Papa Roach - Paramour sessions

User Beitrag
Armin
26.07.2006 - 19:55 Uhr
Universal kündigt an:

Papa Roach / tba / 08.09.06
(Chili Schote)
26.07.2006 - 19:56 Uhr
Ui...(mehr fällt mir beim besten Willen gerade nicht ein)
*+PaPa RoAcH+*
26.07.2006 - 20:03 Uhr
ihr letztes album war garnicht mal so übel. nur haben es viele nicht erkannt, da der new metal ziemlich ausgenutzt wurde.papa roach haben sich auf ihren alben immer ein stück weiter entwickelt. das muß man ihnen zu gestehen! also schaun wir mal was da kommt.... lassen wir uns mal überraschen!!! :)
Obrac
26.07.2006 - 20:05 Uhr
"Ich bin Musiker und Vater und in beidem verdammt gut."
Schreckliche Band.
jo
26.07.2006 - 20:12 Uhr
"Ich nehm' jetzt nur noch auf Tour Drogen. Bin aber schon ein prima Vater."

Was die immer Vorstellungen haben...
JimCunningham
26.07.2006 - 20:16 Uhr
die haben mir über jahre bewiesen, dass sie nicht mehr als MITTELMASS sind...damit hat sich die sache erledigt =)
Obrac
26.07.2006 - 20:16 Uhr
Wir sollten aber lieber nichts negatives sagen, sonst heisst es wieder: "Ihr redet schon das neue Album schlecht, bevor ihr es kennt."
Sich darauf freuen darf man wiederum natürlich.
(Chili Schote)
26.07.2006 - 20:48 Uhr
Weder freu ich mich, noch werde ich es schlechtreden. Die Band interessiert mich überhaupt nicht (trotz meines ersten Postings)...kann hier eine 10/10 kriegen und es würde an mir vorbeigehen. ^^
@jimcunningham
26.07.2006 - 20:53 Uhr
musst du dich immer so aufspielen? Du bist doch nur ein Kiddie, das sich was darauf einbildet, vor nem Jahr durch diese Seite von Charts-Rock weggekommen zu sein
(Chili Schote)
26.07.2006 - 21:19 Uhr
Wenn's kein Fake ist, wiedermal amüsant.
Könnt mich kranklachen über solche dahergelaufenen *censored*. :-)


@Jim: Weiter so...
JD
26.07.2006 - 21:21 Uhr
AchPapalapap neues Album... Schnee von Gestern!

Ich weiß, ich hau ja schon ab! ;-X
JimCunningham
26.07.2006 - 22:14 Uhr
ich frage mich, ob der herr "@jimcunningham" ein und dieselbe person ist, oder ob ich bei diversen menschen so anecke...
CHaz
02.08.2006 - 21:12 Uhr
ich freu mich nicht drauf, aber ich bin gespannt. wenns so gut wie "infest" wird, isset doch was.

jetzt beleidigt mich nicht wieder fuer mein nu-metal hoeren.
dude
02.08.2006 - 21:13 Uhr
kauf dir ne Tastatur mit Umlauten, dann reden wir weiter...
CHaz
02.08.2006 - 21:14 Uhr
Sorry, aber ich bin in Schottland
dude
02.08.2006 - 21:16 Uhr
hehe, macht nix, fands nur irgendwie lustig =)
CHaz
02.08.2006 - 21:17 Uhr
ich find das scheisse^^
JD
02.08.2006 - 21:38 Uhr
"jetzt beleidigt mich nicht wieder fuer mein nu-metal hoeren."

New Metal war ganz ordentlich solange Bands Mudvayne dafür standen, dann kamen Linkin Roach...ja und wie es ausging wissen wir ja alle.
CHaz
02.08.2006 - 21:42 Uhr
hmmm, ich behaupte ja LP sind garkein nu-metal auch wenn ich mit der behauptung ziemlich einsam bin.
ich dachte an bands wie korn oder disturbed.
JD
02.08.2006 - 21:47 Uhr
ok. die mag ich zwar auch nicht wirklich, aber ist ja auch egal ;)
CHaz
02.08.2006 - 21:49 Uhr
hab ich mir schon gedacht^^
JD
02.08.2006 - 21:50 Uhr
Mich interessiert halt mehr Progressives Zeug oder Geknüppel in die Fresse...
Snatcher
02.08.2006 - 21:53 Uhr
Lovehatetragedy war doch ne gute rockplatte,da hats nur der bandname durch den kakao gezogen...numetal war da kaum noch was
CHaz
02.08.2006 - 21:54 Uhr
ach, was ist denn schon nu metal. hab schon von so vielen bands gehoert die das sein sollen
JD
02.08.2006 - 21:57 Uhr
@CHaz;
http://de.wikipedia.org/wiki/Nu_Metal
CHaz
02.08.2006 - 22:00 Uhr
ja, und?
JD
02.08.2006 - 22:03 Uhr
Nichts und!^^
CHaz
02.08.2006 - 22:04 Uhr
Ich wollte damit sagen, dass es schwer ist in diesem Genre Grenzen zu ziehen.
JD
02.08.2006 - 22:07 Uhr
Ja stimmt, NuMetal ist ja im weitestem Sinne Crossover und Crosscover hat ja bekanntlich keine Grenzen.
Armin
09.08.2006 - 20:20 Uhr
Papa Roach / Paramour Sessions / 08.09.06
Isaac Yankeem
10.08.2006 - 14:46 Uhr
na ja, ich hab zwar die Papa Roach platten in meinem regal stehen und höre vorallem "Infest" ab und zu gerne, aber nach dem mäßigen "Getting Away With Murder" erwarte ich nach dem geleakten langweil-08/15-song nicht viel. trotzdem bin ich zumindestens... gespannt...
Daharka
12.08.2006 - 13:00 Uhr
neue single to be loved ist nett, aber irgendwie so schon tausend mal gehört... heißt to be loved ist glaubich auf myspace, ich hab se woanders her!
die_muetze
12.08.2006 - 13:19 Uhr
Lovehatetragedy war wirklich ne ganz gute Platte muss ich zugeben, ansonsten kam aber nicht viel.
paparoach
16.08.2006 - 22:54 Uhr
juhu
Coby
19.08.2006 - 13:58 Uhr
Ich find "Infest" und Lovehatetragedy" ziemlich stark. "Getting away..." dagegen nicht so. Auch klasse ist "Old Friends from young Years", der selbstproduzierte Vorgänger von Infest, klingt garnicht mal so Papa Roach typisch aber dennoch cool!
Coby
19.08.2006 - 14:24 Uhr
Hier mal die Tracklist von "Old Friends from young Years", nicht zu verwechseln mit dem neuen kommenden Album.

1 - Intro
2 - Orange Drive Palms
3 - Liquid Diet
4 - Grrbrr
5 - Isedunfunkndie
6 - Dirtycutfreak
7 - Living Room
8 - 829
9 - Peewagon
10 - Headake
11 - Shut Up 'N' Die
12 - Thanx
@ @jimcunningham
19.08.2006 - 14:34 Uhr
Du bist doch nur ein Kiddie, das sich was darauf einbildet, vor ... durch diese Seite von Charts-Rock weggekommen zu sein

Sind wir das nicht alle irgendwie? ;)
Armin
21.08.2006 - 18:24 Uhr


DIE SENSATION FÜR ALLE PAPA ROACH FANS!!!

BLITZKONZERT IN BERLIN!!!



Die Rocker von Papa Roach haben sich kurz vor V.Ö. Ihres neuen Albums dazu entschlossen ein

Überraschungskonzert für Ihre Fans in Deutschland zu geben.



Dieses findet am Samstag den 26.08.2006 im Columbiaclub in Berlin statt.

Konzertbeginn ist 21.00 Uhr.

Armin
30.08.2006 - 12:33 Uhr
PAPA ROACH
aktuelles Album: "Paramour Sessions" VÖ: 08.09.

PAPA ROACH - "Paramour Sessions"

Man nehme ein geschichtsträchtiges Haus wie die Paramour Mansion, eine Band mit einem klaren Plan wie Papa Roach und sieht zu wie etwas Unerwartetes passiert.

“Wir zogen also in die Villa, und unser einziger Plan war, die schonungsloseste, fieseste Platte überhaupt aufzunehmen“, erklärt Sänger Jacoby Shaddix die Absicht seiner Band Papa Roach. “Als wir aber schließlich eingezogen waren, bemerkten wir schon bald, dass das Gebäude eine Aura hat, die stärker war als unsere Pläne. Schon bei der ersten Jam-Session wurde uns klar, dass etwas ganz Außergewöhnliches, etwas völlig Unerwartetes abging. Noch nie zuvor hatten wir sechs, sieben Stunden am Stück Musik gemacht - hier aber konnten wir nicht anders! Wir mussten einfach alle Kreativ-Schleusen aufreißen und loslegen!“ Auf ihrem fünften Album ließen sich Papa Roach treiben. Mal in Richtung Metal, dann Hardcore, Punkrock und um dann ein Fünkchen Pop zu finden. “The Paramour Sessions“ ist ein wahrer Gefühlsstrudel. Es geht um Liebe, um knallharte Gewalt, um Sex, Drogen und um Rock’n’Roll, dann geht es um Ängste, aber auch um unglaubliche Stärke – und es geht um eine Band, die sich treiben lässt und am Ende zu sich selbst findet.

Den ersten Vorgeschmack biete die Single “To Be Loved“, das Album “The Paramour Sessions“ erscheint am 8. September. Knapp einen Monat später präsentieren Papa Roach ihr neuestes Werk auch live in Deutschland. Im Rahmen des Album-Release und der Live-Tour besteht die Möglichkeit Interviews zu machen.

Papa Roach live on Tour:
05.10. Köln / Stollwerk
06.10. Hamburg / Markthalle
08.10. Frankfurt / Batschkapp
09.10. München / Backstage
CHaz
02.09.2006 - 14:25 Uhr
ich find die single und besonders das video ist absoluter dreck, total enttäuschend
chucky
02.09.2006 - 15:01 Uhr
Seltsamerweise finde ich den Song (über das Video muss man nicht reden) gar nicht mal schlecht. Hat irgendwiewas von den Lostprophets mit nem Schuss Southern Rock. Hat so gar nichts mehrvon dem alten New Metal-Schrott...
Ich glaube ich sollte das auch nochmal in den "peinliche Lieblingssongs"-Thread schreiben :D
CHaz
02.09.2006 - 15:10 Uhr
Hat so gar nichts mehrvon dem alten New Metal-Schrott

wär mir lieber gewesen. das ist jetzt scheiße. allein wie der sänger aussieht.... bahh^^
CHaz
02.09.2006 - 15:13 Uhr
naja vllt besorg ich mir das album trotzdem. infest war so geil, vllt habn se ja noch 1, 2 gute lieder drauf. aber dieses video ist ein schock.
chucky
02.09.2006 - 15:14 Uhr
Ach ja, du bist ja der Linkin Park-Feak...
chucky
02.09.2006 - 15:14 Uhr
Freak
CHaz
02.09.2006 - 15:21 Uhr
ja, hat damit aber nichts zu tun. ich hör nicht nur linkin park, aber trotzdem ist mir infest viel lieber.
JD
02.09.2006 - 15:25 Uhr
Ich find die neue Single übrigens nicht schlecht. Im Ernst. *duck*
CHaz
02.09.2006 - 15:28 Uhr
ich weiß nicht, ich finde die passt nicht zu papa roach. ist aber ein ganz fieser ohrwurm, wenn man sich das 2-3 ma anhört
JD
02.09.2006 - 15:30 Uhr
Eben sie passt nicht zu ihnen... ;) Aber ich muß sagen, dass ich nicht wirklich viel von ihnen kenn.

Ich weiß nicht kommt es mir so vor, oder höre ich da "Emo" raus. Die neue Single mein ich jetzt. :D
floesn
02.09.2006 - 15:37 Uhr
Wie heißt denn die neue Single. Will die mal hören.

Seite: 1 2 3 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: