Fusion von Saarland und Rheinland-Pfalz

User Beitrag
Der Um-"Jo!"-ler
28.12.2017 - 21:45 Uhr
*umheinzbecker*
Der Um-"Jo!"-ler
28.12.2017 - 21:54 Uhr
Ich bin 14, wohne im Keller und halte mich für witzig.
Frage
28.12.2017 - 22:21 Uhr
wie nennt man das nun? illegale einwanderer die hier bleiben können. die ihr alter wie auch immer angeben können. ist das schon staatsversagen?
Minor
28.12.2017 - 22:32 Uhr
Das ist Humanität und Menschlichkeit!
Nur zur Impfung
28.12.2017 - 22:34 Uhr
Wir haben keinen Staat, wir sind eine Usraelische Besatzungszone!
Mein Mitgefühl an die Familie
28.12.2017 - 22:44 Uhr
http://www.bild.de/bild-plus/news/inland/verbrechen/maedchen-im-supermarkt-erstochen-54320780,view=conversionToLogin.bild.html
R.Elefant
29.12.2017 - 17:01 Uhr
Wann der Kandel-Mord für die „Tagesschau“ die „Relevanzschwelle“ überschritt

https://www.welt.de/kultur/medien/article172026770/Berichterstattung-Wann-der-Kandel-Mord-fuer-die-Tagesschau-die-Relevanzschwelle-ueberschritt.html

Afghane (15)
29.12.2017 - 17:20 Uhr
Was ist an einer Beziehungstat relevant?
Majoran
29.12.2017 - 18:20 Uhr
All diese 1976 geborenen 15-jährige benötigen unsere volle Solidarität!
Claudia R.
29.12.2017 - 19:43 Uhr
Dieser scheinbar sinnlose Akt der Gewalt war vor allem eines: ein Hilfeschrei des Täters. :'~(
Antifant
29.12.2017 - 19:45 Uhr
Bomber Harris, do it again!
Hmmmm
30.12.2017 - 17:51 Uhr
Aber der eine Bürgermeister mit dem "Kratzer" am Hals, der neulich angegriffen wurde, bekommt Sondersendungen! Irgendwas läuft hier schief in der Berichterstattung..
Die Frau geht jetzt schon auf dem Zahnfleisch
22.02.2018 - 01:21 Uhr
Erschreckende Parallelen:

http://www.wz.de/home/panorama/kopf-des-tages/annegret-kramp-karrenbauer-die-erste-frau-1.557646

https://vignette.wikia.nocookie.net/beavisandbutthead/images/b/b1/Butt-head.png/revision/latest/scale-to-width-down/200?cb=20120108001808

:D
CommonSense
28.02.2018 - 17:48 Uhr
Rheinland-Pfalz
Pirmasens stoppt Zuzug von Flüchtlingen

Anerkannte Asylbewerber, die keine Arbeit und keine Ausbildung haben, dürfen künftig nicht mehr nach Pirmasens ziehen. Die rheinland-pfälzische Landesregierung hat für dieses Vorgehen grünes Licht gegeben.

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/fluechtlinge-pirmasens-stoppt-zuzug-anerkannter-asylbewerber-a-1195841.html
kandelistueberall
03.03.2018 - 22:09 Uhr
https://www.facebook.com/rtdeutsch/videos/1218924321571128/?fref=mentions

wurde von dieser heutigen anti-merkel-demo in kandel bei der tagesschau und co. berichtet? waren immerhin ca. 4000 leute da.
kandelistueberall
03.03.2018 - 22:11 Uhr
ps ich saß wie immer zu hause am pc
Kandel ist überall - 120dB
03.03.2018 - 22:27 Uhr
Netzfund.

Ulrike W. schrieb:

"Eben hörte ich einen Bericht im Deutschlandfunk über die heute stattfindende Demo in Kandel. Ich traute meinen Ohren kaum, es wurde gesprochen von zu erwartenden zum Teil "gewaltbereiten rechtsextremen Demonstranten" und - man lese und staune: "bürgerlich-linken Gegendemonstranten".
Die Wortschöpfung "bürgerlich-links" ist mir neu - meines Erachtens ein gutes Beispiel, wie damit versucht wird, auf unauffällige Weise durch eine neuartige Kombination im Grunde gegensätzlicher Bedeutungsinhalte Aktzeptanzen und Assoziationen bei den Bürgern im gewünschten Sinne zu manipulieren."
Kandel ist überall - 120dB
03.03.2018 - 22:29 Uhr
Bin geistig behindert.
Angela Merkel (in der Zwangsjacke)
03.03.2018 - 22:32 Uhr
Bin mental am Ende.
@Kandel ist überall - 120dB
03.03.2018 - 22:35 Uhr
DLF wird von dem Ehemann von Lamya Kaddor (Muslima) geführt. Alles klar?

https://de.wikipedia.org/wiki/Thorsten_Gerald_Schneiders
@kandelistueberall
03.03.2018 - 22:35 Uhr
Ja, es wurde überall berichtet. Selbst bei Spon ist es noch auf der Startseite.
Antifa kämpft für Merkel in Kandel
03.03.2018 - 22:37 Uhr
Erste Videos aus Kandel. Durch das Tor im Hintergrund hatten Antifaschisten einen Angriff auf Teilnehmer der Demo, konkret niederländische Patrioten, gestartet... Das Ergebnis war für die systemfinanzierten ANTIFA-Schläger ziemlich ernüchternd, wie den Bildern zu entnehmen ist und uns Augenzeugen soeben berichtet haben. Weitere Infos folgen.

https://www.facebook.com/Klartext.fuer.Deutschland/videos/1795420210490794/
The Commodores presents: The Amigaboy
03.03.2018 - 22:38 Uhr
Was haben Holländer auf Reichsgebiet zu suchen? Raus mit ihnen!
dd
03.03.2018 - 22:39 Uhr
Typisch in Diktaturen. In DDR Zeiten wäre über "subversive Elemente" berichtet worden....:) Aber warum sollte die Mehrzahl der gehirngewaschenen Wessis das auf Anhieb checken? :/
gewusst?
03.03.2018 - 22:50 Uhr
Schon gewusst dass es in Offenbach am Main Nazis gibt? In einer Stadt mit 99% Ausländeranteil? Die lieben es einen selber erhängt im Stadtwald sehen zu wollen und öffentlich auf Fehler zu mobben und an Pranger zu stellen. Eben gemeinsame Sekten mit Neu-Isenburgern wo selbst die ausländischen Staatsbeamten Henker gegenüber Deutsche sind und einem was reindrücken wollen denen das Gesicht nicht gefällt......
gewusst?
03.03.2018 - 22:51 Uhr
99% Ausländeranteil? Nicht eher 99% Kanackenanteil?
gewusst?
03.03.2018 - 22:52 Uhr
ps sieg hei!!
gewusst?
03.03.2018 - 23:17 Uhr
Die elektrischen Geräte Bürger anzapfen, mitzuhören und das was man sich ansieht öffentlich in diversen Internetforen zu machen. Und das im Auftrag des Staates. So sind sie, die Staatsbeamten Hessens und Berlins. Bürger in den Suizid treiben das mögen die und gibt ihnen Befriedigung!
gewusst?
03.03.2018 - 23:22 Uhr
Ich bin leider zu behindert, um einen fehlerfreien Beitrag zu schreiben.
gewusst?
03.03.2018 - 23:24 Uhr
Aufgehängt und verätzt und mit 1€ Hot Dog von Ikea in der Fresse vor den Toren Neu-Isenburgs!
gewusst?
03.03.2018 - 23:24 Uhr
Ich bin leider zu behindert, um einen fehlerfreien Beitrag zu schreiben.
gewusst?
03.03.2018 - 23:27 Uhr
Idealerweise selbst erschossen vor der Treppe einer Polizeistation oder eines Ikea Möbelhauses damit der Kadaver schnellstens entsorgt werden kann.
gewusst?
03.03.2018 - 23:32 Uhr
Ich bin leider zu behindert, um einen fehlerfreien Beitrag zu schreiben.
DDR 2.0
03.03.2018 - 23:44 Uhr
Unter der Domain https://exif-recherche.org/ (unter Pseudonym/PrivacyProtect) werden Bilder von Demo-Teilnehmern vorgeblich „rechter Demonstrationen“ veröffentlicht.
Diese Bilder sollen auch den Behörden zur Verfügung gestellt werden.
Ich empfehle jedem, der dort zu sehen ist, Klage wg. des Rechtes am eigenen Bild zu erheben, da davon auszugehen ist, dass die Bilder in einem falschen Zusammenhang genutzt werden.
Die Seite ist zwar ohne Impressum, kann aber durch ein Gerichtsbeschluss offline genommen werden.
Falls man durch eine falsche Beschuldigung in einer entsprechenden Datenbank landet, erfährt man es nicht und wundert sich vielleicht später mal über Nachteile.
Diese Art von Verleumdung ist extrem gefährlich!
Schnell gealtert
03.03.2018 - 23:54 Uhr
Am 27. Dezember soll der afghanische Asylbewerber seine 15-jährige Ex-Freundin erstochen haben. Der mutmaßliche Täter wurde festgenommenen. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm Mord vor - bisher schweigt er zu den Vorwürfen. Er kam im Frühjahr 2016 unbegleitet nach Deutschland.

Der Beschuldigte gab an, zur Tatzeit erst 15 Jahre alt gewesen zu sein. Laut einem medizinischen Gutachten ist er der Staatsanwaltschaft Landau zufolge jedoch wahrscheinlich etwa 20 Jahre alt.


http://www.spiegel.de/politik/deutschland/kandel-linke-und-rechte-demonstrieren-nach-tod-von-15-jaehriger-a-1196367.html
insektenführer
04.03.2018 - 00:01 Uhr
was schert uns eure definition von territorialer grenzziehung oder staatsgebilden?
wir haben diesen globus sowieso längst nach unserem geheimen weltanschauungsmassstab unterteilt, umbevolkt und geschaltet und gewaltet. wir werden euch beliebig zusammentreiben, politisieren, ideologisieren oder radikalisieren. dann wiegeln wir euch ohne dass ihr was merkt gegeneinander auf um euch nicht nur weiter für uns gefügig und dienstbar zu machen sondern auch noch so zu leiten und zu lenken dass ihr auch dafür zahlt.
wenn sich einer querstellt und behauptet man hätte eine bande von satanspriestern instrumentalisiert um euch zu betrügen erklären wir euch einfach für geistig behindert weil ihr einer weltfremden verschwörungstheorie anhängt. dann beschallen wir euch mit origineller mucke oder lachen euch einfach kaputt
Anklage
04.03.2018 - 01:14 Uhr
"Merkelgold" aus Syrien bereichert unser Land:

https://www.tag24.de/nachrichten/brandenburg-luckenwalde-gericht-syrer-sexueller-missbrauch-tochter-fluechtlingsheim-anklage-462112
insektenführer
04.03.2018 - 01:43 Uhr
Ich bin leider zu behindert, um einen fehlerfreien Beitrag zu schreiben.
Forumsfascho
04.03.2018 - 02:55 Uhr
Wir wollen euch Linke doch nur Anpöbeln und auf die Fresse hauen, wenn ihr dabei den Mund aufmacht. Also alles ganz friedlich.
@Forumsdepp
04.03.2018 - 08:32 Uhr
Ich würde dich gerne einladen damit du mal versuchenkannst mir auf die Fresse zu hauen.
Antifa
04.03.2018 - 09:15 Uhr
Auf die Fresse hauen? Unsere Reihen stehen zum bewaffneten Kampf bereit!
LOL
04.03.2018 - 09:17 Uhr
Unsere Reihen stehen zum bewaffneten Kampf bereit!

Du meinst die 60Kg Hautständer, die nichtmal 30Kg auf der Bank drücken und beim leichtesten Windhauch umfallen?
Antifant
04.03.2018 - 09:46 Uhr
Unser Waffen sind Mollies, Brandschatzen, Plündern und die Spraydosen!
@Forumsdepp
04.03.2018 - 11:05 Uhr
Sorry, bin zu dumm um die Ironie zu verstehen :(
@forumslieblimg
04.03.2018 - 11:25 Uhr
ey, sag mal wann und wo. wir können da sicher was einrichten
Rechtsextremer Faschoschwein
04.03.2018 - 11:28 Uhr
Anpöbeln und auf die Fresse hauen ? Würde ich doch nieeeeeee machen!
forumslieblimg
04.03.2018 - 11:30 Uhr
Sorry, bin ebenfalls zu dumm :(
Wie erkenne ich ob ich mansplaine und wie kann ich es vermeiden?
06.03.2018 - 07:36 Uhr
1. Bevor ich irgendwo drunterkommentiere vergewissere ich mich: habe ich den ganzen Thread inkl. Ausgangspostings und etwaigen dort zitierten Quellen (!) gelesen?

2. Gehe ich davon aus, dass ich besser über das diskutierte Thema Bescheid weiß als die Frau mit der ich diskutiere? Wenn ja, warum? Drücke ich meine gefühlte Überlegenheit in meinen Postings aus?

3. Weiß ich etwas über die Expertise der betroffenen Frau? Wäre es denkbar, dass sie welche hat, möglicherweise sogar mehr als ich? Habe ich Vorurteile aufgrund von Geschlecht/Alter/Herkunft/Bildungs- oder sozialem Hintergrund?

4. Handelt es sich beim diskutierten Thema um etwas faktenbezogenes? Wenn ja, beziehe ich mich auf entsprechende Quellen?

5. Handelt es sich beim diskutierten Thema um Meinungs/Einschätzungs/Einstellungsfragen? Wenn ja, ist es denkbar, dass es nicht nur (m)eine absolute Wahrheit gibt, sondern unterschiedliche, zulässige Perspektiven?

6. Wiederhole ich in meinem Kommentar die Argumente der Frau mit der ich diskutiere?

7. Wenn ich für meinen Kommentar kritisiert werde, denke ich über die Kritik nach oder reagiere ich mit a) Argumenten warum ich aber doch recht habe oder b) Untergriffen?

8. Schaffe ich es mein Verhalten zu reflektieren oder gehe ich grundsätzlich davon aus, nie etwas falsch zu machen? Empfinde ich das Eingestehen eines Fehlers oder eines Fehlverhaltens als Gesichtsverlust?

9. Ich habe erkannt, dass ich mansplaine: ich schreibe: „ok, ich werde drüber nachdenken“ oder „ich erkenne ich mansplaine hier gerade, tut mir leid.“

10. Ich bin mir immer noch unsicher ob ich mansplaine: im Zweifel einfach nix mehr drunterkommentieren.
Trier ist sicher
18.08.2018 - 22:43 Uhr
Mann raubt Frau am hellichten Tag in Trier aus

http://lokalo.de/artikel/159161/mann-raubt-frau-am-hellichten-tag-in-trier-aus-taeter-fluechtig/
Lokalo, das megaseriöse Portal
18.08.2018 - 22:57 Uhr
Hier gehts zur Trierer Gangbangparty. Abspacken, Fremdgehen und peinlich tanzen erlaubt:

http://lokalo.de/artikel/159093/hier-feiert-trier-die-partys-am-samstag-18-08-2018/

Seite: « 1 2 3 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: