Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Beck - The information

User Beitrag
Armin
26.07.2006 - 19:57 Uhr
Universal kündigt an:


Beck / tba / 22.09.06

jupi
26.07.2006 - 20:03 Uhr
greeeaat!
Obrac
26.07.2006 - 20:04 Uhr
Hoffentlich kein Funk.
depp
26.07.2006 - 20:18 Uhr
"Universal kündigt an"
echt Mainstream
The MACHINA of God
26.07.2006 - 21:38 Uhr
Ja, bitte kein Funk. *Obrac anschließ*
DerZensor
26.07.2006 - 21:40 Uhr
Es wird Hip-Hop
DerZensor
26.07.2006 - 21:41 Uhr
Das stand irgendwo mal in einem Interview mit ih.
(Chili Schote)
26.07.2006 - 21:41 Uhr
Passt zwar nicht dazu, aber der Funk von den Reds ist wirklich cool.

Ja ich weiß, mit dieser Meinung bin ich allein und jeder weiß es, dass ich meine Lieblingsband verehre...und somit hau ich auch wieder ab, nachdem ich meinen unnützen Senf dazugegeben hab. (bin ich wegen sechs 'ichs' in 2 Sätzen egozentrisch?)
DerZensor
26.07.2006 - 21:42 Uhr
und da wärs:

Beck has revealed that his next album will feature predominantly hip-hop tracks.

Recorded with Radiohead producer Nigel Godrich, the as-yet untitled LP will feature tracks such as 'Soldier Jane', 'Nausea' and '1000 BPM'.

Speaking to MTV, Beck also announced that the artwork is complete: "It's really pretty amazing. The artwork is laid out in stickers, it's modular, the cover is blank and you get a sheet of stickers and you make your own cover."

The star also revealed the inspiration behind the album's style: "Before we started, Nigel said he wanted to do a hip-hop record. And in a way it is, and in a way it isn't. It has hip-hop songs, and my previous work with him was 'Mutations' (1998) and 'Sea Change' (2002), these sort of introspective records, and so this new one is sort of bringing those two worlds together."

The new album is to be released sometime in the autumn.
BECKY!!!
26.07.2006 - 21:53 Uhr
Das RemixAlbum fand ich am besten!!!
Meisenhort
27.07.2006 - 00:46 Uhr
Hoffentlich im Stile älterer Platten.
"Guero" fand ich nicht so überzeugend.
Loam Galligulla
27.07.2006 - 00:55 Uhr
Cool, der Produzent entscheidet in welche Richtung das Album geht.
hamza
27.07.2006 - 01:04 Uhr
vielleicht mal ein remix von mutations :D
The MACHINA of God
27.07.2006 - 01:56 Uhr
"Guero" war eigentlich ziemlich unterbewertet.
DerZensor
27.07.2006 - 01:57 Uhr
Total Richtig. Guero war letztes Jahr Platz 3 bei mir mit 9.1
steff
28.07.2006 - 21:07 Uhr
Guero war einfach großartig.
artbruht
28.07.2006 - 22:37 Uhr
ich fands ziemlich mittel

mit allen augen zu wären es bei mir 7/10

Paul Paul
08.08.2006 - 23:54 Uhr
Bitte den Thread umbenennen:

Beck Reveals Album Title, Release Date

If NME.com is to believed, the new Beck album is called The Information, and is out October 2 in the UK. We assume that means it's coming out a day later, October 3, in the U.S. on Interscope.

As previously reported, the disc was produced by Nigel Godrich, features the songs "Cell Phone's Dead", "Think I'm in Love", and "Nausea", comes with a blank cover and a sheet of stickers inside for you to make your own art, and is paired with a DVD of videos for each song.

Beck is currently on the road hitting the European festival circuit. NME reports that when he hits England's V Festivals on August 19 and 20, "He will be joined onstage by a group of puppets for his entire set."

Hell.

Yes.


Also für mich kommt das alles ziemlich überraschend, da habe ich bisher ja noch gar nichts von mitbekommen, aber schön! Ich würde mich schon freuen, wenn es wieder Richtung "Mutations" bzw. "Sea Change" gehen würde, aber irgendwie glaube ich das nicht, schon alleine, weil ich mir da schlecht zu jedem Song ein Video vorstellen könnte... die Idee mit dem Artwork zum Selbermachen finde ich übrigens spitze.
Dän
09.08.2006 - 00:03 Uhr
Jetzt bin ich aber ein bisschen beleidigt. Die Artwork-Idee ist brutal vom Ikara-Colt-Debüt geklaut. Nebenbei bemerkt: Kauf das, Paul!
Loam Galligulla
09.08.2006 - 00:04 Uhr
Kein schöner Albentitel. Aber Nausea klingt nach experiment!
DerZensor
09.08.2006 - 00:14 Uhr
Der Song entspricht dann aber nicht deinen Erwartungen.
Armin
23.08.2006 - 20:29 Uhr
Beck / The Information / 27.10.2006


Verschoben.
DerZensor
22.09.2006 - 00:31 Uhr
Leak.
DerZensor
22.09.2006 - 00:57 Uhr
Nach der Hälfte kann ich nur sagen "First Impressions Of Earth", zieh dich Warm an, wenn's um den Titel Album des Jahres geht.
Pelo
22.09.2006 - 13:50 Uhr
So mal reinhören.
uczen
22.09.2006 - 14:10 Uhr
Leak?
Paul Paul
22.09.2006 - 14:29 Uhr
Ich bin auch eher positiv überrascht.
Armin
22.09.2006 - 16:21 Uhr
BECK bringt am 06.10.2006 mit sein neues Album "THE INFORMATION" in den
Handel, und wie bereits vorab klar wird, hat sich der Meister der
verschrobenen Arrangements mal wieder etwas ganz Besonderes einfallen
lassen. Wer sonst würde auf die Idee kommen, zu JEDEM seiner neuen Songs ein
Video zu drehen? Insgesamt also 15 Kurzfilme, mit der eigenen Musik
unterlegt, zu präsentieren?
Genau. Sowas macht BECK.

Es handelt sich bei "The Information" um eine Art Langzeitprojekt: Beck
hatte die Arbeit am in Kürze erscheinenden Album schon weit vor der
Fertigstellung seines Vorgängeralbums "Guero" begonnen und sich dann
insgesamt drei Jahre Zeit gelassen. Gemeinsam mit dem Überproduzenten Nigel
Godrich (der bereits "Sea Change" und "Mutations" von Beck sowie Radioheads
"OK Computer"- und "Kid A"-Alben aufgenommen hatte) schloss Beck die Arbeit
an "The Information" vor wenigen Monaten schließlich ab, nachdem er zunächst
seine Tour zum erfolgreichen "Guero"-Album beendet hatte und sich auch in
Godrichs Terminkalender ein Zeitfenster aufgetan hatte.



"The Information" besteht aus 15 Songs und einer Bonus-DVD, auf der zu jedem
der Songs ein selbstgedrehtes Videos zu finden ist (!). Sämtliche Videos
wurden während der Studio-Sessions, die zum neuen Album führten,
aufgenommen. Auch dem Album-Artwork von "The Information" unterliegt ein
einzigartiges Konzept: Man könnte das Artwork entweder als "nicht existent"
oder aber als "mit unendlichen Möglichkeiten ausgestattet" beschreiben - das
liegt im Auge des Betrachters. Denn jedes Album wird in einer Blanko-Hülle
verkauft werden, der einer von insgesamt vier Aufklebern beiliegt. Die
Sticker, die von amerikanischen und europäischen Designern entworfen wurden,
die Beck persönlich ausgewählt hat, fungieren somit als Sammlerobjekte. Auf
diese Weise kann jeder Beck-Fan sein individuelles CD-Cover gestalten.



Zusätzlich zu all den in Eigenarbeit erstellten Videos, die man derzeit auf
Beck.com, Becks MySpace-Seite, YouTube und anderswo im Internet finden kann,
hat Beck erst kürzlich ein weiteres Video fertiggestellt: Gemeinsam mit der
französischen Filmer-Legende Michel Gondry drehte er das Video zu "Cell
Phone's Dead". Erst in der vergangenen Woche war Becks Videoclip zu "Hell
Yes" (aus dem vergangenen Jahr) bei den MTV VMAs in der Kategorie "Best
Special Effects" nominiert worden.



ARTISTPAGE :
http://www.beckhansen.de


Pyrus
22.09.2006 - 16:40 Uhr
Überproduzent klingt doch irgendwie nicht sehr schmeichelhaft. :D

Aber schön, Godrich und Gondry sind vielversprechende Namen und den 6.10. haben wir ja schon bald.
Third Eye Surfer
25.09.2006 - 02:18 Uhr
"Wer sonst würde auf die Idee kommen, zu JEDEM seiner neuen Songs ein Video zu drehen?"

Elbow taten dies mit Leaders of the Free World.

Das Album gefällt mir aber ganz gut. Muss ich allerdings noch öfter hören.
Jeff
25.09.2006 - 14:31 Uhr
Beck ist scheisse, BECKS ist besser....Jeff Beck ist am besten!!!
The MACHINA of God
27.09.2006 - 13:44 Uhr
Der Einstieg ist gleich mal der Hammer:

"One.. two... you know what to do" *Schlagzeug einsetz*
uczen
27.09.2006 - 16:42 Uhr
"alright, come on"
Uh huh him
27.09.2006 - 20:19 Uhr
Das Artwork ist ja geil. o_O
Pelo
27.09.2006 - 21:08 Uhr
Der Einstieg ist gleich mal der Hammer:

"One.. two... you know what to do" *Schlagzeug einsetz*


Richtig, Album ist ganz gut geworden... nach ein paar mal hören immernoch 7/10.
Loam Galligulla
28.09.2006 - 01:43 Uhr
Wo gibts das zu hören?
Dän
28.09.2006 - 02:24 Uhr
Hätte nicht gedacht, dass er nochmal so kaputt klingen würde. Könnte richtig geil werden mit der Zeit.
The MACHINA of God
28.09.2006 - 13:23 Uhr
"Soldier jane", "Cell phone's dead" und "We dance alone" bis jetzt Highlights. Unglaublich kühl, das ganze. Smootht wie Bernd. Sehr schön.
Könnte noch gro werden.
7/10
Loam Galligulla
29.09.2006 - 01:37 Uhr
Verdammt, will auch :-(
dr. note
01.10.2006 - 17:49 Uhr
zu hören auf http://www.nme.com/radio
Pyrus
02.10.2006 - 13:30 Uhr
So, hab's mir grad geholt und die ersten 5 Songs überzeugen auch schon. Und wie! Traue dem Album ganz grosses zu, z.B., dass es Guero weit hinter sich lässt und sich ganz in der Nähe von Odelay festsetzt.

Bin auch noch auf die DVD gespannt und das Covergestalten hebe ich mir auch erstmal auf (wage mich da gar nicht ran :S)
Third Eye Surfer
02.10.2006 - 14:36 Uhr
Es wächst und wächst und wächst. Ich bin noch ziemlicher Beck Neuling und war daher nicht jahrelanger Odelay Beschallung ausgesetzt. Und von diesem Standpunkt aus muss ich sagen, dass mir The Information besser gefällt als sein angebliches Meisterwerk.
modestmarc
02.10.2006 - 15:57 Uhr
@Pyrus

Gibt es das Album denn schon im Handel? Laut Armin erscheint the information ja erst am 6. Oktober, oder?
Pyrus
02.10.2006 - 16:10 Uhr
In der Schweiz ist es seit Freitag draussen. :)


So, habe jetzt mal die erste Hälfte der Videos angeschaut und bin da etwas gespalten... Die sind schon irre witzig und abgedreht, aber da sie sich in der Grundidee und dem Aufbau schon sehr ähneln (Beck mit Band und Freunden in trashig, bunt und psychedelisch), kommt - wenn man sie am Stück durchschaut - eine Eintönigkeit auf, die die tolle Abwechslung des Albums etwas zunichte macht. Witzig zum einzeln schauen, aber wenn ich das ganze Album durchhören will, dann wohl doch lieber ohne Bild, dafür mit einer Portion Fantasie.
Uh huh him
02.10.2006 - 17:30 Uhr
Bei der DVD bin ich eingeschlafen. Das Album ist aber gut.
Dän
02.10.2006 - 17:40 Uhr
Finde die DVD durchaus lustig. Mit den Bildern ist das fast nochmal eine anderen Platte. Aber auch ohne ist es ziemlich toll geworden.
Pyrus
02.10.2006 - 17:40 Uhr
Machst du die Rezi, Dän?
Dän
02.10.2006 - 18:23 Uhr
Nein. Ich habe sie schon gemacht. ;)
The MACHINA of God
02.10.2006 - 19:52 Uhr
Das Artwork ist ja geil. ZUm selber bekleben. Millimeterpapier und ganz viele Aufkleber. :D
Loam Galligulla
03.10.2006 - 12:04 Uhr
Mal vorbestellt bei Cd-wow. Man darf also mit einer Lieferung zur Jahresfrist rechnen. Das wird sich noch rächen..

Seite: 1 2 3 ... 6 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: