Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Albert Hammond Jr. - Yours to keep

User Beitrag
Dän
05.08.2006 - 12:32 Uhr
Pitchfork berichtet, dass der NME berichtet, dass Strokes-Gitarrist Albert Hammond Jr. ein Soloalbum aufgenommen hat, das im UK am 09.10. erscheint.

Tracklist
Cartoon Music for Superheroes (Goodnight)
In Transit
Everyone Gets A Star
Call An Ambulance
Blue Skies
Back To The 101
Bright Young Thing
Scared
Holiday
Hard to Live in the City


Gäste: Ben Kweller, Sean Lennon, Ryan Gentles, Judy Porter, Mikki James, Sammy James Jr.
mr.bungle
05.08.2006 - 12:35 Uhr
oh mann
jeckyll
05.08.2006 - 16:26 Uhr
Großartig! Freu mich! =)
todde
05.08.2006 - 17:09 Uhr
In Transit kenne ich schon aus dem gleichnamigen "Film" von den Strokes. Klingt wie "Is this it" Songs.

Bin mal gespannt.
mr.bungle
05.08.2006 - 17:12 Uhr
nein, bitte keine strokes-"kopie"

wer soloalben rausbringt muss auch zeigen, dass er gute songs schreiben kann, anstatt nur gut gitarre zu spielen
Lennon
05.08.2006 - 17:13 Uhr
wenns so wird wie die musik vom vater dann gerne
jeckyll
12.08.2006 - 17:26 Uhr
In seinem myspaceprofil kann man sich ein paar songs anhören. Klingt nach 70% Strokes und 30% Pop. Unglaublich catchy, sehr sehr cool.
U.R.ban
12.08.2006 - 17:29 Uhr
genau, der Vadder soll auch ma wieder n album rausbringen, wunderbare hängengebliebene Hippie-Mucke
DerZensor
12.08.2006 - 19:26 Uhr
www.myspace.com/alberthammondjr

Da 3 Tracks hören. 101 ist ja mal wunderbar.
Spenderleber
12.08.2006 - 19:42 Uhr
Das klingt tatsächlich ziemlich gut.
Bin mal gespannt, ob die anderen Songs da mithalten können.
ano
12.08.2006 - 19:55 Uhr
Nice. Vielleicht etwas für den Herbst.
DerZensor
12.08.2006 - 22:08 Uhr
Ich finde das erinnert wieder mehr an die alten Strokes-Sachen.
mr.bungle
13.08.2006 - 00:18 Uhr
ist wohl unvermeidbar, dass es nach den strokes klingt.

aber die songs sind wirklich verdammt vielversprechend.
Loam Galligulla
13.08.2006 - 00:55 Uhr
Hübsches Cover.
Loam Galligulla
13.08.2006 - 00:58 Uhr
Aber aufregend sind die songs nicht.
Paul Paul
13.08.2006 - 08:16 Uhr
Klingt echt verdammt nach den Strokes, aber nicht schlecht, wirklich nicht. Mal sehen wie's Album wird.
JD
10.09.2006 - 20:47 Uhr
Ziemlich öde, wenn ihr mich fragt.
DerZensor
01.10.2006 - 14:20 Uhr
Ich finde das Album (erwartungsgemäss) Toll. Bloss ist's ein wenig traurig geraten.
Paul Paul
01.10.2006 - 14:50 Uhr
Ich wäre dir sehr verbunden, wenn du mir helfen könntest.
DerZensor
01.10.2006 - 15:54 Uhr
Sie haben Post.
Paul Paul
02.10.2006 - 16:16 Uhr
Danke, nochmal. Ich bin begeistert. Besser als die neue Strokes auf jeden Fall. Das sind Melodien, klasse. "Back To The 101" einer der Songs des Jahres.
libertine
03.10.2006 - 15:35 Uhr
Das rockt!
mr.bungle
03.10.2006 - 22:27 Uhr
sehr sehr netter kleiner pop-happen.

aber besser als die letzte strokes?

Horstel
03.10.2006 - 22:45 Uhr
Durchaus, da abwechslungsreicher und frischer. Die Strokes wiederholen sich doch nur noch selber. Dieses Album zeigt, was noch möglich wäre.
Uh huh him
04.10.2006 - 14:23 Uhr
"I don't taste it."
Loam Galligulla
06.10.2006 - 11:18 Uhr
Scared ist sehr kühl.
Loam Galligulla
07.10.2006 - 18:55 Uhr
Tolle Platte, 7,5. Wird gekauft.
mr.bungler
07.10.2006 - 19:13 Uhr
macht sehr viel spaß, sehr luftig und erhebend.

allerdings fehlt dem album irgendwie diese verwurzelte tiefe.

fällt mir ein wenig schwer dieses album vollkommen ernst zu nehmen und mehr darin zu sehen, als eine herrliche popplatte.

ebenfalls 7,5
DerZensor
07.10.2006 - 20:44 Uhr
Dieses Album soll auch nicht mehr sein, als eine herrliche Popplatte: Das IST eine herrliche Popplatte.

Ich hätte ihm nie sowas zugetraut. Wunderbarer Pop.
THE FONZ
14.10.2006 - 16:18 Uhr
Also, ich geb's ja zu, bin einer der Priviligierten der "Yours to keep" nun bereits sein ein paar Wochen als Promo bekommen hat...und ich versichere euch, für einmal hab ich mich auch als priviligiert gefühlt. Diese Album hat mich nach erster Ueberwindung (..schon wider eine Soloplatte, naja!) völlig eingenommen, gefesselt, bezaubert. Bitte hört es euch mehr als nur einmal an...einfach perfekter, wundervoller Pop. Ich persönlich finde dass einige der Songs das letzte Strokes Album erheblich aufgewertet hätten. Von mir die volle Punktzahl...bravo Albert, bravo!!! Freu mich auf die bald kommende Tour...
Dän
14.10.2006 - 16:32 Uhr
Zumindest der Schluss der Platte ist schonmal wirklich wunderbar.
Loam Galligulla
14.10.2006 - 16:50 Uhr
Amazon hat heute verschickt, Spannung steigt. Tolles Cover. Will ich haben.
Mixtape
14.10.2006 - 19:32 Uhr
Die Platte hat einige tolle Songs, keine Frage. Das Problem ist: Sie ist schlecht produziert, viel zu dünn. Bei den schnelle Songs kein Druck und bei den langsamen nichts, was in einen hineinkriecht. Zieht an mir vorüber und ist sofort vergessen.
Loam Galligulla
14.10.2006 - 19:57 Uhr
Hm, ich will auch nix das irgendwo reinkriecht. *yuk*
Mixtape
14.10.2006 - 20:02 Uhr
@ Loam Galligulla: *dir erstmal ein Stöckchen geb, damit du auch an diese juckende Stelle am Rücken kommst* Dir ist noch nie ein Song durch die Ohren ins Herz gekrochen und hat sich darin festgekrallt? Mein Beileid!
jeckyll
14.10.2006 - 20:45 Uhr
schließe mich dem Zensor an - wunderwunderschönes Popalbum, latent melancholisch. Klasse! Und eine fette Überraschung, hätte nicht erwartet dass das qualitativ dermaßen gut ist.
Jason Mascis
14.10.2006 - 21:26 Uhr
Gut geklaut und trotzdem aktzeptabel!
qwertz
16.10.2006 - 11:24 Uhr
back to the 101 ist ein wünderschöner song. erinnert mich ein bisschen an 12:51 von den strokes... okayes album!
mendieta
18.10.2006 - 18:28 Uhr
Wirklich ein klasse Album! Dass der Junge Talent hat, war ja bei den Strokes schon rauszuhören, doch ein solches Album muss man als Solo-Debut erstmal auf die Reihe bekommen. Besonders "101" ist eine verdammt starke Nummer. Respekt! Da würde mich dochmal interessieren ob eine Solo-Scheibe von Mr. Casablancas daran heranreichen könnte...
es
18.10.2006 - 18:31 Uhr
alles klar schiff, mister. 6/10
Neil Archer
18.10.2006 - 18:36 Uhr
@mendieta: das kannst du ja leicht herausfinden, vergleiche einfach "is this it" mit dem solo album von hammond jr. ;)
martina
18.10.2006 - 21:54 Uhr
finde das album auch gut - es ist auf jeden fall sehr, sehr eingängig! aber irgendwie doch zu strokes-lastig. ein bisschen innovativität und mut wären angebracht.
mr.bungle
18.10.2006 - 21:58 Uhr
7/10.
arnold apfelstrudel
18.10.2006 - 22:58 Uhr
Back To The 101 ist ein wirklich schöner song. singt da auch der Albert selbst?
DerZensor
20.10.2006 - 16:04 Uhr
spielt am 14.12. in Zürich, folglich werden auch noch Deutschland-Daten kommen.
Deaf
20.10.2006 - 17:06 Uhr
@arnold

Was meinst du, so wie Milli Vanilli? ;-)
arnold apfelstrudel
20.10.2006 - 17:13 Uhr
nein, ich mein so wie unkle!
Loam Galligulla
20.10.2006 - 17:46 Uhr
Mittlerweile ne fette 8/10, auf einer Stufe mit Room on fire.
arnold apfelstrudel
20.10.2006 - 17:49 Uhr
AAAAAAAAAAAAHHHHHHHHHHHHHHHH! ich will jetzt ne antwort!
DerZensor
20.10.2006 - 17:50 Uhr
Ja, er singt selber.

Seite: 1 2 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: