Incubus - Light grenades

User Beitrag
Steff
28.07.2006 - 21:18 Uhr
Kommt ja sicherlich bald. Und hier ist schonmal der THread dazu. Ein Titel/Name steht allerdings immernoch nicht fest. Zumindest kein ernsthafter. ;-)

Wird wohl ein Doppelalbum. Wenns nur halb so gut wie 'A Crow Left Of the Murder' wird bin ich schon glücklich.

"Incubus have re-entered the studio to begin writing and recording new material for the sixth full-length studio album. There is no word on the album yet, but it may see a release sometime in 2006, possibly in October.

The band has named a few tracks that may have been created including: "Dig", "Oil and Water", "Pendulous Threads", and "Punch Drunk." "Dig" has been said to be the hardest song the band has ever made. Also two of their new songs have been played live. At an acoustic performance in June 2006 the band played the songs "Earth to Bella" and Love Hurts. These songs are said to be from the new album too. Until recently, the untitled, new album was thought to be released in May, 2006. Now, a rumor has been spread saying nine songs have been finished and recorded, and a 17 track album (possibly a double album) may see the light of day in October of 2006. At the "Make Some Noise" show (29th of April 2006) Incubus played 2 new songs live: "Earth to Bella" and "Love Hurts". Incubus has just one more show to do for the remainder of 2006 [1]. A new podcast is believed to be in creation as of summer 2006, which will inform the public of the album details. On Tuesday, May 23, 2006, the Second Incubus podcast was released via internet. It contained many live covers of other bands, the favorite among many fans being the cover of Alice in Chains' "Would?". It also stated that many titles for the new album are being considered. Jose Pasillas, Incubus' drummer, jokingly said it could be titled "Jose and the Silhouettes".

On June 16, 2006, Mike Eizinger, the lead guitarist of Incubus confirmed in a MySpace.com bulletin that a new record would be released in the fall around Oct./Nov. time. No further details were discussed. Another rumor was spread by an English radio station that a new single off of the new Incubus album would be released on July 10th, which has come and gone. This was highly unlikely, seeing as the band and the band manager have stated a fall release was very possible. The single would be released four months ahead. This is not very plausible, so the statement was widely regarded as a hoax.

The official Incubus web site was recently (07-22-06) updated, possibly to resemble an art theme used for the new album."

Somit erwarte ich es bei uns erst im Frühjahr 2007.

PS: Was mir noch am Herzen liegt ist. Da ich schon desöfteren an Diskusionen um Incubus beteiligt war... keine schwärmereinen über Bandmitglieder etc. diese Off-topics nerven nämlich sehr und der thread wird unübersichtlich [halt unbrauchbar/unnötig]

& da wären auch noch meine lieben Hasser, wenn ihr mit der Band nichts anfangen könnt, ist es nunmal so und lasst es unkommentiert. Oder schreibt es sonst wo rein. Dankeschön!

lg
Steff
Liebling
28.07.2006 - 21:19 Uhr
Hier sollen wohl nur Loblieder auf die Band rein oder wie oder was?
DerZensor
28.07.2006 - 21:20 Uhr
Doppelalbum... Das kennen wir doch von irgendwoher...
varta
28.07.2006 - 21:23 Uhr
oha Doppelalbum...also wenn das mal kein Eigentor wird. Traue denen nicht zu ihre Qualitäten über eine so lange Distanz zu halten, nochdazu wo sie dies nicht mal auf einer Cd mit ihrem letztem Album geschafft haben.

Naja aber nachher is man immer schlauer...wir werden sehen, zumindest freue ich mich das es mal wieder Output gibt.
toifel
28.07.2006 - 21:25 Uhr
& da wären auch noch meine lieben Hasser, wenn ihr mit der Band nichts anfangen könnt, ist es nunmal so und lasst es unkommentiert.

netter versuch. :o)

naja, meine vorfreude hält sich jedenfalls in grenzen. das letzte album war ja recht durchgängig - vom einen zum anderen ohr.
Steff
28.07.2006 - 21:27 Uhr
ihre letzte war meiner meinung nach ihre beste. außer mit priceless konnte ich mich nicht so wirklich anfreunden. aclotm wurde satrk unterbewertet wie ich finde.
jo
28.07.2006 - 21:27 Uhr
Ja, sehe ich auch so. Deswegen kann ich hier:

Wird wohl ein Doppelalbum. Wenns nur halb so gut wie 'A Crow Left Of the Murder' wird bin ich schon glücklich.

eigentlich nur hoffen, dass es nicht "nur halb so gut" wird, sondern viel besser.
steff
28.07.2006 - 21:28 Uhr
"Eigentlich nur hoffen, dass es nicht "nur halb so gut" wird, sondern viel besser."

stimmt.
alex
28.07.2006 - 21:28 Uhr
ich finde die band überbewertet...
steff
28.07.2006 - 21:30 Uhr
"ich finde die band überbewertet..."

Das einzige was überwertet wurde ist morning view
alex
28.07.2006 - 21:31 Uhr
eben,und darauf aufbauend erwartet jeder ein meisterwerk nach dem anderen.aber fähig sind sie dazu nicht.also:überbewertet..
Steff
28.07.2006 - 21:33 Uhr
Würd ich nicht sagen!
Allein schon die ersten beiden Platten waren genial.
jo
28.07.2006 - 21:34 Uhr
Pauschal ist mir die Sache recht egal - trotzdem freu' ich mich mal auf ein paar gute Songs (für die waren sie quasi immer gut).
alex
28.07.2006 - 21:34 Uhr
ich mag einfach diese art der musik nicht,klingt mir zu altbacken.
jo
28.07.2006 - 21:35 Uhr
Ein guter Grund, zu (Immernoch-)Zeiten des Retro-Rock.
Steff
28.07.2006 - 21:36 Uhr
"altbacken" ? Sprechen wir hier von ein und dem selben? ;)
alex
28.07.2006 - 21:36 Uhr
ich hoffe...:)
toifel
28.07.2006 - 21:38 Uhr
Allein schon die ersten beiden Platten waren genial.

wenn sie sowas wenigstens wieder machen würden. ein 'Pistola' reicht mir leider nicht, um mit dem ganzen album zu überzeugen.
Steff
28.07.2006 - 21:41 Uhr
"wenn sie sowas wenigstens wieder machen würden."

dagegen hätte ich auch nichts. aber wenigstens machen sie nicht 18 jahre lang die gleiche musik. ;)

"ein 'Pistola' reicht mir leider nicht, um mit dem ganzen album zu überzeugen."

Nein, aber here in my room, smile lines, megalomaniac & Southern Girl *Grins
toifel
28.07.2006 - 21:44 Uhr
aber wenigstens machen sie nicht 18 jahre lang die gleiche musik.

problem ist nur: die letzten sachen klingen genau so. routiniert langweilige musik. :o)
Steff
28.07.2006 - 21:47 Uhr
nunja schaun wir mal, die letzten sachen aufm Stealth Soundtrack oder das bonuszeugs auf der alive at the red rocks dvd war doch ganz okay. von daher bin ich mal optimistisch, was das neue album anbelangt!
jo
28.07.2006 - 22:28 Uhr
wenn sie sowas wenigstens wieder machen würden. ein 'Pistola' reicht mir leider nicht, um mit dem ganzen album zu überzeugen.

Ein "Pistola" reicht mir wiederum nicht, das ganze Album schlecht zu finden ;).
alfred
28.07.2006 - 22:30 Uhr
ich bin schonmal gespannt, incubus waren meine erste band überhaupt...
toifel
28.07.2006 - 22:38 Uhr
@ alfred

mit welchem album?
alfred
28.07.2006 - 22:43 Uhr
S.C.I.E.N.C.E.
floesn
28.07.2006 - 23:58 Uhr
Sagen wir mal so: ich mag einzelne Lieder der Band wirklich sehr gern, auf Albumlänge aber find ich sie sehr durchschnittlich. Ein neues Album ist nicht verkehrt, denn ich denke mal, dass da auch wieder 1 - 2 nette Sachen drauf sein werden. Aber ein Doppelalbum??? Da wäre mir das Testhören zu anstrengend.
Klaus Klausmann
29.07.2006 - 01:01 Uhr
Es ist 23:57Uhr.
Third Eye Surfer
29.07.2006 - 02:04 Uhr
Hoffentlich schöpfen sie das Potential, das sie in The Odyssey gezeigt haben, mal aus.
(Chili Schote)
29.07.2006 - 11:40 Uhr
"Da wäre mir das Testhören zu anstrengend."

Floesn, Du enttäuscht mich wirklich!
Bisher hatten alle Alben einen eigenen Stil und waren wirklich durchwegs überdurchschnittlich gut. :o) Natürlich werden die Werke von plattentests wieder unterbewertet. (Komischerweise werden hier meine Lieblingsbands immer unterbewertet...^^)

Ach und da es DerZensor so schön ansprach wegen des Stichworts 'Doppelalbum': Das neue RHCP ist klasse und ebenso wird auch das neue Incubus super, ob nun Doppelalbum oder nicht.

Steff, ich freu mich mit dir und kämpfe an deiner Seite gegen diese Ignoranten hier.

("das letzte album war ja recht durchgängig - vom einen zum anderen ohr." @toifel: Wie muss ich mir das Innere deines Schädels vorstellen, wenn gute Musik bei dir einfach nur durchzieht? Leer? :-P)
jo
29.07.2006 - 11:51 Uhr
Bisher hatten alle Alben einen eigenen Stil und waren wirklich durchwegs überdurchschnittlich gut. :o)

Eigenen Stil würde ich nicht sage. Vielleicht hatte jedes Album eine eigene Stimmung. Geht mir aber genau so wie floesn; einige Songs sind wirklich gut, aber ein gesamtes Album (die "Make Yourself" z.T. ausgenommen) konnte mich noch nie überzeugen.
(Chili Schote)
29.07.2006 - 11:55 Uhr
Naja, wenigstens sagst Du nicht, dass sie scheiße sind. :-)

Und jeder hat wahrscheinlich schon gemerkt, dass mich alle Alben auf ganzer Linie überzeugen, obwohl ich mit S.C.I.E.N.C.E. zu kämpfen hatte, das geb' ich zu.
jo
29.07.2006 - 11:57 Uhr
Ist ja auch in Ordnung, wenn Du jedes Album magst.
Aber dann ist es doch auch ok, wenn das andere nicht so sehen, oder? ;)
buzzy
29.07.2006 - 11:59 Uhr
ich glaube, es ist momentan eine schlechte Zeit, hier zu schreiben. Ziemlich wenig los und immer nur dieselben Themen.
jo
29.07.2006 - 12:09 Uhr
Gut, dass buzzy dann exakt zu dieser Zeit schreibt. Widerspruch oder ging es nur um den Kommentar? ;)
(Chili Schote)
02.08.2006 - 14:33 Uhr
Mir geht's eigentlich nur darum, wann das neue Album kommt. :-)
CHaz
02.08.2006 - 14:46 Uhr
Ein neues Incubus Album ist sicherlich geil. Vor allem wenn die auf Tour gehen. Aber doch bitte kein Doppelalbum. Den Fehler haben doch jetzt erst die Peppers gemacht. Da kann man sich garnicht auf einzelne Lieder konzentrieren. Aber fuer Fans ist sowas natuerlich ein tolles geschenk. Bin mal gespannt ob es wieder etwas haerter, wie z.b. science wird. A crow left on the murder war aber auch sehr gut.
juan
02.08.2006 - 14:47 Uhr
Allein schon die ersten beiden Platten waren genial.

Auf Science mag das ja zutreffen (wobei ich "genial" auch für maßlos übertriben halte - ziemlich gut triffts eher), aber Fungus Amongus? Reden wir über dieselbe Platte? Das ist derart langweiliger Funk-Crossover, den selbst die Chili Peppers besser hinbekommen haben. . Das, zugegeben, sehr junge Alter der Musiker kann in hier nicht wirklich als Entschuldigung herhalten. Dieses Album ist zum abgewöhnen.

Die letzte Platte war übrigens gut.
Waldgeist
02.08.2006 - 14:57 Uhr
Da haben wohl wieder 2 keinen weitgefächerten Musikgeschmack. :o)
Fungus Amongus ist wunderbar abgedreht und auf keinen Fall zum Abgewöhnen.

"Das ist derart langweiliger Funk-Crossover, den selbst die Chili Peppers besser hinbekommen haben."
Bei solchen Postings sagt mir immer eine leise Stimme: Auslachen, dann töten!

juan
02.08.2006 - 17:24 Uhr
"Das ist derart langweiliger Funk-Crossover, den selbst die Chili Peppers besser hinbekommen haben."
Bei solchen Postings sagt mir immer eine leise Stimme: Auslachen, dann töten!

sag bitte, was daran gut sein soll.

Da haben wohl wieder 2 keinen weitgefächerten Musikgeschmack. :o)

bei mir läuft gerade coltrane - und jetzt?

(Chili Schote)
02.08.2006 - 19:13 Uhr
"sag bitte, was daran gut sein soll. "

Sag bitte, was daran nicht gut ist, du Heini. :-)
JD
02.08.2006 - 21:18 Uhr
"Das ist derart langweiliger Funk-Crossover, den selbst die Chili Peppers besser hinbekommen haben."

Toll, die Band auf ein Album zu reduzieren.

Fungus Amongus fand ich sogar ganz gut.
dude
02.08.2006 - 21:23 Uhr
mir ging nur das pathetische Rumgehampel letztes Jahr aufm Frequency aufn Sack, sonst ein paar Lieder ganz nett...Doppelalbum is aber vermutlich der overkill...aber mal abwarten, bei Eels wars ja auch ne Steigerung, auch wenn das was komplett anderes war...
...
02.08.2006 - 21:24 Uhr
Eels kann man nicht mit Incubus vergleichen, oder tust Du das bei mit Scheiße und Gold auch?
dude
02.08.2006 - 21:28 Uhr
tja wiedermal einer nicht in der Lage nicht fertig zu lesen...ich mag Incubus aus Sentimentalitätsgründen, wenn du die Band nicht magst is das dein Bier, nur dumme Beleidigungen umsich zu werfen is dann doch ein wenig arg billig :(
(Chili Schote)
02.08.2006 - 21:32 Uhr
Incubus ist einfach 'ne chillige Band, das muss man ihnen lassen...
JD
02.08.2006 - 21:33 Uhr
pathetische Rumgehampel? Frequency 2005? was meinst du damit genau? War doch alles wie immer. ;)
CHaz
02.08.2006 - 21:33 Uhr
ne chillige Band, die auch gut rocken kann
dude
02.08.2006 - 21:34 Uhr
jo, trotzdem gings mir aufn Sack, lag wohl daran, dass ich sauer war, weil se Drive nich gespielt habn^^
JD
02.08.2006 - 21:35 Uhr
Incubus sind auch die, die bislang noch kein schelchtes Album gemacht haben, das muss man ihnen lassen... :)
(Chili Schote)
02.08.2006 - 21:35 Uhr
Drive finde ich gar nicht sooo super.
Wish you were here löst bei mir schon eher naja "Gemütszustände" aus.

Seite: 1 2 3 ... 21 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: