Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Deftones - Deftones

User Beitrag
Hanskartoffel
31.08.2008 - 19:53 Uhr
"Battle Axe" das groovt, weltklasse! Stärkster song.
The MACHINA of God
31.08.2008 - 20:03 Uhr
1.) Hexagramm 8/10 (Rhytmik im Refrain ist Wahnsinn!)
2.) Needles and pins 8/10 (die ersten 20 Sekunden sind für mich der Inbegriff eines "tighten" Schlagzeugs)
3.) Minerva 9/10 (groß)
4.) Good morning beautiful 7/10 (Strophen geil, Refrain naja)
5.) Deathblow 8/10 (intensiv in seiner Langsamkeit)
6.) When girls telephone boys 8,5/10 (was für ein Stück Hass! Und wie er im FadeOut schreit ist unglaublich)
7.) Deathblow 8,5/10 (schließem ich mich meinem Vorredner an)
8.) Lucky you 6,5/10 (naja)
9.) Bloodycape 8,5/10 (was für eine Wand)
10.) Anniversary of an... 8/10 (schöne Atmosphäre)
11.) Moana 8/10 ("I bet she carves your heart when she walks onstage")
The MACHINA of God
31.08.2008 - 20:04 Uhr
Ups. 7.) ist natprlich "Battle axe".
sKid
31.08.2008 - 21:23 Uhr
Und "Battle Axe" bekommt dann eine 9,5/10
The MACHINA of God
31.08.2008 - 23:35 Uhr
Im Prinzip kann man eignetlich bei mir auch 0,5 auf jeden drauf schlagen.
90ty
28.12.2008 - 14:11 Uhr
Wie ein Jahr später auch The Cure haben die Deftones ihr bestes Werk selfgetitled. Respekt.
Lhabia Fan Boy
28.12.2008 - 14:41 Uhr
Seh ich nicht so. Around the fur bleibt für mich unerreicht, Deftones in Perfektion.
Robi-Wan
28.12.2008 - 16:43 Uhr
für mich ist die "White Pony" wiederrum perfekt, bis auf Eltie, also sagen wir fast perfekt.

trotzdem, auch die selbstbetitelte ist sehr genial.
Hanskartoffel
28.10.2009 - 18:53 Uhr
Immer wieder herrlich wie die "Battle Axe" alles niederwalzt... Dieses Album ist gnadenlos unterschätzt! Hexagramm, Minerva, Needles... großartig! Vom Sound und von der aus meiner Sicht, (oder gerade deswegen) düsteren Atmosphäre hätte die "Deftones" die 9 eher als die "SNW" verdient. Von lustlos kann da keine Rede sein.
Demon Cleaner
28.10.2009 - 18:57 Uhr
01. Hexagram 10/10 (bester Song, hatte ich glaube ich auch 2003 zum Song des Jahres gewählt)
02. Needles And Pins 8/10 (ordentlich)
03. Minerva 9/10 (toller Song, unglaublich majestätisch)
04. Good Morning Beautiful 6/10 (sehr schwacher Refrain)
05. Deathblow 8/10 (toller Bass am Anfang)
06. When Girls Telephone Boys 9/10 (Aggressionen? Einfach mal das hier anschalten!)
07. Battle-Axe 7/10 (guter Standard)
08. Lucky You 7/10 (passt als Verschnaufpause gut in die Abfolge)
09. Bloody Cape 8/10 (Walze)
10. Anniversary Of An Uninteresting Event 8/10 (sehr schön)
11. Moana 8/10 (lange unterschätzt, aber toller Closer)

8/10 glatt. Finde aber Vorgänger und Nachfolger besser.
The MACHINA of God
28.10.2009 - 18:59 Uhr
Der Herr Kartoffel hat in allen Punkten recht. :) Unterbewertet und 9wertig.
Fischkugel
08.01.2010 - 03:38 Uhr
Nja... eine gute 7/10 ist es IMHO. Mit "Lucky you" und "Good morning beautiful" kann ich mich nicht so recht anfreunden.
Highlives: Hexagram / Minerva / When girls telephone boys / Battle-axe
The MACHINA of God
08.01.2010 - 11:59 Uhr
Nja... eine gute 7/10 ist es IMHO. Mit "Lucky you" und "Good morning beautiful" kann ich mich nicht so recht anfreunden.

Exakt die beiden mag ich auch weniger. Geb allerdings gesamt ne knappe 9.
Fischkugel
08.01.2010 - 16:23 Uhr
Bessere Playlist:

Hexagram
Needles And Pins
Minerva
When Girls Telephone Boys
Deathblow
Bloody Cape
Battle-Axe
Lovers
Anniversary Of An Uninteresting Event
Moana
- reicht für mich Ignorant fürs Auto ^^

Dass man das Album - wie zuerst geplant - doch nicht "Lovers" nennt, kann ich verstehen. Aber nicht, dass dieser tolle Song als B-Seite verbannt wird.
rexagram
11.01.2010 - 12:25 Uhr

hammer album, bestes aber atf zweitbestes adrenaline drittbestes deftones....^^

aaalso

-hexagram ( 8/10 cooler neuer schreistil aber die musik um chinos verzweiflung SCHNARCHT ein bissl )

-needles n pins ( 6/10 Ein wenig unmotiviert..keine ahnung trifft meinen geschmack ned so....)

-minerva ( 7/10 hat was episches an sich )
-good morning beautiful ( 7/10 easy aber hat etwas missgeratene teile *REFRAIN* )

-deathblow ( 8/10 hat was von einem todeswind an sich, generell, das ganze album is so depri und genial zugleich, nach 3 mal hören will man nur noch schlafen und heulen )

girls tele boys ( 10/10 oh FUCK! Wer hat Chinos Herz nur so zugerichtet dass solcher Zorn und solch Schwärze nur so aus ihm heraussprudeln?? )

-battle-axe ( 7/10 ein bisschen ne stumpfe axt^^ kommt eher wie n streitkolben rüber )

-Lucky you ( 9/10 gefiel mir anfnags überhaupt nicht, mit der zeit kriegt man aber so ein kurrliges gefühl und man wünscht sich wirklich, jemand würde einen nach Hause bringen... )

-Bloody Cape ( 10/10 OH WOW ARSCHGEILÖ!!! Von der Musik her das wohl härteste der deftones ( im refrain ) , strophen sind atmosphärish, refrain die apokalypse und der schlussteil ist doch einfach...BOAAAAH..."god help octavian" so zu schreien nach so einem traurigen kurzen stück.....shclichtweg genial die zusammensetzung von langsam...und dann EXPLOSION JIHAAA!!!! )

-Anniversary of an uninteresting event ( 9/10 wunderbar zerbrechlich )

Moana ( 8/10 Chinos cleargesang auf eine neue Art überraschend kraftvoll! )
The MACHINA of God
11.01.2010 - 12:40 Uhr
Schreit er nicht "God help it?"
Fischkugel
11.01.2010 - 13:49 Uhr
"Hexagram" nur 8/10 zu geben und Schnarchigkeit zu unterstellen, aber dem schrecklichen "Lucky you" 9/10 zu geben, ist verpeilt. Nicht meine Meinung ^^
nazishredder
12.01.2010 - 14:01 Uhr
good morning beautiful ( 7/10 easy aber hat etwas missgeratene teile *REFRAIN* )

missgeratene rechtscheibung ^^

@ MACHINA
doch, es heißt "God help - Octavian", das war schon richtig so. jedenfalls laut booklet.
WERNER
12.01.2010 - 14:40 Uhr
Auf jeden Fall hat rexamgram als einer der wenigen hier erkannt dass das BLOODY CAPE so ziemlich alles auf der platte locker niederwalzt
The MACHINA of God
12.01.2010 - 17:02 Uhr
Aber wo singt er denn die anderen Silben? Ich höre da immer nur "GOD HELP ...", 3 Silben, mehr nicht.

@Werner:
Nee, hier, ich auch. :)
Fischkugel
12.01.2010 - 17:13 Uhr
Für mich ist es bspw. auch schwer, am Ende von "Hexagram" selbiges Wort herauszuhören...
rexagram
15.01.2010 - 10:07 Uhr
naa stimmt lucky you is nich besser als hexa. hätt ich merken solln^^

aber ich mag lucky you trotzdem...

und an fischkugel: du hast recht, aber er schnauft ja am schluss so...ich glaube das soll hexagram darstellen^^

@machina: er singt :

GOD¨! GOD HELP OCTAVIAN GOD HELP OCTAVIAAAN!
GOD! GOD HELP OVTAVIAN GOD HELP OCTAVIAAAN....

usw

@nazi^^

xP
missgeratener name
Enti
15.01.2010 - 11:57 Uhr
minerva ( 7/10 ... )

alsö, des is schmarrn.

9/10!
The MACHINA of God
20.03.2010 - 22:35 Uhr
Unterbewertet!!!! :)
Fischkugel
20.03.2010 - 22:49 Uhr
Ein bisschen demotiviert klingt das Teil ja doch... 7/10 sind aber sicher.

{Der "nazishredder" weiter oben war übrigens auch ich, bin aber nicht schizo.}
Coby
26.03.2010 - 03:36 Uhr
Anfangs konnte ich mich nich so recht mit dem Album anfreunden, mittlerweile finde ich es aber doch ziemlich gut. 7/10
defblow
02.05.2010 - 17:28 Uhr
"Deathblow" ist derzeit mein Favorit. Wäre nur der lange Schlussteil nicht so orientierungslos.

Besitzt jemand die Maxi-CD "Hexagram"? Suche sie zu einem erschwinglichen Preis.
defblow
04.05.2010 - 21:26 Uhr
!
Fischkugel
06.05.2010 - 21:22 Uhr
meine derzeitigen Lieblinge:
Anniversary of an uninteresting event
Minerva
Deathblow
Bloody cape
haha
06.05.2010 - 21:48 Uhr
sehr gutes albvum( wie bis jetzt jedes deftones labum) aber das schwächste deftones album bis jetzt, aber trotzdem sehr gut kann mich nicht darüber beschweren die anderen alben sind einfach NOCH besser
Hunde GmbH
15.01.2011 - 19:50 Uhr
-> ADRENALINE für 4,97 € bei amazon


Hexagram: 10/10
Needles And Pins: 7/10
Minerva: 8/10
Good Morning Beautiful: 6/10
Deathblow: 9/10
When Girls Telephone Boys: 9/10
Battle-Axe: 8/10
Lucky You: 5/10
Bloody Cape: 9/10
Anniversary Of An Uninteresting Event: 9/10
Moana: 7/10

B-Seiten:
Sinatra (Helmet-Cover): 7/10
Sleep Walk (Santo & Johnny-Cover): 7/10
Lovers: 8/10
Meisenburg
18.01.2011 - 18:37 Uhr
Ausgebrannt und lustlos klingt das Album ja doch stellenweise, da hat Oliver in der SNW-Rezi schon recht.
Andererseits sind Songs wie "Anniversary" und "Battle-axe" zu wunderbar, um verrissen werden zu können.
Horn
21.01.2011 - 17:47 Uhr
Hexagram: 8/10
Needles And Pins: 7/10
Minerva: 7/10
Good Morning Beautiful: 5/10
Deathblow: 8/10
When Girls Telephone Boys: 9/10
Battle-Axe: 8/10
Lucky You: 3/10
Bloody Cape: 9/10
Anniversary Of An Uninteresting Event: 11/10
Moana: 6/10

Lovers: 10/10
The MACHINA of God
22.01.2011 - 19:49 Uhr
Pitchfork und Gitarrenmusik kann man leider einfach nur vergessen. Bei anderen Genres sind sie dafür treffsicherer.
ziemlich gutes Album
23.01.2011 - 19:26 Uhr
Diese lächerliche Nicht-Rezension bei pitchfuck geht gar nicht. Zudem wurden die Zahlen in der Wertung verdreht.

Bei mir läuft immer diese gebrannte Playlist:
Hexagram
Needles And Pins
Minerva
Bloody Cape
Deathblow
When Girls Telephone Boys
Battle-Axe
Lovers
Sinatra [B-side version]
Anniversary Of An Uninteresting Event
Moana
(Wobei man bei WGTB und BC die Gitarren noch ein wenig lauter mischen kann, das fetzt.)
Ratespiel
24.01.2011 - 20:03 Uhr
Wie viel BPM hat "Anniversary Of An Uninteresting Event"?
[ ] 22
[ ] 29
[ ] 43




28.01.2011 - 19:51 Uhr
1004
The MACHINA of God
28.01.2011 - 20:31 Uhr
Gut finde ich ja, dass sehr viele Leute die Schwachstellen bei "Good morning beautiful" und "Lucky you" auf diesem Album sehen. Wären auch meine zwei verzichtbaren. Den Rest finde ich immer noch sehr toll.
Meisenburg
28.01.2011 - 20:39 Uhr
Wobei "Lucky you" ja der einzige wirkliche Ausfall dieses tollen Albums ist.
Meisenburg
28.01.2011 - 20:43 Uhr
Bei "Bloody cape" schreit Chino am Ende immer was von "God help me", glaube ich...
...
28.01.2011 - 21:37 Uhr
"god help - octavian"
Meisenburg
28.01.2011 - 21:38 Uhr
Ja, so steht es im Booklet, aber verstehen tu' ich da was anderes.
The MACHINA of God
28.01.2011 - 21:47 Uhr
Das gabs auf der letzen Seite oder so schon mal, die Diskussion. Ihc vertseh nämlich auch eher "god help it".
J Swallo
12.12.2011 - 14:19 Uhr
Mittlerweile mein Lieblingsstück dieses Albums: "Anniversary..." (10/10)
Die 8/10 von plattentests gehen in Ordnung.

Hexagram
Needles And Pins
Minerva
When Girls Telephone Boys
Deathblow
Bloody Cape
Battle-Axe
Lovers
Anniversary Of An Uninteresting Event
Moana


Tolle Playlist *brenn*

"When Girls Telephone Boys" hab ich mal 'geremixt' bzw. den Klang restauriert, die Gitarre hat dadurch noch mehr Druck bekommen (und wie).
Demon Cleaner
12.12.2011 - 14:58 Uhr
Von "Good Morning Beautiful" mag ich die Strophe eigentlich sehr gern. Der Refrain geht leider aber tierisch auf den Keks.

Highlight ist neben dem übergroßen "Hexagram" für mich "When Girls Telephone Girls". Überhaupt sind die Wutklumpen auf diesem Album das beste.
Tama
12.12.2011 - 15:38 Uhr
Überhaupt sind die Wutklumpen auf diesem Album das beste.

schön ausgedrückt ;)

Kron
12.12.2011 - 18:25 Uhr
Hexagram: 8/10
Needles And Pins: 5/10
Minerva: 6/10
Good Morning Beautiful: 2/10
Deathblow: 9/10
When Girls Telephone Boys: 3/10
Battle-Axe: 6/10
Lucky You: 1/10
Bloody Cape: 8/10
Anniversary Of An Uninteresting Event: 8/10
Moana: 4/10

Mondgestein rast erdwärts
12.12.2011 - 20:39 Uhr
Hat jemand die CD-Single "Hexagram" zum Verkauf oder Tausch anzubieten?
kükende Ente
12.01.2012 - 16:44 Uhr
sehr feines Teil
Der Umwhiter
12.01.2012 - 17:11 Uhr
*umpony*

Seite: « 1 2 3 4 ... 7 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: