Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Maroon

User Beitrag
JD
21.07.2006 - 22:25 Uhr
Nein meine Freunde, keine Angst hier gehts um Maroon, nicht um Maroon 5. ;)

---

Ganz gute Metal/Hardcore Kapelle,wundert mich, dass es hier noch keinen Thread dazu gibt... (nee, halt wundert mich nicht^^) Aufjedenfall ist die aktuelle CD hier sehr,sehr stark unterwertet http://www.plattentests.de/rezi.php?show=3767.

Homepage: http://www.maroonhate.com/

Ansonsten interessant für Fans & solche die es werden wollen.... http://de.wikipedia.org/wiki/Maroon
JD
06.08.2006 - 22:15 Uhr
Keine Interesse? :-(
(Chili Schote)
06.08.2006 - 22:26 Uhr
Kennt vielleicht keiner... ;-)
JD
06.08.2006 - 22:29 Uhr
Anscheinend keine anderen Wikinger online... ;)
(Chili Schote)
06.08.2006 - 22:33 Uhr
Hey Du, ich fahr am Samstag wieder für 2 Wochen nach Schweden...wenn ich mal kein echter Wikinger bin :o)
JD
06.08.2006 - 22:39 Uhr
Ui dann wünsch ich dir schonmal viel Spaß (obwohl wir sehen uns wahrseinlivh noch im incubus Thread, oder?)... mich treibts im Herbst auch noch nach Schweden.
(Chili Schote)
06.08.2006 - 22:41 Uhr
Schonmal Danke im Voraus, sollten sich unsere virtuellen Wege nicht mehr kreuzen.
SxE - Guy
07.08.2006 - 12:58 Uhr
Hab von der Kapelle leider nur ein Song; der ist jedoch ziemlich gut.
Es handelt sich hierbei um "Wake Up In Hell" vom aktuellen Album.
Sind die anderen Songs ähnlich stark, JD?
Nina.Love
07.08.2006 - 13:10 Uhr
"this love" ist geil, läuft bei mir im corsa hoch und runter, war ausserdem mein abi-lied, da sind wir alle voll abgegangen bei der abschlussparty...ausserdem heissen die maroon 5 ! ;-)
Khanatist
07.08.2006 - 13:12 Uhr
Ja, die kann man musikalisch schon mal leicht verwechseln ..
Peter in Love with Nina.Love
07.08.2006 - 13:17 Uhr
hehehe...nina is geil...recht hat sie!
er muss es wissen
07.08.2006 - 15:55 Uhr
ich mag die nicht. vorher die über edger und jetzt wird da plötzlich bier getrunken. okay war bei arkangel ja genauso.
(Chili Schote)
07.08.2006 - 16:02 Uhr
Nina for president!
test
07.08.2006 - 16:28 Uhr
'
JD
07.08.2006 - 21:35 Uhr
@ SxE - Guy; Ja, also wenn dir "Wake Up In Hell" zu sagt, solltest du dir die Platte mal anhören. Ist nämlich nicht einfach nur monotones Geknüppel - Nein, raffinierte Musik. Und merk dir schonmal folgende Tracks als Anspieltipps "Stillborn", "Annular Eclipse" & "Confessions Of The Heretic". Ihr bislang bestes Album. Und die Rezi hier dazu ist ein Alptraum. (ich weiß ich habs oben schonmal gepostet aber man kann es nicht oft genug erwähnen.) ;-)
SxE - Guy
08.08.2006 - 20:44 Uhr
Juup, werde mal reinhören!
Die Rezi ist wirklich merkwürdig, da stimme ich dir zu. Im Rock Hard ist es, glaube ich, sogar Album des Monats geworden.
JD
08.08.2006 - 21:25 Uhr
Die früheren kannst du dir aber ruhig auch mal geben, wenn du Zeit hast. Lohnt sich.
SxE - Guy
08.08.2006 - 21:30 Uhr
Hhmmm...mal sehen. Ich freue mich jedenfalls schon auf den 25.8.; dann kommen die neuen Alben von Heaven Shall Burn und Hatebreed!! Freu!! :-)
JD
08.08.2006 - 21:33 Uhr
Auf die beiden bin ich aber auch schon mächtig gespannt. Hoffentlich entäuschen Hatebreed diesmal nicht. :)
SxE - Guy
08.08.2006 - 21:36 Uhr
Fandest du das letzte nich so gut?
JD
08.08.2006 - 21:38 Uhr
Ich fand die letzten beide nicht so prickelnd. Waren mir irgendwie zu banal.
SxE - Guy
08.08.2006 - 21:42 Uhr
Ich hab leider nur die beiden in meinem Regal. Hihihi!
Also mir hat Perseverance ziemlich gut gefallen...
JD
08.08.2006 - 21:43 Uhr
Hmmm vlt werde ich einfach nur alt. :)
SxE - Guy
08.08.2006 - 21:47 Uhr
Nein. Du hasst schon Recht, dass Hatebreed teilweise ziemlich stumpf daher kommen.
Ich kann mir die auch nicht jeden Tag geben, aber manchmal brauch ich die schon.
Da gibt es mal so Tage, da kommt mir die Band echt recht. -Cool das reimt sich...- :-)
JD
08.08.2006 - 21:54 Uhr
Länger als 20min täglich würd ichs nicht aushalten...ist halt Musik wozu man ruhig die Birne ausschalten kann. ;)

Aber seit dem Pressure Auftritt bin ich eigentlich nicht wirklich gut auf die Band zu sprechen. Das war im wahrsten Sinne des Wortes Geknüppel in die Fresse. Rein hören werd ich aber trotzdem.
Khanatist
18.08.2006 - 15:51 Uhr
Rofl, eben auf wasteofmind.de gelesen:

Wenn das aktuelle Weltgeschehen Metal- und Hardcorefreunden nicht dazwischen funkt, gibt es heute Abend im RTL Nachtjournal (um 0:00 Uhr) einen Bericht über die „Straight Edge“-Bewegung mit Maroon. Mal sehen was RTL draus macht....

Schade, da werde ich keinen Fernseher erwischen können.
SxE - Guy
18.08.2006 - 15:57 Uhr
Echt jetzt?! Da bin ich aber mal gespannt.
Ich weiss aber auch noch nicht, ob ich dann zu Hause bin. :-/

Mal sehen...
Nagasaki
19.08.2006 - 00:36 Uhr
Die haben Maroon gerade auf RTL gezeigt. Aber nicht wegen der Musik sondern weil sie vegan leben, also sich von Luft und Papier ernähren. Und keusch leben die auch noch! Und Drogen nehmen die auch keine! Na egal, auf jedenfall sind die jetzt nicht mehr Indie! Aber noch vegan. Wollte ich nur mal gesagt haben, dass sie im Fernsehen waren. ich hab`s genau gesehen. So, Tschöö.
Nagasaki
19.08.2006 - 00:38 Uhr
Ach ich merke gerade, ich erzähle euch da was ganz neues :-/. Aber die Straight Edge Bewegung kannte ich vorher garnicht, naja wieder was dazu gelernt. Ist Straight Edge Emo?
dandi
19.08.2006 - 00:40 Uhr
nein
die strait edge bewegung hat mit minor thread angefangen einer punk/hc band.
guck mal in den Welches Lied hörst Du jetzt gerade? threat. :)
dandi
19.08.2006 - 00:41 Uhr
manche dieser leute trinken sogar kein kaffee.
Nagasaki
19.08.2006 - 00:45 Uhr
Ich bin davon überzeugt, dass Veganer keine Speiseröhre haben und daher grundsätzlich keine Lebensmittel zu sich nehmen, sondern nur Luft einatmen und Papier kauen und dies in Energie umwandeln. Das sind Aliens. Garantiert.
dandi
19.08.2006 - 00:48 Uhr
ich bewundere sowas das leute ohne alle drogen auskommen ,da ich sowas nie machen könnte.wobei ich find das veganismus schon ein bischen überzogen ist.

"ich bin veganer der 5ten stufe, ich esse nichts was einen schatten wirft"
dandi
19.08.2006 - 00:51 Uhr
SxE - Guy
der typ schein auch strait edge zu sein denn sXe oder XXX ist das zeichen von denen
toifel
19.08.2006 - 01:15 Uhr
der typ schein auch strait edge zu sein denn sXe oder XXX ist das zeichen von denen

in dem zusammenhang ist XXX allerdings ziemlich lustig. von wegen keusch...
dandi
19.08.2006 - 01:19 Uhr
eigentlich schon :)
"
Die Abwandlung „XXX“ kommt aus Washington D.C. und ist eine Anspielung auf die dort verwendete Flagge des District of Columbia, bei der drei Sterne nebeneinander stehen. Weiterhin ist aber auch die Abkürzung sXe geläufig. Viele Straight-Edger malen (oder im extremen Fall: tätowieren) sie sich auf beide Handrücken, um ihre Zugehörigkeit zu präsentieren.
"
sagt wikipedia
SxE - Guy
19.08.2006 - 18:54 Uhr
Konnte es leider nicht sehen, schade. War nicht zu Hause.
Und ja, ich bin straight edge. Gebe mir den Namen ja nich einfach so aus Jux und Tollerei...

Lebe aber nicht vegan!
dandi
19.08.2006 - 19:30 Uhr
aber vegetarisch oder ? und auch kein sex ???
Stefan
20.08.2006 - 04:07 Uhr
Strenge Enthaltsamkeit wird nur von einer Minderheit der Edger praktiziert. Zudem dürfte auch in der restlichen Bevölkerung regelmäßiger Sex außerhalb einer festen Beziehung nicht gerade zum Standard gehören. Insofern stellt die Szene da eigentlich keine große Besonderheit dar.
Stefan
20.08.2006 - 04:34 Uhr
http://www.youtube.com/watch?v=pvnKozZbTTw

da kann man sich das ding anschauen
SxE - Guy
20.08.2006 - 12:33 Uhr
Bin auch nicht vegetarisch! Das Thema "Essensverhalten" hat auch nicht wirklich was mit der SxE - Bewegung zu tun!

Im Kern geht es darum, dass man auf jegliche Art von Drogen verzichtet. Meine Meinung zum Thema "Sex" ist, dass man nicht durch alle Clubs rumhuren sollte. Wenn man mit einem Mädel intimer werden will, dann sollte man es schon mit ihr ernst meinen...
JD
20.08.2006 - 18:09 Uhr
Wenn man das so sieht bin ich auch straight edge, und wie. ;)

Schade hätte gern den Maroon Betrag gesehen. :(
toifel
20.08.2006 - 18:42 Uhr
Wenn man das so sieht bin ich auch straight edge, und wie. ;)

tja, ich wundere mich auch, was da so ungewöhnlich sein soll... aber hauptsache man kann sich mit irgendwas identifizieren.

btw: hat man solche leute nicht immer langweiler und ökos genannt?^^
dandi
20.08.2006 - 19:08 Uhr
der bericht is schon n bischen typisch rtl.

"hat man solche leute nicht immer langweiler und ökos genannt?"
ja hat man aber das lag zum größten teil daran dass das ihrgendwelche einzelgänger waren die das eher unfreuwillig gemacht haben und die ökos kein hc hören :)
Stefan
20.08.2006 - 20:52 Uhr
toifel (20.08.2006 - 18:42 Uhr):
Wenn man das so sieht bin ich auch straight edge, und wie. ;)
tja, ich wundere mich auch, was da so ungewöhnlich sein soll... aber hauptsache man kann sich mit irgendwas identifizieren.



Da ist nichts ungewöhnliches bei. Aber man muss die Geschichte im Kontext der frühen Hardcore-Szene sehen, als bei vielen Bands der Wille zur politischen und gesellschaftlichen Veränderung maßgeblicher Antrieb für ihr Tun war. Und ein Teil davon war eben der Meinung, dies ließe sich nur bei klarem Kopf, also "drug free", erreichen. Und da lag die offensive Propagierung dieser Lebensweise eben nahe, kurz zusammengefasst unter dem Schlagwort Straight Edge. Da hat sich dann später leider etwas verselbstständigt und vor allem auch sinnentleert.
Eine Einstellung im Übrigen, die sich schon bei einigen frühen Punkbands gezeigt hatte, allerdings ohne dafür eine Begrifflichkeit zu verwenden. Das war eine bewusste Abgrenzung zu den zugedröhnten Hippies.
JD
20.08.2006 - 21:48 Uhr
@ toifel; Die meisten Undergronud Bands des Genres verkaufen ihr Platten ja nicht umsonst im Reformhaus.^^



Scheiße, ich kann den Mist im Archiv von RTL nicht finden...
Stefan
20.08.2006 - 21:48 Uhr
Stefan (20.08.2006 - 04:34 Uhr):
http://www.youtube.com/watch?v=pvnKozZbTTw

da kann man sich das ding anschauen
JD
20.08.2006 - 21:50 Uhr
lol, sorry. Hab ich Trottel doch tatsächlich übersehen. :-/
Nagasaki
20.08.2006 - 21:52 Uhr
Scheiße, ich kann den Mist im Archiv von RTL nicht finden...

Boah, hätte ich gewusst, dass ihr so auf diese Sendung abfahrt, hätte ich sie aufgenommen, Raubkopien erstellt und sie bei Ebay verscherbelt. Mist, hätte nur einer von euch mal vorher was gesagt :-/.
Die Sendung übrigens war sehr unspannend, viel verpasst hast du nicht, JD.
Nagasaki
20.08.2006 - 21:54 Uhr
http://www.youtube.com/watch?v=pvnKozZbTTw

Oh schade, gibt`s gratis im Internet. Verdammtes High-Tech-Zeitalter :-/

Seite: 1 2 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: