Built To Spill - Neues Album

User Beitrag
Paul Paul
18.08.2006 - 17:47 Uhr
+++ Nachdem sich Built To Spill mit "You In Reverse" Mitte April eindrucksvoll zurückgemeldet hatten, wollen Doug Martsch und Co. schon bald das nächste Album folgen lassen. Zwar befindet sich die Band gerade auf Tour, doch wie ihr Label Warner Bros. verkündet, halte sie das nicht von zwischenzeitlichen Besuchen im Studio ab. Uns kann diese Arbeitswut nur recht sein.

...Pitchfork hat ähnliches berichtet - das ist super! "You In Reverse" war für mich bisher eins der Alben, wenn nicht sogar das Album des Jahres. Und jetzt arbeiten sie schon wieder!
ramalla
18.08.2006 - 19:22 Uhr
@depp: mach noch einen Strich auf deine Liste!
Paul Paul
18.08.2006 - 22:38 Uhr
Nö, nur für die, die etwas in der Richtung ankündigen.
Uh huh him
18.08.2006 - 23:44 Uhr
Der depp nervt so. Ständig diese dummen Nachfragen.
NEIGHBOURHOOD
19.08.2006 - 01:15 Uhr
Vor allem: Wieso schaut er und postet in solchen Threads auch noch nervige überflüssige Beiträge, wenn ihn der Thread sowieso stört und scheinbar auch nicht interessiert....

Name = Programm...

Ich freue mich nach You in Reverse jedenfalls riesig auf das nächste Album, das der Meldung zufolge in gar nicht allzu weiter Ferne erscheinen dürfte. Eine gute Nachricht :)
bee
19.08.2006 - 15:56 Uhr
dass Built To Spill hier nochmal soviel Echo finden, hätte ich nicht gedacht ... womöglich kommt irgendwann auch noch Swell aus dem Untergrund raus ,-)
Dän
19.08.2006 - 16:21 Uhr
Unter den klassischen US-Indierock-Bands sind Built To Spill doch eigentlich schon immer eine der erfolgreichsten und bekanntesten gewesen (oder?). Jedenfalls, ich denke schon, dass es noch mind. ein Jahr bis zur nächsten Platte dauern wird, aber ich hab "You in reverse" auch erst vor drei Tagen gekauft, von daher ist das schon in Ordnung. Tolle Gitarren, wie immer, tolle Stimmung, aber etwas unnötig lange Songs, ist bisher mein Eindruck.
bee
21.08.2006 - 17:10 Uhr
@Dän
mit "hier" meinte ich plattentests.de ,-)
schau mal wie lange der BTS Thread hier gedümpelt ist ...
NEIGHBOURHOOD
21.08.2006 - 19:58 Uhr
@Dän
Mich freut es gerade, dass die Songs meist durch ihre Länge eine gewisse Tiefe erreichen, wohingegen viele andere bands auf kürzere Songs umsteigen und ihre Musik damit nicht mehr ganz so zeitlos wirkt...
The MACHINA of God
21.08.2006 - 20:03 Uhr
Ich mag die Länge auch.
Grad bei "Going against your mind".
Und auch die zwei 20-minüter auf der Live: riesengroß das.
Dazer
21.08.2006 - 20:05 Uhr
normalerweise würde ich mich ja freuen das zu hören, aber nach dem unglaublich schwachen 'you in reverse' halte ich mich mal dezent zurück.
The MACHINA of God
21.08.2006 - 20:08 Uhr
Ja genau, halt dich mal zurück. ;)
The MACHINA of God
21.08.2006 - 20:12 Uhr
Sind die eigentlich auch mal bei uns auf Tour?
depp
22.08.2006 - 10:25 Uhr
"Der depp nervt so. Ständig diese dummen Nachfragen."
oh je, da werd ich gleich wieder verfolgt.
Ich bleibe dabei, dieser Thread kommt mindetsens ein halbes Jahr zu früh. Auch wenn ihn der Plattentests-Heilige Paul Paul aufgemacht hat. Danke.
"Name = Programm..."
alles klar, No. 25
The MACHINA of God
05.10.2007 - 17:51 Uhr
Hmmm.... über ein Jahr her.
Neuigkeiten?
modestmarc
06.10.2007 - 09:36 Uhr
Gibt momentan keine Neuigkeiten bezueglich eines neuen Albums, aber Ich rechne auch erst im naechsten Jahr damit. Vor ein paar Monaten ist ja diese 12" erschienen mit zwei neuen Songs drauf "they got away" und "rearrange".
Senior Twilight Stock Replacer
23.09.2009 - 20:45 Uhr
Ach verdammt, in diesem Thread geht es ja doch um There's No Enemy... Boah, ist You In Reverse schon wieder so alt?
DerMeister
23.09.2009 - 21:20 Uhr
Ich freu mich drauf.

Das neue Lied gefällt mir, auch wenn es immer noch nicht die Qualität von früher erreicht.

Aber wer weiß, vielleicht wird das Album ja eine positive Überraschung werden.

03.10.2009 - 18:59 Uhr
wenn schon, dann hier reinschreiben
tzz
03.10.2009 - 19:06 Uhr
ich hab irgenwie den verdacht das built to spill immer belangloser werden:(
hmm
03.10.2009 - 19:18 Uhr
In den 90ern gab es kaum bessere Bands.

Das neue Album bekommt trotzdem eine faire Chance, auch wenn man immer automatisch Vergleiche zu den Klassikern zieht.
Well, well
03.10.2009 - 19:23 Uhr
Das Problem ist, dass die ihren ultra-tighten Sound verloren haben. Das neue Album klingt wie You In Reverse = langweilig.
Johnny Utah
03.10.2009 - 20:53 Uhr
Ich fand You in Reverse großartig. Als belangloser Mensch stehe ich auf Belanglos-Indie!
Bonzo
03.10.2009 - 21:33 Uhr
Gar nicht mal so gut, die Neue.
tzz
03.10.2009 - 22:28 Uhr
@Johnny Utah
das ist für mich BELANGLOS:)
Pitchfork gibt 7.9
05.10.2009 - 08:22 Uhr
Sehe ich ähnlich. Richtig gutes Album, das mit der Zeit wächst.

11.10.2009 - 21:28 Uhr
Bin vor kurzem auf diese Band gestoßen. Warum gibt's hier eigentlich keine einzige Rezi von denen?
PT-Redakteur
11.10.2009 - 21:30 Uhr
Wir mögen die Band einfach nicht so...
Kritischer Nachhaker
11.10.2009 - 21:32 Uhr
Das ist kein Grund. Tokio Hotel mögt ihr auch nicht.
PT-Redakteur
11.10.2009 - 21:34 Uhr
Die machen wenigstens ausgefallene Musik, aber Built To Spill sind halt wieder nur so 0/8/15-Indie-Geschrammel!

11.10.2009 - 21:34 Uhr
Sry es gibt doch welche hab nur was bei der Groß/Kleinschreibung geändert beim Suchen. Komisch dass es jetzt klappt.

11.10.2009 - 21:36 Uhr
An einem Leerzeichen nach dem Bandnamen lags. Naja.
Kalli
23.09.2014 - 19:23 Uhr
Die waren ja irgendwie immer maßgeblich.

Neues Album kommt in 2015 !
wilson
23.09.2014 - 22:11 Uhr
hey, geile news!
hoffe mal die orientieren sich wieder mehr in richtung ihrer 90er alben.
die letzten platten waren eher so mitläufer.
Spirit Walker
24.09.2014 - 18:58 Uhr
Neues Album 2015 lt. C.O.S., sowas hört man wirklich gerne!

Aber bis auf den guten Doug sind wohl alles nur neue Leute an Bord?!

Na egal, auf jeden Fall Vorfreude!

The Pacific Northwest strikes back in 2015, ne neue Modest Mouse, ne neue Built To Spill, was will man mehr?

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: