vor Glück, als ich das erste Mal gehört habe... Sooooooo wunderschön....
Jester
15.09.2006 - 16:47 Uhr
wer wollte das wissen?
acid
15.09.2006 - 16:48 Uhr
hab nen song von ihm im radio gehört. ganz schlimm, das...
dto
17.09.2006 - 19:57 Uhr
Wird bestimmt der neue paolo nutini...der ja selbst schon der neue james blunt ist.
Langweilige musik. :-(
Armin
20.09.2006 - 18:47 Uhr
JAMES MORRISON
aktuelle Single: "You Give Me Something" VÖ: 22.09. // aktuelles Album: "Undiscovered" VÖ: 29.09.

JAMES MORRSION - "You Give Me Something"

James Morrison besitzt nicht nur die wohl charismatischste und erdigste Soul-Stimme, die ein weißer Engländer je besessen hat. Er hat auch die künstlerische Substanz, die sein Stil verlangt. Seine Texte treffen einen tief unten, in der Magengrube, mit authentischen und emotionalen Worten. Er hat in seinem Leben genügend einstecken müssen - und daraus kann er heute schöpfen: eine kaputte Familie, Schulden, kaum Perspektiven, Freunde, die links und rechts von ihm an Problemen zerbrechen und wieder andere Kindheitsfreunde, die zu erwachsenen Junkies mutieren. Natürlich gab's auch Liebe, Romanzen, Wärme und Lachen in seinem Leben. Diese Elemente gaben ihm immer wieder Hoffnung. Ließen ihn weitermachen.

Jetzt erscheint seine erste Single "You Give me Something", welche auch der Song der neuen Sat 1. "Nur die Liebe zählt"-Kampagne ist. Da sollte sich James Blunt mal warm anziehen.

Das Album "Undiscovered" kommt am 29. September in den Handel. In England erreichte James Morrison mit seinem Erstlingswerk schon von Veröffentlichung (alleine durch Vorbestellungen) Goldstatus... 5 Tage später war der Platinstatus erreicht.

"Say Hello to UK music's most expressive new voice" Big Issue (Juni 2006)

Armin
21.09.2006 - 19:49 Uhr
Morgen erscheint die Single "You Give Me Something" von James Morrison -
hier gibts das Video dazu zum Gucken:

WMV:
http://mms.sonix.de/universal/rock/jamesmorrison_yougivemesomething_uni_300.
wmv

REAL:
http://globals.universal-music.de/media_generator.php?genre_id=2&genre_intro
=2&filetype=1&location=2&length=1&filename=jamesmorrison_yougivemesomething_
uni_300

Künstler hängen ja oft ein wenig in der Luft: Sie haben eine ganze Menge
Fans, wissen aber überhaupt nicht, wer sich eigentlich hinter dieser Masse
verbirgt. Wir wollen das nun ändern: Für James Morrison haben wir ein
Fotoalbum gebastelt, in dem sich die Fans dem Künstler zeigen können. Hier
könnt Ihr ab sofort "Gesicht zeigen" und schöne Preise absahnen:

http://www.uk-sounds.de/_aktionen/james_morrison/fanfotoalbum/

Album "Undiscovered" kommt am 29.09.2006

Sascha
21.09.2006 - 22:47 Uhr
Ich mag das sehr gerne... Und diese james Blunt Vergleich sind wirklich fehl am Platz... SO!
Daliah
21.09.2006 - 23:54 Uhr
Geht mir genauso... Wundervolles Album - toller Mensch... Bitte mehr davon ;-)
Katja
26.09.2006 - 12:13 Uhr
Ich LIEEEEEBE diese CD wirklich... *schmacht*
Igby
26.09.2006 - 22:54 Uhr
Die schnulzige Single hat mich ja erst ein bisschen abgeschreckt. Ich finde "You give me something" ist einer der schlechteren Songs des Albums... aber der Rest... sehr, sehr schön. Besonders "Under the influence" verschafft mir gerade ein ziemlich gutes Lebensgefühl:-)
Billhard
26.09.2006 - 23:31 Uhr
Jedes Mal wenn ich die Platte höre, gehts mir danach besser... Kann das mit dem "guten Lebensgefühl" also voll und ganz nachvollziehen ;-)
Armin
27.09.2006 - 20:13 Uhr
JAMES MORRISON
aktuelles Album: "Undiscovered" VÖ: 29.09. // aktuelle Single: "You Give Me Something"

JAMES MORRSION - "Undiscovered"

Leicht hatte es der 22-jährige James Morrison nicht. Er verliert den Job, den er gehasst hat und steht plötzlich ohne Perspektiven und einen einzigen Cent da. Aber eine Stimme hat dieser Morrison, eine Stimme, die einen so schnell nicht mehr loslässt.

Sein Debütalbum „Undiscovered“ ist eine fesselnde Sammlung von im Blues getränkten Folk-Soul-Songs, die ihres Gleichen suchen. Seine Texte berühren, weil sie aus dem Leben erzählen. Und James Morrison hat in seinem Leben genügend einstecken müssen: eine kaputte Familie, Schulden, kaum Perspektiven, Freunde, die links und rechts von ihm an Problemen zerbrechen und wieder andere Kindheitsfreunde, die zu erwachsenen Junkies mutieren. Doch statt verbittert zu sein schöpft er aus diesen Erfahrungen. Natürlich gab’s auch Liebe, Romanzen, Wärme und Lachen in seinem Leben. Diese Elemente gaben ihm immer wieder Hoffnung. Ließen ihn weitermachen und „Undiscovered“ erst entstehen.

Unser Glück, dass James Morrison sich von seinen Otis Redding, Marvin Gaye und Stevie Wonder-Platten losreißen konnte, um mit „Undiscovered“ ein packendes Blues-Pop-Album vorzulegen, das man keinem bleichem Engländer zugetraut hat.

Carsten
27.09.2006 - 23:38 Uhr
Stimmt - bleich isser wohl ;-) Aber was für eine STIMME!!! Wow!
Armin
02.11.2006 - 18:45 Uhr
James Morrison muss größer werden: Neuer Konzerttermin!


Wegen großer Nachfrage wird das ursprünglich für den 21. November 2006 im Kölner Stadtgarten angesetzte Konzert in die Live Music Hall verlegt. Neuer Termin:
13. Januar 2007. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.

James Morrison, der 21jährige Rohdiamant verkaufte aus dem Stand 300.000 Einheiten von "Undiscovered" in UK. Platz Eins der britischen Charts, Platin-Auszeichnung und ein Angebot für die Hauptrolle in einem Hollywood-Film - die er ablehnte! - waren die Folge.
Jetzt geht die größte britische Soul-Hoffnung der letzten Jahre weiter seinen Weg an die Spitze der weltweiten Charts. Trotz Tiefgang und teils tragischer Inhalte, versteht es James Morrison eine ansteckend optimistische Aura zu entfalten. "Ich habe zu viel Schlechtes erlebt. Deshalb konzentriere ich mich besonders auf das Gute im Menschen. Und die Musik", sagt die britische Nummer Eins über seine große Leidenschaft, "die muss man im Herzen spüren. Wenn man sie da nicht fühlt, kann man es gleich sein lassen."

Auch in Deutschland erreicht James Morrison die Herzen und begeistert ein großes Publikum. Belegt wird dies mit einer steten Präsenz in den deutschen Top 20. Schon jetzt hat sein Album fast Goldstatus erreicht und drängt unaufhaltsam in die Top 10, unterstützt von dem Erfolg seiner Single "You Give Me Something", dem aktuellen Kampagnensong von "Nur die Liebe zählt", der sich zu einem deutschlandweiten Radiohit entwickelt hat.
Da verwundert dann auch die große Nachfrage nicht mehr, die zur Verlegung seines Köln-Konzerts führte.
Armin
13.12.2006 - 19:17 Uhr
JAMES MORRISON
aktuelles Album: "Undiscovered" // aktuelle Single: "Wonderful World" VÖ: 26.01.07

JAMES MORRISON - Einziges Deutschland-Konzert bereits ausverkauft!

Kurz vor Weihnachten haben wir noch eine kleine Überraschung für Euch: James Morrison wird vor Ende des Jahres noch einmal nach Deutschland kommen. Weitere Details werden folgen.

Das bedeutet auch eine zusätzliche Chance für alle diejenigen, die in Köln am 13. Januar nicht dabei sein können. Denn: Bereits einen Monat vor seinem einzigen Deutschlandkonzert ist die Live Music Hall restlos ausverkauft.

Die zweite Single "Wonderful World" wird am 26. Januar erscheinen. In diesem unglaublich bewegenden Song, wird das Thema von Louie Armstrongs Klassiker zwar verhandelt, dennoch schwingt der blinde Optimismus des Vorgängers nicht mit. „Ich sage, dass es eine „Wonderful World“ sein könnte -, dass sich die Dinge derzeit aber nicht danach anfühlen. Der Song handelt davon, wie es ist, wenn man rausgeht und keiner will einen mehr reinlassen.“

Armin
19.12.2006 - 17:37 Uhr
O2 Music-Flash präsentiert James Morrison in München

Nadine Kleinert
Corporate Development & Communication
Press
Tel +49 (0) 89 24 42-12 12
Fax +49 (0) 89 24 42-12 18

nadine.kleinert@o2.com
14. Dezember 2006
Spätestens seitdem James Morrison aus dem Nichts weltweit 1,2 Millionen Platten verkauft und damit die Charts erobert hat, kennt ihn jeder. Sein Album „Undiscovered“ ist jetzt schon ein Soulklassiker. James ist erst 21 Jahre alt, aber seine Stimme klingt bereits nach dem Soul eines Otis Redding und dem Rock'n'Roll eines Neil Young.
Sogar Hollywood hatte schon die Fühler nach dem unverschämt talentierten Engländer ausgestreckt. Ein Regisseur war von James’ Song „The Pieces Don't Fit Anymore“ so begeistert, dass er ihm gleich die Hauptrolle in seinem Film anbot. Er lehnte ab - Hollywood kann warten. Vorher erwartet die Fans in München auf dem O2 Music-Flash eine musikalische Offenbarung. Mit seiner Bandbreite schafft es James Morrison jedes Publikum der Welt zu verzaubern. „Undiscovered“ ist so ein „zauberhafter“ Titel, sensibel und kraftvoll oder „Wonderful World“, nachdenklich optimistisch. Diese Mischung hat er auf sein gesamtes Album übertragen – ein Meisterwerk.

Nichts bezahlen und trotzdem Einlass sichern? O.K.! Mit dem O2 Music-Flash-Alert bekommt man immer früher Bescheid und hat die Chance, sich den garantierten Einlass zu sichern. Jemanden mitnehmen? Kein Problem - ein Mobile Ticket gilt für Zwei. Eine Woche vor jedem Event bekommt man den Newsletter per E-Mail und Kurzmitteilung mit den genauen Infos zum Act, dem Veranstaltungsort und der Uhrzeit. Wer schnell per SMS antwortet, kann sich ein Mobile Ticket für Zwei sichern und kommt rein - nach Einlassbeginn, eine halbe Stunde lang. Wer jetzt noch nicht eingetragen ist, sollte das schnellstens nachholen. Auf www.o2music.de/goto/musicflash

O2 Music-Flash präsentiert James Morrison in München:
Mittwoch, 20.12.2006, Einlass ab 20 Uhr
Details ab dem 19.12.2006, 23 Uhr auf http://www.o2music.de

Armin
21.12.2006 - 14:34 Uhr
Hallo zusammen,

das war er also, der letzte Music-Flash des Jahres 2006, es war der 22. o2
Music-Flash insgesamt. Kalt war es im vorweihnachtlichen München. Aber wir
hatten die Musik eines grundsympathischen und sehr angenehm unprätenziösen
und nahbaren Sängers. Aber der Reihe nach:

ab 17:00 sammeln sich die ersten Fans vor der Muffathalle und warten in der
Kälte. Sie bleiben nicht lang allein.

20:00 Door Open, die Halle füllt sich rasch.

21:30 Beginn des Konzertes.

James Morrison spielt vor der vollen Muffathalle ein von Midtempo-Stücken
geprägtes Soulset der Oberliga. Er zeigt sich vielseitig, mal mit voller
Band Besetzung, mal nur mit akustischer Gitarre und Piano, stimmungsvolle
Nummern wechselten sich mit groovigen Parts ab. James Morrison bestätigte
seinen Ruf als junger Ausnahmekünstler, der mit seiner großartigen Stimme
das Publikum im Handumdrehen für sich einnimmt. Ein Künstler, der mit seiner
ersten Veröffentlichung ohne größere Promotion aus dem Stand 2 Millionen
Alben verkauft, könnte eingebildet oder arrogant werden, aber das scheint
Herrn Morrisons Sache nicht zu sein. Sympathisch und nahbar freut er sich
sichtlich, dass so viele Menschen spontan zu seinem Konzert gekommen sind
und dankt mit großer Spielfreude. Das Münchener Publikum seinerseits lässt
sich nicht lumpen, geht lautstark mit und fordert ausdauernd Zugaben.
Glücklich-mach-Musik.
Insgesamt ein Konzert, dass die Vorverkaufzahlen des bisher einzigen
weiteren Deutschlandkonzertes in Köln bestätigt und Lust auf viele weitere
macht.

22:50 Das Konzert ist zu Ende. Beim Verlassen der Halle hat die gefühlte
Kälte spürbar abgenommen...

Wer sich in den Flash Alert Newsletter eintragen will, um das nächste Mal
die Chance auf garantierten Einlass zu haben, kann dies hier tun:
http://www.o2online.de/nw/active/music/flash/teilnahme/newsletter/index.html



Setlist:

UNDER THE INFLUENCE
UNDISCOVERED
HOW COME
YOU GIVE ME SOMETHING
PIECES DON´T FIT ANYMORE
THE LETTER
ONE LAST CHANCE
FIRST CUT IS THE DEEPEST (Cat Stevens)
BETTER MAN
THIS BOY
IF THE RAIN MUST FALL
MY UPRISING
WONDERFUL WORLD
________

LAST GOODBYE
CALL THE POLICE
Armin
11.01.2007 - 13:05 Uhr
James Morrison erreicht mit seinem Debütalbum "Undiscovered" Goldstatus


Da kommt ein Hollywood-Produzent, will ihm eine Hauptrolle neben Robin Williams andrehen und er lehnt dankend ab. Seine Freunde dachten, dass ihn nun alle guten Geister verlassen hätten, doch James Morrison hatte einfach andere Pläne. Er wollte Songs schreiben, ein Album aufnehmen und Menschen mit seiner Musik berühren.
Mit „Undiscovered“, seinem gefühlvollen Debütalbum hat er genau das geschafft. Mit seiner charismatischen und souligen Stimme und Songs über kaputte Familien, fehlende Perspektiven und dem Leben mit all seinen Stolperfallen hat sich James Morrison in die Herzen seiner Hörerschaft gespielt.
Und so viel Offenheit wird belohnt: Alleine in Deutschland hat er 100.000 Exemplare seines Debüts verkauft und darf stolz seine erste goldene Schallplatte in Empfang nehmen.
Wer James Morrison live sehen möchte, hat am 13. Januar in der Live Music Hall in Köln Gelegenheit dazu.

Die neue Single "Wonderful World" erscheint am 26. Januar.

Armin
17.01.2007 - 14:39 Uhr
James Morrison - Goldverleihung in Köln

Der englische Singer-Songwriter James Morrison hat in Deutschland mit seinem Debütalbum "Undiscovered" Goldstatus für über 100 000 verkaufte Einheiten erhalten. Vergangenen Samstag wurde er im Rahmen seines ausverkauften Konzertes in der Kölner Live Music Hall von seinem glühendem Fan Mirjam Weichselbraun überrascht. Mirjam hatte James schon sehr persönlich bei "Dancing On Ice" anmoderiert, als er seinen Hit "You give me something" in der Show performte. Am Samstag hatte sie nun die Ehre ihm das Goldene Album zu überreichen. James war sprachlos und alles, was er noch sagen konnte, war, dass er es unglaublich fände. Die Besonderheit dieser Auszeichnung wird deutlich, wenn man bedenkt, dass James Morrison der einzige internationale Solokünstler 2006 war, der in Deutschland Goldstatus erlangte. James Morrison: "Ich möchte jedem in Deutschland danken, der mich unterstützt hat. Ich werde so schnell es geht wieder kommen und weitere Konzerte spielen. Das ist ein Versprechen!"
Armin
07.02.2007 - 20:33 Uhr
James Morrison: Wonderful World | VÖ: 09.02.2007 (CD Single enhanced)










„I see trees of green, red roses too, I see them bloom for me and you, and I think to myself what a wonderful world“ mit diesen Zeilen beginnt Louis Armstrongs „What A Wonderful World“, doch ganz so optimistisch sieht Britanniens erdigste Soul-Stimme James Morrison das nicht.
„Ich sage, dass es eine „Wonderful World“ sein könnte – dass sich die Dinge derzeit aber nicht danach anfühlen. Der Song handelt davon, wie es ist, wenn man rausgeht und keiner will einen mehr reinlassen.“ James Morrison hat das besondere Talent, in seinem wohligen Soul-Pop die heile und bittere Welt authentisch und emotional zu skizzieren – und das ist ihm mit „Wonderful World“ perfekt gelungen.
Sein Debüt „Undiscovered“ landete in England unter den zehn erfolgreichsten Alben des Jahres und nach seiner Erfolgssingle „You Give Me Something“ erscheint mit „Wonderful World“ endlich seine zweite Single.

Armin
26.04.2007 - 01:05 Uhr
James Morrison | Exklusives Deutschland-Konzert










Gerade mal 22 Jahre alt, wuschelige Haare, Jeans und ein lässig aufgeknöpftes Hemd – so könnte der Prototyp eines seichten jungen Popstars aussehen. Doch diesen jungen Herren in diese Schublade zu pressen kommt gar nicht in Frage. James Morrison ist ein weißer Singer/Songwriter, der so viel Soul in sich trägt, dass man nicht anders kann, als ihm eine ganz große Karriere zu prophezeien. Und sein Erfolg gibt uns Recht. Anfang 2007 erreichte sein Debütalbum "Undiscovered" bei uns in Deutschland Gold und James Morrison wurde kurz danach mit dem Brit Award als "Best British Male Solo Artist" ausgezeichnet.

Nun gibt es ein endlich wieder die Möglichkeit, den Goldjungen live zu sehen, denn James Morrison kommt für ein exklusives Konzert nach Deutschland.

Das goldene Los hat die Stadt Hamburg gezogen, die nicht nur James Morrison ganz exklusiv für sich haben, sondern auch die wunderschöne Ayo. erleben darf.

JAMES MORRISON live
4. Juni, Hamburg, Stadtpark ( Support : Ayo. )

uhb
26.04.2007 - 16:14 Uhr
dieses "you give me something" macht mich immer ganz kribbelig weil der refrain irgendwie so extrem weihnachtlich klingt und so gar nicht in die zeit des jahres passen will

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: