Toto

User Beitrag
Spenderleber
17.08.2006 - 20:40 Uhr
Jaja, Toto kommen in meine Nähe.
Soll ich sie mir antun?
Und vielleicht irgendwelche Songempfehlungen?
oldfield
17.08.2006 - 20:43 Uhr
kann ich nicht empfehlen.
war ich neulich.
besondere kritik:
schlechter sound und stimme des sängers.
mein tipp: trinkste lieber ne viertele mehr.
toifel
17.08.2006 - 20:49 Uhr
da würde ich mir lieber nochmal "Dune - Der Wüstenplanet" anschauen. da gibts auch Toto.
depp
17.08.2006 - 20:52 Uhr
Toto und Lotto sind bei mir Geschichte
Spenderleber
17.08.2006 - 21:01 Uhr
Das mit Dune wusste ich. Einer der besten Sci-Fi-Filme.

Würde die Karte aber geschenkt bekommen, das Problem ist nur, Toto ist eigentlich sowas von überhaupt nicht mein Fall.
Aber es wäre ein nächstes Hakerl auf meiner Gesehen-Liste.
depp
17.08.2006 - 21:12 Uhr
geh halt hin, dann weisst du wie's war
Oliver Ding
17.08.2006 - 21:23 Uhr
Immerhin singt Nichtstimme Steve Lukather wohl nicht mehr, weil Bobby Kimball zurück ist. Altherrenveranstaltungen wie diese sind aber immer eine zwiespältige Sache.
Spenderleber
17.08.2006 - 21:57 Uhr
Von Deep Purple war ich auch nicht so begeistert.
Das lag aber v.a. am bleibenden Tinnitus.
Wolfi
18.08.2006 - 00:00 Uhr
Ich habe Toto 2003 live gesehen und es war der Hammer! Sehr transparenter Sound, super-tightes Zusammenspiel, Spielfreude und alle Gesangsleistungen waren hervorragend. Hatten vielleicht neulich ne off-night??
BJ
14.11.2006 - 22:43 Uhr
musik zum kacken!!!
Kabuki
14.11.2006 - 22:52 Uhr
Oliver Ding (17.08.2006 - 21:23 Uhr):
Immerhin singt Nichtstimme Steve Lukather wohl nicht mehr, weil Bobby Kimball zurück ist. Altherrenveranstaltungen wie diese sind aber immer eine zwiespältige Sache.

Bedingt wahr, Lukather sind immer noch gut ein Drittel ;)
Ansonsten auch schon mehrmals gesehen, und am Sound gab's nie was zu meckern, eher im Gegenteil.
Aber Lukather Solo oder mit Los Lobotomys oder El Groupo fand ich musikalisch um einiges spannender.
LCF
09.09.2007 - 18:22 Uhr
Ach ja? Und ihr seit alle hässlich!

Ihr seit mit die dümmsten und pupertierensten Gören, die je versucht haben, mündig zu werden.
Wenn man keine Ahnung hat, soll man einfach mal die Fresse halten. Hat Dieter Nuhr schon gesagt. TOTO ist mit die beste Band dieses Planeten. Spieltechnisch, Gesanglich und kreativ über alle Dinge erhaben. Lukather ist ohne Zweifel einer der besten Gitarristen unserer Insel Erde und stimmlich auch besser als alles andere, was auf dieser musikalisch recht fragwürdigen Seite "bewertet" wird. Und der Rest der Truppe (Kimball, Phillips, Paich bzw. Phillinganes & Porcaro) sind mit die erfahrensten und gefragtesten Musiker unserer Zeit. Auch wenn man die Musik nicht mag, aber qualitiv ist sie nun einmal over the top. Das ist Musik mit Melodie, Hooklines und Emotionen, die zeitlos ist. Es wäre vielleicht doch einmal angebracht, auf Mama und Papa zu hören. Geht ihr mal schön alle SYSTEM OF A DOWN und KORN hören und lasst echte Musiker mal schön in Ruhe! Sie verstehen, Sie haben verstanden!

So, und jetzt geht kacken!
MJF
09.09.2007 - 18:24 Uhr
www.seidseit.de
bloß nicht
09.09.2007 - 22:31 Uhr
Toto = Altherrenmucke, würd' ich sagen.
Technisch versiert, haben aber ihre grosse Zeit bereits gehabt.
Khanatist
09.09.2007 - 22:36 Uhr
Wo bleibt das Urteil der Leber? :D
LCF
11.09.2007 - 17:43 Uhr
"indiespasten", sehr geil!

Ich kannte bis jetzt nur
"Melodienazis" & "128kbit/s-Blechgaragen-"Meine Gitarre klingt so richtig Retro, wenn alle Potis auf 5 Uhr stehen"-Soundfreaks.

Indie-, Alternative-, Retro-"Rock" stinkt bis zum Jupiter und wieder zurück.

Es lebe die Hookline!!!
LCF
11.09.2007 - 18:01 Uhr
Ach ja!!!

John Frusciante ist der meist überschätzteste Musiker (und einer der schlechtesten Gitarristen aller Zeiten), der in der meist überschätztesten Band dieses unseren Sonnensystems spielt. Flea & Chad Smith sind keine schlechten Musiker, aber die anderen beiden musikalischen Flachwichser? Wann fliegt eigentlich dieser "Sänger"?

P.S.: Der einzige ihrer Gitarristen, der was auf dem Kasten hatte, war Dave Navarro!

Hatte ich noch vergessen zu erwähnen.
Spenderleber
11.09.2007 - 18:39 Uhr
@Khanatist:

:-)
Toto haben die Spenderleber nicht zu Gesicht bekommen.
Obwohl ich mir sicher bin, dass der Sänger sowas wie mich dringend mal brauchen würde.
*gluckgluck*
Georg
26.06.2009 - 01:17 Uhr
..sind irgendwie auch tot.
Hydra
09.05.2014 - 19:01 Uhr
Größte Band ever. Irgendwann wird das auch der Rest der Welt kapieren und sämtliche Musikpublikationen werden Tambu zum besten Album aller Zeiten, ja zur größten Schöpfung der Menschheitsgeschichte ausrufen.
Auf jeden
09.05.2014 - 19:11 Uhr
Fall.
Hydra
11.05.2014 - 01:49 Uhr
Toto 9/10
Hydra 10/10
Turn Back 7/10
Toto IV 8/10
Isolation 6/10
Fahrenheit 10/10
The Seventh One 8/10
Kingdom of Desire 10/10
Tambu 10/10
Mindfields 8/10
Through the Looking Glass 5/10
Falling In Between 9/10
Wolfi
23.10.2014 - 14:13 Uhr
Altherrenmucke aber nur weil es in der Tat alte Herren sind...ansonsten ist das, was ich da gerade auf der aktuellen bluray "Live in Poland" sehe und höre extrem vital. Super Band, super Sound, geile Setlist. Mit Joseph Williams ist auch mein Lieblings-Totosänger am Start. 2015 gibts ein neues Studioalbum. Schaun mer mal.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 13637

Registriert seit 08.01.2012

09.08.2018 - 22:02 Uhr - Newsbeitrag
Toto
TOTO veröffentlichen mit ihrer Version von "Hash Pipe" die Antwort auf Weezers Cover von "Africa" und "Rosanna"
TOTO haben ihre eigene Interpretation von Weezers „Hash Pipe“ aufgenommen und antworten damit direkt auf deren Cover-Versionen der TOTO-Hits „Africa“ und „Rosanna“. Weezer sind mit den Covern der Kultsongs aktuell weltweit erfolgreich.

TOTOs Gitarrist Steve Lukather erklärt: „Es hat uns einfach umgehauen, wie die Leute auf die Weezer-Versionen unserer alten Songs reagiert haben. Sie haben einen guten Job gemacht, aber wir hätten niemals gedacht, dass sie solche Hits werden. Es fing alles an mit einem süßen 15-jährigen Mädchen namens Mary. Das ganze kam in Bewegung. Sie haben „Africa“ gemacht und das ging durch die Decke. Es schien uns richtig, dass wir – TOTO – auch eine Version von einem ihrer Songs machen. Meine Kinder, alle über 30 und Weezer-Fans, sind ausgeflippt, als sie die Cover hörten. Wir hörten uns ihre Songs an, die mir sehr gefallen und so haben wir „Hash Pipe“ ausgewählt. Die Ironie, dass wir alle schon Hasch geraucht haben, bevor die Weezer-Jungs überhaupt auf der Welt waren, ist uns natürlich nicht entgangen. Aber der Song hat auch eine tolle Melodie und einen fantastischen Groove. Wir wollten etwas machen, das rockt. Wir geben dem ganzen unsere eigene Version, so wie sie es mit unseren Songs gemacht haben. Danke an Weezer, an ihren Manager Jonathan und ihre Fans, die sehr nett zu uns waren… was sie ja gar nicht hätten sein müssen. Ich glaube, wir werden eines Tages ein verrücktes Live-Mash-Up machen. Unser Dank geht an alle Fans, die diesen sehr lustigen „Unfall“ feiern. Unsere Version von „Hash Pipe“ erscheint am 10. August. Dank an Steve Porcaro, der den Song mit uns produziert hat.“

Keyboarder Steve Porcaro erklärt: „Das Cover hat super viel Spaß gemacht. Als ich meinen Nachbarn, einen großen Weezer Fan, gefragt habe, welchen Song wir machen sollen, hat er fünf ihrer Hits aufgezählt, aber dann gelächelt und gesagt: ‚Aber es gibt nichts besseres, als mit 130 km/h die Autobahn lang zu fahren und dabei ‚Hash Pipe‘ zu hören‘. Das hatte ich nicht vergessen, als wir uns entschieden haben.“ Sänger Jospeh Williams kann zurzeit nicht befragt werden, weil er zu high ist, aber als er zuvor zu „Hash Pipe“ befragt wurde, hat er einfach „Yeah“ gesagt.

TOTOs „Hash Pipe“ erscheint am 10. August. Aktuell sind TOTO auf Tour in Nordamerika und präsentieren ihr aktuelles Album „40 Trips Around The Sun“.



Hier die Live-Version:

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: