Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Pete Yorn - Nightcrawler

User Beitrag
Armin
27.07.2006 - 21:35 Uhr
Trio. Der Abschluss einer "musikalischen Triologie", so beschreibt Pete Yorn sein neues Album "Nightcrawler" (Red Ink / Rough Trade / 25.08.2006). Seit dem Erscheinen des Vorgängers und zweiten Teils "Day I Forgot" - Teil 1 ist das 2001 erschienene Album "Musicforthemorningafter" - sind zweieinhalb Jahre vergangen in denen Pete Yorn intensiv an den neuen Stücken gearbeitet hat. Das Resultat ist ein hochwertig produziertes und kompositorisch ausgefeiltes Werk mit einigen erstaunlichen Gästen: Keyboard Legende Leon Russel, die Dixie Chicks und Dave Grohl. Pete Yorn lässt mit diesem Album keinen Zweifel daran, dass er einer der wichtigsten Singer / Songwriter dieser Zeit ist.
Ein besonderes Schmankerl gibt es im Online Bereich. Von der momentan laufenden US - Tour wird wöchentlich ein neues Video bereitgestellt. www.peteyorn.com
Paul Paul
10.08.2006 - 16:15 Uhr
Habe Promo heute bekommen, klingt im ersten Moment besser als "Day I Forgot", dennoch viel schlechter als "musicforthemorningafter".
The Pusher
02.10.2013 - 16:49 Uhr
*push*
Fifty F
02.10.2013 - 18:36 Uhr
Geile Platte... Undercover = Wahnsinn.
Jepp
03.10.2013 - 12:12 Uhr
Schade nur, dass ihn in der PT-Redaktion offenbar niemand leiden kann. Die Bewertungen sind ein Hohn. Natürlich war "Musicforthemorningafter" sein Meisterwerk und unerreicht, aber die beiden Nachfolger sind keinesfalls so schlecht, wie sie hier gemacht wurden.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: