Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Sport - Aufstieg und Fall der Gruppe Sport

User Beitrag
steph
26.07.2006 - 11:58 Uhr
Ganz großartiges Album. 12/10 Punkten. Andere Meinungen? ;)
http://www.myspace.com/diegruppesport

Oliver Ding
26.07.2006 - 14:41 Uhr
Solange ich das neue noch nicht hab, pusht mich "Hitze, rot" auf immer neue Begeisterungsebenen. Außerdem: Vergeßt Madsen.
Dazer
26.07.2006 - 15:12 Uhr
ich glaube ich habe die mal im vorprogramm von kante gesehen...war aber schon lange her, kann mich überhaupt nicht mehr an die songs erinnern...ernsthafte konkurrenz für klez.e?
steph
26.07.2006 - 15:13 Uhr
eher ernsthafte konkurrenz für queens of the stone age
Dazer
26.07.2006 - 15:26 Uhr
ich werd' mal reinhören...rüber zu myspace...
.
.
.
.
ui, die geben jetzt aber gas...nicht so mein ding, muss ich gestehen...
Meisenhort
26.07.2006 - 19:48 Uhr
Felix Müller...
Ist doch auch Bestandteil der Gruppe Kante oder ?
Sorgt doch u.a für den Rappart auf dem neuen Album,wenn ich mich nicht irre.
Scheint ne gute Band zu sein.
Loam Galligulla
26.07.2006 - 19:58 Uhr
Das Myspace zeugs geht auf einmal bei mir nicht mehr, gestern bei Slut das gleiche Elend, ewigstlang "connecting" aber nix geschieht....fu!
Oliver Ding
26.07.2006 - 20:05 Uhr
@Meisenhort: Felix Müller...
Ist doch auch Bestandteil der Gruppe Kante oder ?

Jo. Und von Boy Division, zumindest teilzeitmäßig.
Meisenhort
26.07.2006 - 21:40 Uhr
Schwer talentiert und beschäftigt scheinbar.
Etwas off-topic: @Oliver: Wann ist genau der Release-Termin von der neuen Kante-Platte ?
graft
26.07.2006 - 22:05 Uhr
boy division: super name, super band. punk(t).
Oliver Ding
26.07.2006 - 22:15 Uhr
@Meisenhort: VÖ ist Freitag nächster Woche (4.8.). Die Rezi ist übrigens schon fertig. Alles andere unter "Kante - Die Tiere sind unruhig".
Sidekick
03.08.2006 - 13:09 Uhr
Platte des Monats in der Spex, im Musikexpress und in der Visions. Ich hab gestern beim Marr und Olli Schulz-Drummer reinhören können und die gefällt mir weit mehr als die Kante. Wobei manche Songs auch fabelhaft auf die unruhigen Tiere gepasst hätten.
Oliver Ding
03.08.2006 - 16:07 Uhr
Auf Sport paßt natürlich der Queens-Vergleich genauso herrlich überhaupt nicht wie auf Kante. Verkopftheit sollte man "Aufstieg und Fall der Gruppe Sport" aber nicht unterstellen.
knaTTerton
29.08.2006 - 15:59 Uhr
grad beim wigger reingehört.
klingt ja wirklich vielversprechend.
nach kante und klez.e schon wieder so ein wundervolles deutsches album?
bin sehr gespannt, "newton" klang wahnsinnig gut.
Michi Beck
29.08.2006 - 16:39 Uhr
stimmt, hab mich grade erst mit dem neuen kante richtig angefreundet, schon kommt das nächste. aber das gute ist, es gibt beide zusammen nächste woche im gebäude 9!!
knaTTerton
29.08.2006 - 18:46 Uhr
hier kann man übrigens komplett ins album reinhörn:

http://www.diegruppesport.de/musik
Paul Paul
29.08.2006 - 20:58 Uhr
Hab's bereits blind bestellt.
!jokurt forever!
30.08.2006 - 00:37 Uhr
na jungs, das klingt doch sehr nach kleinstadt, oder? ich sags mal so, wie man ne gitarre halten muss, weiss ja nun jeder, aber sonst? ich glaub die beste deutsche platte gibts immer noch nicht.
Oliver Ding
30.08.2006 - 16:39 Uhr
Sport beziehen sich auf den guten, lärmigen Indierock Ende der Achtziger, Anfang der Neunziger. Könnte man von der Gitarrenarbeit glatt mit "Grunge" verwechseln.
Paul Paul
30.08.2006 - 20:43 Uhr
Hoffentlich kommt's Freitag, der Ausschnitt von "Newton" klingt so verdammt genial.
steph
31.08.2006 - 10:49 Uhr
sport läuten das grunge-revival endgültig ein und veröffentlich ein sympathisch größenwahnsinniges album. sie sind die beste band der welt aus hamburg
Michi Beck
31.08.2006 - 13:29 Uhr
Mein Rezensionsexemplar ist jetzt auch da..Bin ja sehr gespannt nach all den Vorschußlorbeeren. Auch darauf, was die PT Redaktion dazu sagt.
steph
31.08.2006 - 17:17 Uhr
@oliver: Da fehlen natürlich Led Zeppelin in den Referenzen. "Der Weg Hinab" ist das "Stairway To Heaven" des Indie-Rocks.. Und wie im Ausgangsposting geschrieben fehlen leider auch 4 Punkte in der Bewertung ;)
LostInACity
31.08.2006 - 17:54 Uhr
Kriegt mich gar nicht, sowas.
cds23
31.08.2006 - 18:43 Uhr
@ Oliver

Nichts gegen die Rezi an sich Oli, ist mal wieder toll geschrieben; aaaaaaaaber: Musste der Witz mit Möllemann sein? Also ich bin weißgott kein FDP Anhänger, aber das ist doch schon ein wenig an der Grenze, oder?
nagelmann
31.08.2006 - 18:44 Uhr
@Oliver

finde ich auch
Spenderleber
31.08.2006 - 18:53 Uhr
So, danke euch und Herrn Wigger ist das Album schon mal vorbestellt (übrigens zusammen mit einem Album der Gruppe Felt).
Bin gespannt.
JimCunningham
31.08.2006 - 18:56 Uhr
ist es verboten möllemann als diva zu bezeichnen? oder habe ich irgendeinen tollen wortwitz ncith verstanden?

oh

jetzt fällts mir ein...hmmm...

ich finde es auch zu hart.
cds23
31.08.2006 - 19:03 Uhr

"Der Fall" ist das Stichwort.
Oliver Ding
31.08.2006 - 19:06 Uhr
Möllemanns ganzes Leben war auch hart an der Grenze. Aber das ist ja jetzt mal sowas von egal. :-)
Mixtape
01.09.2006 - 15:38 Uhr
Schade, die Plattenfirma hat's wohl nicht geschafft, das Album rechtzeitig auszuliefern, zumindest bei drei Plattenläden in Berlin war es noch nicht zu bekommen.
Blocoholi
01.09.2006 - 15:40 Uhr
Auch euer Schweizer-Nachbar, hat sich diese Platte, mal bestellt.
knaTTerton
01.09.2006 - 16:18 Uhr
@mixtape:
gerade in der space hall angekommen (zossener str, kreuzberg) und von mir gekauft worden. :)
Mixtape
01.09.2006 - 16:20 Uhr
@ knatterton: Vielen Dank! Werde dann morgen nochmal losziehen.
sterillium
02.09.2006 - 12:44 Uhr
cool...heute abend im vorprogramm von kante....das wird suuhuper!!
Oliver Ding
02.09.2006 - 18:20 Uhr
Wenn der Basser der einen der Sänger der anderen ist, liegt das nahe. Es hat Vorteile, wenn zwei der besten deutschsprachigen Platten des Jahres nur knapp zeitversetzt veröffentlicht werden. :-)
Paul Paul
03.09.2006 - 07:04 Uhr
Werde ich bald auch in Marburg erleben, Amazon hat Sport aber leider noch nicht geliefert.
Pelo
03.09.2006 - 13:01 Uhr
Hmm, naja... geht so. Album hab ich mir doch nicht gekauft.
steve
03.09.2006 - 17:03 Uhr
mein gott, ein witz über den abgestürzten möllemann, wie schlimm... harald schmidt gehört dann auch verboten, oder? rezension ist gut.
electrolite
04.09.2006 - 06:17 Uhr
Schallplattenmann

Tipp der Woche
--------------

**Sport "Aufstieg und Fall der Gruppe Sport"**
Rock -- Meisterstück (CD, LP; Strange Ways)

In Sachen deutschem Rock sollten viele Sportsfreunde jetzt ein
wenig stiller werden. Wir haben schon vor fünf Jahren
prophezeit, dass die Zeit von Sport kommen würde und das
Sideproject von Kante-Gitarrist Felix Müller löst die kühne
Behauptung jetzt ein. Mit einem Fall ist nicht zu rechnen, auch
wenn die Höhe beträchtlich wäre. Die Band presst in zehn Songs
nur die feinsten Einflüsse und lässt die Gitarren bratzen, als
sei sie ein international etablierter Alternativhase. Es gibt im
Moment definitiv keine deutsche Rock-Combo, die so groovt. Fast
unnötig zu erwähnen, dass Sport in den Texten gerne auf der
falschen Seite des Regenbogens stehen. Aus der Loser-Lounge
offenbaren sie Blickwinkel, auf die andere Bands im
entferntesten nicht kommen. Die feinen Verse fließen so
selbstverständlich in die Musik, dass man erst mit der Zeit die
gesamte Tiefe der Texte erkennt. Sport machen nichts falsch und
zudem einen Doppelstrich unter die Dreiecksbeziehung aus
Gitarre, Bass und Schlagzeug.
"Aufstieg und Fall der Gruppe 'Sport'" ist, dem Bandnamen
folgend, die perfekte Mischung aus Hochleistung, Schweiß und der
Dusche danach. Was für ein Radau! [dmm: @@@@@]

s.a. #268: Sport "These Rooms Are Made For Waiting" [dmm: @@@@]
#233: Kante "Zweilicht" [pg]
Paul Paul
04.09.2006 - 06:53 Uhr
Klasse, diese CD soll heute nämlich zu mir kommen.
Paul Paul
05.09.2006 - 06:06 Uhr
"Ein Hände" ist sowas von toll.
comeback kid
05.09.2006 - 10:14 Uhr
als vorgruppe von kante waren die mehr als enttäuschend und im vergleich zur hauptband geradezu dilletantisch.
alex
05.09.2006 - 17:01 Uhr
also ich mag die cd doch sehr.gibt mir irgendwie mehr als kante.die stimme,die musik...oder sollte ich mich mit der neuen kante einfach mehr beschäftigen?!
knaTTerton
05.09.2006 - 18:39 Uhr
beim ersten reinhören hat mir die sport auch besser gefallen (und ich höre sie auch immer noch rauf und runter), aber eine kante platte ist was für die ewigkeit. ich bin mir sicher, dass ich sie in 2 jahren öfter rauskramen werde als die sport. :)
Oliver Ding
05.09.2006 - 19:13 Uhr
Sport ist halt nicht so filigran wie Kante. Oder andersherum: Sport sind Rock, während Kante sich nur davon inspirieren lassen.
Paul Paul
05.09.2006 - 20:46 Uhr
"Ein Ende" und "Schönen Gruß, Die Satelitten" gehören zu den besten deutschsprachigen Liedern überhaupt. Ganz groß.
Title TK
06.09.2006 - 00:47 Uhr
Großes Ding. Irgendwie retro, aber klingt doch sehr "frisch". Gefällt mir besser als das meiste Deutsche das dieses Jahr erschienen ist. Also wer noch am Zweifeln ist: es lohnt sich.
KlingKlang
06.09.2006 - 19:02 Uhr
Bei mir läuft gerade der erste Durchgang.
Höre gerade "Der unsichtbare Dritte".
Und was soll ich sagen, es ist mit Abstand das beste deutschprachige Album der letzten Jahre. Die letzten Wochen waren für die Deutsche Musik wirklich unglaublich gut. (Klez.e, Kante, etc.)
Gutes Jahr für deutschsprachige Musik.
Obrac
06.09.2006 - 19:22 Uhr
Gefällt mir mir sogar auf Anhieb besser als die Klez.E. Scheinbar gutes Album, auch wenn ich mir mal wieder was wirklich gutes deutsches aus einer anderen Sparte wünschen würde. Vielleicht mal was richtig düsteres oder reduziertes.. Naja, man kann nicht alles haben.

Seite: 1 2 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: