Paisley Underground

User Beitrag
bee
04.09.2006 - 17:34 Uhr
kennt sich jemand mit dem Stil aus?
angebliche Vertreter Dream Syndicate + Green On Red, wer noch? und wo kommt der Name her?
bee
05.09.2006 - 10:26 Uhr
hm - redet keiner mehr mit mir? oder einfach niemand ne Ahnung? ,-)
hähni
05.09.2006 - 11:47 Uhr
ist eine variante von psychedelic
logan
05.09.2006 - 12:25 Uhr
vermutlich hat außer hähni keiner 'ne ahnung. ich kenn nur paisley-muster: schön. psychedelic mag ich auch. klär uns mal auf, und mach deinem namen alle ehre, busy bee. ;-)
NotOk
05.09.2006 - 15:32 Uhr
http://en.wikipedia.org/wiki/Paisley_underground
logan
05.09.2006 - 15:43 Uhr
DAS kann ich auch. Ich dachte mehr an was persönliches.
bee
05.09.2006 - 17:15 Uhr
ok - ein Experte, ein Link und guter Wille ,-) auf der Wikipedia Seite finde ich diese Erwähnung interessant:
"Members of Rain Parade, the Bangles, the Dream Syndicate and the Three O'Clock joined together to make Rainy Day, an album of cover versions of songs by the Velvet Underground, Buffalo Springfield, Bob Dylan, The Beach Boys, Big Star, Jimi Hendrix, and The Who."
scheint leider nur extrem teuer zu kriegen zu sein (Amazon Marketplace für 85 EURs ...)

Herr

Postings: 805

Registriert seit 17.08.2013

21.03.2016 - 14:09 Uhr
Ich denke, es ist Zeit, mit der Arbeit zur Vorbereitung der 10-jährigen Jubiläumsfeier für diesn Thread zu beginnen.
Ich kann dann Fladenbrot beisteuern, sowie einen selbstgemachten Möhrensalat.

Herr

Postings: 805

Registriert seit 17.08.2013

08.02.2019 - 09:06 Uhr
Um diese Genre-Gruppierung aufleben zu lassen:

THE DREAM SYDICATE - How did I find myself here? (Grandioses Reunion-Album aus 2018)

3x4: The Dream Syndicate, The Three O'Clock, The Bangles, Rain Parade spielen jeweils 1 Song der drei anderen.
(Veröffentlicht Januar 2019)

THE LONG RYDERS - Psychedelic Country Soul
(Neues Album 15. Februar 2019)

Robert2

Postings: 265

Registriert seit 05.10.2017

08.02.2019 - 09:45 Uhr
...schön daß dieser Thread wiederbelebt worden ist...dazu was RAUCHEN...
ehrlichgesagt das neue DREAM SYNDICATE-Album kenne ich noch gar nicht (schäm)...

Herr

Postings: 805

Registriert seit 17.08.2013

09.02.2019 - 16:06 Uhr
Dann darf ich noch zu aller Freude zum Besten geben, dass auch DROOGS rund um die bis dato völlig abgetauchten Ric Albin und Roger Clay (die ja zum Genre zählten) bereits 2017 das Album "Young Guns" veröffentlichen.
Wahrscheinlich komplett an jeglicher Wahrnehmung vorbei.

https://www.discogs.com/de/Droogs-Young-Gun/master/1305829
Elvis Paisley
10.02.2019 - 09:35 Uhr
Muss den Thread jahrelang übersehen haben. Rain parade and the three o clock hatte ich vor Jahren schon mal entdeckt und besonders erstere auch viel gehört. Dream syndicate werd ich mir mal geben.

Lieblingssong: look at merri von rain parade vom Album emergency third rail power trip

Ich weiß nicht ob ich das als echtes Genre anerkenne , oder eher als ne Stil Richtung innerhalb von früher Alternative Musik. Aber ist Haarspalterei.

Herr

Postings: 805

Registriert seit 17.08.2013

10.02.2019 - 10:32 Uhr
Stimmt, Genre ist falsch, aber meine Fähigkeiten zur Wortfindung waren da grad eingeschränkt.

Ja! Super Song!

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: