Bester Song von U2

User Beitrag
b o g g ä ä g
28.08.2006 - 23:02 Uhr
Chronologisch:

A day without me
I will follow
Into the heart
I fall down
Rejoice
October
A celebration
New year's day
Drowning man
The refugee
Pride (in the name of love)
Bad
A sort of homecoming
Promenade
The three sunrises
With or without you
Where the streets have no name [single mix]
Running to stand still
One tree hill
Mothers of the disappeared
Spanish eyes
Race against time
Heartland
All I want is you
Desire
A room at the heartbreak hotel
Dancing barefoot
Everlasting love
One
Until the end of the world
Who's gonna ride your wild horses [Temple Bar remix]
The fly
Mysterious ways
Ultra violet (light my way)
Acrobat
Love is blindness
Lady with the spinning head [UV1]
Paint it black
Stay (faraway, so close!)
Some days are better than others
The first time
Hold me, thrill me, kiss me, kill me
Please [single version]
Gone
Staring at the sun
If God will send his angels
Mofo
If you wear that velvet dress
Holy Joe [Garage mix]
North and south of the river
Dirty day [Bitter kiss mix]
I'm not your baby [Skysplitter dub]
Slow dancing [feat. Willie Nelson]
Sweetest thing [single mix '98]
The ground beneath her feet
Stateless
Beautiful day
Elevation [Tomb Raider mix]
Walk on [single version]
Kite
Wild honey
When I look at the world
Original of the species
Sometimes you can't make it on your own
Fast cars
All because of you
Love and peace or else
Crumbs from your table
Miracle drug

Da kann man sich gar nicht entscheiden, sind einfach alle so mitreißend und wunderschön!

















Sweetest thing, Gone, Please, Stateless, Wild honey, A celebration, I will follow, All I want is you, Heartland, The first time, Stay......
Konsum
28.08.2006 - 23:14 Uhr
Du nennst den Thread "Bester song von U2" und postest 69 songs??
U.R.ban
28.08.2006 - 23:16 Uhr
Electrical Storm, vor allem, weil es überhaupt nit nach U2 klang...
Wolffather
28.08.2006 - 23:42 Uhr
Hold Me Thrill Me Kiss Me Kill Me
Naithan
28.08.2006 - 23:51 Uhr
"I still havent found what im looking for", und zwar als Cover von DAMIEN RICE (RIP)
Chip und Chap
29.08.2006 - 16:50 Uhr
Ultra Vioelt ,hryin to thrwo your arms around the World
und vorallem The Ground benath her Feet sind Genial!
Pirlo
29.08.2006 - 18:54 Uhr
momentan: Original Of The Species. da passt alles.
chucky
29.08.2006 - 18:57 Uhr
Keiner, weil U2 stinkt!
Vor allem Bono dieser Pfui-Bah-auf-alle-Fälle-Gutmensch!
Ich hasse es...
hamza
29.08.2006 - 19:03 Uhr
genau, genau meine wörter...!! u2 ist doof, wegen dem möchtegernpapst bono und der langweiligen musik.
hamza
29.08.2006 - 19:06 Uhr
zweiteres kann bestritten werden, falls nötig, ersteres nicht.
كك2106ك)Ohrك()ك(
30.08.2006 - 00:20 Uhr
... sagen Leute, die U2 nicht richtig kennen und viele tolle Songs verpassen.
Julia
29.10.2006 - 01:17 Uhr
finds immer wieder lustig, wie christen in der welt auf ablehnung stossen. Fragt sich nur warum ^^
blub
29.10.2006 - 02:33 Uhr
u2 - numb

fehlt.
Mike & so
29.10.2006 - 03:50 Uhr
Doooooooofe Band !
Loam Galligulla
29.10.2006 - 08:49 Uhr
Ja genau, der Scheiß Gutmensch. Kümmert er sich doch tatsächlich um arme Menschen. So n Arschloch.
qwertz
29.10.2006 - 10:02 Uhr
"I still havent found what im looking for" ist mein favorit. taucht der überhaupt in der liste auf?
JoS
29.10.2006 - 12:34 Uhr
Sunday Bloody Sunday. Fakt!
Furz.
29.10.2006 - 14:00 Uhr
"chucky (29.08.2006 - 18:57 Uhr):
Keiner, weil U2 stinkt!
Vor allem Bono dieser Pfui-Bah-auf-alle-Fälle-Gutmensch!
Ich hasse es..."
ZACK! da hab ich dich zitiert! nimmst mir das wort ausm munde.

"Loam Galligulla (29.10.2006 - 08:49 Uhr):
Ja genau, der Scheiß Gutmensch. Kümmert er sich doch tatsächlich um arme Menschen. So n Arschloch."
der sarkasmus war witzig. allerdings ist das was du da sagst nur die eine seite der medaille, die andere ist, dass er und gewissermassen auch u2 von diesem ruf LEBEN. es gehört also zu u2 und zum öffentlichen ruf von u2 wie die hässlichkeit zu angela.
Jick Magger
29.10.2006 - 17:10 Uhr

angela ist nicht hässlich, sondern du!


Simon
29.10.2006 - 17:25 Uhr
Hm, vielleicht With Or Without You. Simples Bassriff, aber das Zusammenspiel der Instrumente und des Gesanges dazu klingt deratig mitreißend und harmonisch... genial!
Watch More TV
30.10.2006 - 16:12 Uhr
Ultraviolett ist der Wahnsinn!


eigentlich das ganze Achtung baby und Zooropa Album - 1A
Lick Nägger
30.10.2006 - 18:46 Uhr
Ist schon OK, es ist keine Schande wenn du armer Taugenichts nicht mit mir mithalten kannst.
Mars
30.10.2006 - 18:51 Uhr
es gibt einfach zu viele Gute Songs dieser Band.
gu-nit
30.10.2006 - 19:32 Uhr
@Loam Galligulla:

ich darf mal zitieren:

Unimpeachable living saint Bono has moved vast amounts of U2’s money to tax-friendly Holland in a shrewd move to suck the life from Ireland’s fascist war machine. Tainted not by his enormous wealth, Bono continues to enrich the world with his luminescent ethical majesty.

ein weiterer link: http://www.telegraph.co.uk/news/main.jhtml?xml=/news/2006/08/08/nbono08.xml

jaja, bono ist so selbstlos...
Pete
30.10.2006 - 19:36 Uhr
mein Gott Bono macht dies macht das,ein Mörder ist er nicht!
und der Thread lautet U2s bester Song und nicht Bonos leben!

ich hör gerade tryin to trow your arms around the World-sehr schön!
Agentur für unnötige Formulare
30.10.2006 - 21:45 Uhr

Stay (Faraway, so close!)
Diese Melodie überragt alles



arnold
10.03.2009 - 18:44 Uhr
The Ground Beneath Her Feet ist wahrlich ein Höhepunkt, danach kamen leider weniger brauchbare Songs...
versus
10.03.2009 - 18:47 Uhr
gibt massig!
lilacmess
10.03.2009 - 19:20 Uhr
Nicht, dass ich der große U2-Fan wär, aber diese Verachtung ist mir unverständlich...

Mein Favorit ist Acrobat.
vertigo
10.03.2009 - 19:22 Uhr
vertigooooo haha
qwertz
10.03.2009 - 19:26 Uhr
Even better than the real thing und Electrical Storm.
Orion
10.03.2009 - 19:28 Uhr
The Wanderer
BuddyX
10.03.2009 - 19:31 Uhr
'Love is blindness' mag ich ganz besonders.
Fene
10.03.2009 - 19:33 Uhr
Lemon,Stay,Ultraviolet!
The MACHINA of God
10.03.2009 - 19:33 Uhr
One
Stay (Faraway, so close)
Gone
Sometimes you can't....
DonC
10.03.2009 - 19:43 Uhr
Mal ne Top 10 aus Hand geschüttelt, chronologisch:

Sunday Bloody Sunday
With Or Without You
One
Acrobat
The Fly
Stay(Faraway, so Close)
Please
Walk On
Miracle Drug
Breathe
arnold
10.03.2009 - 20:06 Uhr
Kann es sein, dass Exit noch nicht genannt wurde? Ich bin entsetzt!
Loam Galligulla
10.03.2009 - 20:41 Uhr
Leute, Ultra Violet...
Asche auf mein Haupt
10.03.2009 - 20:43 Uhr
Schöner und gerechter Veriss:

U2 - "No Line on the Horizon"

Mit neuen U2-Platten ist es wie mit Zahnpasta und Waschmittel. "Diesmal noch besser", "Jetzt aber wirklich mit der optimalen Formel" und ein Dutzend Slogans mehr wollen dem Käufer weismachen, dass er da irgendetwas Neues, Besseres, revolutionär Anderes ersteht. Pustekuchen. In der Packung ist doch immer wieder dasselbe drin. So ähnlich verhält es sich mit dem mittlerweile zwölften Studioalbum von Bono und seinen angejahrten Mitstreitern. Gab es auf "All that You Can leave behind" (2000) mit "Beautiful Day" nochmal einen richtigen Kracher für die Alltime-Fave-Liste, und überraschte "How to dismantle an Atomic Bomb" (2004) mit einer guten Portion Rock'n'Roll, wollte man jetzt gar das beste Album der letzten zehn Jahre vorlegen. Daran gewerkelt und gebastelt haben nicht nur U2, sondern mit Brian Eno, Daniel Lanois und Steve Lilywhite gleich alle drei prägenden Produzenten der U2-Ära. Das Ergebnis: typisch U2, mit allen Trademark-Sounds und ausreichend Bono-Pathos, leider ohne Track fürs ewige Mixtape. "Läuft die Musik noch?", flackert es beim dritten, vierten Song durchs Hörerhirn. Ja, das tut sie. Pluckert und plätschert vor sich hin, klingt mal exotisch, mal auch hörenswert, über weite Strecken jedoch einfach nur äußerst unaufregend. So wie immer halt, nur noch ein wenig öder.ins
Asche auf mein Haupt
10.03.2009 - 20:44 Uhr
Achja:

2/5

http://www.stern.de/unterhaltung/musik/kritiken/
Saftnase
11.03.2009 - 19:17 Uhr
Unfassbar basislos und arm an Argumenten - blanke Hasstirade. Gelesen, Zeit verschwendet, gutes neues U2-Werk hören gehen.

Bester Song: dafür kommen zu viele in Frage.
Vielleicht "Gone"?
Homunculus
14.03.2009 - 08:47 Uhr
Nein Du Nase, die Kritik geht zwar nicht großartig ins musikalische Detail, ist aber bezüglich des Gesammteindrucks incl erwähnter Verkaufsstrategien ein reichlicher Volltreffer.
Da werden auch die unverbesserlichsten Bono Junkies nichts dran ändern können.
Bester Song, abgesehen davon, dass die Herrschaften seit geraumer Zeit an meinen Ohren vorbeimusizieren, ist Bullet the Blue Sky
Haieckige 4
31.10.2009 - 02:48 Uhr
Nä, dann lieber "Surrender" vom '83er Album "War". Granaten-Gitarre.

'ne super Compilation der tollen frühen Sachen:

1980-1985

I Will Follow
Pride (In The Name Of Love) [single version]
Sunday Bloody Sunday
Bad [edit, 'The best of 1980-1990']
New Year's Day [video version]
A Celebration
Gloria
Surrender
The Unforgettable Fire
11 O'Clock Tick Tock [single version]
A Sort Of Homecoming
October
An Cat Dubh/Into The Heart
A Day Without Me
The Three Sunrises
"40"

9/10
2OOO
01.11.2009 - 22:01 Uhr
WALK ON
1982
05.11.2009 - 22:52 Uhr
A Celebration
1987
09.11.2009 - 21:33 Uhr
With or without you - live
Edie
09.11.2009 - 21:43 Uhr
Eindeutig: Bed of Roses
adi
10.11.2009 - 14:48 Uhr
Spinner :p
ruRu
10.11.2009 - 14:56 Uhr
einziger song von u2 den ich kenne und gefällt ist "one" aber nur mit mary J., sonst kann ich das zeuchs nicht leiden
fan von allem
10.11.2009 - 15:05 Uhr
Buääh, gerade die 2005er-Version mit Mary J. Bleisch ist der letzte Rotz. Wie können U2 nur selbst einen ihrer allerbesten Songs dermaßen verhunzen? Radiokleister hoch drölfzig.

Seite: 1 2 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: