John Garcia (Kyuss, Slo-Burn, Unida, Hermano)

User Beitrag
stoner
22.07.2006 - 18:07 Uhr
john garcia ist die stimme der wüste

eier zeigen!
mehr
22.07.2006 - 22:17 Uhr
schwuchtel
Frusciante
22.07.2006 - 22:18 Uhr
Who the f*ck is Garcia? :-)
elcielo
02.04.2010 - 13:05 Uhr
http://www.myspace.com/garciavsgarcia


Der erste Song lässt großes erahnen..... Da sag mal einer das die QOTSA rocken.....

Freu ich schon riesif auf Köln am 01.06!!!
moe
02.04.2010 - 13:21 Uhr
inwiefern "großes erahnen"? Die spielen ja keine neuen Songs auf dieser Garcia-Plays-Kyuss-Tour, sondern natürlich hauuptsächlich Kyuss-Songs und wohl ein paar von Slo Burn, Unida etc.

Naja ich freu mich jedenfalls wie ein Schnitzel auf die Show in München
alf
02.04.2010 - 13:23 Uhr
bring me the head of john garcia
stativision
12.04.2010 - 10:38 Uhr
ja, der erste song auf der myspace seite is ok. aber wie schlecht ist denn born too slow? bäh. experimente bitteschön, aber das klingt wie verzweifelt einen auf jugendlich machen wollen.
schlommi
02.06.2010 - 01:23 Uhr
köln wAR 1a!

hat jemand mal die Setlist?
(auch von der Brant Bjorks Vorband)

gruß,

schlommi
Schlommi
25.07.2014 - 22:19 Uhr
Neues Soloalbum von John Garcia ist draussen. Für alle Stoner ein Muss!
Citizen Hexagon
29.07.2014 - 20:10 Uhr
John Garcia - Her Bullets' Energy Sehr geil geworden.

Michael Knight

Postings: 62

Registriert seit 25.07.2014

29.07.2014 - 20:38 Uhr
Der war doch als Sänger von Kyuss schon mehr als egal. Wer hört den denn heute noch, mal abgesehen von irgendwelchen zerzausten Stonern?
Citizen Hexagon
29.07.2014 - 20:49 Uhr
@Michael Knight
Soll das eine Umfrage werden?
Michael Night
30.07.2014 - 11:19 Uhr
troll, troll, troll

boneless

Postings: 2105

Registriert seit 13.05.2014

30.07.2014 - 12:49 Uhr
der knightrider weiß, wie man provoziert. :D
ich hoffe dennoch, dass er hier nicht allen ernstes die bedeutung von kyuss in frage stellt...

Michael Knight

Postings: 62

Registriert seit 25.07.2014

30.07.2014 - 14:53 Uhr
Kyuss sind gut, aber überschätzt. Und Garcia war ja wohl das schwächste Glied der Band, seine Vocals waren zu keinem Zeitpunkt nicht austauschbar.
Brett Hart
30.07.2014 - 20:29 Uhr
Und mit schwachen Gliedern kennst Du dich schließlich aus...

noise

Postings: 617

Registriert seit 15.06.2013

03.08.2014 - 11:38 Uhr
@Knight
Na, ja, dafür das Garcia keiner mehr hören will und Kyuss eh überschätzt sind hatte er gerade mit "Garcia Plays Kyuss" und Kyuss Lives!" großen Erfolg.
Auch die anderen Bands wie "Unida", "Hermano" und "Vista Chino" sind so schlecht nicht (gerade auch live).
Bleibt ne relevante Figur im "Stoner Rock".

boneless

Postings: 2105

Registriert seit 13.05.2014

03.08.2014 - 23:22 Uhr
kyuss ohne garcia wäre dennoch nicht vorstellbar. man nenne hier mal bitte bands des genres, die wichtiger waren (black sabbath bleiben außen vor, da außer konkurrenz).

Herr

Postings: 778

Registriert seit 17.08.2013

04.08.2014 - 20:53 Uhr
Masters of Reality
Josh Homme Fan
04.08.2014 - 21:11 Uhr
Kyuss wird eh total überbewertet und ist inzwischen genauso wie der komplette Stonerrock irrelevant.
Wen sollte dementsprechend noch Garcia interessieren??? Der Erfolg der Reunion Touren kommt nur von dem Hype!!!

Herr

Postings: 778

Registriert seit 17.08.2013

05.08.2014 - 22:23 Uhr
Ein Chance, sich doch noch für Garcia zu interessieren, wäre das Buch "Liebe in den Zeiten der Cholera" von Gabriel Garcia Marquez.
Her.r
05.08.2014 - 22:24 Uhr
Ich bin sowas von witzig!!11einself

Herr

Postings: 778

Registriert seit 17.08.2013

05.08.2014 - 22:31 Uhr
Die Jugend von heute vermutet an jeder Ecke Witz.
Josh Homme Fan
27.07.2016 - 01:10 Uhr
john garcia ist die stimme der wüste
So sieht es aus:
27.07.2016 - 01:42 Uhr
Garcia ist die Sahnehaube auf einer genialen Wüsten-Figgmukke.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: