Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Tom Waits - Orphans

User Beitrag
Pole
30.08.2006 - 22:23 Uhr
3-CD-Set mit 30 unveröffentlichen und 24 raren Tracks, 20. November über ANTI-.

Wer freut sich noch?
dude
30.08.2006 - 22:26 Uhr
und ich hab schon gedacht neues Album :(
Die raren tracks müsst ich denke ich eh schon habn...naja mal schaun, reinhörn werd ich wahrscheinlich.
bitteanklopfen
30.08.2006 - 22:27 Uhr
Ich, Ich, Ich


obwohl ich seine anderen alben noch garnicht ausreichend gehört habe, kann man denn genug haben?=
Pole
30.08.2006 - 23:27 Uhr
Also ich nie! Aber er ist ja anscheinend so aktiv wie nie, erst vor zwei Jahren ein Album, etliche Gastauftrite als Schauspieler, gerade erst ne Tour, jetzt diese Box...

...da können wir vielleicht echt demnächst mal mit einem Album rechnen?
dude
30.08.2006 - 23:50 Uhr
wäre schon nich schlecht ;)
Third Eye Surfer
31.08.2006 - 00:27 Uhr
Oh, da bin ich ja mal gespannt.
wa
31.08.2006 - 08:07 Uhr
bin mal auf den preis gespannt
o'reilly
31.08.2006 - 11:33 Uhr
Ich freu mich auch. Tom Waits hat einfach Stil.
logan
31.08.2006 - 11:41 Uhr
zum preis einer normalen cd wär's okay, maximum wären 20 €. es gibt für mich noch einiges aus dem älteren katalog zu entdecken... ärgerlich wäre so eine limitierte editions-scheiße für sammler, wo man nachher nicht mehr ran kommt. musik ist zum hören da, nicht zum in die vitrine stellen...
william c.
31.08.2006 - 11:55 Uhr
ja, wie was?
hat der es nötig?
b-sides und so n scheiss von tom waits?das geht ja gar nicht!
bee
31.08.2006 - 12:09 Uhr
tolle Nachricht! hoffentlich sind ähnliche Schätze drauf wie auf der The Early Years Vol. 1
logan
31.08.2006 - 17:39 Uhr
Ist "The Early Years" nicht so 'ne überflüssige Compilation, deren Songs sich allesamt auch auf Original-Alben finden lassen?
bee
31.08.2006 - 17:55 Uhr
"Ist "The Early Years" nicht so 'ne überflüssige Compilation"
nein. einige Stücke kamen später auf regulären Alben in ganz anderen Arrangements raus. Early 1 - Waits sehr reduziert und intim - nur Piano oder Gitarre und Stimme, wobei seine Stimme damals noch sehr straight war. war für mich ne echte Entdeckung!
Armin
22.09.2006 - 17:22 Uhr
OM WAITS - ERSTES MP3 !
==================================================
Wie bereits berichtet legt TOM WAITS mit "ORPHANS" am 20.11. 06 gleich ein 3 CD Set vor.
Bereits jetzt steht der Song "Bottom Of The World" zum Download bereit:
http://www.anti.com/media.php?id=1
http://www.epitaph.com/artists/album/502

Die komplette Tracklist, das Cover, sowie weitere Informationen über das Album und beteiligte Musiker sind auf der ANTI Seite zu finden: http://www.anti.com/catalog.php?id=69


http://www.anti.com/catalog.php?id=69


afromme
26.09.2006 - 15:37 Uhr
Von der Anti-Seite:
[i]"This deluxe limited edition release, written and produced by Waits and his longtime collaborator and wife, Kathleen Brennan contains 30 new and never before heard recordings, plus rare songs taken from collaborations with artists in film, literature and music—complete with a 94-page handmade booklet of lyrics and rare photos. The set, which took over three years to compile and record, is grouped by genre with songs guaranteed to move and shake the heart, the body, the mind and most unquestionably the soul."[/i]

Das hört sich jetzt für mich so an, als wäre gut die Hälfte der Lieder tatsächlich neu.
Wobei - der ganze Pressetext liest sich auch so, als gäbe es zwei Versionen: eine Deluxe und eine normale. Bei den diversen Händlern finde ich bisher aber nur eine. Naja, amazon listet zwei, davon aber eine als UK-Import, insofern kann's auch einfach eine amazon-Doppellistung sein. Preise jedenfalls zwischen 42€ (amazon, der UK-Import), 40$ (amazon.com) und 33€ (cdwow).
Ist glaube ich so ein Fall von "muss ich entweder echte Fotos von sehen oder im Laden begutachten, bevor ich weiß, ob ich zwischen 30 und 40€ vertretbar finde" - so sehr ich Waits auch schätze.
afromme
26.09.2006 - 15:39 Uhr
gnarrh - wie geht das hier im forum denn mit der Kursivschrift? [i] ... [/i] scheint ja nicht zu funzen
depp
29.09.2006 - 20:19 Uhr
"a 94-page handmade booklet of lyrics"
hoffentlich hat er keine extreme Sauklaue
Armin
02.10.2006 - 13:04 Uhr

Tom Waits – three free downloads as prelude to ‘Orphans’ release


Tom Waits fans can download three free tracks as a preview of his
heavily anticipated 3CD set, ‘Orphans: Brawlers, Bawlers and Bastards’.
Although the album is in stores on Monday 20th November, one tune from
each of the CDs will be available on the www.anti.com website through
the course of October.

From next Tuesday, 3rd October, fans will be able to own ‘Bottom of
the World – a track taken from the ‘Brawlers’ CD – and ‘You Can Never
Hold Back Spring’ from ‘Bawlers’. They will be followed by ‘Road to
Peace’, a track from ‘Brawlers’, on Tuesday 17th October.

A fourth ‘Orphans’ track, ‘Long Way Home’, will be available as a
digital download single on Monday 23rd October.

‘Orphans: Brawlers, Bawlers and Bastards’ is a wide-ranging collection
of 54 songs - including 30 new recordings – equaling over three hours
of rare and never-before heard music.

The set is a limited edition which comes complete with a 94-page
booklet. Once the initial pressing has been sold, ‘Orphans’ will never
again be available in this format.

Each of the three CDs is separately grouped and sub-titled –
‘Brawlers’, ‘Bawlers’ and ‘Bastards’ – to capture the full spectrum of
Waits’ ranging and roving musical styles. ‘Brawlers’ is chock full of
raucous blues and full-throated juke joint stomp; ‘Bawlers’ comprises
Celtic and country ballads, waltzes, lullabies, piano and classic
lyrical Waits’ songs while ‘Bastards’ is filled with experimental music
and strange tales.

In addition to the new work, ‘Orphans’ features a number of songs
originally recorded for the cinema, the theatre and other projects but
which now find a home on a Waits’ album for the first time. They
include his unique interpretations of songs by such extraordinarily
diverse talents as The Ramones, Daniel Johnston, Kurt Weill & Bertolt
Brecht, Leadbelly, Sparklehorse, Charles Bukowski and Jack Kerouac.

Thirty-second clips of each of the songs on the three CDs will be
streamed on www.anti.com, starting with ‘Bawlers’ on Tuesday 24th
October and followed by ‘Brawlers’ on Tuesday 31st October and
‘Bastards’ on Tuesday 7th November. They will each be on the website
for one week only.



www.anti.com


Pole
24.10.2006 - 20:50 Uhr
Ich weiß, es gibt hier nicht so viele Tom Waits Freunde, aber die neuen Songschnipsel von "Orphans" treiben einem echt das Wasser in die Auge so geil sind die!

http://www.anti.com/twpromo/
Pole
24.10.2006 - 21:00 Uhr
Nebenbei: Wenn ihr das Set rezensiert gibts 10/10 oder aufs Maul ;)
bee
24.10.2006 - 21:07 Uhr
"Ich weiß, es gibt hier nicht so viele Tom Waits Freunde"
wir sind nicht viele, werden aber täglich mehr ,-) bin sehr gespannt auf dieses Mammutwerk!
Pole
24.10.2006 - 21:14 Uhr
ALLLLTERRRRR ich bin eigentlich kein Vielposter, aber die Songs von Brawlers sind schon so dermaßen unfassbar gut...it Sicherheit das beste was ich die nächsten Jahre kaufen werde...
Armin
27.10.2006 - 15:31 Uhr
TOM WAITS - ALBUM STREAM + PRESSEMITTEILUNG
==================================================

ALBUM STREAM:
Bereits einen Monat vor dem Release des TOM WAITS 3 CD Sets "ORPHANS: BRAWLERS, BAWLERS AND BASTARDS" (ANTI/SPV, 17.11.2006) befinden sich 30 Sekunden lange Song-Samples auf der ANTI Website: www.anti.com
Den Start machte diese Woche die "Brawlers" CD.
Von dem 31.10. - 06.11. folgen die "Bawlers" Tracks und
zwischen dem 07.11 und dem 13.11. stehen die "Bastards" Stücke zum anhören bereit.

Der Pressetext:

A month before great American performer and songwriter TOM WAITS´ new 3 CD set ORPHANS: BRAWLERS, BAWLERS AND BASTARDS hits the streets (Nov. 17 on Anti-), Anti.com is rolling out 30 second streaming previews of all of the collection's 56 tracks.

Starting with "Brawlers" on Oct. 24, Anti- will unveil one of the set's CDs each week on the label's Web site. Snippets from "Bawlers" will stream from Oct. 31-Nov. 6, followed by "Bastards" from Nov. 7-Nov. 13. This three week streaming event will be the only opportunity fans will get to preview the array of songs and styles on ORPHANS before it hits stores on Nov. 21.

The 56-track ORPHANS includes 30 new recordings, plus two dozen more songs taken from collaborations with artists in film, literature, and music - equaling over three hours of rare and never-before heard music - along with a 94-page booklet.

"Orphans are rough and tender tunes. Rhumbas about mermaids, shuffles about trainwrecks, tarantellas about insects, madrigrals about drowning," says WAITS. "Scared, mean, orphaned songs of rapture and melancholy. Songs that grew up hard. Songs of dubious origin rescued from cruel fate."

Each of the three CDs is separately themed and subtitled - "Brawlers", "Bawlers" and "Bastards" - to capture the full spectrum of WAITS´ ranging and roving musical styles. "Brawlers" is chock full of raucous blues and full-throated juke joint stomp, "Bawlers" contains Celtic and country ballads, waltzes, lullabies, piano and classic lyrical WAITS songs, while "Bastards" is filled with experimental music and strange tales.


PRESSEMITTEILUNG:

Aktueller Antikriegssong veröffentlicht - Tom Waits und der Nahe Osten

DFG-VK-Pressemitteilung, Frankfurt/Essen, 27.10.06

Waits schaut hin, wo andere wegsehen. Seine Beobachtungen beschreiben eine grausame Realität: Krieg ist Alltag. Gewalt ist Alltag.

In seinem aktuellen Song "road to peace" bezieht Tom Waits daher einen klaren friedenspolitischen Standpunkt zum Nah-Ost-Konflikt: Gewalt ist keine Lösung. Nur wenn beide Seiten aufeinander zugehen, gibt es Chancen für einen wirklichen Frieden. Dieser Frieden muss gegen die Kriegstreiber und Scharfmacher beider Seiten herbeigeführt werden.

"Jeder Song verlangt eine eigene Art der Aufmerksamkeit" bemerkt Waits zur eigenen Sprache dieses Songs, "Ich denke, dass man dieses Stück als Protestsong bezeichnen könnte. Allerdings ist dies so als ob man mit Erdnüssen nach einem Gorilla werfen würde. Du wirst die Ereignisse damit gewiss nicht verändern, du wirst die Zukunft nicht ändern. Du hast keinen Einfluss auf die Leute, die in dem Song genannt werden. Ich habe lediglich auf einen Artikel reagiert den ich in der Zeitung gelesen habe. Der Song wird nicht mehr Aufmerksamkeit erregen als eine Spinne im Weißen Haus. Aber ich hatte dennoch das Gefühl ihn schreiben zu müssen. Das ist eine persönliche Sache." (Quelle: Jazzthing / Nov.06)

Textauszug aus road to peace:

"Neither side will give up their smallest Right along the road to peace Israel launched its latest campaign Against Hamas on Tuesday two days later Hamas shot back and killed five Israeli soldiers Though thousands dead and wounded On both sides most have been Middle Eastern civilians They fill their children Full of hate To fight an old man's war And die upon the road to peace This is our land We will fight with all our force Say the Palestinians And the Jews And each side will cut off the hand Of anyone who tries to stop the Resistance If thy right eye offends thee then."

"Keine Seite ist gewillt, auf dem Weg zum Frieden auch nur etwas nachzugeben. Israel startete seine letzte Kampagne gegen die Hamas ..., zwei Tage später schoss Hamas zurück und tötete fünf israelische Soldaten. Doch es gibt tausende Tote und Verwundete auf beiden Seiten, viele von ihnen sind Zivilisten. Sie trichtern ihren Kindern Hass ein, um den Krieg eines alten Mannes zu kämpfen und auf dem Weg zum Frieden zu sterben. ... Jede Seite hackt demjenigen die Hand ab, der versucht, den Kampf zu beenden."

Wer sich über Waits, seine Haltung zu Politik, Krieg und Gesellschaft informieren möchte, findet auf der DFG-VK-Homepage www.dfg-vk.de/download_Waits.htm Biographisches sowie Texte und Musik (mp3 download) des aktuellen Song und einen link auf weitere infos/downloads.
http://www.anti.com

waldfee
27.10.2006 - 19:32 Uhr
road to peace hört sich genau richtig an. freu.
kingsuede
05.11.2006 - 10:37 Uhr
Schon jemand das Monumentalwerk vom alten Mann gehört? Es ist eine Dreifach(!)CD mit insgesamt 56 Songs und einem 94-seitigem Booklet, herrlich! Die einzelnen CDs tragen die Namen "Brawlers", "Bawlers" und "Bastards". Auf der Label-Seite kann man auch in die einzelnen Songs hineinhören.

Mit Joanna Newsom und Tom Waits ist der Herbst dann gerettet.
Matze
15.11.2006 - 22:06 Uhr
Höre mir gerade "road to peace" gerade an und bin überwältigt. Selten hat jemand die Sinnlosigkeit des Krieges und speziell des Nahostkonflikts so konkret und so eindringlich dargestellt.

Hammersong.

Gruß Matze
logan
15.11.2006 - 23:34 Uhr
Ich strafe mich selbst lügen und gestehe, nun doch die Vorbestellung bei Amazon getätigt zu haben. Macht ja auch "nur" die Hälfte einer 60-Euro-Bestellung aus. Was soll's, für Old Tom ernähr ich mich gern mal gegen Monatsende von Knäckebrot & Leitungswasser. Das passt ja auch zu manchen Songs :-)
Sidekick
15.11.2006 - 23:59 Uhr
Ihr könnt euch sicher denken, wann eine Rezi kommt.
bee
16.11.2006 - 17:46 Uhr
Rezi etwa zu Weihnachten?
Disc 1 ist schonmal grosse klasse - weiter bin ich noch nicht ,-)
Armin
16.11.2006 - 19:01 Uhr
OM WAITS - NEUER VIDEO CLIP
==================================================
Morgen erscheint das TOM WAITS 3CD Set "ORPHANS: BRAWLERS, BAWLERS AND BASTARDS" auf ANTI.

Ein brandneuer Videoclip zu dem Stück "LIE TO ME" ist nun auf folgender Seite zu finden: http://www.anti.com/download.php?id=375

Weiter TOM WAITS Informationen und MP3s stehen auf der Epitaph Webseite:
http://www.epitaph.com/artists/artist/186/


http://www.anti.com/catalog.php?id=69
Sven
16.11.2006 - 20:56 Uhr
Tom Waits find echt jeder Mongo gut, fcuk! :(
Loam Galligulla
16.11.2006 - 21:23 Uhr
Den Typen versteh' ich überhaupt.
Mein Name
16.11.2006 - 21:26 Uhr
Hä?
Sven
17.11.2006 - 10:59 Uhr
Dieser Satz kein Verb!
Loam Galligulla
17.11.2006 - 13:44 Uhr
falscher thread. ophrans aber ist ne bombe. 9/10.
logan
18.11.2006 - 14:20 Uhr
Album des Jahres.
(Sollte man zwar nicht voreilig küren, aber was will da noch kommen?)
logan
18.11.2006 - 14:24 Uhr
@ Sven (16.11.2006 - 20:56 Uhr):
"Tom Waits find echt jeder Mongo gut, fcuk! :("

Weil er nicht nur geniale musikalische Visionen hat, sondern sie auch auf das Wesentlichste runterbrechen kann, sodass selbst Deppen verstehen was geht. Und weil er mit versierten Musikern zusammenarbeitet, die auch die Hintergründe verstehen. Und weil er Alltägliches in Poesie und Zeitloses in Nostalgie übersetzen kann. Emotion gewinnt immer die Herzen des Volkes.

Da hab ich überhaupt kein Problem mit, wenn Arschproleten die gleiche gute Musik hören wie ich.
posting der woche
18.11.2006 - 15:51 Uhr
wieso kopiert dieser alte sack ständig den armen mark lanegan??
logan
18.11.2006 - 16:08 Uhr
unwitzig
Revisor
18.11.2006 - 17:07 Uhr
stimmt es dass die CDs irgendwie thematisch geordnet sind?
Nicky
18.11.2006 - 17:09 Uhr
Welche Maße hat die Box? Übergröße? Oder ein ganz normales Jewel Case?

Sonst passts wieder nicht in mein cd regal wie die aktuelle tool....:-(
o'reilly
18.11.2006 - 17:17 Uhr
Hab sie schon. Liegt bei uns im Laden schon aus.

@Revisor:

Ja. Die "Brawlers" ist eher rockig, die "Bawlers" bluesig/jazzig und die "Bastards" total alternativ ("Mule Variations"-mäßig).
o'reilly
18.11.2006 - 17:19 Uhr
Hm, da hat's was von meinem Post weggeschnitten.

Einfach untendran denken:

o'reilly
18.11.2006 - 17:20 Uhr
Fuck.

@Revisor:

Ist aber nur eine ganz grobe Einordnung.

@Nicky:

Ist ein Übergrößen-DigiPak, 15 x 13 x 2.
Revisor
18.11.2006 - 17:24 Uhr
ok danke! ist ja wohl ein Pflichtkauf!
o'reilly
18.11.2006 - 17:36 Uhr
@Revisor:

Gibt es Waits-Platten, die kein Pflichtkauf sind?!
Gutmensch
18.11.2006 - 18:58 Uhr
Habs grad gekauft.
Bin erst bei der zweiten Nummer "LowDown"
Bin jedenfalls vom Tom noch nie entäuscht worden.
logan
18.11.2006 - 18:59 Uhr
nein, eigentlich nicht
Loam Galligulla
18.11.2006 - 20:54 Uhr
Haha Bruderherz, musst dir wohl doch beim 2. Regal 'n anderes Modell zulegen :p
Nicky
18.11.2006 - 21:08 Uhr
fu :(

Seite: 1 2 3 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: