Sufjan Stevens - Songs for Christmas

User Beitrag
05.09.2006 - 10:50 Uhr
Neues von Sufjan!

"Sufjan Stevens: Songs for Christmas, Vol. V"

Nähere Infos dazu gibt es auf und dazu gleich einen neuen Song zum anhören!
05.09.2006 - 17:55 Uhr
ist Christmas nun auch ein US Bundesstaat?
05.09.2006 - 17:57 Uhr
Das Ganze wird nicht bloß eine weitere Weihnachts-EP, sondern gleich ein ganzes Boxset, das auch die ersten vier Platten dieser Sorte beinhaltet. Nähere Infos bei Pitchfork, ich suhle mich in freudigem Entsetzen. ;)
Hölzern van Bölzken
05.09.2006 - 17:59 Uhr
Boahh !!!!

Forget the 50 States. Christmas is a bigger concept. As some of you may or may not know, for the past few years, as a holiday tradition, Sufjan has embarked on an extraordinary experiment to record an annual Christmas EP. It started in 2001, the year of Epiphanies, and continued onward (skipping only 2004), culminating into an odd and idiosyncratic catalog of music that has only existed in the Asthmatic Kitty archives (and on a number of file sharing sites). The recording process took place every December, for one week, usually at home, provoking collaborations with friends, roommates, and musical peers. Armed with a Reader’s Digest Christmas Songbook (and a mug of hot cider) Sufjan & friends concocted a musical fruit cake year after year, implementing every musical instrument they could find lying around the house: banjo, oboe, Casiotone, wood flute, a buzzy guitar, hand claps, sleigh bells, Hammond organ, and some tree tinsel. Did we mention sleigh bells? It doesn’t take much to capture that Creepy Christmas Feeling, does it? Recorded, mixed and mastered at home, the EPs themselves were often assembled in the kitchen, stapled together, and sent out with stickers and stamps to loved ones across the globe, year after year, with little Christmas cards that read: “Merry Christmas. You are something special. Santa Claus loves you. And so do I.” And then, one day, some of these songs showed up online. Curious little web zines and fan sites posted mp3s. People started asking questions. What is this I hear about Sufjan doing the boogey to the elf dance? Where can I get these Christmas goodies? Well, not wanting to be the Grinch, we decided to deck the halls, if you know what I mean.

But let’s back up a bit. Having an inherent aversion to the standard Christmas carol, Sufjan indulged in the project initially as an exercise to make himself “appreciate” Christmas more. It was a tough childhood, but you can’t be a Christmas Curmudgeon forever, can you? What he discovered, for better or for worse, was a fascinating canon of Yuletide hits, some emotionally rewarding, some painfully cliché. Jingle Bells. Silent Night. We Three Kings. The whole nine yards. The musical undertaking led Sufjan (and his coterie of friends) to reckon with a holiday that celebrates, above all things, the spirit of excess--Santa Claus, popcorn balls, mistletoe, and Kmart blue light specials, to name a few. What does it all add up to? A headache, a hangover, and sentimental ruminations of Baby Jesus, the Virgin Mary, and all those animals in the manger. Is there any other holiday that so seamlessly mixes the sacred and the profane?

Recording traditional favorites alongside unique originals, Sufjan has, over the course of five years, constructed an odd, impressive, and compelling collection of Christmas hits (and some misses) that will either warm your heart or make you throw up eggnog all over the bath mat (depending on your constitution). Asthmatic Kitty Records is preparing to release ALL of the material (newly mixed and mastered) in one generous box set, due in stores November 21, just in time for the holiday shopping craze. The box set (titled “Songs for Christmas”) will be chock full of surprises, including the following novelty items (if you don’t mind us ruining the surprise):

• Five individually packaged CD EPs!
• Five Christmas stickers!
• Extensive liner notes and short stories by Sufjan Stevens!
• An original Christmas essay by Rick Moody!
• An animated music video and comic strip by Tom Eaton!
• A Christmas Songbook with lyric sheets and chord charts--so you can sing along too!
• An original Christmas Family Portrait painting of Santa Sufjan (with wife and kids!) by Jacques Bredy!

Wow! It’s the stocking stuffer of the century! Which isn’t saying much, considering the century is still so young!
Here’s a “quick” look at the track listing (can someone please pass the Rolaids!):

Noel: Songs for Christmas, Vol. I (recorded December 2001)
1. Silent Night
2. O Come O Come Emmanuel
3. We’re Goin’ To the Country! *
4. Lo How A Rose E’er Blooming
5. It’s Christmas! Let’s Be Glad! *
6. Holy Holy, etc.
7. Amazing Grace

Hark!: Songs for Christmas, Vol. II (recorded December 2002)
1. Angels We Have Heard on High
2. Put the Lights on the Tree *
3. Come Thou Fount of Every Blessing
4. I Saw Three Ships
5. Only at Christmas Time *
6. Once in Royal David’s City
7. Hark! The Herald Angels Sing!
8. What Child Is This Anyway?
9. Bring A Torch, Jeanette, Isabella

Ding! Dong!: Songs for Christmas, Vol. III (recorded December 2003)
1. O Come, O Come Emmanuel
2. Come on! Let’s Boogey to the Elf Dance! *
3. We Three Kings
4. O Holy Night
5. That Was the Worst Christmas Ever! *
6. Ding! Dong! *
7. All the King’s Horns *
8. The Friendly Beasts

Joy: Songs for Christmas, Vol. IV (recorded December 2005)
1. The Little Drummer Boy
2. Away In A Manger
3. Hey Guys! It’s Christmas Time! *
4. The First Noel
5. Did I Make You Cry On Christmas Day? (Well, You Deserved It!) *
6. The Incarnation *
7. Joy To The World

Peace: Songs for Christmas, Vol. V (recorded June 2006)
1. Once in Royal David’s City
2. Get Behind Me, Santa! *
3. Jingle Bells
4. Christmas in July *
5. Lo! How A Rose E’er Blooming
6. Jupiter Winter *
7. Sister Winter *
8. O Come O Come Emmanuel
9. Star of Wonder *
10. Holy, Holy, Holy
11. The Winter Solstice *
Hölzern van Bölzken
05.09.2006 - 18:01 Uhr
Ups ....tchuldigung hab die Neuigkeiten schon im Sujan Thread verbreitet.
05.09.2006 - 18:02 Uhr
Ich hoffe, das wird kein Weihnachtskonzert im November in Köln...

naja, mit Sufjan geht ja selbst das irgendwie. Und Sister Winter ist auch toll!
Hölzern van Bölzken
05.09.2006 - 18:03 Uhr
Oh!!!Hat sich schon erledigt.
05.09.2006 - 18:22 Uhr
Und "That was the worst christmas ever" erst. Was für ein Song. Schön reduziert wie ich es mag.
05.09.2006 - 18:24 Uhr
"schenk ihm doch ne alte männermütze, die letzte hat er im bus vergessen."

05.09.2006 - 18:25 Uhr
ups, falscher thread :)
06.09.2006 - 19:19 Uhr
Hallo allerseits.

Streogum hat aktualisiert. Hier nochmal der neue Link zur Seite über das Christmas Album von Stevens.
Wäre doch schade, wenn manche die Seite nicht mehr finden würden.

Der Song "sister winter" ist wie erwartet weltklasse!
12.09.2006 - 18:14 Uhr
Die beiden songs sind mal wieder wunderschön, allerdings hätte ich trotzdem lieber ein neues staaten-album. nach einem outtake-album eine weihnachts-compilation wirkt ein wenig wie geldschneiderei. ich hoffe und glaube nicht, dass es das ist.... aber gemischte gefühle habe ich dennoch...
12.09.2006 - 18:16 Uhr

Gott bewahre.....hat das denn nicht bald mal ein Ende mit Sufjan?
12.09.2006 - 18:20 Uhr
Häääää wieso ein Ende mit Sufjan? Mit ihm persönlich? Mit seiner Musik? Mit News über das Weihnachtsalbum?
12.09.2006 - 19:31 Uhr
Sister Winter - wieder das übliche überladene Gelalle, grausam. der Mann für mich inakzeptabel
12.09.2006 - 19:50 Uhr
Und was genau ist an "Sister winter" jetzt überladen (oder gelallt)?

Anyway, mir gefällt der Song außerordentlich gut. Hat erst was Antony-mäßiges, steigert sich dann ganz wunderbar und selbst die Weihnachtssache funktioniert irgendwie. Auch auf "Illinois" wäre das eines der schönsten Lieder gewesen.
07.10.2006 - 17:56 Uhr

Was den Song "Sister Winter" betrifft, kann ich dir nur vollkommen zustimmen. Der Song lallt in meinen Augen kein bisschen herum, sondern weiß vielmehr gerade durch seine Refrain-Passagen, in denen Sufjan mit einer recht hohen Stimme singt, zu verzaubern. Sollten die anderen Songs in ihrer Stimmung ähnlich wie dieser Song ausfallen, wird die Sammlung perfekt in die Winterzeit hineinpassen.
02.11.2006 - 18:05 Uhr
Für alle guten Menschen mit guter Internetverbindung und viel Zeit:
Das Weihnachtliche Gelalle ;) gibts jetzt im Stream.

hat jemand ungefähr eine Ahnung, was diese gute Box kosten soll? Ist ja ein Ungetüm
02.11.2006 - 19:44 Uhr
20 Euro.
02.11.2006 - 20:06 Uhr
mensch, wie geil. *bestellt und voller vorfreude bin*

fuer nur 20T€uronen sowas tolles :)
Paul Paul
02.11.2006 - 23:12 Uhr
Boah, die alten EPs kenne ich zwar schon, aber bei so einer hübschen Box bin ich ja richtig motiviert mich während der kuscheligen Weihnachtszeit reinzuhören, wird auf jeden Fall gekauft, aber ich denke mal, dass ich's mir passend zum ersten Advent holen werde, vorher hören passt nicht.
03.11.2006 - 00:49 Uhr
Über den Preis kann man sich bei dem Umfang wahrlich nicht beschweren :-)
03.11.2006 - 09:00 Uhr
und kleine Aufkleber sind auch dabei. Wer denkt sich eigentlich so einen Schrott aus?
03.11.2006 - 12:05 Uhr
hach, ich finde sufjan super. der kann über jeden scheiß singen, es würde imma toll und herzerwärmend klingen
27.11.2006 - 21:08 Uhr
achtung, kitschalarm^^

ich glaub ich hör die cds nochmal an wenns schneit, also in 3 monaten... :)
27.11.2006 - 21:14 Uhr
hallo es geht hier um sufjan stevens und nich um roger whittaker
Paul Paul
28.11.2006 - 07:21 Uhr
Ich bekomme sie wohl zu Nikolaus. :D
Paul Paul
28.11.2006 - 21:12 Uhr
...und Jan Wigger vergibt 9 Punkte, das freut.
Paul Paul
06.12.2006 - 06:39 Uhr
...und ich habe sie und bin vor allem von der Aufmachung begeistert: Sticker, Poster, alle Texte + Tabs, Comic, kleine Geschichten, schöne Box, achja Musik ist auch super, wenn jetzt noch Winter werden würde, wäre schön.
06.12.2006 - 09:49 Uhr
Ich habe es vor zwei Wochen bei Amazon bestellt und vergessen die Lieferadresse zu ändern. Jetzt liegt es irgendwo bei meinen Eltern. Ärgerlich, ärgerlich...
Paul Paul
07.12.2006 - 16:42 Uhr
War eine wunderbare Investition vom Nikolaus. Absolut empfehlenswerte Box, vor allem die neuste EP, die mit 35 Minuten sowieso Albumlänge hat, ist absolut genial... dieses Klavierintro ist einfach göttlich.
07.12.2006 - 22:19 Uhr
Tja, Wartezeit von 4-6 Wochen einplanen. Wird wohl nix mehr vor Weihnachten... :( Außer bei Amazon schon überall ausverkauft...
08.12.2006 - 12:35 Uhr
Mein heimlicher Favorit ist bis jetzt seine Klavierschüler-"Jingle bells"-Version. "Ein Manifest" hat Josef Winkler im ME ja zur Box geschrieben. Kommt hin.

Finde aber interessant, dass die Platte in Europa sehr euphorisch aufgenommen wird, während die US-Kritiken, die ich bisher gelesen habe, eher verhalten sind. Haben die die Nase voll? Und wenn ja, dann von Weihnachten oder von Sufjan? Im Prinzip egal, ich finde es natürlich super.
Paul Paul
10.12.2006 - 19:40 Uhr
"That Was The Worst Christmas Ever" und die ganze 2006er "EP" (36 Minuten, 11 Lieder) sind großartig.
22.12.2006 - 10:11 Uhr
sehr gute rezension.
zu "songs for christmas" kann man eigentlich das gleiche sagen, wie zu "avalanche". es ist nämlich erstaunlich, welche klasse selbst die songs besitzen, die außer der reihe veröffentlicht werden. "sister winter" ist das absolute highlight und mein bisheriger lieblingssong von sufjan.
11.12.2007 - 01:49 Uhr
Na, sonst noch jemand hier, der sie anlässlich der Wham!-verseuchten Vorweihnachtszeit wieder hervorgekramt hat? =)
11.12.2007 - 14:08 Uhr
Na klar, das Ding läuft bei mir rauf und runter, heavy rotation sozusagen. :-)
IVIJK (p.b.j.)
11.12.2007 - 14:09 Uhr
Vielleicht sollte ich mich mal ranwagen :-)
Pablo Diablo
11.12.2007 - 14:14 Uhr
Ich höre seine "Songs for Christmas" recht häufig. Völlig unabhängig von der Jahreszeit. :-)
11.12.2007 - 14:16 Uhr
Also allein schon die 5. EP ist so fantastisch, da können andere Musiker nur von träumen, was ähnlich Gutes hinzubekommen.
IVIJK (p.b.j.)
11.12.2007 - 14:26 Uhr
Der Karton steht seit letzten Weihnachten im Regal :-)
Irgendwie konnte ich mich nie aufraffen.
Die Illinois ist sooo gut, und das sooo ... ach ich weiss nicht.
11.12.2007 - 14:30 Uhr
@IVIJK (p.b.j.): Los jetzt!! Du verpasst echt was...
IVIJK (p.b.j.)
11.12.2007 - 14:32 Uhr
Na gut :-)
11.12.2007 - 14:33 Uhr
Wenns dir nicht gefällt nehm ichs auf meine Kappe. ;-)
11.12.2007 - 14:54 Uhr
Wenns dir nicht gefällt nehm ichs. :-)
11.12.2007 - 15:58 Uhr
ich höre sie mir auch hin und wieder mal an! Etwas Weihnachtsstimmung tut gut.
rainy april day
15.12.2007 - 17:55 Uhr
That was the worst Christmas ever!
20.11.2008 - 11:57 Uhr
Hab die Box mal wieder ausgepackt, einfach super.
20.11.2008 - 11:58 Uhr
Ich hör sie jetzt wieder. :-)
20.11.2008 - 12:31 Uhr
Müsste es inzwischen nicht zwei neue Christmas-EPs geben? 2007 und 2008?

Ach, egal. Soll ich mir die Box holen?

Seite: 1 2 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: